Noten gegen Hannover

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von syker1983, 30. März 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Wolf 3 OK beim 0:1 sah er nicht gut aus, aber sonst OK,
    Fritz 4 das ging so, war schon schlechter, in der 76 min Glück gehabt
    Prödl 2 richtig gut und ein Tor gemacht
    LC 3,5 nicht immer sattelfest, bemüht
    Garcia 2 der Mann hat heute richtig gut gespielt, zum Schluss mit den Kräften am Ende
    Bargfrede 3 hat gut zerstört, auch heute Übersicht
    Juno 2,5 heute direkt mal mit Überblick, war gut
    Hunt 3,5 toller Techniker, kein Kämpfer,
    CM 2,5 Mann was ist der Spieler verflucht worden. Heute war er gut.
    Elia 3 man kann schon mal aufpassen und nicht ständig ins Abseits rennen. Sonst keine schlechte Leistung
    Di Santo 2,5 das war nicht schlecht, teilweise sogar gut.
    TGS und Petersen nzb
    Fazit: Werder hat heute Fußball gespielt!!! Hoppla!
     
  2. Wolf 3,5

    Fritz 3,0
    Prödl 1,0
    Caldirola 2,5
    Garcia 2,0

    Makiadi 3,0
    Bargfrede 3,0
    Junuzovic 2,5
    Hunt 2,5
    Elia 2,0

    di Santo 2,0
     
  3. burdenski

    burdenski

    Ort:
    Eichstätt / BY
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wolf - 3 (beim Gegentor finde ich den Ball haltbar, ziemlich mittig, 1,2 weitere Unsicherheiten, aber auch ein paar Starke Szenen wie die am Ende, Spieleröffnung hingegen nicht befriedigend)

    Fritz - 3,5 (kam mir erstaunlich gut vor, stand gut und ist in der Spieleröffnung mit mehr Qualitäten gesegnet als Iggy, so gern ich den Jungen mag, spitzen Zweikampfquote)

    Prödl - 2 (insgesamt defensiv ziemlich stark, endlich mal nach einer Ecke genetzt, Siegtor)

    Caldirola - 3 (stand recht gut, außer bei dem Schuss von Stindl, wo er sich wie ein Amateur verhält, geschickt in den Zweikämpfen, Vorlagengeber?)

    Garcia - 2 (fand den Jungen bärenstark, diesmal mit der richtigen Dosierung in den Zweikämpfen, offensiv immer anspielbar und hat 3-4mal auf die Zähne gebissen (Hand, Kronjuwelen, Fuß, noch was?)

    Bargfrede - 3 (recht unauffällig, aber solide, guter Zweikämpfer, aber überflüssiges Foul vor dem 0:1)

    Makiadi - 2,5 (das stärkste Spiel von ihm, an dass ich mich erinnere, defensiv gut und offensiv endlich mal mit Impulsen)

    Junuzovic - 2 (großer Einsatz, in den Zweikämpfen super durchgesetzt, wie vor dem 1:1, torgefährlich, fleißig)

    Hunt - 3,5 (maximal, so weit ich mich erinnere ein guter Torschuss, Standards eher mäßig, schlampiger Pass vor dem 0:1, hat teilweise das Spiel verschleppt, teilweise briliante Pässe gespielt)

    Elia - 3 (wieder sehr bemüht, noch zu wenig effizient, das 1:1 intelligent vorbereitet, kämpferisch gut, zu oft im Abseits)

    di Santo - 2,5 (wegen des Tors und weil er gut in den Zweikämpfen war, sonst eher unauffällig)
     
  4. wolf 3 1:0 haltbar, danach 2 sichere Paraden
    Fritz 4 hat gekämpft...aber...ich vermisse iggy
    prödl 2 zweikampfstark und der Goalgetter!
    luca 2,5 einmal unkonzentriert sonst sicher und ein Assist!
    garcia 2 extrem stark, vor allem nach vorne
    bargfrede 3 solide
    Juno 2 sehr stark, beide tore eingeleitet
    makiadi 2,5 wieso nicht immer so? stark
    hunt 2,5 etwas zu lässig aber tolle pässe
    di santo 2 klasse tor, danach weitere tolle Aktionen
    elli 2 hat das spiel belebt, klasse vorarbeit, bitte weiter in der Startelf
    petersen, Theo, luki nzB

