Noten gegen Mainz

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05" wurde erstellt von SVW-1992, 18. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Mit Verlaub: das ist Quatsch!

    Das gestrige Spiel war mies, und ich ärgere mich, dafür 33 Euro bezahlt zu haben, aber es war nur ein schlechtes Spiel.
     
  2. SMartens

    SMartens

    Ort:
    NULL
    Das ist zumindest bei Silvestre laut Arsenal Fans durchaus der Fall. Ansonsten würde mir jetzt spontan keiner einfallen...
     
  3. Und was ist mit Pasanen, Borowski, Jensen ........
     
  4. :tnx:

    Boenisch hat mir im rückspiel gegen Genua schon gut gefallen, viel mehr chancen hatte er diese saison noch nicht. Dazu auch noch in der polnischen nationalmannschaft.
    Silvestre hat mir bis jetzt noch nichts gezeigt, dass er mich, falls ich trainer wäre, dazu bewegen würde, statt Boensich ihn aufzustellen. Sicherlich kann er's, aber das muss er nunmal hier bei Werder zeigen. Wenn wir uns das auf videos von alten spielen anschauen bringt das auch niemandem was.
     
  5. Ich komme jetzt erst, mehr als einen Tag nach diesem, gelinde ausgedrückt, Debakel dazu, mal meinen Senf zu dieser 90-minütigen Sauerei zu geben:
    Das war ganz mies, und ich hatte eigentlich nie wirklich das Gefühl, dass Werder was reißen könnte. Es fing schon bei der Aufstellung an... Boro in der Startelf und Wesley draußen?

    Ich finde es mehr als bedauerlich, dass der junge Bargfrede nach so vielen guten (und besseren) Spielen mal ein Spiel (Tottenham) patzt und sofort aus der Anfangsformation geschoben wird. Demnach hätte ein Borowski ja nie mehr von Beginn dabei sein, würde nach gleichem Maß gemessen.

    Und wenn ich mir Silvestre so angesehen habe, dachte ich mir, dass es wohl einen bestimmten Grund gehabt haben muss, das sein Vertrag bei Arsenal (die gestern in der fünften Minute der Nachspielzeit blöderweise noch den Ausgleich hinnehmen mussten) nicht verlängert wurde.

    Und Hugo erwies sich mal wieder als Chancentod - obwohl: Chancen hatte er ja kaum (und wäre sein Fallrückzieher rein gegangen, hätten hier sicherlich viele gejubelt, was das für ein Teufelskerl sei...)

    Ich denke, gegen die Knüppelkicker aus Hannover sollten diejenigen, die alle auf einmal (viiel zu spät, warum nicht schon zur Pause?) eingewechselt wurden in der Startformation stehen.

    Also Wagner in der Spitze und Wesley im OM - und bitte, bitte nicht wieder Boro.

    Es geht hier um Noten, oder? Um der Kürze willen: Alle 5 - 5,5 (ich bin mal gnädig), außer Wiese, Wesley, Marin und Wagner. Die wollten noch was reißen...:wild: Da könnte man noch eine 3-3,5 geben.
    O.k., Fritz hat zeitweise versucht, ein wenig was von hinten heraus zu machen: Note: 4

    Ach ja: TS: 5 für eine katastrophale Anfangsaufstellung und verspätete Wechsel!
     
  6. Wiese 2,5
    Fritz 4
    Prödl 2,5
    Pasanen 5
    Silvestre 5
    Frings 3,5
    Borowski 6
    Hunt 6
    Marin 4
    Arnautovic 6
    Almeida 6

    Bargfrede 3
    Wesley 2
    Wagner 3

    Edit: Normal vergeb ich keine 6er. Für eine 6 kann für mich eigentlich keine Leistung stattgefunden haben. Bei den 4 Leuten oben hab ich es allerdings so gesehen! Bisschen hin- und herrennen und anspielbar sein...also das hätt ich auch irgendwie noch besser hingekriegt als jeder von denen, ohne mich zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen!
    Frechheit ist sowas. Was ein Hunt&Boro für Ansprüche haben...und dann können sie keinen Ball auf 3-4m so spielen, dass er ankommt. Manchmal frage ich echt was die für eine Realitätswahrnehmung haben! Beide haben in der Profimannschaft im Moment nichts verloren mit solchen Leistungen (und die nehmen leider immer mehr Überhand)!
    Auf 3 Punkte gegen Hannover...schlimmer kann's ja nicht mehr werden!:rolleyes:
    100%WERDER
     
  7. marush

    marush

    Ort:
    NULL
    Ich weis nicht warum sie den geholt haben.Bei Manu gab es genau eine Schwachstelle.Welche nur???????????
     
  8. Stimmt.

    Stimmt nicht. Es war nach den Spielen in Genua und Hoffenheim, sowie der ersten Halbzeit gg. Tottenham, der vierte absolut desolate Auftritt im erst achten Pflichtspiel.
     
  9. so sehe ich das auch. keine ahnung, wie man jetzt (gegen die bayern) im pokal und in der CL (gegen inter) weiterkommen will. ich will nix schwarzmalen, aber in der liga brennt jetzt schon die luft - 4 punkte aus 4 spielen, 8 punkte rückstand nach dem 4. spieltag (!), wo sollen die denn herkommen, wenn schlicht und einfach die mühseligen 1:0-arbeitssiege nicht eingefahren werden können?

    und komm´ mir keiner mit "den anderen". "die anderen" sind mir nämlich zum einen egal, zum anderen müßte man sagen DAS WÄRE DIE GELEGENHEIT. schwächelnde bayern, schalker, wolfsburger, stuttgarter ... ich habe zwar keine sorge, dass die tabellenspitze so bleibt wie sie ist, aber ich mache mir viele sorgen, ob WIR dann davon profitieren werden. es ist einfach die fehlende konstanz ... wenn man bedenkt, dass wir schon 7 punkte auf die bayern haben könnten, wird mir ganz schlecht. und die holen selbst aus sch**spielen immer noch einen punkt.
     
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Und das war auch der Ansicht von KATS da schlechteste Werder-Spiel seit Jahren (und von den schlechten Spielen gab es in jüngster Vergangenheit einige, die diesenTitel auch "verdient" hätten)
     
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2

    Es geht nicht um x-Punkte Vorsprung oder Rückstand auf die Bayern, entscheidend ist die Punktesituation im Gesamten. Bei einem Blick auf die aktuelle Tabelle muß man feststellen, daß Werder in läppischen 4 Spielen bereits 5 Punkte (!!!) Rückstand auf den 3. Platz hat (und nur einen Zähler Vorsprung auf Platz 17); daß Werder zum Rundenbeginn nicht aus dem Quark kommt, ist leider schon beinahe zur traurigen Regel geworden (obwohl es nicht verboten ist, die ersten Spiele nicht zu verlieren), aber die Art und Weise, wie die Niederlagen in Hopp€nh€im und gegen Mainz zustande gekommen sind, läßt derzeit nur wenig Hoffnung, daß Werder kurzfristig durchstartet.
     
  12. Ich will so etwas nie wieder sehen! Das Spiel war eine bodenlose Frechheit! Jeder einzelne, der auf dem Platz war, sollte sich einfach nur in Grund und Boden genieren. :wild: