Noten gg. K'lautern

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern" wurde erstellt von TheDranatos-SVW, 6. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Ne, Realist, was würdet ihr denn schreiben wenn die noch 2:3 verloren hätten? Alle eine 6 oder wie?
     
  2. haben se aber nich :D also war ja wohl alles richtig so oder nich? xD was wäre wenn hätte blabla. zu null gespielt, geiler teamgeist, 3 punkte, lautern gerächt, auftaktsieg, was will man mehr :)
     
  3. teamgeist war echt top, aufstellung war aber echt nich gut ... und einzelne spieler auch nicht, haben soviele bälle verloren .. ein bargfrede z.b. hätte mit werder brille max ne 5 bekommen ^^ .. ohne eine 6 siehste ja.. der war echt schwach.
     
  4. Tut mir leid, aber du verstehst Fussball nicht^^:grinsen:
     
  5. Überleg mal, für eine 6 gebe ich in der Schule ein leeres Blatt ab. Also eine 6 sollte so selten bei einem Fußballer vorkommen wie bei einem Schüler. Wenn Du jetzt noch ordentliche Begründungen für deine Noten parat hättest, könnte man ja auch mal über das eigentliche Thema mit dir diskutieren. Aber so erscheint dieses Vorhaben erst mal zwecklos.;)
     
  6. Wenn das Woertchen 'wenn' nicht waere, waer mein Papa Millionaere :lol:

    Was soll denn das? Bist Du nur zum Provozieren hier? :rolleyes:

    edit:


    Wiese, T. : 3,5
    Ernsthaft gefordert war Tim Wiese in dieser Partie selten. Er erledigte seinen Job ohne Fehler, hatte aber auch nicht viele Chancen, überhaupt Fehler zu begehen.

    Papastathopoulos, S. : 3
    Eigentlich als Innenverteidiger gekommen, zeigte der Grieche auf der Außenposition durchaus eine überzeugende Leistung, auch wenn seinen Offensivaktionen anzumerken war, dass seine wirklichen Stärken im Abwehrzentrum liegen. Ließ Ilicevic zweimal zum Abschluss kommen.

    Mertesacker, P. : 2
    Für ihn gilt wie für Nebenmann Wolf: Ob hohe Bälle, ob flache, Mertesacker mit einer überzeugenden Leistung nach seiner Wiedergenesung. Eine noch bessere Note verhindert der offensiv eher blass gebliebene Gegner.

    Wolf, A. : 3
    Solider Liga-Auftakt für den Ex-Nürnberger. Mit solidem Stellungsspiel, gutem Einsatz. Durchsetzungsfähig bei hohen Bällen.

    Schmitz, L. : 3
    Beste Aktion in der Offensive war sein Assist zum Bremer Führungstreffer. Ordentliche Partie in der Viererkette auf der linken Außenbahn, wo er vor allem in der ersten Hälfte mit Gegenspieler Sahan wenig Mühe hatte. In der zweiten Hälfte sah das zeitweise etwas anders aus.

    Fritz, C. : 3
    Besonders in der zweiten Hälfte, als er auf die 6er-Position wechselte, mit einer überzeugenden Partie. Eine Position, die ihm sichtlich besser lag als die offensive Außenposition. Sicheres Passspiel.

    Bargfrede, P. : 4
    Spielte in der ersten Hälfte auf der 6er-Position, eine gegen sehr tief stehende Lauterer im Prinzip fast überflüssige Position. Da die Gäste meist mit hohen Bällen in die Spitze operierten, musste er kaum in die Zweikämpfe gehen. Ihm fehlte allerdings spielgestalterisches Potenzial.

    Marin, M. : 4
    Wie üblich mit viel Aufwand, aber ohne wirkliche Durchschlagskraft. In der zweiten Hälfte tauchte er bis zu seiner Auswechslung fast gänzlich ab. Seine beste Szene hatte er in der Anfangsphase, als er ein Zuspiel von Thy knapp neben das Tor setzte.

    Hunt, A. : 3,5
    In der ersten Hälfte zunächst auf der linken Seite der Raute im Mittelfeld, wechselte er im Verlaufe der zweiten Hälfte auf die rechte Seite. Klägliche Chancenverwertung in der 34. Minute, als er sich gegen zwei Lauterer durchgespielt hatte, bei den Pässen nicht immer mit den richtigen Entscheidungen. Zweimal gut: Beim Pass auf Thy in der ersten Hälfte, der an einer guten Parade von Trapp scheiterte, in der Schlussphase setzte Rosenberg seinen Pass an den Pfosten.

    Rosenberg, M. : 2
    Stand er bei der Chance von Bargfrede dem Mannschaftskollegen noch im Weg, sah das in der zweiten Hälfte schon besser aus. Ein echter Abstauber zum 1:0, ein starker Kopfballtreffer zum 2:0, in echter Torjägermanier. So wurde er zum Matchwinner für die Bremer. Knapp verpasste er mit seinem Pfostentreffer in der Schlussphase den Hattrick. Sein Schuss aus kurzer Distanz in der ersten Hälfte wurde von De Wit auf der Linie geklärt.

    Thy, L. : 4
    Seine besten Szenen hatte er in der Anfangsphase, als er Marin in Szene setzte, der aber den Ball aus kurzer Distanz nicht voll erwischte und am Tor vorbeisetzte. Nach Zuspiel von Hunt mit einer guten Möglichkeit, früh das 1:0 zu erzielen. In der zweiten Hälfte war er kaum noch zu sehen.

    Ekici, M. : 3
    Ließ nach seiner Einwechslung in der 46. Minute andeutungsweise erkennen, welch Gewinn er für das Werder-Mittelfeld werden kann. Mit guten Pässen, zeigte dazu auch Einsatz in der Defensive. An den Treffern nicht direkt beteiligt.

    Wesley. : 2,5
    Manchmal mag er ein wenig zu ballverliebt sein, doch zweifelsohne brachte seine Einwechslung Schwung in das Offensivspiel der Bremer. Zwei Szenen seien exemplarisch genannt. Sein Sturmlauf mit der abschließenden Flanke auf Rosenberg, der das 2:0 brachte. Der Konter kurz vor dem Ende, als er als Antreiber aus dem Mittelfeld kommend Hunt in Position brachte. Ein Angriff, der eigentlich das 3:0 hätte bringen müssen.

    http://www.sportal.de/sportal/fussball/1bundesliga/statistik/einzelkritik.html?68471
     
  7. So dann geb auch ich mal meinen Senf dazu.


    Wiese...ka... Musste der ernsthaft was halten?

    Sokratis...3+ Hinten bis auf 2 Kleinigkeiten sehr gut. Nach vorne sien bestes gegeben und sich auch da teilweise sehr gut durchgesetzt.

    Merte...2+...Wie gegen Everton sau stark. Hat jemand Werte ob er nen ZWeikampf oder Kopfball verloren hat? Ich glaube nicht. Ne 1 wärs aber gegen nen offensiv stärkeren Gegner geworden.

    Wolf...2 Wie Merte mit starker Leistung. Etwas schlechter, weil er manchmal am Ball vorbei gegrätscht ist und Merte das ausbügeln musste.

    Schmitz... 2++...Sehr starkes spiel. Hat nach vorne klasse mitgesielt. Flanken gut. Pässe gut. SChuss vorm 1:0 gut. Alles gut offensiv. Defensiv mMn sehr sicher, ohne Probleme.


    Bargi...2-... Defensiv klasse abgeräumt!! Offensiv zu wenig Azente, aber auch da gut die Bälle verteilt. Nach seiner Auswechslung hat man gemerkt, dass jemand fehlt. Das wurde erst mit dem nächsten Wechsel besser.

    Fritz...3+...Hat auch ein gutes Spiel gemacht, aber im Vergleich zu Hunt und Marin offensiv eindeutig zu wenig. Defensiv wie eigentlich immer astrein.

    Hunt... 2...starkes Spiel!!! Hätte ich nicht erwartet. Auch defensiv mitgemacht. Nach vorne mit guten Pässen und Dribblings. Sehr ballsicher. KLasse Leistung.

    Marin...2-...Unauffälliger im Vergleich zu Hunt, aber dennoch gut mitgemacht. Und vor allem, schnell vom Ball getrennt. Wenn mal ein Dribbling, dann wars richtig so.

    Thy...3...Gutes SPiel soweit. Mit Viel Luft nach oben, aber so mit vielen guten Aktionen. Sowohl Pässe als auch Ballbehauptung gut!

    Rosi...1-...Super SPiel. Viel gelaufen, gute 1 gegen 1 SItuationen, offensiv alles richtig gemacht.

    Wesley...2+...Genial. Viel nach vorne und anch hinten. Gute Solos, Gute Pässe. Besser geht fast nicht.

    Ekici...3+...Unauffällig, aber mit guten Akzenten. Mehr gibts da eigl nicht zu sagen.
     