    :schal::schal:
     
  5. Wolf 3 für mich beim Gegentor unschuldig, kann nicht damit rechnen, dass der Ball durch die Mauer geht
    Garcia 3 defensiv teils riskant, aber sehr belebend fuer unser Soiel
    Prödl 1- Hinten eine Wand, Vorne erfolgreich
    Caldirola 2- Deutlich bessere Spieleröffnung in der IV im Gegensatz zu Lukimya
    Fritz 3 Ordentlicher Auftritt
    Bargfrede 3 Zweikampfstark, technisch nicht so schwach, wie ihn manche hier noch sehen
    Makiadi 3 deutlich weniger Ballverluste und verlorene Zweikämpe als sonst
    Junzovic 3+ wirkt leider teilweise zu blind aber viel gelaufen und den Ball vor dem 1:0 gut zurückgeholt
    Hunt 3 Teilweise hält er den Ball zu lange, sonst bester Fussballer im Team
    Elia 3 Tolle Vorlage auf Di Santo, sehr motiviert, allerdings sehr oft im Abseits
    Di Santo 3+ Für mich ein besserer Stürmer als Petersen, gute Ballverarbeitung vor dem 1:0, die der vorher genannte so sicherlich nicht hin bekommen hätte
     
  6. Wolf 3: er muß lernen, die Mauer zu stellen
    Prödl 1 mehr sollte man nicht sagen
    Caldirola 2 gutes Zweikampfverhalten, umspektakuläres Abwehrspiel
    Fritz 3
    Garcia 2 offensiv wie immer sehr aktiv, diesmal auch hinten sehr sicher
    Makiadi 4 er fällt immer deutlicher ab
    Bargfrede 2 solider 6er
    Hunt 3
    Junusovic 2 mit vorbildlichem kämpferischem Einsatz vor dem 1:1
    Elia 3 Traumvorbereitung auf di Santo, insgesamt stark verbessert
    Di Santo 2 der Junge kann es wirklich
     
  7. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    und dann das:

    Wie passt das zusammen?
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Bei Makiadi nicht mehr hinsehen können! So einfach ist das. Endlich mal kein Grausmaus und schon wirkt er wie ein Goldmedailliengewinner.

    Tja, so ist Fußball.
    Meine Note: 3
     
  9. matmax

    matmax

    Ort:
    UE
    Fazit: Werder hat heute Fußball gespielt!!! Hoppla!

    Ja was war das denn!!!

    Hammer!!!

    WERDER spielt wieder Fußball!!!

    Weiter so.

    100% WERDER :bier::bier::bier::bier::bier::bier::bier:
     
  10. Einzelne Noten will ich gar nicht verteilen.

    Meiner Ansicht nach das beste Spiel Werders unter Dutt und auch ansonsten seit Langen, mindestens seit der Winterpause 2012/2013, also seit knapp 1 1/2 Jahren. Ich hoffe, man kann darauf aufbauen und zeigt öfters solche Spiele.

    Dutt scheint das Team heute wirklich gut eingestimmt zu haben und auch nach dem unglücklichen Rückstand in der Pause die richtigen Worte gefunden zu haben.

    Mein Sonderlob gilt Elia, auch wenn er in HZ 1 den Ball zu di Santo querlegen muss.
     
  11. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Gute Leistung muss honoriert werden. Und dabei ist es egal, was bisher gelaufen ist.
     
  12. Makiadi hat keine wirklich überzeugende Aktion, verliert Bälle, wirft zum Gegner, als wenn er nie in Bremen angekommen sei, hab ihn heute genauso gruselig gesehen wie in den Spielen zuvor. Bargfrede ist der bessere 6er.
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Jaein. Geht nicht, muß erstmal dauerhaft mehr zeigen.
     
