Noten gg. Gladbach

Dieses Thema im Forum "Borussia Mönchengladbach - SV Werder Bremen" wurde erstellt von [SVW]Andi, 19. November 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Tjoa,

    der Optimismus der Gladbacher vor dem Spiel war keiner und der Boden der Tatsachen, auf den man die Gladbacher holen wollte ist, dass man auf Selbigen zurückbefördert wurde. Eine desolate Mannschaftsleistung heute gegenüber einem herausragenden Teamplay der Borussia, langsames Traben (jeder Gladbacher war heute mit Ball schneller als jeder Bremer ohne, keinerlei Impulse, Bremer, die sich gegenseitig im Weg weil alle auf einem Haufen stehen...sehr, sehr traurig

    Wiese 5 - es heißt ja immer, er ist die ärmste Sau auf dem Platz bei solchen Debakeln. Heute hat er sich leider dem Kollektivversagen angeschlossen. Beim 0:3 und 0:4 in die Mitte abklatschen lassen - was ja eh nicht so doll ist- und dann auch noch bei den zwei Innenverteidigern bei derem heutigen Stellungsspiel man froh sein durfte, dass sie überhaupt das Spielfeld gefunden haben.
    Ignjovski 5 - am Anfang sehr bissig und engagiert, dann orientierungslos und zweikampfschwach
    Wolf 6 -ich wink mal mit der Hand nach hinten.Das freut Prödl, bzw. hätte es ihn gefreut, wär er dagewesen, wo er hätte sein sollen. Aber mal schauen, wie es da so aussieht? wozu??? Heute leider katastrophal, nicht nur beim 0:1
    Prödl 6 - erinnerte mich heute an Mertesacker - an seinem schlechtesten Tag. Den einzigen Zweikampf, den er heute bot, war der mit Wolf. Und da ging es darum, wer staksiger und hilfloser über den Platz eiern könne.
    Sokratis 5,5 - es war nur eine Frage der Zeit, bis auch er mal einen schlechten Tag erwischt. Die Gelb-Rote geht leider in Ordnung
    Generelles Abwehrverhalten 6: Gladbach hat heute alles gedurft.
    Fritz 5- ging heute mit unter und sonst ging gar nix
    Ekici 6 - immer noch unfähig auch nur im Ansatz das zu zeigen, was man sich von ihm erhofft. Und da ändert auch eine Situation am ruhenden Ball nix dran. Schonfrist ist vorbei.
    Hunt 5 - hat heute leider eher an den Leistungen der letzten Saison angeknüpft
    Bargfrede 6 - wie schlecht darf man spielen ohne ausgewechselt zu werden? Hat den Prödl-Wolfschen Zweikampf mitbekommen und wollte da natürlich nicht außen vor bleiben. Ist ja schließlich ein Teamsport
    Arnautovic 5 - abgemeldet
    Pizarro 5 - abgemeldet

    Schmitz 4 - Man of the match aus Bremer Sicht. Hat nicht so viele Fehler gemacht und wirkte nicht so pomadig wie der Rest des Teams
    Rosenberg nzb - gut für ihn, er war genau so abgemeldet wie die anderen Offensivakteure und - da bin ich mir sicher - hätte er die entsprechende Zeit gehabt, wäre er auch genau so lange abgemeldet geblieben
    Stevanovic nzb - kam und sah dann auch nach ein bisschen zu, während man verlor. Kein Vorwurf, aber mehr war auch gar nicht drin in einer Situation, in der man in der 80. Minute in ein Spiel kommt, das die eigene Mannschaft nach der 15. abgegeben zu haben schien

    Schaaf: ich benote den Trainer nicht. Aber wieso man gegen Köln nach 36 Minuten ein deutliches Zeichen setzt, in einem Spiel, in dem man noch schlechter ist, aber nicht: das kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht, weil alle unterirdisch waren und er nicht wusste,wo er anfangen soll.
    Schiri 3 - solide Linie gepfiffen und Scheiß auf die paar Ecken- und/oder Einwurf-Fehlentscheidungen: das hätte null geändert

    Insgesamt ist man mit diesem 0:5 noch sehr gut bedient gewesen. Hätte durchaus zweistellig werden können. Schockierend die völlige Ratlosigkeit, die den Bremern ins Gesicht geschrieben stand.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich frage mich manchmal, wie die Leute TS vorwerfen können, dass er Lieblinge in der Mannschaft hat, und dann manche Bewertung hier einfach zum Lachen ist, weil Lieblingsspieler in Schutz genommen werden, und unbeliebte Spieler viel zu schlecht bewertet werden (gut, das ist heute ausnahmsweise nicht möglich)
     
  3. Müder Piza nach der Länderspielreise + konterstärkste Mannschaft der Liga gegen konteranfälligste Mannschaft der Liga = DÖP DÖP DÖP DÖ DÖ DÖP DÖP DÖP :ugly:
     
  4. Das ist ein verdammt richtiger Kommentar!!

    @Werder-Pfälzer
    Wirf doch bitte du das Handtuch, dann muss ich deinen Schwachsinn nicht mehr ertragen!
     
  5. und ich frage mich manchmal, warum user einen konkreten Beitrag eines anderen users meinen (denn offensichtlich sprichst du von meinem Beitrag ), aber schön in Allgemeinheiten reden. Ups, jetzt hab ich's ja auch gemacht.

    Und mir ging es nicht um Lieblinge oder Nichtlieblinge, wenn's dich beruhigt. Versuch mal einen Beitrag von mir zu finden, in dem ich mich darüber beschwerte, Schaaf hätte Lieblingsspieler. Es geht mir um Reaktion (Köln) vs. Nicht-Reaktion (heute)

    Falls du nicht mich meintest: sorry, aber ich bin noch in der Verdauungsphase.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nö, ich meine niemand konkreten, sonst hätte ich denjenigen zitiert. Es fällt mir nur bei einigen Spielern auf, und das schon seit Monaten.
     
  7. Ich nicht. Wieso Pizza mit einer 6? Der hat doch immerhin gekämpft und was versucht. Wenn er keine vernünftigen Bälle bekommt, kann er da doch herzlich wenig für.

    Schmitz hat mir nach der Einwechselung gut gefallen.

    Wolf ist für mich aktuell nicht bundesligatauglich.
     
  8. joa aber das ist schon immer so und wir leider auch immer so bleiben ... genauso wie die bescheuerten Aussagen in den Aufstellung und Tipp-Threads ala "mit xy verlieren wir, wenn er nicht spielt gewinnen wir"
     
  9. Werdermann

    Werdermann

    Ort:
    Ostkurve
    Kartenverkäufe:
    +3 -1
    Warum spielt wesley eigentlich nicht. Wenn wir schon so eine flasche auf der OM haben, brauchen wir doch zumindestens einen der im ZM kreativ ist. Und Bargfrede ist mal so von nicht kreativ:ugly::ugly:

    zu den Noten:

    Es sollte die Noten 10 eingeführt werden.
    10 wie unterirdische Arbeitsverweigerung
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Genau das meine ich mit meinem Statement. Warum hat Pizarro ne bessere Note verdient als Arnautovic, Ekici oder sonstwer? Der hat genauso wenig und viel gekämpft wie der Rest.
     
  11. Finde ich nicht. Pizarro war heute auch nicht gut. Aber vom Auftritt her hat er mir insgesamt noch mit am besten gefallen.

    Aber egal. Man kann und darf so etwas ja letztlich auch unterschiedlich sehen/werten.
     
  12. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Gute Zusammenfassung. Ich glaube, ich würde lieber viermal in der Saison gegen Bayern spielen und dafür nicht gegen Gladbach antreten müssen.
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nun ja, als Gladbach-Fan war es ein Traum, aber ...

    Da ich in Bremen wohne (und das 4:0 schon schmerzte), hier auch meine Noten:

    Wiese: 4- (2x Bälle nach vorne abgewehrt, beim 0:1 unglücklich, aber sonst gab es nicht viel zu halten, Bälle wurden entweder versenkt oder über / neben das Tor geschossen und bei der Defensivleistung ist auch der Torhüter nun einmal schlecht / chancenlos)

    Ignjovski: 5 (bemüht, aber das war es auch)

    Wolf: 6 (das war gar nichts)

    Prödl: 6+ (meistens lief er hinterher, meistens sah er alt aus, aber im Vergleich zu Wolf Nuancen besser)

    Sokratis: nzb (bemüht, aktiv, aber sinnloses Lamentieren, dummes Foul bei vorhandener Verwarnung bei 0:5 !!! Das war ein Bärendienst gegenüber den Kollegen, schon die Geste in der ersten Hälfte grenzwürdig, andere Schiedsrichter haben so etwas sogar schon mit Roter Karte bestraft. Es war auch kein Foul, aber ...)

    Fritz: 4- (hatte er Angst, sich zu verletzen ? Kurzes Aufbäumen, aber das war es - als Kapitän definitiv zu ruhig)

    Ekici: 6 (Null Einsatzwillen, Ballverluste ohne Ende, keine Impulse, aber der Freistoß war klasse, einfach zu wenig, das wird bei Werder diese Saison nichts mehr, schade eigentlich)

    Hunt: 4 (bemüht, glücklos, zumeist zugestellt oder wurde mit 2-3 Leuten attackiert, quasi Alleinunterhalter im Mittelfeld)

    Bargfrede: 5 (fing recht gut an, versuchte mit seinem Foul ein Zeichen zu setzen, aber niemand aus der Mannschaft wollte mitziehen, ansonsten zu viele Ballverluste / verlorene Zweikämpfe)

    Arnautovic: 5 (kaum zu bewerten, war einerseits kaum zu sehen, war aber andererseits nicht in der Lage, sich dann die Bälle selbst aus der Abwehr zu holen, wenigstens ohne Foul hingekommen)

    Pizarro: 4+ (sehr bemüht, war zumeist allein gegen eine vielbeinige Abwehr und zudem ohne viel Unterstützung, wirkte müde, hatte sicher auch nicht den besten Tag)

    Schmitz: 3- (ordentlich, wirkte bemüht, noch Impulse zu geben, ging aber nach dem Doppelschlag 0:4 und 0:5 auf Nummer sicher, sorgte hinten für ein wenig mehr Ordnung, aber das war es dann auch)

    Rosenberg: nzb (bei der Mannschaftsleistung und dem Spielstand war es eher eine Strafe, eingewechselt zu werden, was soll er denn da noch groß bewirken ? Selbst in Weltklasseform wäre da nicht mehr viel gekommen, selbst Messi hätte nicht mehr geholfen)

    Stevanovic: nzb (wer ist das ? Kannte ich zuvor nicht, eigentlich eine Strafe, bei so einem Spiel zu debütieren, aber andererseits die Chance, mal neuen Spielern Praxis zu geben, auch wenn es zum Tanken von dem berühmten Selbstvertrauen sicherlich nicht gereicht haben sollte)

    Schaaf: nzb (war überfordert ob der schlechten Einstellung, aber vielleicht war es auch die Gladbacher Stärke, obwohl sich dann da auch nicht viele Alternativen auf der Bank boten, denn Rosenberg ist kein Spielmacher, er ist kein Torjäger und auch der Rest auf der Bank ist eher durchschnittlich, nur in einem guten und funktionierendem Team einsetzbar)

    Fazit: Diese Leistung war schlecht, Gladbach sehr gut, aber es war "nur" ein Spiel und die Saison ist noch lang (ich hoffe Werder am Ende unter den ersten 4 zu finden und die Borussia unter den ersten 8).

    :thumb:
     
  14. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    Ich verstehe nicht warum wir jede Woche die gleiche Leier spielen. Schaaf muss mal zur Nachhife in Sachen Taktik.

    Gegen die Spitzenteams muss man mit unsere Defensive anders spielen.
    Ich hoffe auf das Sytem Doppel 6 gegen die Spitzengruppe

    TW
    LV Iv IV RV
    DM DM
    RM ZM LM
    Pizza


    Also 10 Positionen sind vakant da kann Schaaf sich austoben.


    Heute haben wir mangels taktischer Einstellung auf den Gegner eine Klatsche erhalten. Schon vor dem 1:0 gabs 2 Konter wo Gladbach 4 gegen 4 nach vorn stürmt. owas geht gar nicht. Wenn wir angreifen steht jeder Gegner min. mit 7 mann hinten. Da sind unsere einfach am falschen Fleck
     
  15. Darki

    Darki

    Ort:
    Bremen
    Wiese 4...war aber auch die ärmste Sau auf dem Platz
    Sokratis 6
    Prödl 5
    Wolf 6
    Ignjovski 5
    Bargfrede 5,5
    Fritz 5
    Hunt 5
    Ekici 5,5
    Pizarro 5,5
    Arnautovic 6

    Schmitz 4
    Rosenberg 6
    A. Stevanovic nzb
     
  16. Alle Nicht Zu Bewerten :wall: .....Was soll man da noch sagen und wie sollen wir dann gegen Bayern oder Schalke spielen sollen wir da 2stellig verlieren
     
  17. Die ersten ~15 Minuten:


    Wiese 5- mindestens 3 Tore gehen auch auf seine Kappe, kann die Bälle nicht so in die Mitte abprallen lassen.
    Sokratis 5+ bei ihm hatte ich am wenigsten Sorgen, wenn die Gladbacher kamen, hat vorne aber zu wenig gebracht und dann die dummen gelben Karten...
    Prödl 5 noch der beste Innenverteidiger, sah aber zu oft alt aus.
    Wolf 6 das war nix, so wird das nix mit der Stammelf
    Ignjovski 5 ähnlich wie Sokratis nur ohne Karten
    Bargfrede 5+ die ersten 15 Minuten 2+, aber dann extrem abgesackt wie der Rest.
    Fritz 4- müsste als Kapitän mehr Einsatz zeigen und die Mannschaft nach vorne preschen.
    Hunt 4- siehe Hunt, nur halt ohne Kapitänszusatz, aber als zentrale Figur im Mittelfeld. Hat das Spiel oft zu langsam gemacht.
    Ekici 5 zwischendurch mal einige gute Ideen, aber sonst nicht wirklich da. Blöd, dass er der einzige echte 10er ist im Team und daher außer Konkurrenz.
    Pizarro 5 war aber bemüht
    Arnautovic 5 siehe Piza

    Schmitz 4 war noch okay
    Rosenberg 6 nicht gesehen
    A. Stevanovic nzb

    Fazit: In der IV muss dringend im Winter was getan werden. Wir sind zu abhängig von Naldo. Das Mittelfeld braucht einen vernünftigen Denker. Setzt meinetwegen mal Arni auf die 10 nur zum Versuch. Aber ein vernünftiger 10er wäre nicht verkehrt. Ansonsten sind wir ja eigentlich nicht schlecht aufgestellt. Taktisch ging's heute ziemlich in die Hose.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Du meinst siehe Fritz ;)
     
  19. Die besten Noten haben sich hier wohl die Fans des SV Werder Bremen verdient.
    Meine Hochachtung, ich war selber im Stadion und als die La Ola - Welle irgendwann nch dem 5:0 rundging, dachte ich schon am Gästeblock wird sie "zerschellen". Aber weit gefehlt. Das Bremer Publikum hat sich hier sehr sportlich verhalten und nicht wie von vielen anderen Anhängern anderer Teams zerstört (dafür sei Euch auch die kleine Pyro-Einlage mal verziehen). Respekt und vielen Dank dafür aus Mönchengladbach.. :):thumb:

    Gruss Dieter
     
  20. So Scheiße wie die Mannschaft gespielt hat ist auch dein Kommentar