Noten gegen Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von Teddy, 29. November 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. habe die 1. HZ größtenteils im Einzelspiel und die 2. dafür größtenteils in der Konferenz gesehen. Ich erlaube mir mal ein Urteil...

    Vander 3 : nicht viel zu tun
    Fritz 3,5: verbessert, aber immernoch nicht der Alte
    Merte, Naldinho 2: da kam kaum was durch
    Tosic 3: bemüht
    Baumi 3: unauffällig, aber souverän
    Frings 1,5: endlich schöne Pässe in die Spitze, Übersicht bewiesen und wirkte spritzig. Diie Form zeigt nach oben:)
    Hunt 2: Tor gemacht und auch viel nach vorne gearbeitet
    Diego 3: nochmal geht so en zentralgeschossener Elfer nicht rein und hat das spiel oft verschleppt. dennoch mit glanzpunkten
    Piza 1:endlich die buden gemacht und der 2. war sehr sehenswert :svw_applaus:
    Hugo 2: 2 schöne Vorlagen, vor allem zum 4:0 mit weltkasse Aktion

    Einwechsler kann ich nicht bewerten...

    Endlich mal wieder ne rundum anspruchsvolle Leistung. trotzdem braucht man jetzt noch 6 Punkte, um wenigstens ein bischen den Anschluss an die Champions leaghueplätze herzustellen... :svw_schal:
     
  2. Perspektive: Glotze

    TW und Abwehr: Glück gehabt, Merte und Fritz weit von Nati-Form weg, Naldo nach vorne mit garantiertem Ballverlust, Tosic festigt seinen Ruf

    Frings: wird für die heutige Leistung noch nicht genug gelobt, fange damit jetzt an: SUPER

    Baumann: wichtig und gesetzt

    Diego: unter Normalform, steht immer noch zu oft mit dem Rücken zum Tor und viele ungenaue Abspiele

    Hunt: nicht immer schnell genug gespielt und vor seinem Tor war ich schon am verzweifeln: wann schießt er endlich mal!

    Pizza: 1

    Almeida: super Vorlage, schlecht gezielt bei eigenen Versuchen
     
  3. Moin ersteinmal,
    wie ich schon in diversen anderen Threads vorher geschrieben habe bin ich der Meinung, das die Heimspiele gewonnen werden müssen - egal wie, und Auswärts ein Punkt Pflicht ist. Frankfurt kann nicht der Maßstab sein, weil so erschreckend schwach selten eine Mannschaft auftritt. Trotzdem muss auch gegen so einen Gegner erst einmal gewonnen werden. Nun meine Noten:


    vander 3
    fritz 2,5
    merte 3
    naldo 3
    tosic 3,5
    baumann 3
    frings 2
    hunt 2
    diego 2,5
    pizarro 1
    almeida 3

    rosenberg 3
    vranjes -
    husejinovic -
     
  4. Vander 3
    Merte 3
    Naldo 2
    Fritz 3
    Tosic 2.5
    Baumann 2.5
    Frings 2
    Diego 2.5
    hunt 2
    hugo 1.5 Der Fleißigste heute und in Vorbereiterlaune. Auch Diego hat er einen fein aufgelegt. Fast auch selbst einen gemacht, dann wäre es auch ne 1 gewesen. Hugo hat die Löcher gerissen heute.
    Pizza 1


    Hätte Rosi die Bude gemacht hätte ich ihn auch bewertet .)
    Vranjes kaum zu bewerten 2.5
     
  5. Werderlike

    Werderlike Guest

    Vander - 3

    Fritz - 3+
    Merte - 3+
    Naldo - 3+
    Tosic - 3+

    Baumann - 3
    Frings - 2
    Hunt - 2
    Diego - 2

    Pizarro - 1
    Almeida - 3+
     
  6. Vander - nichts zu tun, wenn er gebraucht wurde, war er da 3

    Fritz - couragiert zu Werke gegangen, deutlich besser als gegen Famagusta 3+
    Naldo - defensiv gut, offensiv nicht schlecht, Freistoß naja..2-
    Mertesacker - solide, immer aufgepasst 2
    Tosic - ich fand ihn recht ansehnlich, bis auf ein, zwei kleinere Fehler 3

    Baumann - immer geordnet, gute Leistung, bis auf diesen katastrophalen Fehlpass 2-
    Frings - Das Mittelfeld war heute komplett in seiner Hand, geil, wie er das 1:0 eingeleitet hat und Pizarro's Chance vorbereitet hat 1
    Hunt - engagierte Leistung, viel gerannt, Elfer rausgeholt, Tor geschossen, prima! 2+
    Diego - viel gelaufen, pech im Abschluss, Elfer eiskalt verwandelt 2

    Almeida - schön das 1:0 und das 4:0 vorbereitet, viel gelaufen, jedoch sonst zu wenig 2-3
    Pizarro - *verneig* 1+

    Vranjes - gut verteidigt, ordentlich 3
    Rosenberg - Was für eine Chance in der 89. war das denn? auch sonst nicht viel von ihm 4
    Husejinovic - Der Junge hat eindeutig die Anlagen, dennoch nzb
     
  7. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vander 3, wenig bis nichts zu tun, wenn dann aber da.

    Naldo 2,5, leitete oft die Offensive ein, in der Defensive stand er sicher.

    Marte 2,5, wie so oft, offensiv geht fast nichts (Kopfballvorlage für Rosi), in der Defensive aber ein paar Mal gut gerettet.

    Tosic 3, wurde oft auf links übersehen. Seine Flanken sind aber selten viel wert.

    Fritz 3, das geht noch viel viel besser in beide Richtungen

    Baumann 2,5, unaufgeregte Rolle, ein grober Fehlpass, aber ansonsten stark

    Frings 2, der Mittefeldmotor schlecht hin. Extrem lauffreudig, offensiv tolle Leistung, defensiv bissig.

    Diego 2, überall zu finden. Leitete das Spiel gekonnt.

    Almeida 2,5, Licht und Schatten. Ball gut aufgelegt. Muss sich mehr durchsetzen.

    Pizarro 1+, der Spieler des Tages. Extrem lauffreudig, geile Tore, extrem mannschaftsdienlich.

    Vranjes 3, schaltete sich oft in der Offensive ein.

    Husejinovic nzb, ungewohnt die 17 mit seinem Namen. Schöne Ansätze aber etwas überhastet.

    Fans 1, geile Stimmung
     
  8. Hüstel.... du hast Hunt vergessen....
     
  9. Wer Fritz besser bewertet als Tosic, der hat das Spiel glaub ich nicht gesehen, wer Almeida nur ne 3-4 gibt ebenso....
     
  10. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bei Hunt bin ich voreingenommen. Ich mag diesen Spieler absolut nicht und möchte ihn auch heute nicht bewerten
     
  11. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    fritz war nun mal heute aber der bessere von den beiden. tut mir ja leid dir das sagen zu müssen:)
    aber mein gott tosic hat so wenig erfahrung, dass da noch net alles glatt läuft ist doch klar. ich fand ihn heute gut, aber fritz eben besser:)
     
  12. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Ich fand keinen der beiden wirklich besser. Beide eine 3,5 würde ich sagen.
     
  13. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    nööö, da bin ich andere meinung. fritz hat viel mehr geleistet, aber wie gesagt tosic war gut. daran halte ich fest:)
     
  14. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Tosic ist techn um einiges schlechter als Fritz, zudem sind seine Flanken aus dem Halbfeld nicht wirklich gefährlich
     
  15. alle Fans im Stadion 1 :applaus:
     
  16. Ohho... Dann gebe uns doch bitte die außergewöhnliche Ehre, uns an deinen unfehlbaren Noten ergötzen zu dürfen!
     
  17. Vander: 3
    Kaum gefordert

    Fritz: 3.5
    Über seine Seite kam nicht viel Gefahr, aber ich glaube das lag mehr an der Unfähigkeit der Frankfurter, denn er hatte wenn mal was kam einige Schnitzer drin.

    Naldo 2.5
    Hinten solide, schön den Angriff zum 2-0 eingeleitet.

    Merte: 2.5
    Hinten gut, nach vorne nur eine gute Aktion

    Tosic: 3
    Über seine Seite versuchten es die Frankfurter öfter, aber es blieb meist beim Versuch. Flanken sind verbesserungswürdig.

    Baumann: 3
    Ein katastrophaler Fehlpass, ansonsten souverän ohne zu glänzen.

    Frings: 1.5
    Das war der alte Fringser. Rackert, dirigiert, und spielt Pässe die auch ankommen. So bitte weitermachen.

    Hunt: 3.5
    Am Anfang wieder Haufenweise Fehlpässe und blöde Ballverluste, gegen Ende aber stark, schönes Tor und danach noch ein guter Schuss. Mal sehn ob er sich fängt.

    Diego: 2
    Hat heute irgendwie schneller gespielt also sonst, das kam der ganzen Mannschaft zu gute. Fällt leider immer das ein oder andere Mal zu oft, Pech beim schönen Freistoss.

    Almeida: 2
    Eigentlich ein gutes Spiel, schöne Assists, lediglich Torgefahr ging von ihm nicht wirklich aus.

    Pizarro: 1
    Drei Tore sprechen für sich selbst, vor allem das zweite war Spitze.

    Rosenberg: nzb
    Vranjes: nzb
    Huse: nzb
     
  18. Hier die "Blöd"-Bewertung:

    Vander - 3

    Fritz - 3
    Merte - 3
    Naldo - 3
    Tosic - 3

    Frings - 2
    Baumann - 3
    Hunt - 3

    Diego - 3

    Pizarro - 1
    Almeida - 3

    Und sportal.de:


    Vander, C. : 3,5
    Weitgehend beschäftigungslos hatte Vander viel Zeit, über die fünf Tore seiner Kollegen zu jubeln. Wurde nicht einmal ernsthaft von den Frankfurter Angreifern geprüft. Segelte zwar einmal an einer Flanke vorbei, zeigte sich sonst aber immer hellwach und sicher.

    Fritz, C. : 3
    Der Rechtsverteidiger hatte viel Zeit und Raum, sich auch mit in den Angriff einzuschalten, da über die linke Seite der Frankfurter so gut wie gar nichts lief. Kam zu einigen Flanken, die aber am Ergebnis im Endeffekt nicht wirklich etwas änderten. Sah noch für ein taktisches Foul die Gelbe Karte (81.).

    Mertesacker, P. : 2,5
    Der Nationalspieler war hinten immer zur Stelle, wenn er gefordert war. Direkt nach der Pause mit einer Kopfballchance (46.), sowie kurz vor Schluss mit dem Assist zur dicken Rosenberg-Chance (89.).

    Naldo. : 2
    Erkämpfte sich vor dem 1:0 (12.) überragend den Ball vor dem eigenen Strafraum. War darüberhinaus immer präsent im Strafraum - egal, ob die Kugel doch hoch hineinflog oder am Boden hineinrollte. Mit seiner Dynamik stark in der Spieleröffnung. Machte mehrere Male das Spiel genau im richtigen Moment schnell.

    Tosic, D. : 3
    In einer überragenden Bremer Mannschaftsleistung fiel Dusko Tosic etwas ab. Seine beste Szene hatte er, als er den dritten Pizarro-Treffer auf der linken Seite einleitete (62.). Als in der ersten Halbzeit nach dem 1:0 Frankfurt ein paar Minuten etwas stärker nach vorne agierte, kamen diese Angriffe meist über seine Seite durch.

    Frings, T. : 1,5
    Neben Dreierpack-Pizarro der überragende Bremer. Im Mittelfeld war er klar Chef im Ring - er bestimmte, wo es lang ging. Vor allem in der ersten Halbzeit mit seinen Zuspielen auf Almeida vor dem 1:0 und auf Pizarro vor dem 2:0 entscheidend an Treffern seines Teams beteiligt. Forderte immer wieder den Ball, lief viel, verlor selten einen Zweikampf und hatte immer ein Auge für den besser postierten Mitspieler. Nach dem Wechsel etwas unauffälliger.

    Baumann, F. : 3
    Der Bremer Kapitän hielt vor der Abwehr den Laden zusammen. Einmal unterlief ihm ein bitterer Fehlpass, den Steinhöfer erreichte. Da daraus aber kein Tor resultierte, schmälert diese Szene seine Leistung auch nur unwesentlich. Zehn Minuten vor Schluss kam Husejinovic für ihn ins Spiel.

    Diego. : 2
    Immer, wenn er am Ball war, bedeutete das Gefahr für den Frankfurter Kasten. Zirkelte erst einen Freistoß knapp am Tor vorbei (6.). Vor dem 2:0 mit einer geschickten Kopfballablage auf Frings, dazu mit dem Pass auf Hunt in der Elfmeterszene (43.), den er dann ja auch selber souverän verwandelte. Auch nach dem Wechsel ständiger Unruheherd, der Bellaid, Russ und Köhler mehrmals schlecht aussehen ließ.

    Hunt, A. : 2,5
    Mit vielen Ruhepausen in seinem Spiel war er doch viel am Ball und stach in einigen Momenten entscheidend zu. Holte gegen Bellaid den Elfer raus, den Diego zum 3:0 verwandelte und traf in der zweiten Halbzeit absolut sehenswert zum 5:0-Endstand, als er Köhler und auch Inamoto düpierte.

    Pizarro, C. : 1
    Drei Tore in unnachahmlicher Art selber erzielt, dazu noch mit einer Riesenchance in der ersten Halbzeit, einen lupenreinen Hattrick zu erzielen. Wurde zwar von Almeida und Frings auch sehr gut in Szene gesetzt, aber wie er die Treffer machte, war schon alleine das Eintrittsgeld wert. Holte sich zudem viele Bälle aus der eigenen Hälfte. In dieser Form unersetzbar im Werder-Angriff.

    Almeida, H. : 2
    Tolles Spiel auch von Hugo Almeida, dem nur ein eigenes Tor zur Krönung fehlte. Bereitete das 1:0 und 4:0 direkt vor und war auch vor dem 2:0 im Mittelfeld per Kopfball-Weiterleitung an der Entstehung beteiligt. Eine Minute vor Schluss verhinderte Eintracht-Keeper Pröll mit einem Reflex sein mögliches Tor zum 6:0.

    Rosenberg, M. : 3,5
    Kam in der 67. Minute für Pizarro ins Spiel. Konnte nicht an seinen Vorgänger auf dem Platz heranreichen, aber hätte in der Schlussminute das 6:0 machen müssen, als er aus einem Meter nur die Latte traf. Davor bei einer anderen Chance nach Diego-Zuspiel im Pech (74.)
     
  19. Die haben wohl nur die zweite Halbzeit gesehen? :lol:
     
  20. Vander 5 - Wo bleibt das Pflichtgegentor? Wo der Pflichtpatzer?

    Fritz 5 - Wieso spielt er nicht mehr so schlechtt?
    Mertesacker & Naldo 5 - Wieso stehen sie so sicher?
    Tosic 2 - Wenigstens ein paar leichte Ballverluste!

    Baumann 2 - Einmal kurz vor'm Strafraum den Ball verloren und leicht auszuspielen!
    Frings 6 - Was für Schweinepässe! Wie sollen die Frankfurter die abfangen?
    Hunt 5 - Ein Tor, ein Assist! Wieso ist der zu sowas fähig?
    Diego 4 - Glückselfmeter und kein Verdribbeln, dass kann der doch eigentlich nur bei FIFA 09!

    Pizarro 6 - Wieso ist der Chancentod so effektiv?
    Almeida 4 - Zwar uneffektiv - als Stürmer kein Tor, aber zwei Torvorlagen; dass hat er als Stürmer nicht zu machen, er hat die Diger selbst 'reinzuschießen!

    Rosenberg 1 - Wenigstens er überzeugte als Großchancentod! :rolleyes:!
    Vranjes 4 - Spielte etwas zu soverän!
    Husejinovic n.z.b. - Hätte für eine Bewertung laut Statistik 5 Minuten eher kommen müssen!

    Schaaf 5 - Hat Husejinovic 5 Minuten zu spät zum Bewerten gebracht, außerdem war die Mannschaft viel zu motiviert!

    Dr. Fleischer 6 - Hat nicht gegen Werder gepfiffen!

    Fazit: Ein absolut unkonstantes Spiel, dass Fragen über Fragen aufwirft!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.