  14. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Sehe ich nicht so. Weil man HIER das Spiel von HEUTE und NICHT seine BISHERIGE Saison bewertet.
     
  15. Aber ich will ihn nicht bashen, wär schade heute
     
  16. Allein der Sieg ist das was heute zählt.
    Danke, Jungs. :daumen:
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    Würde ich fast genauso einschätzen. Nur Hunt habe ich deutlich besser gesehen. 2,5.
     
  18. mcburn

    mcburn

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wolf 2,5 zwei drei bomben dinger gehalten, beim 0:1 kann er gar nichts machen, ist ja nicht sein Fehler, dass ich glaube Elia den Kopf weg dreht und der Ball durch die Mauer fliegt....

    Fritz 3 war ganz gut, hätte auch das erste Tor machen müssen
    Prödl 2 war gut
    LC 3,5 war ok
    Garcia 2,5 ist mir eigentlich zu wild in einer szene hätte er auch nachsetzen können und das 1:2 vorher machen müssen, rennt doch sonst auch überall rum
    Bargfrede 3 alles abgeläumt
    Juno 2,5 viel unterwegs und hat gewirbelt
    Hunt 2,5 hat das spiel schnell gemacht war gut und den ball zu elia gebracht der das 1:1 vorleget hat
    CM 3 teilweise gut teilweise weniger, ich wußte gar nicht das der so schnell ist...
    Elia 2,5 zu oft im abseits aber die vorlage zum 1:1 war weltklasse
    Di Santo 3 schönes tor, ist aber allgemein immernoch ausbaubar

    TGS und Petersen nzb bzw. hab ich nix von denen gesehen :D
     
  19. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    Wolf 2,5 - sieht beim Gegentor nicht gut aus, dafür aber zwei ganz starke Szenen und noch viel wichtiger: Man hat bei ihm keine Angst! Er strahlt Ruhe aus, die Miele einfach nie so richtig hatte

    Fritz 3,5 - für seine Verhältnisse eine ansprechende Leistung. Neben dem gewohnten Defensivgrusel ein paar gute Zweikämpfe dabei
    Prödl 1,5 - hinten den Laden wieder geführt und vorne wieder geknipst. Der beste Prödl den wir je hatten!
    Caldirola 3,0 - sein Spiel ist unspektakulär, aber er macht stets einen souveränen Job. Beste Neuverpflichtung über die Saison gesehen
    Garcia 2,0 - bockstark! Nach der Verletzungspause der Herr der linken Seite. Viel nach vorn gemacht, hinten nicht immer dicht. Dennoch sehr auffällig und präsent. Scheute keinen Zweikampf

    Bargfrede 3,0 - defensiv wie gewohnt gut. Stellt sich beim Freistoß, der zum Gegentor führt nicht so clever an. Heute überraschend gut mit dem Ball. Pässe und Übersicht haben heute mal gestimmt)
    Junuzovic 2,5 - Mr. Pferdelunge heute endlich mal mit Zug nach vorn und Kreativität. Defensiv gewohnt solide.
    Hunt 2,5 - heute Denker und Lenker. In der ersten Halbzeit noch mit einigen schwachen Aktionen, dafür aber im zweiten Durchgang als klare Schaltzentrale gesucht. Bestimmte Tempo und Verlagerung. Nach zuletzt schwachen Auftritten heute eine gute Partie
    Makiadi 3,0 - heute im Vergleich zu den miserablen Auftritten stark verbessert. Dennoch hat mir oft der Druck von der Sechs aus auf Stindl und Huszti gefehlt. Aber ein solides Spiel heute reicht aus, um ihm eines der besten Spiele im Werder-Trikot bescheinigen zu können. Diesen Trend bitte beibehalten.
    Elia 3,5 - zu häufig im Abseits. Belebte insgesamt das Spiel aber durch seine Schnelligkeit. Leider zu oft im Abseits, dafür aber mit der wichtigen Torvorlage zum Ausgleich. In der Verfassung wieder eine Option für die nächste Woche.

    Di Santo 3,0 - erste Halbzeit unterirdisch, sonst wäre die Note besser ausgefallen. In der zweiten Halbzeit dann viel präsenter. Nicht nur durch das Tor, sondern durch seine Präsenz im Angriff stets unangenehm für die 96-Defensive.

    Gebre Selassie nzb
    Petersen nzb


    Mannschaft: Da war etwas! Neben dem gewohnten Kick & Rush habe ich da einige Spielzüge und gelungene spielerische Kombinationen gesehen. Oh Gott, da war was! Ist das geil! :cool::applaus::daumen:
     
  20. Vorab:
    Mannschaftliche Geschlossenheit und kämpferische Leistung haben mir gefallen; hier nun die Einzelbewertungen:

    Wolf 3,0 - Hatte im ersten Augenblick den Gegentreffer ihm mit angelastet, aber die Mauer hat sich dumm verhalten, daher nur eine kleine Teilschuld. Hat das Ein und andere mal hervorragend reagiert und mitgespielt, eine 2 vorne dran machen jedoch seine teilweise schlechten Abschläge weg.

    Fritz 4,0 - Zu langsam, kein Auge. Spielt den Ball oft zum raumgedeckten Spieler und provoziert somit Ballverluste. Nur Notlösung.

    Prödl 2,0 - IMHO bester Bremer. Steht hinten sicher und zeigt Willen und Kampf. Meine Generation kannte damals als Österreicher noch "Otto Wanz", Prödl haute sich gestern Abend ähnlich in den Ball zum Siegtreffe. Weiter so!

    Caldirola 4,0 - Haarsträubende Szenen waren gestern Abend dabei. Ungewohnt schlechtes Timing in den Zweikämpfen.

    Garcia 2,5 Einsatz, Kampf, Wille - Garcia. Klasse Spiel. In manchen Szenen unglücklich und manchmal Ungestüm, aber er zeigt Willen, gefällt mir.

    Bargfrede 2,5 - Hat die Defensive gut verstärkt, ließ keinen richtigen Spielaufbau der 96er zu, das war seine Aufgabe und die hat er gut gelöst. Unspektakulär.

    Junuzovic 2,5 - Wenn Laufleistung einen Namen hat, dann Juno. Durch Einsatz die 2 in der Benotung erzwungen, obwohl nach wie vor technische Defizite aufgefallen sind.

    Hunt 2,5 - ich bin kein großer Huntbefürworter, aber gestern war er endlich einmal wieder der Spielgestalter im Team.

    Makiadi 3,0 - Solider Auftritt, eine klare Leistungssteigerung. Geht der Trend weiter, dann kann es etwas werden mit Cedric.

    Elia 2,5 - Sehr starkes Spiel, traumhafte Vorlage zum Ausgleich. Stand oft an der Abseitsgrenze, das jedoch zwang die 96er auch sich defensiv zu orientieren. Die Pause hatte ihm gut getan, weiter so. Die halbe Note die er eigentlich besser war entziehe ich aufgrund der Öffnung in der Mauer, welches zum Gegentor führte.

    Di Santo 3,5 - Kommt besser ins Spiel, bindet die Gegenspieler, zeigt immer mehr seiner Technik, die ihm nur wenige zu getraut hatten. Sein Treffer war technisch gut gemacht, auch sonst nicht ungeschickt.


    Petersen fiel kaum auf, auch in der kurzen Zeit nzB, selbes gilt für Luki.

    TGS verstärkte die Defensive und fügte sich gut ein, aber ebenfalls nzB

    Die Wechselaktionen konnte ich nicht richtig nachvollziehen, sollte das Unentschieden gesichert werden? Wenn dem so wäre wäre es das falsche Signal gewesen.