Noten gegen Mainz

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05" wurde erstellt von SVW-1992, 18. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Borowski und Almeida einfach nicht bundesligatauglich!

    Insgesamt schlechte Mannschaftsleistung!

    Schaaf: Warum sitzen die beiden laufstärksten Spieler, Bargfrede und Wesley gegen eine laufstarke Mannschaft wie Mainz auf der Bank?
     
  2. Borowski : war super schlewcht,den will ich nicht mehr im Kader sehen.
    Almeida : als bankdrücker gut,was anders kann ich nicht sehen.

    Wesley und Bargfrede : die beide gehören zu Startelf.
    hunt meinte,er kann die rolle von Özil übernehmen,kannst einfach vergessen :wall:
     
  3. :tnx:
     
  4. Ich denke heute ging irgendwie gar nichts, allen eine 5 oder 6 zu geben wäre unfähr....
    4 für alle
     
  5. Wiese 2,5

    Fritz 4
    Prödl 3,5
    Pasanen 4
    Silvestre 5,5

    Frings 5
    Borowski 5
    Marin 4,5
    Hunt 5
    Arnautovic 5

    Almeida 4,5
     
  6. Wiese 3
    Fritz 4,5
    Prödl 3,5
    Pasanen 4,5
    Silvestre 6
    Frings 4,5
    Borowski 5
    Hunt 5
    Marin 5
    Arnautovic 5,5
    Almeida 4,5

    Bargfrede n.z.b.
    Wesley n.z.b.
    Wagner n.z.b.
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 3 - wie schon bei der 1. Blamage in Hopp€nh€im auch bei Blamage Nr. 2 gegen die Mainzelmännchen "dank" seiner Kollegen die ärmste Sau.


    Fritz 4- - Laufbereitschaft ok, aber sont schwach

    Prödl 4+ - immerhin einige enige Lichtblicke

    Pasanen 4- - ein paar wenigere Lichtblicke

    Silvestre 6 - Erschreckend, wie schnell ein Neuzugang sich von dem Lethargievirus der Mannschaft anstecken lassen kann.

    Frings, Borowski, Hunt, Marin 5- bis 6 - auch wenn der eine oder andere sich bemüht hat und auch wenn die Mainzer Deckung sicher stand, aber wenn das Mittelfeld eines CL-Teilnehmers in einem BL-Heimspiel erst in der 2. HZ eine Torchance erspielen kann, dann ist das ein erbärmliches Armutszeignis

    Almeida, Arnautovic 5 - eigentlich auch 6er Kandidaten aber wenn aus dem MF so gut wie gar nichts kommt, kann man ihnen kaum noch einen Vorwurf machen.

    Bargfrede, Wesley, Wagner 4- - Paßten sich dem Niveau der Kollegen an


    Schaaf 6 - Sorry, aber nach 3 kollektiven Aussetzern in weniger als 4 Wochen (Hopp€nh€im sowie die 1. Halbzeiten in Genua und gegen Tottenham) sollte eigentlich auch dem Coach bewußt sein, daß irgendetwas in Punkto mentaler Frische (und das zu einem so frühen Zietpunkt) und Einstellung nicht stimmt, so daß ein solches Auftreten gar nocht hätte zugelassen werden können.
     
  8. Ich finde es immer wieder traumhaft hier wie einige reagieren wenn TS kritisiert wird. Ist er fehlerfrei, ist er der perfekte Mensch oder Trainer? Nein er macht auch fehler, deshalb darf er auch kritisiert werden, es sei denn einige würden seinen rauswurf fordern.
    Es kann doch nicht sein, dass wir in Hoffenheim, in Genua, gegen Tottenham und jetzt gegen Mainz mit so einer Leistung und vor allen dingen mit der völlig falschen Einstellung ins Spiel gehen. Da hat sicherlich immer in erster Linie die Mannschaft schuld, aber der Trainer scheint den Spielern nicht die richtige Einstellung mitgegeben zu haben. Oder hat die falsche Aufstellung oder Taktik gewählt. Es kann doch in dieser Fülle von schlechten Leistungen kein zufall sein. Oder sind wir nicht besser?:eek:
     
  9. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Danke, ich dachte ich wäre der einzige, der Boro nicht so schlecht gesehen hat, aber ich stimme dir 100% zu, auch was Silvestre angeht... das war einfach nur unsagbar schlecht.
    Wie oft ist bei ihm die einfache Ballannahme fehlgeschlagen und die Kugel ins aus gerollt ?
    Boro war der einzige, der im Mittelfeld wenigstens ein wenig am Mann war und auch mal nen Zweikampf bestritten hat.
    Seine Chance war schwer zu machen, weil Wettklo schon 2 mtr. vor ihm stand als er den Ball bekam... aber er hatte wenigstens mal eine...

     
  10. Es ist doch wohl nicht Euer Ernst irgendjemandem eine bessere Note als eine 5 geben zu wollen, oder?!?
     
  11. Ich bezweifle, dass hier die meisten das Spiel über 90 Minuten gesehen haben... klar, Arnautovic wurde ausgewechselt und bei einem schwachen Spiel der Mannschaft ausgewechselt zu werden, verleitet die meisten natürlich die Note 5 oder 6 zu verpassen

    ...aber: die Auswechslung war mMn völlig unnötig. Arnautovic war nach der Pause der einzige Bremer, der gute Aktionen hatte (super Zuspiel auf Borowski, der dann alleine vorm Torhüter scheiterte und zB das Zuspiel auf Marin mit der Ferse, das beinahe zu einem Elfer geführt hätte)...

    ...da gibt es mMn andere, die eine 5 oder 6 unbedingt verdient haben, wie zB Marin gestern, der den Spielfluß zig male unterbrach, weil er gestern einfach zu eigensinnig war und obwohl es nicht lief, dauernt nur dribbeln wollte.

    Arnautovic 4 (hatte in der 2. HZ zumindest 2 gute Aktionen, die zumindest beinahe zu einem Tor bzw. Elfer geführt haben, wurde ausgewechselt als ich das Gefühl hatte, von ihm geht noch die meiste Gefahr aus)
    Almeida 4,5 (war bemüht, jedoch oft unkonzentriert beim Abspiel, bekam nicht viel verwertbares, daher keine 5 verdient)
    Marin 6 (ich mag ihn sehr, aber gestern war er für mich der schlechteste Bremer auf dem Platz).
     
  12. Wiese 2
    Fritz 5
    Prödl 3
    Pasanen 5
    Silvestre 6
    Frings 5
    Borowski 6
    Hunt 6
    Marin 5
    Arnautovic 4
    Almeida 6

    Bargfrede 3
    Wesley 5
    Wagner 3

    Schaaf 7
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wiese 3
    Fritz 4
    Prödl 3
    Pasanen 4
    Silvestre 5,5
    Frings 3,5
    Borowski 4,5
    Hunt 4
    Marin 3,5
    Arnautovic 4
    Almeida 4

    Bargfrede nzb
    Wesley nzb
    Wagner nzb
     
  14. Wiese: 2
    Fritz: 4
    Prödl: 3
    Pasanen: 6
    Silvestre: 5
    Frings: 6
    Borowski: 6
    Marin: 4
    Hunt: 6
    Arnautovic: 6
    Almeida: 6

    Wesley: 5
    Wagner: 3
    Bargfrede: 4
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Au man, Du gehörst wohl auch zu den Leuten, die Sylvester mit "Y" schreiben, wie? Der Mann heißt Silvestre!!! Und ich bin immer noch überzeugt davon, dass er besser ist als Boenisch! Silvestre hat nämlich schon gezeigt, dass er es eigentlich besser KANN, Boenisch hat dies noch nicht gezeigt!!:grinsen:
     
  16. Für mich persönlich haben alle Feldspieler ihr Geld nicht verdient, alle sind deshalb mit 5-6 zu bewerten, Wiese die arme Sau bekommt eine Zwei!

    P.S
    Wirklich bitter, nach so einem Spiel fragt man sich ob ein Borowski, Hunt etc. jemals an alte Tage anknüpfen können/wollen, wir haben einfach zuviel Mittelklasse und zu wenig Klasse! (Zaubermaus ausgenommen;)) Ach ich bin Deprimiert, ich fühle mich gerade als Fan eines Absteigers:D:lol::lol::lol::(
     
  17. :confused:

    Dass Boenisch hier gerne schlechtgemacht wird, ist ja nun leider bekannt... aber dass er großes Potenzial hat, kannst du ja nun nicht abstreiten. Gestern hätte er meilenweit besser als Silvestre gespielt, da brauch ich gar keine Glaskugel.
    Nachdem ich mir das Spiel nochmal in der Sportschau angesehen hab, bin ich noch viel mehr schockiert. Was Silvestre da abgeliefert hat, grenzt wirklich an Arbeitsverweigerung und ist eine Frechheit, die seinesgleichen sucht.
     
  18. Noten kann man eigentlich gar keine geben. Jeder einzelne war so unauffällig, daß es jeder Bewertung spotten würde.

    Der einzige, der in der 1. Hz "herausragte" war Fritz, der wenigstens versuchte, mit dem einen oder anderen Vorstoß einen Spielzug einzuleiten.
     
  19. Solche Spiele wie gestern gegen Mainz häufen sich in letzter Zeit zu oft, und dann ist die Frage wieder da, ist die Zeit von KA/TS nicht schon vor langer Zeit abgelaufen. Es werden Spieler abgegeben, Harnik, Futacs die in ihren neuen Vereinen die Tore machen, bei Werder spielen die die keiner will !!!!!!!!
    Gute Nacht Werder
     
  20. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dass Boenisch Potential hat, ist klar, aber er hat noch nicht gezeigt, wozu er im Stande ist, bei Silvestre weiß man eben, dass er es besser kann. In der Form von gestern wäre Boenisch sicher besser gewesen, aber einem Silvestre in Bestform wird Boenisch wohl kaum das Wasser reichen können und deswegen ist er ja auch geholt worden...:beer: