Noten gegen Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von Teddy, 29. November 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kann schon sein....
     
  2. :lol::lol:
    Unterschreib ich so :D
     
  3. :lol::lol::lol:
     
  4. Und davon wird es dieses Jahr noch drei weitere Spiele geben, die einfach gewonnen werden müssen.

    Frankfurt war ein willkommener Gegner zur Frustbewältigung. Aber man hat auch wieder die Schwächen oder Unsicherheiten im Defensivverhalten gesehen in den Minuten nach dem 1:0. Da muss der Gegner nur ein wenig Druck ausüben...:mad:
    So einfach werden es weder Inter noch Golfsburg Werder in den Spielen demnächst machen, glaube ich.

    Trotzdem: Freuen wir uns erstmal über diesen Sieg ohne Gegentor:svw_schal::beer:
     
  5. Vander 3- 90 min warm gehalten

    Tosic 3,5- nach vorne gut hinten ok, aber ausbaufähig.
    Merte 3 - ist mir kaum aufgefallen
    Naldo 2- zweikampfstark und Spiel nach vorne angekurbelt
    Fritz 4- kam gefordert, kam zuwenig mit nach vorne

    Baumann 3,5- Horrorpass, anosnsten solide
    Frings 1,5- Ackergaul
    Hunt 3- ok
    Diego 3,5- für ihn zu wenig

    Almeida 2,5- uneigennützig, zwei Budern vorbereitet
    Pizarro 1- ohne Worte

    Rosenberg 3,5
    Vranjes 3,5
    Husejinovic nzb
     
  6. Aber hat sich Werder nicht in der Vergangenheit gerade gegen die "leichten" Gegner aus dem hinteren Teil der Tabelle schwer getan, um dann gegen die Gegner, die im oberen Teil stehen, besser auszusehen? Dann hätte man gegen Frankfurt ja eigentlich verlieren oder unentschieden spielen müssen.... man hat aber gewonnen. Ich hoffe, das bedeutet, dass nun alle Gegner ernst genommen werden und nicht, dass nun gegen die "Schlechteren" (Karlsruhe) gewonnen und gegen die "Besseren" (Inter, Wolfsburg) verloren wird.... :(
     
  7. Vander 3

    Fritz 4
    Mertesacker 3
    Naldo 2,5
    Tosic 3,5

    Baumann 3
    Frings 2
    Hunt 2,5
    Diego 2,5

    Almeida 3
    Pizarro 1


    Rosenberg 3,5
    Vranjes 3
    Husejinovic -
     
  8. Vander 3

    Fritz 3
    Naldo 3
    Merte 4
    Tosic 4

    Baumann 3,5-Unauffällig
    Frings 2- Stark verbessert
    Hunt 3-Solide gespielt
    Diego 2-Effektiv aber nicht in Bestform

    Pizarro 1,5-Die Dinger hat er gemacht,das reicht.
    Almeida 2,5-Gut gespielt, super Duo mit Pizarro
     
  9. Vander 3
    Strahlt Ruhe und Sicherheit aus

    Mertesacker & Naldo: 3
    Solide

    Fritz: 3
    Verbessert

    Tosic: 3-
    Licht und Schatten, wird aber besser und zeigt gute Ansätze. In der Defensive allerdings auch kaum gefordert

    Baumann: 2
    Bis auf einen Fehlpass gutes Spiel

    Frings: 2
    Sehr gutes Spiel, aktiv nach vorne und hinten.

    Diego: 2,5
    Verbessert. Suchte immer wieder den Nebenmann und war recht spielfreudig.

    Hunt: 3
    Zunächst Licht und Schatten, kam aber besser ins Spiel mit der Zeit.

    Almeida: 2
    2 schöne Vorbereitungen

    Pizarro: 1
    3 sehr, sehr gute Tore


    MFG dkbs
     
  10. :tnx:stimme ich voll zu
     
  11. Naldo Hunt Pizza in der Pr***re-Elf
    :svw_applaus: aber trotzdem: :confused:
     
  12. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Vander ist nicht mein Freund.

    Dennoch sollte man mal überseinen Schatten springen und ihm eine '2' Er hat gestern mit einer Ausnahme absolut sicher gehalten und agiert, auch in Zypern habe ich ihn gut gesehen (das 1. Gegentor ist ganz klar ein Fehler von Fritz). Auch er ist durch eine - nicht unangebrachte - positive Bewertung zu motivieren. Werder braucht ihn ja noch. Und da ist es nicht sinnvoll, ihn immer nur schlecht zu machen und positive Ansätze nicht zu honorieren,

    Euagoras
     
  13. Quelle: Block 53

    Vander 3: eine Unsicherheit bei einem hohen Ball, ansonsten kaum gefordert

    Fritz 3,5: stark verbessert gegenüber den letzten Auftritten (schlechter ging es aber ja auch nicht). Solide Leistung in der Defensive, schaltete sich immer wieder in den Angriff ein, Flanken muß er aber noch verbessern

    Naldo 2,5: starker Auftritt in der IV ohne jeden Wackler. Räumte alles ab, was da kam und fand auch Zeit für Vorstösse in die gegnerische Hälfte. Freistösse sollte er demnächst jedoch lieber bleiben lassen

    Mertesacker 3: ebenfalls solide in der Defensive, wenn auch nicht ganz so souverän, wie Naldo. Sein Spielaufbau ist für meinen Geschmack allerdings immer noch zu langsam

    Tosic 4: Licht und Schatten wechselten sich in steter Folge ab. Mal eine gute Offensivaktion, dann wieder ein Bock in der Defensive. Er muß die Fehler abstellen, dann ist er eine echte Alternative auf der linken Seite

    Baumann 4: auch er fiel im Vergleich zu seinen Mitspielern etwas ab. Katastrophaler Fehlpaß in der 1.HZ der fast zu einem Gegentor geführt hätte. Auch sonst nicht so zweikampfstark wie gewohnt

    Frings 2: beste Saisonleistung! Zweikampfstark, immer und überall unterwegs. Leitete das 1:0 ein, spielte den Paß auf Pizarro vor dem 2:0 und stellte so die Weichen auf Sieg. Weiter so!

    Hunt 2,5: auch er kaum wieder zu erkennen. Hat es da eine Standpauke gegeben? Wenn auch nicht alles gelang, aber das war die richtige Einstellung! Rannte und kämpfte. Holte den Elfer raus und krönte seine Leistung mit dem fünften Tor

    Diego 3: wieder ein souveräner Elfer und eine schöne Vorlage auf Hunt davor. Ansonsten eine eher durchwachsene Leistung, die Frankfurter konzentrierten sich vorallem auf ihn. In der zweiten HZ nicht mehr so präsent

    Almeida 2,5: wenn es gefährlich wurde, war er meistens beteiligt. Klasse sein Paß auf Pizarro beim 1:0. Noch besser die Weiterleitung auf den Peruaner beim 4:0 - da zeigte er richtig Technik!

    Pizarro 1: drei Tore für einen Stürmer - was will man mehr? Nach der desaströsen Leistung von Nikosia, nun diese Klasseleistung. Wäre er nicht schon nach 66 Minuten ausgewechselt worden, hätte er wahrscheinlich noch 3 Stück gemacht. :D So wollen wir Pizza sehen!

    Rosenberg n.z.b.: vergab noch eine Riesenchance kurz vor Schluß. Ansonsten bemüht, aber nicht so auffällig wie sein Vorgänger

    Vranjes n.z.b.: war sofort im Spiel und fügte sich hervorragend ein. Auf ihn ist Verlaß

    Husejinovic n.z.b.: bekam auch noch 10 Minuten Spielpraxis

    Schaaf: seine Standpauke nach dem Famagusta-Spiel zeigte offensichtlich Wirkung. Bis auf Özil (gesperrt) gab er den "Zypern-Versagern" eine Chance und die Mannschaft nutzte sie. Warum er Pizarro so früh auswechselte, verstehe ich allerdings nicht. Der Mann war drauf und dran den Torrekord zu knacken...

    Fazit: warum nicht immer so? Ein überzeugendes Spiel gegen einen allerdings auch ziemlich schwachen Gegner. Offensichtlich gab es eine Standpauke seitens KATS, denn einige Spieler (Pizarro, Hunt) waren wie verwandelt gegenüber den letzten Auftritten. Euphorie ist jedoch fehl am Platz, denn für diesen Sieg gab es auch nur 3 Punkte und nicht mehr. Werder muß jetzt Konstanz zeigen und die letzten beiden Spiele in diesem Jahr möglichst noch gewinnen, damit man einigermaßen beruhigt in die Winterpause gehen kann.
     
  14. Vander 3
    Fritz 3
    Mertesacker 2,5
    Naldo 2
    Tosic 3
    Hunt 2
    Diego 2,5
    Baumann 3
    Frings 1,5
    Pizarro 1
    Almeida 2

    Rosenberg 2,5
    Huseijnovic 3
    Vranjes 3

    Unverständlich das einige Spieler bei den Zeitungen besser wegkommen und andere schlechter :zweifeln:
     
  15. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Naja so sehr ich Vander schätze, aber der hatte am Samstag ja nun so gut wie gar nix zu tun. Hielt souverän einen Schuss. Ansonsten nur leichte Aktionen, wie Abstöße etc.
    Da ist nicht mehr wie ne 3 drin.
     
  16. Ich machs mal ganz einfach:
    Vander 2,5 ( hatte ja nicht viel zu tun)

    Tosic 3+
    Merte 3+
    Naldo 3+
    Fritz 3-

    Baumann 3
    Frings 2+
    Hunt 2
    Diego 2+

    Almeida 2,5
    Pizarro 1+

    Rosenberg 2
    Vranjes nzb
    Husejinovic nzb
     
  17. Wiese bekommt doch hier auch ständig 2en, wenn er nichts zu tun hat. ;)
    Vander hat ein großen Vorteil, er dirigiert lautstark und redet nach Fehlern betroffene Spieler an.
    Wiese macht das weniger bis gar nicht und wenn nach Fehlern, oft nur in abwertender Art und weise. Vogel zeigen, Hände vors Gesicht, demonstratives Kopfschütteln, das die Pomade wackelt.
    Für das Wirken und den Stellenwert vor allem bei der Abwehr ist sowas schon sehr wichtig. Da sollte sich Wiese mal ne Scheibe von abschneiden.

    3 würde ich aber auch sagen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.