Noten gegen Dortmund

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - Werder Bremen" wurde erstellt von werder-kai01, 28. Januar 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. wiese 2
    fritz 3.5
    pasa 3.5
    merte 2
    tosic 5.5
    tziolis 3
    frings 3
    diego 2
    özil 3.5
    pizza 2.5
    hugo 2.5
     
  2. tut mir leid, dass ich scheinbar nicht so verblendet bin wie du, aber die zahlreichen großchancen der dortmunder kamen nicht von ungefähr. hätten die fähige stürmer gehabt, wäre das spiel schon früh entschieden gewesen.
     
  3. Wiese - 2
    Fritz - 4
    Merte- 2
    Pasanen - 4
    Tosic - 5
    Frings - 2,5
    Tziolis- 3,5
    Özil - 3
    Diego - 2
    Piza - 2,5
    Almeida - 3
     
  4. Wiese 1,5
    Fritz 3
    Pasanen 2
    Mertesacker 1,5
    Tosic 4,5
    Frings 3
    Tziolis 2,5
    Özil 3
    Diego 2,5
    Almeida 3
    Pizarro 2,5
     
  5. wiese 2
    fritz 4,5
    merte 1,5
    pasanen 3
    tosic 4
    frings 2,5
    tziolis 3
    özil 3,5
    diego 2,5
    pizarro 3
    almeida 3,5

    niemeyer -
     
  6. Ich verzichte auf Einzelnoten.

    Ich möchte nur herausstellen, dass ich heute eine gut kämpfende Mannschaft gesehen habe. Das muss mal gesagt werden, weil wir das in der Hinrunde in der Form so oft vermisst haben.

    Ich hoffe, sie bringen nun die richtige Einstellung mit in die Rückrunde, um das dort ganz genauso zu zeigen.
     
  7. da muss ich z4ck leider recht geben, die erste hälfte jab, hätten die alles klar machen können, daß ist das was ich meine

    freue mich das wir gewonnen haben, auf jeden aber ich bin auch realist, und wenn ich noten geben würde, dann wiese soger eine 1, ich fand der hat super gehalten
     
  8. :tnx:

    Moral: 1
    der Rest ist fast egal
     
  9. war im stadion und stärkster bremen für mich war recht eindeutig totti frings.


    zudem stark rübergekommen: diego, sowie über weiteteile tziolis. und merte zu weiten teilen.
     
  10. Wiese: 2
    Fritz: 5
    Merte: 2
    Petri: 3-
    Tosic: 3-
    Frings: 3
    Özil: 3
    Tziolis: 4
    Diego: 2-
    Almeida: 3
    Piza: 3
     
  11. so kann es gegen bielefeld weiter gehen!:svw_applaus:

    von mir bekommen heute alle spieler eine 2! heute habe ich das gesehen was ich schon lange vermisst habe!

    KAMPFGEIST,EINSATZBEREITSCHAFT,SIEGESWILLE

    und wenn der herr löw das spiel gesehen hat sollte es für ihm klar sein wer die nummer 1 im dfb tor ist! WIESE:applaus:
     
  12. Guten Morgen !

    Bis auf 15 Minuten nach der Halbzeit habe ich das Spiel bei Premiere verfolgt. Der Einsatz und Willen war bei allen Spielern zu sehen, da gibt es absolut nichts zu meckern. Hier meine Noten:
    Tim Wiese:
    Fehlerlos, die Gewichtsabnahme scheint ihm "gut" getan zu haben ;) - Note 2

    Clemens Fritz:
    Ich habe scheinbar ein anderes Spiel gesehen als viele andere hier. Clemens war bemüht, aber doch sehr fehlerhaft, viele Abspielfehler und Ballverluste. Durch den guten Einsatz aber doch - Note 4

    Per Mertesacker:
    Überragende Zweikampfwerte. Ein, zwei kleine Stellungsfehler, die blieben aber ohne Folgen - Note 2

    Petri Pasanen:
    Wie immer Petri, zuverlässig, solide - Note 3

    Dusko Tosic:
    Mein "Freund" wird der nicht mehr, besser als zuletzt, aber irgendwie mag ich seine Art der Spielerei nicht - Note 4

    Torsten Frings:
    Sehr einsatzfreudig, aber auch wieder sehr "meckerfreudig". Trotzdem viele gute Szenen in den Zweikämpfen - Note 2

    Alex Tziolis:
    Ordentliches Debüt, guter Einsatz, gute Tacklings, aber auch ein paar Ballverluste und Fehlpässe - Note 3,5

    "Messi" Özil:
    Ordentlich, aber nicht so gut wie Diego - Note 3

    Diego:
    Das war schon eher der alte Diego, viele Aktionen, auch nicht so fallsüchtig, hat keine Provokationen zugelassen. Sein Jubel nach dem 2:1 war klasse, das zeigte viel von dem Druck, der auf ihm (und der Mannschaft) lastete - Note 2

    Hugo Almeida:
    Mal Schatten, mal Licht. Tolles Tor, aber sonst auch nicht so viel zu sehen. Den Ellbogenschlag habe ich nicht gesehen, nur sollte man sowas unterlassen, das Thema hatten wir doch schon einige Male - Note 3

    Claudio Pizarro:
    Sehr gut, einsatzfreudig, mannschaftsdienlich, technisch stark, einfach die Nummer 1 im Sturm von Werder. Sein Fehlen wird sich bemerkbar machen - Note 1,5

    Peter Niemeyer ist nicht zu bewerten.

    Zusammenfassend ist zu sagen, daß der Sieg verdient war, die Mannschaft einen guten Start in 2009 zeigte, aber die Leistung muß halt nun auch mal länger bestätigt werden. Daher ist Euphorie nicht angebracht.
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 1,5 - hat uns im Spiel gehalten!
    Tosic 4,5 - Schuld am Gegentor auch sonst sehr unsicher
    Merte 2,5 - souverän und ruhig
    Pasanen 3,5 - wegen der neuen Frisur dachte ich:"Oh Gott Magnin ist zurück"
    Fritz 4 - sehr unsicher und langsam
    Frings 3,5 - unauffällig
    Tziolis 2,5 - gutes Debüt
    Özil 3 - eher unauffällig
    Diego 2,5 - gutes kämpferisches Spiel, toller Freistoss
    Almeida 2,5 - sehr schönes Tor, gut der Ellbogencheck!
    Pizzaro 2 - ständig in Bewegung...

    Hunt....oh gut, er hat gar nicht gespielt, sonst müsste ich mich wieder streiten weil ich ihm eine schlechte Note geben würde:D

    Schiri 6- unmöglich der Kerl
    Tinga 6 - der Mann sollte in jedem Spiel eine rote Karte bekommen..
    Boateng 6 - ein die nächste Hassfigur beim BVB..:wild:
     
  14. Naja, sympathisch finde ich den auch nicht, aber er hat ein gutes Spiel gemacht, muß man zugeben. Und wenn er nicht mehr ganz so ein Spinner ist wie früher, dann hat der BVB einen sehr guten Fang gemacht.
     
  15. Wiese: 1-2 :applaus:
    Fritz: 3-4
    Mertesacker: 1-2 :applaus:
    Pasanen: 2
    Tosic: 4-5 :wall:
    Frings: 4 :wall:
    Özil: 3
    Tziolis: 2-3 :)
    Diego: 2 :applaus:
    Almeida: 3 :lol:
    Pizarro: 2 :applaus:

    Gräfe: 6 :stirn:
     
  16. Quelle: Premiere

    Wiese 1,5: rettete Werder den Arsch mit seinen Paraden
    Tosic 4,5: in HZ1 eine Katastrophe, später leicht verbessert
    Pasanen 4: einige Stockfehler, ein paar Mal orientierungslos, ansonsten solide
    Mertesacker 3: überragende Zweikampfwerte, aber die Abwehr wackelte trotzdem
    Fritz 4,5: beste Szene: sein Paß auf Almeida vor dem 1:1. Ansonsten schwach
    Frings 3: fiel zunächst nur durch Meckern auf, später kämpfte er vorbildlich
    Tziolis 4: ein guter Schuss in der Anfangsphase, danach nicht mehr zu sehen
    Özil 3,5: nur Ansätze, versteckte sich wieder mal hinter Diego
    Diego 2,5: sehr einsatzfreudig, viele Ballkontakte, guter Freistoss
    Pizarro 2,5: immer in Bewegung, steter Unruheherd, nicht von ungefähr machte er das Siegtor
    Almeida 4: tolles Tor zum 1:1, ansonsten blass
    Niemeyer n.z.b.:
     
  17. gegnerische grosschancen haben nicht zwingend etwas mit der leistung unserer abwehrspieler zu tun.
     
  18. Wiese 1,5 - bester Bremen
    Fritz 3 - verbessert im Gegensatz zu den Spielen zuvor
    Mertesacker 3 - unauffällig
    Pasanen 3 - souverän
    Tosic 3 - Schlecht gestartet, gut weitergemacht
    Frings 4 - Nicht so stark zudem nur am Meckern
    Tziolis 3 - ordentliche Partie
    Özil 3,5 - kann es besser
    Diego 2,5 - nicht schlecht
    Pizarro 2,5 - besser als Almeida und auch kämpferisch
    Almeida 3 - aufgrund des 1:1
     
  19. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Quelle: Premiere

    Wiese: 2 Beim Gegentor machtlos, ansonsten reaktionsstark und mit souveräner Ausstrahlung
    Tosic: 3+ Anfangs noch etwas unsicher, danach aber immer stärker. Deutlich besser als sein Gegenpart auf rechts.
    Mertesacker: 2 Gut im Zweikampf, bei den schnellen Kontern, durch die die Dortmunder gefährlich waren, ist man als Innenverteidiger meist aufgeschmissen.
    Pasanen: 2 Nicht ganz so souverän wie Merte, aber auch bärenstark und dazu noch mit Torgefahr bei Standartsituationen
    Fritz: 5+ Das war nichts. Defensiv wackelig, offensiv ineffektiv und viel schlechter anspielbar als Tosic
    Frings: 4+ Ausreichende Leistung im defensiven Mittelfeld, die Organisation hat vor allem am Anfang nicht gestimmt und hier ist er eigentlich gefragt, die entstehenden Lücken auch zu schließen. Hat man schon besser von ihm gesehen, auch auf der sechs. Dazu ständig zum Meckern zum Schiri gerannt - mehr als Nachvollziehbar bei der Brombeere, die da gepfiffen hat, aber nachdem er wegen Schiedsrichterbeleidigung in den Medien war, ein erhöhtes und unnötiges Risiko.
    Tziolis: 3- Sofort mit Bindung zum Spiel und voll in die Mannschaft integriert, aber nach ordentlicher Anfangsphase etwas abgetaucht.
    Özil: 3 Offensiv ohne große Glanztaten (mal ab von dem Gestocher im Strafraum vor dem 2:1) aber insgesamt durch schnelles abspielen Tempo im Offensivspiel gehalten.
    Diego: 2+ Starkes Spiel, die offensive ordentlich angekurbelt, regelmäßig Unruhe ins Dortmunder Spiel gebracht, dabei selbst die Ruhe bewahrt, dem BVB-Getrete und Gräfes Katastrophenleistung zum Trotz.
    Almeida: 3 Ein wunderschönes Tor, aber nicht so richtig ins Kombinationsspiel eingebunden. Außerdem eine Reflexartige Reaktion, die dafür sorgt, dass wir evtl. auf einen unserer wenigen verbleibenden Stürmer bald wieder verzichten müssen.
    Pizarro: 2+ Ständiger Unruheherd, hat mit feiner Technik die Dortmunder Hintermannschaft oft alleine beschäftigt und viele Bälle für Bremen im Spiel gehalten, die die meisten anderen verloren hätten. Dazu noch das entscheidende Tor gemacht, wunderbar.

    Gräfe: Eine Frechheit, so eine Leistung grenzt an Arbeitsverweigerung. Auf beiden Seiten Fehlentscheidungen, die auf keine Kuhhaut gehen, bei uns kam noch dazu, dass sie in Spielentscheidenderen Momenten kamen. Wer bei solchen Ansprüchen an sich selbst so daneben greift, kann sich auch ruhig mal gehörig dafür schämen.
     
  20. Schon witzig, wenn man die Noten vom Kicker, Weser Kurier oder Kreiszeitung vergleicht, wie unterschiedlich die sind... Dann ist es auch kein Wunder, wenn das hier im Forum auch nicht anders ist :lol: