Noten gegen HSV auf Wunsch eines Users

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - SV Werder Bremen" wurde erstellt von syker1983, 30. September 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Pavlenka 1,5 stark, wenn der TW der beste Mann ist, sagt das alles
    Moisander 2,5 auch gut in der IV, seine Zuspiele in die Spitze mangelhaft, was aber für alle gilt. Wen sollte er denn auch anspielen?
    Velkovic 3 solide und zweikampfstark, war OK
    Bauer 3,5 teilweise gegen Ito überfordert, wie auch TGS
    TGS 4,5 schwach, schlechte Zuspiele, schwache Zweikämpfe
    PB 5 total überfordert, weil der weder Hunt richtig bearbeitete noch Zugriff auf das Spiel hatte, Gebolze halt.
    Kainz 5 leider heute kaum zu sehen, wenn dann Fehlpässe über Fehlpässe
    Belfodil 4 keine Torchance, zumindest bemüht
    Bartels 5,5 bemüht zwar, aber da geht ja gar nichts
    UG 5,5 er kann weder energisch im Zweikampf sein oder ist im Spielaufbau überfordert, nicht bundesligatauglich
    Delaney 5 bemüht, keine Struktur, kein Zugriff, keine Ordnung
    Junu 3 nach seiner Einwechselung ging etwas, man merkt ihm die Pause an.
    M Eggestein 3 er kann das Spiel lesen, ist intelligent im Zweikampf alles, was PB eben nicht kann.
    Hajrovic nzb das hätte man sich auch schenken können.
    AN: falsche Spieler, falsche Taktik, keine Ideen. Erscheint überfordert.
     
  2. aber nur auf wunsch eines users :lol: dann mal los mit den objektiven noten. alle eigentlich eine 3, so schlecht war das nicht. :top: bauer fand ich deutlich schlechter als 3,5, das war gar nix. pavlenka bester spieler, sagt eigentlich alles.
     
    ClaudioSVW gefällt das.
  3. Pavlenka=1, ohne Fehler. Bauer für mich 4,5 und Uli glatt 6, war aber vorher klar. Sonst passt es.
    Ach ja: Nouri: 6. Bargfrede viel zu lange drin gelassen. Garcia hätte niemals auflaufen dürfen. Bartels hätte früpher runter müssen. Hajrovic ganz draußen lassen, dafür es mal mit J. Eggestein probieren. Kein matchplan, wie @Felissilvestris früher so gerne sagte. Torgefahr gleich Null. Gibt die Note 6 und die Entlassungspapiere, aber mit Letzterem werden die Kumpels Baumann und Bode wohl noch warten.
     
    MarcS1979, ClaudioSVW und jaydee90 gefällt das.
  4. Pavlenka - 2 hielt, was zu halten war, mit einigen schönen Paraden
    Moisander - 3 solide und mit einigen guten Defensivaktionen
    Veljkovic - 3 wird immer besser, für sein Alter schon recht weit, mit guter Entwicklung
    Bauer - 4 mit einigen komischen Aktionen und teilweise abenteuerlich im Stellungsspiel und der anschließenden Zweikampfführung, man merkt deutlich, dass es nicht seine angestammte Position ist
    TGS - 4,5 größtenteils unauffällig, mit Denkpausen und schlechter Zweikampfführung, vorm Tor unterirdisch ungefährlich
    PB - 4,5 ohne Zugriff aufs Spiel
    Kainz - 5 blass, blasser, Kainz
    Belfodil - 4, quasi Alleinunterhalter und ärmste Sau in vorderster Front, der kann kicken, bräuchte aber mal einen Unterstützer mit Spielverständnis
    Bartels - 5, in entscheidenden Situationen zu langsam oder nicht in der Lage, das 1 gegen 1 erfolgreich zu bestreiten, zudem glücklos im gesamten Auftreten
    Garcia - 5,5 hat in der Liga nichts verloren, grausames Stellungsspiel, schwache Zweikampfführung und inexistentes Passspiel - bitte schnellstmöglich aussondern, der hat sich teilweise von Vollgraupe Diekmeier abkochen lassen
    Delaney - 4 mit guten Zweikampfaktionen, die er durch teils grausames Passspiel unmittelbar im Anschluss an eroberte Bälle gleich wieder zunichte machte
    Junuzovic - 3 sorgte für Belebung, ohne dass ich konkret sagen kann, warum ihm das gelang
    Eggestein - 3,5 unauffällig aber stabilisierend wirkend
    Nouri - 6 kein Matchplan erkennbar, Fußball wie zu schlimmsten Skripnik/Dutt/Schaaf - Zeiten
     
  5. ThoKoe

    ThoKoe

    Ort:
    NULL
    Pavlenka 2, Wirkt immer sicherer. Endlich mal ein Spiel ohne (sehr) viele fliegende Fäuse. Eröffnung Mangelhaft. Aber wen sollte er auch anspielen!?
    Moisander 2,5, Bin froh das er wieder da ist. Gute Struktur, aufbau wie Pavlenka. Geschuldet den fehlenden anspielstationen
    Velkovic 3, Macht das für die Erfahrung die er "erst" hat wirklich gut
    Bauer 4-4,5, War gegen den Debütanten völlig überfordert. Das einzig positive: Er war teilweise im Derbymodus
    TGS 4, blass, unsichtbar, wenig brauchbares
    PB 5, Hunt konnte tun und machen was er wollte, auch ansonsten kam wenig vorne wie hinten
    Kainz 4,5 Ich hatte ihn eig nur wegen den Fehlpässen und einen halbwegs guten Freistoß auf dem Schirm
    Belfodil 3,5 bemüht, arbeitet und beisst. Aber auch gerne mit kleinen Kreativpausen beim laufen
    Bartels - Kann und will ich nicht benoten. Unterirdisch. Wie fast bei allen Spielen der jüngeren Vergangenheit. Wenn er den Ball mal mehr als 5meter am Stück behaupten kann, ist es ws besonderes
    UG 5,9 er war stets bemüht ...
    Delaney 5 ausser Meckern war da nicht viel. Keinerlei Struktur vorgaben von ihm. Führungsspieler machen das anders. Und er KANN es ja auch anders
    Junu 3 Man merkte die Pause. Trotzdem kam ein frischer Wind mit Ihm
    M Eggestein 3, ich mag ihn einfach. Jung und abgeklärt. Unaufgeregt und sicher
    Hajrovic nzb
    AN: Ich bin Nouri Fan. Ich mag was er aus der Defensive gemacht hat. Aber was er sich bei Bartels denkt entzieht sich mir komplett. in der 90igsten Minute!!!!!! wechselt er ihn endlich aus... dann kann er die letzten Minuten auch noch ertragen und sich den Wechsel sparen.. Ach ja, die Note. Leider 6
     
  6. FatTony

    FatTony Guest

    Pavlenka - 2 Hat gehalten was zu halten war. Ein Wackler bei unterlaufener Flanke, hier und da zu langsam in der Spieleröffnung, ein Ding voll ins Aus
    Moisander - 2.5 Der Chef in der Abwehr. Gutes Stellungsspiel, sein Spielaufbau, auch wenn nicht alles zusammenlief, ist extrem wichtig für uns
    Veljkovic - 3 Ordentliche Partie
    Bauer - 3.5 Seine bisher beste Saisonleistung.
    TGS - 5 Ito hat ihn mehrfach wie einen Schuljungen aussehen lassen. Auch nach der Pause mehrfach überlaufen. Vor dem Tor mal wieder gut in Position gebracht, aber er trifft die Bude einfach nicht
    Bargfrede - 4.5 Ein schwaches Spiel. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wenig Zweikämpfe gewonnen und dadurch hektisch.
    Kainz - 5 Fast immer die falsche Entscheidung und wenn es die richtige war, dann kam das Abspiel ungenau. Der muss dringend raus aus der Mitte
    Belfodil - 4 Eigentlich wird die Note ihm nicht gerecht da er viel versucht aber wenig Unterstützung bekommt. Aber das ist das Leid des Stürmers
    Bartels - 5 Wie immer zum Wahnsinnig werden. Er findet sich häufig in richtiger Position aber macht dann einfach alles falsch. Und die Kondition für einen Sprint über das Feld scheint er, im Gegensatz zu Diekmeier(!!) nicht mehr zu haben.
    Garcia - 5 Nicht bundesligatauglich, wie immer eben
    Delaney - 4.5 Erst hat er nicht stattgefunden und dann war sein Passspiel grauenvoll. Es fehlt die Struktur, simple as that
    Junuzovic - 2.5 El Capitano! Er kam, sah und führte das Team sofort an. Letzteres ist zwar wieder in Lethargie verfallen, aber man sieht wie wichtig er ist. Ein Stürmer macht seine Vorlage in der 71. Minute rein
    Eggestein - 3.5 Strategisch viel besser als Bargfrede, zudem wie resistenter im Pressing der Hamburger.

    Trainerteam: Man darf ruhig auch mal früher wechseln und einen Impuls setzen. Man darf sogar mal einen jungen Spieler bringen. Und man darf einen Etablierten auch mal auswechseln. Note 5.5
     
    Dulac gefällt das.
  7. Holzmichl

    Holzmichl Guest

    :tnx: Kann man so unterschreiben.. Ich muss mir aber bzgl Bauer das Spiel erneut anschauen.Ich hatte in Erinnerung, dass er des Öfteren von Ito abgekocht wurde.. Kann mich aber auch falsch erinnern, was daran liegen mag, dass Bauer gelb gesehen hatte und ich ihn daher für Ito zuständig gesehen habe.