Noten gegen Panathinaikos

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Panathinaikos Athen" wurde erstellt von mdwolch, 4. November 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich erinnere nur daran, daß man 2004 u.a. mit ner Top Abwehr Meister wurde, wo beispielsweise ein Stalteri zwar nur jede 15te Flanke reingebracht hat, dafür aber 90 Minuten die Seite wie ein Pferd rauf und runter gerannt ist und die Haare eben nicht so schön hatte wie der Herr Fritz.

    Nichts zu danken.


    g.
    [/FONT][/COLOR][/B][/QUOTE]

    das Haarband ist einfach zu schwer und das richten desselbigen kostet halt Zeit und Energie
     
  2. Bei einigen Spielern drängt sich der Verdacht auf, dass sie nur vor Vertragsverhandlungen LEISTUNGSBEREITSCHAFT zeigen. Von Leistung will ich gar nicht mehr reden. Allein die Vertragsverlängerung von Fritz ärgert mich dermaßen, dass ich .....

    Der Mann ist doch nur verletzt und mit so einem Argument wie - man muß sich starke Spieler langfristig sichern, die sonst von anderen Vereinen abgeworben werden - kann ich im Zusammenhang mit Fritz überhaupt nichts anfangen.

    Ich würde ihn auf jeden Fall nicht vermissen und das Gehalt könnte man auch in einen Spieler insvestieren der stabiler ist. O.g. Argumentation geht irgendwie so in die Richtung, dass man für Werder keine vernünftigen Spieler bekommen könnte.

    Ich wünsche KATS, dass sie wieder mehr auf eine MANNSCHAFT setzen und sich von all den WEICHSPÜLERN und SELBSTDARSTELLERN trennen.
     
  3. Hm, die Verlängerung ist im Prinzip schon ok, aber der Zeitpunkt und die Art und Weise empfand ich auch mehr als unglücklich. Die Bezüge in der Phase derart zu erhöhen in der ein Spieler kaum bis gar nichts zum Erfolg beiträgt, ist nicht nur ein falsches Signal für den Spieler ansich, sondern auch für das gesamte Team. Sehr sehr unglücklich in der Phase und eben auch ein blödes Signal für alle anderen.

    Ich kann mir nicht erklären, was man damit bezwecken wollte.
     
  4. Hast du meinen Beitrag gelesen?
    Wiese hat das Spiel gegen Braga entschieden, das Spiel gegen Ajax und noch einige mehr, die ich jetzt nicht nennen brauche, davon schreibst du nichts.
    Zum Thema Strafraumbeherrschung:
    Bei Ecken schlecht! Stimm ich dir zu!
    Beim 1 gegen 1 Torwart vs. Stürmer ist er einer der besten (siehe Spiel gegen Schalke letzte Saison, in der er gleich 2x mal gegen den anlaufenden Stürmer hält.
    Und einen Spieler nach seinem Gehabe schlecht zu machen ist auch schwach, vor allem wenn es ein eigener Spieler ist. Man muss nicht jeden Werder Spieler mögen, aber ihn so schlecht zu machen, als Werder-Fan ist echt arm.
    Seine große Klappe gehört zu ihm, wie zu Kahn die Ausraster, das hat mit seinen Leistungen nichts zu tun!
    Desweiteren ist er 2-3 Nationaltorhüter, das wird wohl seinen Grund haben, oder möchtest du dir selbst mehr Fussballsachverstand bescheinigen als Andi Köpke??
    Was soll denn der Quatsch?
    War Kahn in England?:wall::rolleyes:

    P.S. Erklär mir mal bitte antiquierte Spielweise?!
     
  5. Schönheiten Haben Nicht Schön Gespielt!!!!!!!!!!!!!!!


    Haare Ab Und Ran An Die Arbeit!!

    Die Spieler Wollten Nicht In Schweiß
    Kommen Denn Sie Wollten Wohl Noch In Die Disco
     
  6. :wall:
    Danke für diesen wertvollen, grausam zu lesenden Beitrag :lol:
     
  7. Zu Wiese:

    Das ein Torwart auch mal einige sehr gute Spiele abliefert und das ein oder andere Spiel allein entscheidet ist schließlich sein Job. Wofür steht er denn im Kasten? Außerdem sind Leistungen aus dem Ajax/Braga Spiel auch schon wieder einige Tage her.
    Er hat uns auch schon einige Siege gekostet. Und das in einer Anzahl die MMn viel höher ist als bei anderen guten Keepern.
    Dazu hat er wirklich große Schwächen in der Strafraumbeherrschunung.

    Ich glaube aber auch das es schwer ist einen besseren Torwart zu finden. Da müsste man schon ne Menge Geld auf den Tisch legen. Macht wohl keinen Sinn.
    Auf alle Fälle könnte man sich aber nach einem jungen, sehr talentierten Nachwuchstorwart umschauen, der dann als Nr.2 ordentlich Druck auf Wiese ausübt. Vander wird das nie schaffen. Ich denke richtige Konkurrenz würde Wiese gut tun. Denn es gibt noch viele Dinge die er verbessern kann.

    Fazit: Wiese sollte gut genug für Werder sein, muss aber noch hart an seinen Schwächen arbeitet. Ich denke es gibt größere Baustellen als die TW position!
     
  8. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bei Tim Wiese scheiden sich die Geister.
    Auf der Linie und in der 1:1 Situation ist er Top. Bei Flanken, Freistößen und Ecken, sowie Abschlägen ist er eine Graupe. Er hat viele Spiele für Werder entschieden, aber auch einige gegen Werder (Glasgow, Turin um nur zwei zu nennen), die viele Mio gekostet haben.
    Im übrigen ist ein TW nur so gut wie sein Abwehr (drei Euro ins Phrasenschwein).
     
  9. Jopp, da haste Recht, er leidet sehr unter unserer Grottenabwehr!
     

  10. @thunderjunker:


    Wie erklärt man`s dem Kinde?

    Ich befürchte, wenn ich jetzt nochmals alles durchkaue, steht Werder zwischenzeitlich auf Platz 14, DFB-Pokal ist lange vorbei, CL ohnehin und während Du dich selbst dann noch vor Ehrfurcht in den Staub wirfst und alles gutheißt, muß ich feststellen daß wir uns unterdessen mehrmals im Kreis gedreht haben... dabei hättest Du nur mal zurückblättern und alles in Ruhe durchlesen müssen.

    Nein, Kahn hat nie auf der Insel gespielt. Aber Wiese hat deutlich vernehmbar im letzten Herbst mit England gepokert und dann - ganz plötzlich, wie verwunderlich - doch bei Werder verlängert. Hätte es doch bloß geklappt.

    Genau das ist es was mich ankotzt, diese Burschen identifizieren sich kein bißchen mit Werder. Es geht nur ums Kassemachen. Unsere brasilianische Diva will zu Juve? Bittesehr. 25 Mille auf den Tisch und ab dafür. Ich weine solchen Söldnern keine Träne nach.

    Aber was lasse ich mich hier überhaupt aus. Bei soviel Beratungsresistenz hilft nur noch der Butthuber.

    Wo ist der eigentlich?


    g.

     
  11. Was fällt Dir eigentlich ein, dich so herablassend hier über mich zu äußern?
    Da du auf andere Beiträge überhaupt nicht eingehst, sondern lieber "wenn ich das jetzt nochmal alles durchkaue" erwiderst, hat sich eine Diskussion mit Dir erledigt. Das Niveau ist echt lächerlich...
    Ich werfe mich nicht in den Staub vor Ehrfurcht (das wüsstest du, wenn du meine Beiträge lesen würdest)
    Genau das scheint das Problem hier zu sein, eine kontroverse Diskussion ist nicht möglich, weil hier einige wohl den gottgegebenen Fussballsachverstand haben.
    Das kann ich ja verstehen, aber diese Söldner wurden letztes Jahr (bestimmt auch von dir) noch hochgejubelt und jetzt sind sie plötzlich nur noch Söldner und können alle gehen?
    Man sollte auch in dieser Krise nicht auf alles fluchen bzw. verfluchen, so kommt es mir bei dir aber vor.

    Na ja, was solls, eine Diskussion auf einem gewissen Niveau scheint mit dir nciht möglich zu sein, denn sowas:
    ist unterste Schublade, vielen Dank und viel Spaß weiterhin.
     
  12. Auf einer Skala von 1-10 eine -5:zweifeln::wall:
     
  13. Glaube ich nicht. Ein Stück weit besser würde es sicher schon, wenn Vander erst einmal langfristiger in der ersten 11 auflaufen würde. Der bringt soviel mit, was man bei Wiese nur gelegentlich mal sieht, dass ich es einfach schade finde, wenn er auf der Bank versauert.

    Als ich den Schwachsinn (Tschuldigung Klaus) hörte/las, man wolle sich in der Winterpause von einigen "schwächeren" Spielern trennen, fielen mir tatsächlich nur Leute ein, die gerade - für mich völlig unverständlich - hoch dotierte neue Verträge in die Hand gedrückt bekommen haben. Das passt dann eben nicht so zusammen - auf der einen Seite den "totalen" Einsatz zu fordern und auf der anderen Seite mit einem Torwart zu verlängern, der - wenn überhaupt - Bundesliga-Mittelklasse verkörpert und mit einem RV zu verlängern, der schon so lange neben der Spur läuft, dass man sich fragt, ob er überhaupt je wieder mal etwas schneller werden kann ...

    Wenn ich "Trennung in der Winterpause" lese, muss ich einfach feststellen, dass die Kandidaten, die ich nach der Winterpause ggf. nicht soooo sehr vermisst hätte, alle langfristig im Werder-Boot sitzen. Ok. - wenn TS so "erschreckend" konsequent wäre wie Magath in Wolfsburg, wäre das Training der U23 bald sehr interessant ...

    Klar macht die Ansage Sinn, man wolle sich von allen Spielern trennen, die nicht 100% mitziehen. Wie ich KA einschätze wird er aber eher (wieder) die Spieler auf seiner Liste haben, die dem TEAM am ehesten zu neuem Zusammenhalt hätten verhelfen können. Ich hoffe also, das ist nur alles hohles Geplapper ...
     
  14. Tim nee 3 rest 5 - 6
     
  15. @Paul Tergat

    Sehe ich das richtig, dass du Fritz loswerden willst,weil er ne Formkrise hat?
    Wenn du das so meinst, dann gute Nacht Werder...wenn nicht, dann sorry.
    Am besten wir schmeissen alle raus, weil alle im Moment schlecht sind...:rolleyes:
     
  16. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    @ ThunderJunky
    da kann ich dir bei fritz nur zustimmen. die leute reden hier doch schon seit wochen gegen ihn und zwar mit argumenten, die ich im kindergarten benutzt habe um nen stück schokolade zu bekommen:stirn:

    jetzt haben sie ja aber nen neuen, den sie fertig machen können:aaron hunt. Mein gott ihr ach so tollen fans. wenn ein spieler eine formkriese hat, dann stehen die fans hinter ihm und reden nicht so scheiße hier.
    Ihr macht mich im mom mehr sauer und wütend, als werder:wall:

    ach ja, was sind denn das für assis im sdation, die schon nach de ersten tor pfeifen und vorallem auch das stadion verlassen. eins hat mich echt umgehauen. selsbt die ostkurve war nach dem 2:0 fast leer.:wall::stirn::wall:

    richtige fans gibt es hier wohl nicht mehr.
     
  17. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14


    Das ist natürlich auch immer toll zu lesen :rolleyes:. "Richtige" Fans. Was sind für dich denn richtige Fans? Die, die 50 Euro für eine Karte ausgeben oder die pro Saison hunderte von Euro für Fanartikel ausgeben?

    Niemand hat das Recht so etwas zu sagen!
     
  18. Das ist immer so eine Sache. Wenn man dann in diesem Thread, oder auch andere exemplarisch nach so einem Spiel liest:

    oder

    oder

    Dann muss man sich auch mal vor Augen halten, dass Respekt keine Einbahnstraße ist.
     
  19. So eine Eselskacke! Du hast echt einen pathologischen Hang zu den Spielern im Team, die meist nur (zu Recht) Ersatz sind!