  8. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Weil ich so glücklich bin, kriegen einfach alle ne 1 für geschlossene Teamarbeit bis zum Umkippen :dance:
     
  9. WAS muss bei vielen von Euch eigentlich noch geschehen, damit Papa etwas besseres als ne 3 bekommt....ist mir unbegreiflich; der hat gestern beinahe jeden Zweikampf gewonnen, ein Super-Stellungsspiel gehabt, sich hervorragend nach vorne eingeschaltet und 2,5km weite Einwürfe geworfen....

    Für mich war es ne klare glatte 2

    Wiese: 3+ (dass er nichts zu tun hatte, stimmt nicht)

    Schmitz: 2-
    Merte: 2
    Wolf: 3+
    Sokratis: 2

    Bargi: 4
    Marin: 4
    Hunt: 3-
    Fritz: 3

    Rosi: 2-
    Thy: 4

    Wesley: 2
    Ekici: 2-
     
  10. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also die Noten für Hunt und Marin halte ich doch für arg geschönt.. Ich meine Hunt war nicht schlecht, er hat 2 gute Pässe im Spiel gespielt. Aber seinen Torschüsse waren unterirdisch und auch sonst wirkte er oftmals phlegmatisch: 3-4

    Marin war auch nicht besonders gut, sehr verunsichert, ganz schlimm der Konter in der 1. halbzeit und das Geschenk vor dem Strafraum in Durchgang 2. Hätte mindestens ein Tor machen müssen, oder vorbereiten. 4

    Ansonsten haben mir Sokratis gefallen, (2-) weil er sehr energisch zu Werke geht und auch die nötige Aggressivität zeigt, die uns letztes Jahr gefehlt hat. Gestern gab es eine Szene, wo ein Lauterer am Boden liegt und er spielt einfach weiter. Sicher sagen die meisten: "Was für ein Ar***" aber so was braucht man auch mal.

    Wolf gefiel mir auch ganz gut (3) vor allem die eine Aktion in der 1. Hälfte, als er energisch dazwischen ging und einen Ball mal einfach wegdrosch. Auch so was haben wir in Bremen lange nicht mehr gesehen! :tnx:
     
  11. Hunt war doch grausam, wenn 2 - 3 Bälle ankommen und das schon als Erfolg bzw. gutes Spiel bezeichnet wird, na dann - für mich eine 4- (grausige Standards)

    Marin mit glatter 5, er war gestern Werders schwächster Spieler auf dem Platz.

    Rosi eigentlich auch nur eine 4, aber die 2 Tore rechtfertigen wohl seine Aufstellung. Im Spiel habe ich ihn selten gesehen.

    Der Rest der Mannschaft 2 - 3, Wesley und Ekici (beide 2) hätte ich eigentlich in der Startaufstellung erwartet, mit ihnen wurde das Spiel merklich besser.
     
  12. :wall:
     
  13. Absolut nachvollziehbare Bewertung, und alle Schlampen außer Mutti! Freut mich, dass es nun im Volksparkstadion auch Internetanschluss gibt!:knutsch:
     
  14. :thumb:

    Einfach drauf pfeifen, was hier einige Fussballkenner gesehen haben wollen.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wiese: 2,0 - Mehr als solides Spiel. Beim Lattentreffer zwar irgendwie nicht ganz im Bild, ansonsten jedoch extrem zuverlässig. Hervorzuheben, das er heute bei seiner einzigen richtigen Schwäche, hohen Flanken von der Seite, absolut überzeugend agierte. Im richtigen Moment raus, wenn er drin blieb war es auch richtig, kam er raus, hatte er den Ball und räumte alle Stürmer weg. Daher Bonus von 0,5, weiter so !

    Sokratis: 3,0 - Ein guter Einkauf. Wirkte so, als wäre er schon viel länger da. Bissig in den Zweikämpfen, auf der ungewohnten RAV Position gutes Stellungsspiel, wobei Fritz ihm auch half. Defensiv eine glatte 2,0. Trotzdem sicher nicht erste Wahl als Außenverteidiger. Und offensiv auch nicht besser als Stalteri, Pasanen usw. Daher nur eine 3,0, was auf dieser Position für ihn aber immer noch richtig gut ist. Ich denke, auf RAV ist er verschenkt.

    Wolf: 3,0 Die Note hätte besser sein können, wenn er mehr gefordert worden wäre. In jedem Fall war auffällig, das er im Stellungsspiel viel besser war als in den Vorbereitungspartien. Auch sein Timing war deutlich verbessert.

    Mertesacker: 1,5 Man konnte es ja nach der starken Vorstellung gegen Everton ahnen: Auf diesen Mertesacker kann man eigentlich kaum verzichten. Sprühte vor Spielfreude, gewann in der ersten Halbzeit jeden Zweikampf und in den gesamten 90 Minuten jedes Kopfballduell. Stellungsspiel war zumeist fürs Fussball-Lehrbuch. Das große Manko der letzten Saison, das er Gegner nur zustellte und begleitete, gab es dieses Mal nur dann zu sehen, wenn es geschickter war, nicht drauf zu gehen. Dazu fast ein Tor. Ganz starke Vorstellung !

    Schmitz: 2,5 Für mich eine weitere große Überraschung. Seine Offensivqualitäten waren zwar bekannt, aber er legte beim Laufpensum weiter zu und stand erheblich besser und spielte mit weniger Fehlern. Dazu mit mehr Selbstvertrauen, wie das Fast-Tor= Vorbereitung zum 1:0 zeigte. Ebenfalls ein WEITER SO !

    Bargfrede: 3,5 - Leider nicht so stark wie zuletzt gegen Everton. Nach vorn ging nicht soviel wie zuletzt, defensiv ein paar Mal zu langsam im Kopf. Trotzdem noch so gerade eine solide Vorstellung, diesmal leider mit Tendenzen zur 4,0.

    Hunt 2,0 Der Mann war die Sensation des Spiels. Man könnte fast glauben, das er in seiner Freizeit die ganze Zeit im Forum gehangen und jede Kritik wahr genommen hat, an sich und an der Taktik der Mannschaft. In jedem denkbaren Punkt extrem verbessert. Er war der eigentliche Lenker und Motor des Werder-Spiels. Defensiv habe ich sogar Sprints nach hinten und mehrere Grätschen (!!!) gesehen, sogar eine erfolgreiche. Wenn er unauffällig war, dann war das Baumann-like, weil er viel schnell und direkt kurz spielte. Die größte Verbesserung im Spiel ohne Ball. Aber auch mit Ball offensiv torgefährlich (ohne Rosi hätte er das 1:0 gemacht) und ebenso mehrmals als kluger Einleiter von Chancen. Und man hatte den Eindruck, das er noch zulegen kann. Einfach so weiter machen und die Kritiker sind still oder wenn sie bei solchen Leistungen pfeifen als Idioten entlarvt !

    Fritz: 2,5 Er war das Bindeglied zwischen Abwehr und Mittelfeld. Enormes läuferisches Pensum, wenn man bedenkt, das er gerade erst Achillessehnen-Probleme hatte. Offensiv nicht ganz so überzeugend, dafür zerstörte er des Gegners Spiel sehr effektiv.

    Marin: 4,0 Er war gar nicht soo schlecht, wie er hier teilweise gemacht wird. Da ich ihn sonst gerne mal kritisch sehe mag dieser Satz überraschen. Tatsache ist, das seine unauffälligen, mannschaftsdienlichen Aktionen in Ordnung waren, nur eben seine offensiven Einzelaktionen diesmal auffälliger Mist, der kaum was einbrachte. So schlimm war er aber auch wieder nicht. Mund abputzen und weiter machen.

    Rosenberg: 2,0 Habe gezögert, eine 1,5 rauszurücken. Hätte heute 4 Tore machen müssen, daher doch nur die 2,0. Allerdings eine mit gedachtem Sternchen. Sehr agil im Spiel ohne Ball, in jeder Sekunde torgefährlich und torhungrig. Hätte bei seinem Pfostenschuss auf den besser postierten Thy ablegen sollen.

    Thy: 3,0 Solide und starke Leistung, allerdings ließ er wie ich fand konditionell nach. Das TS ihn auf dem Feld ließ, war für die gesamte Mannschaft ein Fehler, allerdings sollte es Lennart wohl zeigen, das seine Leistung in Ordnung war und TS wollte offensichtlich sehen, wie sehr sich Lennart quält. Das tat er und nach einer Ruhepause war er auch an den letzten Offensivaktionen wieder gut mit beteiligt. Er macht schon noch seine Buden. Klare Weiterentwicklung gegenüber letzter Saison.

    Ekici: 4,5 Wirkte auf mich immer noch nicht fit. Bei einigen Aktionen meinte, man als Zuschauer Schmerzen in den Leisten zu bekommen. Unsicher beim Abspiel, wahrscheinlich daher den Ball öfter zu lange gehalten. Ist er am Ball, sieht man allerdings, das wir da ein Juwel an Land gezogen haben. Er kommt noch !

    Wesley: 3,5 Auch stark verbessert. Psychologisch klasse, das TS ihn in einer Phase brachte, als es lief. Diesmal mit mehr taktischer Disziplin und viel Laufarbeit. Allerdings noch viel zu ballverliebt, hat vieles vom heutigen modernen Fussball in der Bundesliga noch immer nicht begriffen. Vor dem 2:0 hätte er auf Thy in die Gasse spielen müssen, hatte dann pures Glück dass er am Verteidiger vorbei gekommen ist und seine Flanke angekommen ist. Die Flanke selbst allerdings war ein Traum.

    TS:2,0 Sein größter Fehler war, wieder nur 2x zu wechseln, Thy war alle und hätte einen Applaus verdient gehabt. Ich hätte auch gern Schindler als RAV unter Wettkampfbedingungen noch in den letzten 10 Minuten nach dem 2:0 gesehen.
    Ansonsten war die Mannschaft sowohl einzeln als auch im Kollektiv top eingestellt und die Raumaufteilung und die Art zu verschieben war diesmal außerhalb jeder Kritik. Kurz merkte im Interview ja auch an, das es seiner Mannschaft unmöglich war, die Werder-Raute zu stellen. Damit war offensichtlich gemeint, das Werder gerade auch taktisch so eingestellt war, das jedes von Lautern gegen die Raute erdachte Gegenmittel nicht funktionierte. Ich war erfreut, überrascht und überzeugt. Gerne weiter so.
    :applaus:

    Bei einigen wenigen Notenvergaben hier bekommt man den Eindruck, das es neuerdings auch in der Kinderpsychiatrie Internetanschluss gibt.
     
  16. :lol: Da spricht die geballte Fussballkompetenz.
     
  17. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:
     
  18. Wiese - 2.5 [Wurde nicht wirklich geprüft und strahlte Sicherheit aus]

    Sokratis - 2.5 [Guter Auftritt. Defensiv stark und offensiv naja. Aber auf seiner Position zählt ja auch zuallererst die Defensivleistung]

    Mertesacker - 1.5 [Riesenspiel vom Kapitän. Läuferisch, kämpferisch, defensiv, usw. top]

    Wolf - 3.0 [Verbesser zu den letzten Auftritten]

    Schmitz - 2.0 [Offensiv und defensiv sehr stark]

    Bargfrede - 4.0 [Leider nicht mehr so souverän wie in den ersten Spielen der Saison]

    Marin - 4.0 [War alles andere als sein Tag]

    Fritz - 2.0 [Starkes Spiel von ihm. Sehr gut mit dem Ball umgegangen]

    Hunt - 3.0 [Solides Spiel teilweise mit starken Szenen. Sollte man zwar nicht überbewerten aber auf jeden Fall die richtige Richtung!]

    Rosenberg - 1.5 [Im Spiel nicht so viel zu sehen von ihm aber dann haut er zwei Tore raus. Immer so und er bewegt sich auf abgezocktem Topniveau]

    Thy - 3.0 [Guter Startelfeinstand. Schön angefangen, dann aber auch nachgelassen. Trotzdem, früher oder später mit dem ersten Treffer]

    Wesley - 2.0 [Guten Schwung reingebracht]

    Ekici - 3.5 [Unauffällig aber gute Standards. Vielleicht muss er von Anfang an ran, Anlagen auf jeden Fall vorhanden]

    Schaaf - 2.5 [Hat bewiesen, dass seine Aufstellung nicht zu Heidenheim-Reloaded führt aber hätte schon gern mal Arnautovic + Wagner, einen Trinks oder einen Ekici von Beginn an gesehen. Wäre vielleicht besser geworden, aber gewonnen ist erst mal gewonnen.]

    Mannschaft - 2.5 [Das ist die richtige Richtung. Spielt sich diese Mannschaft richtig ein, wird das auch was zählbares gegen Mannschaften wie Leverkusen. Wenn nicht, wird es schwierig. Tolle Teamleistung!]
     
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2

    Diese Bewertung deckt sich in etwa mit meinen Eindrücken.

    Nach fünf (abgerfühlten 100) Jahren endlich mal wieder ein Auftaktsieg, der mal wieder gezeigt hat, daß für den Erfolg Kampf, Einsatzwille und Laufbereitschaft unverzichtbar sind; nur schade, daß die Schaaf-Truppe in welcher Zusammensetzung auch immer wohl immer man wieder eine Blamage benötigt, um diese Grundvoraussetzungen zu beherzigen.
     
  20. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    Bin fast komplett bei dir, außer dass ich Wesley eine 2,5 gebe. Habe fast nur positive Aktionen von ihm in Erinnerung. Habe das Spiel allerdings bisher noch nicht im Fernsehen gesehen, sondern nur im Stadion.