Noten gegen die Eintracht aus Frankfurt

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von staubsaugernase, 13. November 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das meinte ich :tnx:
     
  2. Wiese 3
    Pasanen 3
    Prödl 3
    Merte 3
    Silvestre 2
    Wesley 2
    Frings 3,5
    Jensen 3,5
    Hunt 5
    Marin 3,5
    Wagner 6

    Arnautovic 4,5

    bis auf wenige ausnahmen (ob im positiven oder nagativen sinne), graues mittelmaß
     
  3. er hat schon Recht. Bei dem was er halten musste, wirkte er nicht gerade sicher. Erste Halbzeit diese seltsame Faustabwehr. Zweite Halbzeit zum Einen den Fernschuss, den er hätte fangen müssen und diese Ausflug bei der Ecke, was wollte er da draußen, wenn schon rauskommen, dann richtig. Aber jeder weiß, dass das Abfangen von Bällen nicht Wieses stärke ist. Aber was solls, shit happends! Immerhin zu NULL! :applaus:
     
  4. Wiese 3,5
    Pasanen 3
    Mertesacker 3
    Prödl 3,5
    Silvestre 3
    Frings 3
    Wesley 3
    Marin 3
    Jensen 3,5
    Hunt 4
    Wagner 4

    Arnautovic 4
     
  5. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Wiese - 4,0: Ungewohnt unsicher. Einmal lässt er einen Ball gefährlich abklatschen beim anderen Mal weiß er wahrscheinlich selber nicht warum er überhaupt rauskommt.
    Silvestre - 3,0: Ein Stockfehler, der bestraft werden könnte, ansonsten aber überraschend sicher. Mit Abstand seine beste Leistung seit Wochen. Hoffentlich kann er dran anknöpfen.
    Mertesacker - 3,0: Solide
    Prödl - 3,0: Solide, bügelte Wieses Fehler aus. Es ärgert mich nur, dass er vorne überhaupt kein Glück hat. Kein anderer Bremer ist an so vielen Freistößen und Ecken noch dran, doch trotzdem macht er so gut wie nie Tore daraus (und wenn ja werden sie wie gegen Bayern abgepfiffen).
    Pasanen - 3,5: Größtenteils solide, aber mit einem selten gesehenen No Go. Der Rückpass mitten durch den Strafraum muss eigentlich bestraft werden.
    Frings - 3,0: Man sieht ihm an, dass er total unzufrieden ist und hält hinten dicht. Nach vorne bringt er zwar nicht viel, aber das ist auch nicht seine Aufgabe.
    Wesley - 2,5: Überall zu sehen und unglaublich wichtig im Mittelfeld. Trotzdem muss er nach vorne noch mehr aus seinen Chancen machen und vielleicht auch eher abspielen.
    Jensen - 3,5: Kaum zu sehen, schwacher Abschluss; dafür hielt er defensiv akzetpabel den Offensivmännern den Rücken frei.
    Hunt - 4,0: Er wirkte irgendwie ziemlich müde und erschöpft. Da kam nicht viel bei rum.
    Marin - 3,5: Besser im Spiel als Hunt, doch er dribbelt wieder viel zu viel. Damit macht er jede Chance kaputt.
    Wagner - 5,0: Einfach nur schlecht, was aber nicht an ihm liegt. Er ist ja bemüht und gibt alles, doch er hat leider einfach nicht das nötige Potential. Unverständlich warum er überhaupt spielen darf und dann noch von Beginn an.

    Arnautovic - 4,0: Besonders viel hat er auch nicht mehr bringen können, doch als er ins Spiel kam ging eh nichts mehr bei uns.

    _______________________

    Bester Spieler war auf Bremer Seite meiner Meinung nach Wesley, Spieler des Spiels Silvestre, dafür dass er endlich zeigen konnte, weshalb er geholt worden ist.
    Zudem noch ein Extralob an Nikolov. Das war eine klasse Aktion.
     
  6. Juri

    Juri

    Ort:
    NULL
    Hunt und Wagner kommen hier viel zu schlecht weg. Hunt war in der zweiten Halbzeit sehr aktiv, mit einigen guten Szenen. Und Wagner war (im Gegensatz zum Stuttgart-Spiel) wenigstens voll eingebunden und hat auch einige Bälle mit dem Kopf erkämpft. Ich weiß nicht, vielleicht sieht man so etwas besser (oder schlechter?), wenn man wie ich im Stadion war. Nach Arnie für Wagner lief s auch ein bisschen schlechter, fand ich.
     
  7. Weil das Spiel eben nunmal 0:0 ausging und nicht wie gegen Stuttgart 6:0.
    Damit wollte ich andeuten das Schaaf nicht alles falsch gemacht hat.
    Zudem hätte ich Arnautovic lieber von Anfang an gebracht und dann eventuell später Wagner.
     
  8. Wiese 4 schwach, beim Rauslaufen oh je
    Pasanen 3 solide mehr nicht
    Mertesacker 3 solide mehr nicht
    Prödl 3,5 solide mit viel Luft nach oben
    Silvestre 3,5 im Vergleich zu seinen letzten Auftritten deutlich besser
    Frings 2,5 kämpferisch gut
    Marin 3 bemüht aber glücklos
    Hunt 4 bemüht auch kämpferisch stärker, Standards ganz schwach
    Wagner 5 2. Ligaformat mehr nicht,
    Jensen 4 eher unterdurchschnittlich
    Wesley 2 bester Bremer ohne Vorbereitung, vielleicht ist er ja deshalb so gut?
    Arnautovic 4,5 wenn ein Wagner ihm vorgezogen wird, der fussballerisch ihm weit unterlegen ist, wundert es mich nicht, dass er lustlos auftritt.
    TS 5 keine gefährlichen Standards, Wagner als Stürmer, der keinen Torschuss abgibt, offensiv alles sehr sehr zerfahren.
     
  9. Troll, Wiese ist mit gehörigem Abstand bester Bremer der bisherigen Saison und bringt immer Leistung.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol:

    Oh Mann... Ich bin ein Troll weil ic keine rosa-rote Wiese-Brille trage.

    Wiese zeigt seine momentan "schlechteste" Werder-Leistung. Da er zwei Jahre über konstant auf Top-Niveau gespielt hat, ist "normales" Niveau eben schlechter als vorher. Es ist momentan einfach so, dass er momentan bei manchen Gegentoren einfach verbesserungswürdig und zuweilen unglücklich agiert.

    Dazu kommen seine mangelhafte Technik in 1zu1-Duellen, die wieder viel öfters durchbricht und seine Wackler bei der Straufraumbeherrschung...
     
  11. Finde Einzelbewertungen heute schwer.

    In der Defensive hatte jeder seine kleinen Wackler, aber bei einer gewissen Verunsicherungen kommt sowas einfach vor. Ansonsten diesmal defensiv recht solide.
    Das Mittelfeld hat mir insgesamt in der Defensivbewegung gut gefallen, so dass wir nicht mehr ständig in Konter gelaufen sind.
    Das Problem ist die Offensive: Es fehlt ein Ideengeber und bei der jetzigen Personalsituation auch ein echter Goalgetter. Hunt ist bemüht, aber für mich nicht mehr als ein durchschnittlicher Bundesligaspieler, Marin ist nur gelegentlich im 1:1 gut, aber im Abschluss ungefährlich. Was Wagner da macht... :wall:
    Hätte mir Arnautovic von Beginn an gewünscht, ist einfach technisch stärker als Wagner und auch mal bei Standards gefährlich.
     
  12. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wiese 3

    Pasanen 3
    Prödl 3
    Mertesacker 3
    Silvestre 3

    Wesley 2,5
    Frings 3
    Hunt 4

    Marin 3,5
    Wagner 5

    Arnautovic 4
     
  13. alles gesagt!
     
  14. wiese 4
    petri 3
    prödl 3,5
    merte 3
    silvestre 2,5
    frings 3
    jensen 2,5
    wesley 3
    hunt 5
    marin 4
    wagner 5,5

    arnautovic :confused:
     
  15. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese 3
    Pasanen 4
    Merte 3
    Prödl 3
    Silvestre 3
    Frings 2,5
    Jensen 3,5
    Hunt 4
    Marin 3
    Wesley 3
    Wagner 5
    Arnautovic 4
     
  16. Wiese 2- - Hat gehalten was zu war, war auch immer sehr sicher zur stelle!

    Pasanen 4 - Einige Unsicherheiten.. war aber ganz okay

    Merte 3 - Solide

    Prödl 3-4 - Ist unglaublich, wie oft er ausrutscht, in Stuttgart schon viel zu oft, heute wieder eine sehr gefährliche Szene verursacht.. der brauch wohl neue Schuhe? Sonst Solide!!

    Silvestre 3+ - Bestes Spiel heute, hat gekämpft, gerakert, heute sehr viele Gute Aktionen, glaube es fehlte ihm nur das Glück! Das hatte er heute ;)

    Frings 2,5 - Viel gearbeitet!

    Jensen 3,5 - Wenn er zu sehen war, gab es eine gefährliche Szene... sonst eher unauffällig sollte öfters angespielt werden!

    Hunt 3- - War Okay... sollte aber öfters flanken.....

    Marin 3 - Läuft wie ein beklopter! Aber was macht der??? Spielt viel zu viel rum...

    Wesley 2 - Die Maschine bei uns!! Unglaublich wielange der Typ laufen kann.. .hat immer ein auge..!! Das war der beste Einkauf!!!

    Wagner 5 - Tja.. er arbeitet... schafft es aber nicht sich durchzusetzen! Nächstes mal bitte die Bank.. Zukunftsspieler ;)

    Arnautovic - 6- Ich finde das ja wirklich arrogant was der so abzieht.. das Aufwärmprogramm... statt sich aufzuwärmen redet er lieber 5 Minuten mit Frankfurtern.. und die Bremer wärmen sich ALLE auf... wie alle in der Kabine waren dann schießt er lieber alleine auf das Tor und geht 1 Minute zu spät rein. Lässt sich Feiern ohne irgendetwas geleistet zu haben (Beim Reingehen) .. Das der Typ überhaupt noch reingekommen ist finde ich schon wirklich krass... obwohl ich ihn auch sehr gerne spielen sehe, aber der Typ muss sich wirklich ändern... das geht garnicht!!!
     
  17. Muss meine Note korrigieren. Hatte die Szenen komischerweise nicht mitbekommen. Hast natürlich recht.
     
  18. Wiese 2,5
    Pasanen 3,5
    Prödl 3
    Mertesacker 3 deutlich verbessert
    Silvestre 3,5 nach vorne gut, hinten oft wieder zu langsam
    Wesley 2,5 bis auf seine harmosen Abschlüsse schwach
    Frings 3
    Jensen 3,5
    Hunt 3,5 Hab' ihn engagierter erlebt als die meisten
    Marin 3 besser als zuletzt
    Wagner 5,5 Blieb wieder jedweden Beweis irgendwelcher Bundesligatauglichkeit schuldig
    Arnautovic 4,5 Bis zu seiner Einwechslung muss man Schaaf vorwerfen, dass er Wagner aus gekränkter Eitelkeit den Vorzug gab. Danach muss man Arnautovic sein pomadiges Spielverhalten vorwerfen.
     
  19. werder739

    werder739

    Kartenverkäufe:
    +21 -1
    Jeder der Spieler, die wissen das sie nicht von Anfang an spielen, quatschen vor dem Spiel mal. Bei Arnautovic hat er dan mit seinem Nati Kollege Korkmaz geredet. Finde ich vollkommen in Ordnung. Das er der letzte ist, der in die Kabine geht ist auch ganz normal. Normal sind sogar noch Hunt und Marin dabei, da die 3 noch ein paar Freistöße aus bestimmten Positionen schiessen und wenn die Fans ihm dann zu jubeln (weil er eben sehr beliebt bei einigen ist), dann reagiert er da wenigstens mal drauf und nicht wie der Rest der Manschaft, denen die Fans scheinbar ziemlich egal sind. Also nicht über solche Kleinigkeiten aufregen ;)
     
  20. liam

    liam

    Ort:
    NULL
    wirklich gut waren sie zwar nicht, aber vor allem hunt habe ich auch wesentlich besser gesehen. hatte defensiv ein paar mal noch seinen fuß dazwischen und somit konter verhindert. nach vorne hatte er in der 2. hz ein paar gute ideen, die pässe sind dann leider knapp nicht angekommen.

    frings fand ich teilweise auch sehr stark, hat einige wichtige zweikämpfe gewonnen.

    wiese hat einen ball nicht festgehalten und eine ecke nicht abgefangen, sonst absolut gut gehalten und auch sein spielaufbau war nicht so schlecht. verstehe die schlechte benotung absolut nicht.

    silvestre war ganz gut, nicht überragend, aber vor allem in der ersten halbzeit hatte er sehr gute aktionen.

    arnautovic hat mir überhaupt nicht gefallen.

    bester mann war ohne frage wesley.

    insg. bin ich zufrieden, es war deutlich mehr laufbereitschaft, engagement und konzentration da, als in den letzten spielen. schaaf hat meiner meinung nach bewiesen, dass er die jungs verbessern und gut einstellen kann. hoffentlich machen wir auf diesem weg weiter, dann geht vorne auch mal einer glücklich rein.