Noten gegen Mainz

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05" wurde erstellt von SVW-1992, 18. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. silvestre war ein desaster!! seine langen bälle ins nichts ärgerten mich maßlos!
     
  2. Juri

    Juri

    Ort:
    NULL
    Warum Wesley nach seiner starken Leistung gegen Tottenham nicht randurfte, weiss ich auch nicht.
    Aber das spezielle Rumhacken auf Borowski ist daneben! Der war auch schlecht, ist mir aber wenigstens noch mit ein paar gescheiten Kurzpaessen in Erinnerung geblieben. Andere (Hugo) habe ich gar nicht gesehen!

    Und: Wenn alle schlecht sind, war s immer der Trainer! Das ist ernst gemeint. Denn so viel Zufall, dass elf Leute alle gleichzeitig eine miese Form haben, gibt es nicht.

    Zu guter letzt muss man auch Respekt vor der Mainzer Leistung haben und an unsere Verletzungssorgen bei gleichzeitig hartem Programm denken.
     
  3. Wiese 2
    Abwehr 3-
    Rest 6
     
  4. Wiese 4
    Fritz 5
    Prödl 5
    Pasanen 5
    Silvestre 6
    Frings 4
    Borowski 6
    Hunt 5
    Marin 5
    Arnautovic 6
    Almeida 5

    Wesley 4
    Bargfrede 4
    Wagner 4

    Trainer 6
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Gebe der gesamten Mannschaft ne FÜNF!
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    hätte hätte Fahrradkette...

    DIe Mannschaft die heute auf dem Platz stand muss Leistung bringen, und niemand anderes... und das hat sie nicht.

    Es spricht allerdings für den niedrigen IQ-Gehalt vieler Mitglieder, die Boro eine 6 geben und dem Rest im Schnitt eine 3... Die waren heute ohne Ausnahme alle schlecht, und nicht nur Boro...
     
  7. Wiese 3
    Fritz 4- (gewohnt unsicher)
    Prödl 2,5 (bester Mann bei Werder)
    Pasanen 4- (im Rahmen seiner Möglichkeiten, zeihmliche maue Vorstellung)
    Silvestre 6 (mein Reden schon nach dem Tottenhamspiel: das kann Bönisch auch!)
    Frings 4- (unglaubliche Pässe ins Nirvana)
    Borowski 4 (war nicht gut, aber das Boro-Bashing geht mir auf den Geist)
    Hunt 5 (schlechter als Borowski)
    Marin 3- (kein Mann der Spieleröffnung, Fummelkönig, mal gut, mal schlecht)
    Almeida 5 (Hugo mit bekannter Grobmotorik)
    Arnautovic 6 (unterirdisch)

    Wesley (kam viel zu spät, zuerst unsicher, wurde immer sicherer)
    Bargfrede (naja, konnte nix mehr bewegen)
    Wagner (definitiv nicht reif für die Buli, da wünscht man sich Rosenberg zurück)

    Tuchel vs. Schaaf: klarer Punktsieger Tuchel, d.h. taktisch perfekte Auf- und Einstellung gegen Planlosigkeit pur!
     
  8. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 3 - eigentlich kaum ernsthaft geprüft, bei den Toren machtlos
    Fritz 3,5 - noch einer der Besseren, in Hälfte 2 abgetaucht
    Prödl 3 - bester Verteidiger
    Pasanen 4,5 - zu passiv, stand falsch
    Silvestre 5 - ganz schwaches Spiel
    Frings 4,5 - viele Fehler im Aufbau
    Borowski 6 - für mich mit seiner 100 Chance größter Schuldiger
    Hunt 5- das war nix!
    Marin 4,5 - bemüht aber ohne Wirkung
    Almeida 3,5 - hat gekämpft
    Arnautovic 4,5 - hat nicht gekämpft

    Bargfrede n.z.b.
    Wesley n.z.b
    Wagner n.z.b - aber der sollte gegen 96 von Anfang an ran

    Schaaf 5 - wieso stellt er Borowski von Anfang an auf?

    :stirn:
     
  9. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wiese 2

    Fritz 4,5
    Prödl 3,5
    Pasanen 4,5
    Silvestre 6

    Frings 5
    Borowski 6
    Hunt 5
    Marin 5

    Almeida 5
    Arnautovic 5
     
  10. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also ich traue mich gar nicht zu benoten.

    Bargfrede nächstes mal von Anfang an und Wagner (von wegen nicht reif für die BL, er brachte wenigstens etwas Schwung) früher. Almeida als einziger Stürmer geht nicht wirklich. Hoffe Pizza kommt zurück.
     
  11. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    und mich nervt das Wort 'bashing' dümmstes Wort der letzten 20 Jahre!!! Fakt ist, Borowski hatte ne Torchange, die sogar Pasanen mit verbundenen Augen genutzt hätte, von Pizarro ganz zu schweigen. Es wäre das 1-0 gewesen und ich glaube nicht, das wir das Spiel noch verloren hätten.:wall:
     
  12. liam

    liam

    Ort:
    NULL
    sehe ich änlich, boro war heute echt okay, arnautovic bis auf zwei szenen schwach und silvestre zum dritten mal der schlechteste spieler auf dem platz. aber wieso wiese nur ne 4? und sooo schlecht war marin auch nicht. aber insgesamt der vernüftigste kommentar, den ich in diesem thread bisher gelesen habe. :tnx:
     
  13. Wiese 3

    Fritz
    Prödl 3
    Pasanen 4
    Silvestre 5

    Frings 5
    Borowski 6
    Hunt 6
    Marin 5

    Almeida 5
    Arnautovic 5
     
  14. Ich bin immer noch am überlegen, welcher Sportart unser Team heute nachgegangen ist . . .
    Fußball war es jedenfalls nicht :D
     
  15. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    :rolleyes:
     
  16. Milan

    Milan

    Ort:
    Bremen
    .
     
  17. bitte nicht mit merte, naldo oder Özil kommen!

    arnautovic wirkte nicht besonders selbstbewusst heute

    silvestre ärgerlich

    borowski schlecht, aber kaum schlechter als hunt, nur dass borowski noch eine chance vergab

    prödl gut


    das versagen werders lag auch an der stärke von mainz, werder war nicht schlechter als gegen tottenham.
     
  18. Anschluss zu was? Zu Lautern? Zu Freiburg? Guck mal wo die sogenannten Titelkandidaten stehen. Schalke, Wolfsburg, Stuttgart, alle hinter uns. Bayern und Bayer genauso miese Ergebnisse wie wir.

    Ich teile aber deine Meinung, was Wagner angeht. Der hat als einer der wenigen versucht zu ackern und hatte auch einige gute Chancen. Pasanen hingegen fand ich nicht sonderlich gut.
     
  19. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    So ist es Mainz ist momentan in der besten Verfassung ihrer Vereinsgeschichte.

    Wer jetzt davon spricht, wir verlieren den Anschluss, den nehme ich nicht ernst. Wir sind einen Punkt hinter den Bayern und die Bayern bleiben für mich der Maßstab der Liga.
     
  20. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich denke auch wenn man unser Spiel heute mit dem der Bayern gegen Köln vergleicht, muss man sagen, dass wir gegen Mainz verloren haben, die die Mannschaft der Stunde sind, in der Form ihres Lebens! Ich könnte mir vorstellen, gegen diese Mainzer hätte Bayern heute auch verloren...