Noten gegen Mainz

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von svwfands, 30. März 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Mielitz: 1,0: Endlich mal ein Spiel nach dem man sagen kann: Danke, Miele. Das war eine großartige Leistung. In den Situationen gegen Ivanschitz, Müller und vor allem gegen Malli hat er uns vor dem Knock-Out bewahrt. Auch ansonsten wirkte er trotz des frühen Gegentores sicherer als sonst. Bitte in Zukunft häufiger solche Leistungen.
    Gebre Selassie: 3,5: Verbessert im Vergleich zu den letzten Auftritten. Viele Angriffe ließ er nicht zu, nach vorne ging abgesehen von einigen schwachen Flanken nichts und gegen Ende fehlte er dann auch einige Male auf seiner Position.
    Lukimya: 4,5: Ein unentschuldbarer, katastrophaler Fehler, der uns wohl zwei Punkte gekostet und das Team total verunsichert hat. Auch sonst hat er einige Bälle im Spielaufbau wieder einmal wild nach vorne gekloppt. So geht's nicht. Dafür aber auch mit vielen wichtigen, gewonnen Zweikämpfen, vor allem im zweiten Durchgang.
    Sokratis: 2,0: Beim frühen Gegentor sieht er auch ein wenig unglücklich aus, auch wenn das Tor zu 99% auf Lukimyas Kappe geht. Danach aber wieder richtig stark. Das Solo vor dem 1:1 war absolute Spitzenklasse.
    Ignjovski: 4,0: Hinten links ist einfach nicht seine Position. Gestern mit einigen technischen Fehlern und schlechten Anspielen. Vielleicht war er auch noch etwas geschwächt nach seinen gesundheitlichen Problemen unter der Woche. Hoffentlich spielt nächste Woche wieder Schmitz als Linksverteidiger.
    Trybull: 3,0: Mehr Fehlpässe als gewohnt, aber ansonsten wieder ein grundsolides Spiel. Er verleiht der Abwehr eindeutig Stabilität in der Doppelsechs. Hinten eine starke Rettungsaktion gegen Ivanschitz. Gehört in die Startelf.
    Bargfrede: 3,0: Gutes Comeback von Bargfrede. Er stopfte viele Löcher und machte auch längere Wege als gewohnt. Nach der langen Pause allerdings auch noch mit einigen Fehlpässen.
    Ekici: 3,5: Zwei clevere Freistöße, auch sonst eines seiner besseren Spiele. Starke Übersicht und gute Pässe, dafür aber mal wieder häufig den Ball zu lange gehalten. Gestern in der Defensive viel engagierter als gewohnt. Ich musste mir die Augen reiben, als ich sah, dass Memo zurückläuft und dem Mainzer den Ball abgrätscht.
    de Bruyne: 3,5: In der ersten Hälfte gelang ihm fast gar nichts, die zweite Hälfte war dann schon deutlich besser.
    Hunt: 3,0: In Halbzeit 1 ziemlich untergetaucht, nach dem Seitenwechsel allerdings viel aktiver. Spätestens nach dem Tor gelang ihm auch sichtbar mehr.
    Petersen: 4,0: Am Einsatz gibt es mal wieder nichts zu kritisieren, schade dass seine Direktabnahme am Pfosten landete, allzu viele gute Bälle bekam er nicht. Langsam darf es aber auch gerne mal wieder ein Tor sein.

    Arnautovic: 2,5: Die Einwechslung hat sich ausgezahlt. Schön das Tor vorbereitet, auch ansonsten super mit nach hinten gearbeitet und im eigenen Strafraum Bälle erobert. Schade, dass sein Schuss direkt vor dem Schlusspfiff nicht noch rein ging. Hätte er sich bei dem Abschluss mal mehr Zeit gelassen.

    Schiedsrichter-Team: 2,0: Gute Leistung in einem insgesamt aber auch nicht besonders schwer zu leitendem Spiel.
     
  2. Also nochmal gesagt:
    Ja die zweite Halbzeit war besser, was auch nicht gerade sonderlich schwer war.
    Mainz hatte nen sehr schlechten Tag auch wenn die zwei drei chancen hatten.

    Zu Miele...ja klar freut mich das er gut gehalten hat usw ABER nocheinmal gesagt: DAS ist sein JOB und es ist der JOB von der gesamten Mannschaft Fussball zu spielen!!!

    WER über 2 Millionen Euroverdient hat gefällist seinen Job zu erledigen.
    Klar darf man auch schlecht spielen man ist ja nur ein Mensch ABER Mannschaftliche Geshclossenheit sehe ich NICHT und einige spielen nur für sich oder sonst was.
    Wer langfristig scheiß flanken schießt hat NICHTS in der Mannschaft zu suchen.
    Wer Fussballprofi ist und das noch in der 1. Bundesliga der sollte schon wissen wie man Pässe und Flanken schießt. Das muss kein Trainer dem Spieler erklären oder zeigen.

    Insgesamt war der Auftritt der gesamten Mannschaft mangelhaft.
    WER NICHT realisiert das wir im ABSTIEGSKAMPF sind, dem ist nicht mehr zu helfen!!!
    Und wer nun sagt, ja Mainz war stark usw schaut euch die Ergebnisse mal an die Werder zu stande bringt....und gegen WEN???
    man man man Leute oder einige sind ja nicht alle gemeint....aber die Noten wie zb oft dir 3 usw ähm wie kann man damit zufriedne sein??????
    :crazy::crazy::crazy::crazy::crazy::crazy::unfassbar:
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol:

    Bargis Leistung war nach seiner langen Verletzungspause zwar durchaus o.k und er wirkte in der Doppel-6 mit Trybull auch stabilisierend und entlastend für die Abwehr, aber besser als Trybull??? Sorry, ich habe gerade Tom Trybull in diesem Spiel immer im Auge gehabt, sein Potenzial ist um ein vielfaches höher als das von Bargi und auch seine Leistung in Mainz schätze ich stärker ein als die von Bargi.

    Luki hat seinen -unentschuldbaren- Patzer super weggesteckt und anschließend ein durchaus gutes Spiel gemacht!

    Warum KdB ein Stammplatz hat? Warst Du in Mainz dabei? Dann solltest Du eigentlich gesehen haben, das nahezu alles in der Offensive über ihn lief. Ihm mag vieles mißlungen sein, aber der war DER Aktivposten vorne.
    Ich weiß derzeit echt nicht, wie ihn Werder im Falle seines -wahrscheinlichen- Weggangs ersetzen will...:(

    Zu den sonst hier vergebenen Noten: Sokratis war der gewohnt gute IV, aber ÜBERRAGEND war er in Mainz auch wieder nicht. Ekici war mMn einfach nur schwach, schwach, schwach. Er macht Werders Spiel im MF einfach nur kaputt. Ich weiß beim besten Willen nicht, wo und wie uns Ekici im MF helfen soll, ein geradezu klassischer Fehleinkauf. Petersen hing vorne völlig in der Luft, bekam kaum brauchbare Bälle, die er für sein Spiel nunmal braucht.

    In der Vorwärtsbewegung ist überhaupt kein Konzept und Plan zu erkennen, unglaublich, was sich Schaaf da zusammengebastelt hat. Naja, ursprünglich hat er ja vor der Saison mit Elia und Arnautovic als Außenstürmer geplant, was aber angesichts dieser zwei "Lust-und Laune-Fußballer" wie von mir schon im Sommer vorausgesagt ein ganz großes unkalkulierbares Risiko darstellte, wie sich ja dann auch zeigte.

    Und was die Rückwärtsbewegung angeht im Laufe dieser Saison, naja, da spricht allein schon die Anzahl der Gegentore Bände...

    Als Fazit des ganzen kann man Thomas Schaaf eigentlich nur eine Note für den bisherigen Saisonverlauf geben: Eine klare 6!

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  4. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt wird Mielitz wieder hochgelobt von euch, unmöglich sowas.
    Er hat 2 mal gut reagiert, einmal war der Mainzer einfach nur blind. Aber solche Dinger musst du halten und zwar in jedem Spiel, damit du als guter Torwart und Stammkeeper angesehen wirst.
    Note 2 für Mielitz geht klar, aber wer hier eine eine 1 gibt, hat keine Ahnung, was der Torwart machen muss.
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol:
     
  6. Also sieht man die Ergebnisse des Wochenendes,so war der Punkt am
    Ende wichtig.Zu Hoffenheim und Augsburg ein kleiner Schritt weg vom Abstiegs- bzw. Relegationsplatz.
    Bei der Benotung kann man sagen:

    Miele 2; viele der Fehler aus den vorherigen Spielen diesmal weggelassen,
    diesmal der wichtige Rückhalt.
    Nur jetzt nach einem Spiel bitte nicht wieder das andere Extrem.
    Seine Schwächen gegenüber anderen jungen Torhütern der Liga
    waren auch diesmal sichtbar.

    Bargfrede: Für das erste Spiel nach so langer Zeit 3-
    Hunt: Von einem Mannschaftskapitän ( auf dem Feld ) muss ich mehr als
    45 Minuten führende Leistung erwarten.
    In der erstem Halbzeit viel mit sich beschäftigt,2. Halbzeit o.k.
    Note: 3
    Arni : Schwung gebracht nach der Einwechselung,Einsatz nach hinten
    wieder besser
    Note 3

    Sokratis: Note 2 man hat gesehen,als Verteidiger besser als als 6.
    Kann aber die regelmässigen Schlafanwandlngen in den ersten
    20 Minuten in jedem Spiel nicht ausgleichen ( wäre auch ein
    bisschen viel verlangt)

    Restliche Verteidigung: Nach der üblichen Tiefschlafphase zu Beginn des
    Spiels Einsatz o.k.
    Note 4--------------
    Mittelfeld: Einsatz teilweise o.k.,Egoismus ist der beste Mitspieler,
    Defensivarbeit bei den Offensivkräften ?????
    Note 4
    Sturm: Wieder im tiefen Loch
     
  7. eisen_fuss

    eisen_fuss Guest

    Mielitz: 1.0 - Starker fehlerfreier Auftritt, gute Spieleröffnung, hielt den Punkt fest.
    Selassie: 2.0 - ganz starke Leistung gestern.
    Lukimya: 5.5 - In der 2. Hz. besser, insgesamt kein Profiniveau.
    Sokratis: 3.0 - Viel Einsatz, aber nicht fehlerfrei, am Gegentor nicht schuldlos.
    Ignjovski: 3.0 - Der Einsatz stimmte, es gelang aber nicht alles.
    Bargfrede: 3.5 - Gut angekommen nach langer Pause.
    Trybull: 3.0 - Solides Spiel.
    Ekici: 4,5 - Verspielte einmal mehr seine Einsatzberechtigung.
    Hunt: 3.0 - Sorgte für Druck nach vorn.
    De Bruyne: 4.0 - Nicht fehlerfrei, relativ schwaches Spiel von ihm, offensiv ganz gut, defensiv nicht vorhanden, das reicht nicht.
    Petersen: 2 - Gut gemacht heute, riss die notwendigen Löcher und setzte seine Mitspieler ein.
    Arnautovic: 2.5 - Gerne mal wieder einwechseln, das scheint ihm gut zu tun.
     
  8. Hab das Spiel nur in der Zusammenfassung in der Sportschau gesehen, hatte selber ein Spiel. Warum hat der Kommentator gesagt, Ekici war einer der auffälligsten? Hier kommt er sehr schlecht weg. Tempo verschleppen muss nicht immer falsch sein.
     
  9. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also ich fand Ekici auch nicht schlecht. Wurde auch während des Spiels vom Kommentator gelobt. In der schwachen ersten Halbzeit war er der einzige Bremer mit Ideen und ansatzweise Torgefahr, dazu gefährliche Freistösse! :tnx:
     
  10. Die Freistöße waren süß mehr nicht :p
     
  11. Zu Mielitz sagst du jetzt wird er hochgelobt und das ist sein Job. Ok, da magst du recht haben, aber er hat eine klasse Leistung abgelegt und ich hoffe das wird auch anerkannt und gegen Schalke wird er unterstützt. Er hat die letzten Spiele Fehler gemacht. Aber bei dieser Abwehr sieht jeder Torwart nicht gut aus! Andere Torhüter haben auch in der ersten Saison Fehler gemacht und sind dann ganz Große geworden! :wink:
     
  12. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    Das Schlimme ist eigentlich nur folgendes:
    Zurecht? Bei sovielen Torwartfehlern reder er jetzt davon, dass er die zurecht trägt? Niemand kann sagen, ob Wolf oder Strebinger oder Vander es besser gemacht hätten. Aber wenn ich meine erste Saison als Stammkeeper spiele und soviel Scheiße mache, dann ein Spiel gut halte, dann rede ich doch nicht solch dummes Zeug.

    Niemand verlangt, dass er jedes Spiel eine Weltklasseleistung zeigt, aber er soll einfach konstant halten und nicht: 2 Spiele mies, 1 gut.
     
  13. Du hast recht, was er da gesagt hat ist dummes Zeug. Ich kannte diese Aussage noch nicht. Aber wie schon gesagt, vielleicht gibt seine Leistung ja Auftrieb. Trotzdem muss Er gegen Schalke unterstützt werden, ob von den 3 einer besser ist oder ein neuer Torwart verpflichtet wird, sollte man erst in der Sommerpause klären. Bitte jetzt keine Experimente.:wink:
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Da er aber seine erste Saison als Stammkeeper sehr solide spielt, sehr wenig Patzer und ein paar normale Wackler drin hat, und mehrere Spiele schon gut gehalten hat, solltest du vielleicht nicht so dummes Zeug reden. :bier:
     
  15. mir kommt trybull hier viel zu schlecht weg...der ist wahnsinnig viel gelaufen, stopft löcher, anspielbar, spielt solide pässe und geht kein unnötiges risiko....er spielt einfach unauffällig, aber meiner meinung nach sehr effektiv, er macht genau das, was wir momenten brauchen um die wackelige defensive zu stärken

    zu ekici: manchmal bringt er mich auch zur verzweiflung mit der ballverliebtheit usw...aaaaber, das spiel auch mal bissl sortieren und langsamer machen ist oft richtig, vor allem da mir zuviel mit dem kopf durch die wand nach vorne gerannt wird (kdb)
     
  16. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    kicker:

    Mielitz (1,5)
    Gebre Selassie (3,5)
    Lukimya (5)
    Sokratis (2,5)
    Ignjovski (3,5)
    Bargfrede (4,5)
    Trybull (3)
    Ekici (3,5)
    Hunt (3,5)
    de Bruyne (4,5)
    Petersen (5)
     
  17. Bargfrede 4,5 :crazy: