Noten gg. Glubb

Dieses Thema im Forum "1. FC Nürnberg - Werder Bremen" wurde erstellt von TheDranatos-SVW, 19. März 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Mein leben ist Sarkasmus:D
     
  2. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    wiese 3, nicht viel bis nichts zu tun.

    sylvestre 3, solide arbeit. ein, zwei mal zu langsam, aber ansonsten voll dabei

    fritz 3, solide arbeit nach hinten.

    pasanen 3, wenig auffällig, aber solide

    mertesacker 2,5, gutes spiel von ihm.

    frings 3,5, puh, oftmals zu spät im zweikampf und zu langsam

    wesley 4, nicht wirklich im spiel. man merkt ihm die lange pause an

    marin 4,5, gebrauchtes tag für marko.

    boro 2,5, war der stabilisator in der defensive. unterstütze sylvestre gut

    piza 1, gerackert wie blöd, zwei elfer geholt, ein tor geschossen. perfekt

    wagner 1, der kämpfer in der offensive. 2 elfer verwandelt.

    hunt, avdic, schmidt , nzb
     
  3. Wiese - 2.5 [Nichts zutun gehabt, schwierig zu benoten]

    Fritz - 2.5 [Solide]
    Mertesacker - 2.5 [Solide]
    Pasanen - 4.0 [Bisschen neben der spur. Hat heute Prödl vermissen lassen]
    Silvestre - 3.0 [Solide, manchmal überlaufen]

    Frings - 2.5 [Gute standard, manchmal etwas behäbig aber insgesamt gut]
    Borowski - 3.0 [Nicht so gefordert wie die letzten spiele deshalb auch nicht so auffällig kämpferisch]
    Wesley - 4.0 [Besser als im letzten spiel nach der einwechslung aber trotzdem noch nicht wirklich drin]
    Marin - 4.0 [Eher gebrauchter tag heute]

    Wagner - 1.5 [Gekämpft, blitzsaubere leistung heute. Neben den 2 elfmetertoren noch eins aus dem spiele und es gäbe die 1.0]
    Pizarro - 1.5 [1 tor, 2 elfmeter geholt, einen zwar mit schwalbe und die 5. gelbe aber die wäre eh irgendwann fällig gewesen. Super unser sturm heute!]

    Hunt, Avdic, Schmidt - nzb


    Schaaf - 2.5 [Aufgrund von verletzungen heute auch eher gezwungene aufstellung]
    Mannschaft - 2.5 [So geht abstiegskampf heute! Jetzt noch verletzten zurück, wieder ein wenig schöner spielen und dann wird das wieder laufen. Unbedingt weitermachen!]
     
  4. danixx13

    danixx13

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 2,5
    Fritz 2,5
    Pasanen 3
    Merte 3
    Silver 3
    Boro 3,5
    Frings 3
    Marin 4
    Wesley 4,5
    Piza 2,5 (2 elfer rausgeholt ;))
    Wagner 1,5
     
  5. Wiese - 3 war da, konnte sich jedoch nicht auszeichnen.

    Fritz - 3,0 in den ersten 10 Minuten jeden Ball und Zweikampf verloren, danach zumindest in der Defensive sehr stabil
    Mertesacker - 2.5 lässt Worten wieder Taten folgen
    Pasanen - 4.0 ist wohl zurecht Einwechselspieler
    Silvestre - 2,5 die positive Entwicklung in der Mannschaft merkt man ihm deutlich an, leider in manchen Situationen zu langsam

    Frings - 3,5 ich verstehe nicht, wie man ihn heute gut bewerten kann. Bis auf die Standards zu langsam, zu behäbig, man hat immer wieder den Eindruck, dass er seinen Zenit überwunden hat
    Borowski - 2.0 der Kämpfer im Mittelfeld, geht hin, stellt Räume zu, verteilt mit Übersicht die Bälle, Boro ist auf den Weg zu alten Zeiten, weiter so
    Wesley - 4.0 gute Ansätze, aber man merkt ihn deutlich die Verletzungspause an
    Marin - 5,0 vielleicht auch nzb, weil gesehen hat man ihn kaum

    Wagner - 2,0 starker Einsatz, schöne sichere Elfer, geht Wege, die weh tun, weiter so
    Pizarro - 2,5 schlechter als gegen Gladbach als ihm alles gelang, dazu absolut unnötige 5. Gelbe, er wird uns gegen Stuttgart richtig fehlen, ansonsten hat er viel versucht, hatte beim Tor mächtig Glück

    Hunt, Avdic, Schmidt - nzb


    Mannschaft - 2.5 es geht aufwärts, weiter so :svw_applaus:

    Nürnberger Fans - 6,0 unglaublich über was die sich alles aufgeregt haben
     
  6. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese 3
    Fritz 3
    Merte 3
    Pasanen 4
    Silvestre 3,5
    Frings 2,5
    Wesley 3,5
    Borowski 3
    Marin 3,5
    Pizarro 2
    Wagner 2
    Schmidt 3
    Hunt -
    Avdic -
     
  7. drizzt

    drizzt

    Ort:
    NULL
    wiese: 3, solide wenig zu tun

    sylvestre: 4, eigentlich besser aber das gegentor geht auf seine kappe

    merte: 2,5 gute solide leistung

    paasanen: 3,5 anfangs unsicherheitsfaktor, blieb aber ohne folgen und steigerte sich. sogar vorne mit ner guten akion

    Fritz: 3 Unauffälig ohne fehler

    frings: 4 einige leichtfertige ballverluste in der 1. halbzeit, ansonsten ok

    Boro: 3 bringt Linie ins Spiel, nicht mehr wegzudenken aus dem team

    wesley: 3 gutes comeback, wenig fehler. seine (antritts)schnelligkeit ist extrem wichtig im mittelfeld

    Marin: 3,5 anfangs war ich etwas entäuscht von ihm, hatte es aber auch schwer bei den hohen bällen...später deutlich stärker auch mit guter laufarbeit

    Pizzaro: 2 gutes spiel, bei 3 scorerpunkten gibts nix zu meckern! war das jetz ne schwalbe oder nicht? ich hab das nicht so eindeutig im tv erkennen können wie der reporter...egal gewonnen:dance:

    Wagner: 2 wieder 2 mal eingenetzt, ständiger unruheherd. strotzt vor selbstvertrauen. und steigt langsam vom fehleinkauf zum publikumsliebling auf:D


    Schmidt: 3 ok

    fazit: es geht aufwärts, sicherer sieg, jetz stuttgart weghauen und wir sind aus dem gröbsten raus:applaus:
     
  8. 3 von 12 spielern haste falsch geschrieben
    ist schonmal ne starke quote
     
  9. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    :lol::lol::lol:
     
  10. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Wiese 3,0
    Fritz 3,5
    Mertesacker 3,0
    Pasanen 5,0 (leider Unsicherheitsfaktor)
    Silvestre 3,5 (zu langsam...)
    Frings 2,5
    Borowski 3,0
    Wesley 4,0 (braucht noch 1-2 Spiele)
    Marin 4,5 (zuviel Ballverluste)
    Pizarro 1,0 (1 Tor, 2 Elfer rausgeholt. Pizza ist so so wichtig!)
    Wagner 1,0 (weil er einfach 100% gerackert hat und zudem Verantwortung übernommen hat und 2x cool versenkt hat! Heute hat er mich erstmals an Hugo erinnert, als er vorne mit seinem Körper Bälle gehalten hat! WEITER SO!!!)
     
  11. drizzt

    drizzt

    Ort:
    NULL
    ...is wohl der alkohol:D
    aber die die noten sollten in etwa passen:svw_schal:
     
  12. Mh.... die meisten bewerten ganz schön mies, langsam sollte jedem klar sein das schön spielen in so einer situation nicht gefragt ist.

    Und das wir Nürnberg keine richtige torchance zugelassen haben, sollte man auch mal bedenken, da sollte man schon besser bewerten...
     
  13. Sportal.de- Noten:

    Wiese, T. : 3,5
    Beim Gegentreffer ohne Abwehrchance, weil Mertesacker den Schuss von Gündogan unglücklich abfälschte. Ansonsten in den gesamten 90 Minuten nicht ernsthaft geprüft, bei harmlosen Distanzschüssen stets auf dem Posten (12., 41., 53.).

    Silvestre, M. : 4
    Hatte auf dem linken Abwehrposten zunächst Schwierigkeiten, wenn Chandler sich nach vorne einschaltete. Köpfte dann einen Ekici-Freistoß genau vor die Füße von Gündogan und hatte damit Mitschuld am Ausgleich der Nürnberger. In der zweiten Hälfte mit einem ordentlichen Defensiv-Vortrag, nach vorne bei Kontersituationen aber mit viel Luft nach oben.

    Pasanen, P. : 3,5
    Zusammen mit Silvestre anfangs etwas wackelig, wenn Nürnberg auch mit Außenverteidiger Chandler an den Bremer Strafraum kam und dort mit Ekici das Tempo anzog. Eine dieser Szenen hätte Ekici in der 20. Minute um ein Haar zum Führungstreffer für den Club genutzt. Aber: Pasanen stabilisierte sich im weiteren Spielverlauf deutlich. Gute eigene Kopfballchance in der 74. Minute, als er das Tor nur knapp verfehlte.

    Mertesacker, P. : 3
    Bester Bremer Verteidiger, auch wenn er es war, der den Ball nach Gündogans Schuss unglücklich zum zwischenzeitlichen 1:1 ins eigene Tor abfälschte. Hatte ansonsten weitgehend die Lufthoheit im eigenen Strafraum und bestritt seine Zweikämpfe konzentriert und weitgehend erfolgreich.

    Fritz, C. : 3,5
    Spielte zunächst als Rechtsverteidiger, aber Mitte der zweiten Hälfte dann vorgezogen rechts im Mittelfeld. Insgesamt eine durchschnittliche Partie von Fritz. Klärte einmal im letzten Moment gegen Gündogan (20.), nachdem er zuvor Pinola in einer anderen Szene hatte schießen lassen (12.). Insgesamt hielten sich gute und weniger gute Szenen bei ihm in diesem Spiel die Waage.

    Borowski, T. : 3,5
    Nur wenige auffällige Szenen in der Vorwärtsbewegung, weil auch für ihn wie für seine Mannschaftskameraden über weite Strecken der Partie das Defensiv-Motto "Gut verteidigen" galt. Arbeitete nach hinten ordentlich mit, ohne zu glänzen. Nach seinem Zweikampf mit Chandler zeigte Schiri Weiner dem Nürnberger die zweifelhafte Gelb-Rote Karte (72.).

    Marin, M. : 4,5
    Das war keine ausreichende Leistung, die Marko Marin auf der zentralen Position im Mittelfeld zeigte. Vor dem Seitenwechsel viel zu weit vorne auf verlorenem Posten agierend, kaum am Ball. So setzte er null Akzente fürs brachliegende Bremer Offensivspiel. Nach dem frühen Führungstreffer durch Pizarro im zweiten Abschnitt dann mit mehr Platz im Mittelfeld und mehr Zugriff aufs Spiel, aber spielentscheidend wirkte er auch dann nicht mit.

    Frings, T. : 2,5
    Einer der wenigen Lichtblicke im Bremer Team. Lauf- und zweikampfstark, dazu mit sehr guten Standards. So bereitete er per Ecke Wagners Kopfballchance vor (15.), schlug den Freistoß, der Pizarros Führungstreffer vorausging (50.) und bereitete die Pasanen-Chance vor (74.). Einmal klatschte der Ball nach einem Frings-Freistoß sogar an die Latte (75.). Negativ: Zu viele eigene Fouls, fürs Vergehen an Chandler geb es Gelb (59.).

    Wesley. : 4,5
    Der offensiv kaum in Erscheinung getretene Wesley wurde in der 62. Minute gegen Schmidt ausgewechselt, für ihn spielte ab dann Fritz auf der rechten Seite im Mittelfeld. Forderte zu selten den Ball, ging kaum einmal ins Risiko. Verlor zudem vor dem 1:1 den Torschützen Gündogan aus den Augen. Ansonsten war sein Defensivverhalten allerdings ok.

    Pizarro, C. : 2
    Der spielentscheidende Mann bei den Gästen: Holte beide Elfmeter heraus, wobei nur der erste eine glasklare Angelegenheit war. Traf zudem zum wichtigen frühen Führungstreffer nach dem Seitenwechsel, auch wenn ihm dabei Wolf zur Seite stand, der den Ball entscheidend abfälschte. Suchte selbst Abschlüsse, spielte aber auch die Mitspieler frei. Zudem ging er erfolgreich in viele Zweikämpfe. Am kommenden Spieltag fehlt der Peruaner den Bremern jedoch nach seiner beim Club gesehenen fünften Gelben Karte in dieser Saison.

    Wagner, S. : 2
    Seine erste Chance ließ er noch ungenutzt, als er nach einer Frings-Ecke mit einem Kopfball aus kurzer Distanz an Club-Keeper Schäfer scheiterte (15.). Übernahm dann aber zweimal Verantwortung und verwandelte sowohl den Elfmeter in der 27. als auch den in der 89. Minute sicher. War präsent in der gegnerischen Hälfte, holte einige Freistöße raus. Bei Kontersituationen nicht immer mit den richtigen Entscheidungen in der FCN-Hälfte.

    Schmidt, D. : 3,5
    Übernahm nach seiner Einwechslung in der 62. Minute in der letzten halben Stunde der Partie die Position des Rechtsverteidigers. Dort machte er keinen Fehler, sondern hinten dicht. Insgesamt eine durchschnittliche Leistung von ihm.

    http://www.sportal.de/sportal/fussball/1bundesliga/statistik/einzelkritik.html?62748

    Bild- Noten:

    Wiese - 3
    Fritz - 3
    Mertesacker - 3
    Pasanen - 4
    Silvestre - 4
    Frings - 3
    Wesley - 4
    Borowski - 4
    Marin - 5
    Pizarro - 2
    Wagner - 2
    Schmidt - 3

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/bundesliga/standards/spielernoten/spielernoten-statistik.html
     
  14. Vorweg: Heute war ich endlich wieder im Stadion und deswegen ist meine Sichtweise vll auch eingeschränkt oder subjektiver als sonst:

    Wiese 2,5 - Hatte heute sehr wenig zu tun, da unglaublich viel gearbeitet wurde gegen den Ball und das sehr sorgfältig! Faustete ein paar Bälle souverän weg und fing ein paar ungefährliche ab. Beim Tor dachte ich zunächst, geht auch auf seinen Kappe bzw. hätte er kriegen können...aber nach den Bildern aus dem TV muss ich sagen, dass er den wohl nicht halten kann, da trifft ihn keine Schuld! Strahlte Ruhe aus, weiter so!

    Fritz 3,5 - In der ersten Halbzeit war er unglaublich schwach: Schenkte Bälle viel zu einfach her, kam garnicht in die Zweikämpfe und ließ sich zu einfach ausspielen. In der 2ten Halbzeit wurde er deutlich besser und auch aktiver in der Bewegung nach vorne. Er startete zwischendurch sogar ein Solo durch 3 oder 4 Mann, das war schon richtig stark! Deswegen bin ich ziemlich zwiegespalten in seiner Bewertung, fand seine schwache 1. Halbzeit aber deutlich schwerwiegender.

    Mertesacker 3 - Machte einen soliden Job hinten drin, hatte relativ wenig zu tun. Das 1:1 fälscht er höchst unglücklich ab...entweder muss er oder einer der Mittelfeldspieler aber viel schneller auf den Nürnberger draufgehen, so dass dieser garnicht erst zum Schuss kommt. Ansonsten wie gesagt kaum gefordert, die Bälle klärte er aber recht gut!

    Pasanen 3 - Ähnlich wie Mertesacker: Hatte kaum etwas zu tun, klärte in den meisten Fällen aber gut. Das Foul und die gelbe Karte zum Schluss war absolut unnötig. Positiv aber sein Kopfball in der 2ten Halbzeit, den er aber vll lieber mal im Netz untergebracht hätte, denn das war eine Riesenchance nach einern tollen Flanke!

    Silvestre 2 - Machte ein starkes Spiel heute, mMn war er sogar der stärkste in der Bremer Hintermannschaft: Wirkte spritziger und vor allem wacher&konzentrierter als zuletzt. Seine Zweikampfführung war (auch in der kniffligen Situation gegen Gündogan glaube ich) sehr sauber und angemessen aggressiv. Bei der Elfer-Szene hab ich vom Block auch gesehen, dass er eindeutig den Ball gespielt hat und auch nur das wollte. Ich denke nicht, dass es ein Foul war, im TV sieht das aber schon wieder ganz anders und recht rüde aus. Ich denke mal, dass ich es besser gesehen habe als die Kamera!;) Gündogan hat ja auch nicht wirklich reklamiert, deshalbe denke ich, dass diese Schiri-Entscheidung richtig war! Weiter so Mikael!=)

    Frings 2,5 - Starkes Spiel vom Lutscher. Anfangs ein rüdes Foul wie ich gerade gesehen habe, für das er Gelb sehen muss. Ansonsten aber stark in den Zweikämpfen und Abspielen. Hielt das Mittelfeld heute mit Borowski zusammen und war ganz wichtig um am Ende den Ball vom eigenen Tor wegzuhalten. Klärte oft in sehr wichtigen Situationen, wenn auch unkonventionell! Starkes Spiel!

    Borowski 2,5 - Klasse Zweikämpfe und Laufbereitschaft. Es ist einfach geil, wenn er seine erfolgreichen Grätschen wie Tore feiert, er lebt wie schon gesagt für WERDER und kämpft mit Haut&Haar! Auch nach dem Spiel hat man ihm seine Freude mehr als deutlich angesehen als er seine beiden Fäuste geballt und einfach alles rausgeschrien hatte! Klasse dieser Typ, vorbildlicher Kämpfer und Mittelfeldmotor! Weiter so!=)

    Wesley 4 - Schwaches Spiel, wenig Präsenz, kaum Ballkontakte und keine wirklich guten Pässe&Zweikämpfe. Das sonst typische Spiel eines Tim Borowski (von damals;)): Wenig Initiative und Bewegung, kaum kreative Ideen und insgesamt sehr schüchtern und versteckt. Schade, dabei war er in der Hinrunde so stark&heiß auf jedes Spiel! Weitermachen und raus aus dem Tal!

    Marin 4 - Hatte ähnlich wie Wesley kaum nennenswerte Szenen. Selten am Ball, nur am Ende bei den Kontern konnte er seine Schnelligkeit und seine Genialität ab und an aufblitzen lassen, blieb aber größtenteils sehr blass. Zweikampftechnisch ist er einfach auch viel zu schwach: Auch wenn er mit seinem Gegenspieler im Laufduell ist und vll sogar schneller...er kommt einfach nicht an den Ball oder lässt den Gegner sogar noch viel zu leicht davonziehen und das kann einfach nicht sein und bereitet unserer Defensive große Probleme. Lieber als Joker bringen im Moment und Trinks spielen lassen, bis Marin wieder in seine Form kommt und vorne mehr Tore einleiten und selbst machen kann! Weitermachen!

    Pizarro 1,5 - Stark die beiden Elfer rausgeholt, die denke ich auch beide welche waren. Den 1. hab ich jetzt im TV als absolut richtige Entscheidung ausgemacht. Der 2te ist knifflig, sah vom Block aus aber absolut regelkonform aus: Schäfer kommt raus, ist eindeutig zu spät und NICHT am Ball. Eine Berührung fand in meinen Augen statt auch wenn die Fernsehbilder das nicht belegen können: Man sieht absolut nichts, da die Kamerablickwinkel absolut bescheiden sind! Aber an einer sieht man, das Pizza's Bein beim Nachziehen kurz hängen bleibt als er über Schäfer springen will und das war denke ich der Kontakt! Auch sonst war Pizza unheimlich stark, vor allem in der Defensive auch immer wieder zu finden! Hat sich wieder einmal voll in den Dienst der Mannschaft gestellt und dann sogar selbst getroffen (wenn auch glücklich)! SO muss es sein...außerdem 2 Elfmeter rausgeholt, es geht kaum besser!!! Jetzt hat er erstmal ein Spiel Pause, bis in Frankfurt dann, wenn die nächsten Wagner-Pizzen in den Ofen geschoben werden! Bis dahin, viel Spaß&Erfolg (und das bitte gesund bleibend) in&mit Peru!=)

    Wagner 1 - Klasse der Typ, war heute sowas von begeistert von ihm! Nicht nur die Art und Weise wie&dass er die Elfer geschossen hat, sondern sein ganzes Spiel: Ballabschirmen 1A, Zweikampfstärke extraklasse: Hat sicher 3-4 mal direkt am Seitenaus den Ball (als dieser eigentlich schon längst weg war) noch so abgegrätscht, dass es Einwurf FÜR UNS gab! Und danach immer seine Faust und der Jubel! Genau wie nach dem 3:1 auch, absolut geil! Was der gerannt ist, auch die unnötigesten Laufwege waren ihm nicht zu schade, er wollte einfach, er kämpft einfach, er siegt einfach!!! Wagner zeigt uns wie es geht, er ist das Symbol des Aufbäumens unserer Mannschaft in den letzten Wochen!!! WEITER SO!!! 100%WERDER



    Schmidt 3 - Klärte stets souverän und war direkt im Spiel. War gut, dass Fritz ins Mittelfeld konnte (da war er dann stärker) und Schmidt den Part hinten drin übernommen hat, das gefiel mir deutlich besser! Hat sich gut eingebracht und den Sieg mit festgehalten!

    Hunt nzb - Hatte kaum einen Ballkontakt, dazu gibt es nichts zu sagen.

    Avdic nzb - Siehe Hunt.



    Fazit: Endlich wieder auswärts was gerissen, insgeheim hatte ich darauf in Nürnberg ja gehofft! Die Stimmung im Block war richtig geil und die Tore fielen zu den richtigen Zeitpunkten! Bin selten im Stadion so explodiert wie heute, das war einfach Wahnsinn und eine riesen Party und ein riesen Wille, der allen Grün-Weissen (nicht nur denen auf dem Platz) anzumerken war. Heute wollte JEDER!!! Ganz großes Match heute: Toll verteidigt, toll gekämpft und vorne die wenigen Chancen eiskalt genutzt! Ich glaube nicht, dass der Schiedsrichter uns bevorzugt hat, die Nürnberger haben sich einfach bei jedem Scheiß beschwert auch bei klarsten Foul-&Abseitssituationen. Heute war unser Wille&Kampfgeist das, was uns die 3 Punkte beschert hat!
    NIE MEHR 2TE LIGA!!!---S!!!---V!!!---W!!!!
    Wundervoller Tag!!!:svw_applaus::svw_schal::applaus:
    100%WERDER
     
  15. Halte die Batigoal23-Noten für realistisch.
    Bei einigen aber meiner Meinung nach, zu hart.

    Wenn man schon Schulnoten gibt, dann ist Fehlerfrei ne 1.
    Damit wäre ich bei Wiese. Vieleicht ne 1-. Könnte halt manchmal schneller rausspielen. Aber auch das war ihm gestern kaum gegeben.
    Genau wie Wagner und Pizza. 1 und 1-/2+ (Das hast du ja gemacht)
    Die haben auch genau das gemacht was sie machen müssen. Torgefährlich sein, und die Abwehr durcheinander bringen. Die Abstufung bei Pizza für die Gelbe.

    Den Anforderungen zu entsprechen, gibt in der Schule eine 3.
    Die würde ich bei Wesley geben. Im TV sah man einige sehr gelungene Aktionen. Nachgegangen und den Nürnbergern so immer mal Zeit gekostet.
    Was maßgeblich dazu beigetragen hat, das immer soviele Bremer hinter den Bal kamen.

    Bei dem Rest bin ich voll bei deiner Benotung.

    Achja und für die ganze Aktion ein:dance:
     
  16. Wiese nzB
    Fritz 3 sehr engagiert, etwas glücklos
    Mertesacker 2,5 solide, ließ wenig zu
    Pasanen 3,5 eine riesige Chance, einige Patzer aber noch okay
    Silvestre 2,5 ein paar kleine Schnitzer, aber offensiv und defensiv mit starken Aktionen
    Frings 3 gut gekämpft
    Borowski 3 gut gekämpft
    Wesley 4 noch keine Bindung zum Spiel, zu verhalten, ließ sich vom Nürnberger Vorchecking den Schneid abkaufen
    Marin 4 War nicht seine Partie, was auch an Nürnberg und den hohen Bällen lag
    Pizarro 2 extrem engagiert
    Wagner 2 Beide Elfer souverän, sehr engagiert, technisch stark verbessert

    Schmidt fügte sich gut ein
    Hunt nzb
    Avdic nzb
     
  17. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Wiese 2
    Fritz 2
    Mertesacker 2
    Pasanen 2
    Silvestre 2
    Frings 2
    Borowski 2
    Wesley 2
    Marin 2
    Pizarro 1
    Wagner 1

    Schmidt 2
    Hunt 2
    Avdic 2

    Ich möchte hiermit die ganze Mannschaft würdigen! Auch wenn die Noten aus der Luft gegriffen zu sein scheinen, es war ein soooooo verdammt wichtiger Sieg. Das möchte ich hoch anerkennen! Ob die Noten real sind bzw. gerechtfertigt sind, sei dahingestellt. Aber gestern war das ein Big-Point! Ich bin überglücklich! Das zeige ich mit meinen Noten! So muss eine Mannschaft im Abstiegskampf kämpfen! Dieser Sieg war verdammt wichtig und megageil! Davon mehr!!! Auch wenn nicht alle super gespielt haben, soll heute keiner unter meiner Benotung leiden! Heute bin ich super gut gelaunt, das kann man and der Benotung sehen! Das war ein klasse Wochenende! Das tat einfach richtig gut!!!:thumb::thumb::thumb:
     
  18. Es war wohl ein verdienter Sieg denke Ich,habe nur die Zusammenfassung
    abends gesehen.Claudio war bärenstark,schade das es gegen die Spätzle-Esser nicht dabei ist.Warum soll man nicht auch mal von einem schwachen SR profitieren?!:D
    Haben wir eigentlich einen neuen Stürmer?!Das was Wagner gegenüber der Vorrunde zeigt ist eine Steigerung um 5000%,Wahnsinn der Knabe!!:applaus::applaus::applaus:
    Wir holen noch die nötigen Punkte,es werden zwar auch Rückschläge kommen aber die bringen Werder nicht aus der Ruhe!! :cool:
     
  19. Danke für deine Meinung!:tnx:
    Ja stimmt...wenn ich Wiese sogar die Schuld für das Gegentor abspreche muss ich ihm eigentlich ne 1 oder 1,5 geben! Hast Recht! Bei der Wagner-Pizza sind wir uns ja einig!;) Und Wesley joa...den fand ich im Stadion halt extrem schwach..aber kann auch schlecht hingeguckt haben!;)
    100%WERDER
     
  20. Konnte das Spiel leider nicht live verfolgen - musste arbeiten!

    Wenn ich mir hier die Kommentare/Noten so anschaue, dann muss da ja ein ganz passabler Nachmittag für uns gewesen sein.

    Freue mich, dass es so langsam wieder aufwärts geht und das "Abstiegsgespenst" Schritt für Schritt vertrieben wird.

    Die beiden nächsten Spiele gegen Stuttgart und Frankfurt könnten schon vieles in die richtigen Bahnen leiten!!!

    100% WERDER - Danke an unsere Jungs, der Ernst der Lage scheint erkannt zu sein!!! :svw_applaus: