Noten gegen BVB

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von syker1983, 8. Februar 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Wolf 5,5 ob Mielitz oder Wolf, da kann man auch eine Sporttasche ins Tor stellen
    TGS 6 völlig überfordert, nicht bundesligatauglich
    Luki 6 Zweitligaformat, mehr nicht
    Prödl 5 als Organisator der Abwehr gescheitert
    LC 4 zumindest bemüht, ein kleiner Lichtblick
    Bargfrede 5,5 völlig überfordert, ganz, ganz schwach
    Juno 5,5 große Klappe nichts dahinter, läuft zwar, das war es auch
    Hunt 5 keine große Leistung, schwach
    Obraniak 4,5 ob der nun die Verstärkung ist??? Zumindest bemüht
    Di Santo 5 ganz, ganz schwach
    Elia 6 Totalversager, kein Einsatz
    Petersen 5 man darf auch schon mal treffen, wenn man allein auf das Tor zugeht
    Levent Ay Tor gemacht, sonst nzb
    Koby nzb aber immerhin bemüht
    Dutt: nächste Woche werden wir Gladbach aufbauen. Da habe ich keine Bedenken. Eigentlich gescheitert.
     
  2. Wolf 4-5
    TGS 6
    Luki 6
    Prödl 4-5
    LC 4-
    Bargfrede 5
    Juno 5
    Hunt 5
    Obraniak 4-5
    Di Santo 6
    Elia 6
    :confused::confused::confused:
     
  3. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    Wolf 3,5

    G. Selassie 6,0
    Lukimya 6,0
    Prödl 5,0
    Caldirola 4,0

    Bargfrede 5,0
    Juno 5,5
    Hunt 4,0
    Obraniak 4,0
    Di Santo 6,0

    Elia 6,0


    und die drei armen Schweine, die noch eingewechselt wurden:
    Petersen 4,0
    Kobylanski 3,5
    Aycicek 3,5


    Abschließend noch die Verantwortlichen:

    Dutt 5,9 - kein Konzept, keine Entwicklung, keine Gegenwehr. Die 0,1 schenk ich ihm, weil er Schmitz nicht im Kader hatte und Makiadi nur auf der Bank war.

    Eichin 5,9 - sitzt morgen früh im Doppelpass anstatt mit dem Aufsichtsrat zu tagen, um den Trainer zu entlassen. Die 0,1 schenk ich ihm, weil er noch die Möglichkeit hat, seinen Auftritt im Doppelpass abzusagen, um morgen früh die Entlassung von Dutt zu beschließen.

    SO KANN UND DARF ES NICHT WEITERGEHEN!

    ZIEHT DIE REISSLEINE - JE LÄNGER WIR WARTEN, DESTO WAHRSCHEINLICHER IST DER GANG INS UNTERHAUS!
     
  4. alles gesagt.
     
  5. Jap scheint zu passen
     
  6. Noten kann ich nur bestätigen. Tränen kommen mir, wenn ich sehe was RD + TE bisher erreicht haben. Kann nur noch M.Slomka erwähnen, der uns vielleicht aus der Krise führen kann!!!
     

  7. Hallo Zusammen,

    ich kann langsam nur noch den Kopf schütteln.
    Ich würde heute gern grundsätzlich einen glatten fünfer verteilen und pike drei Totalausfälle heraus wo ich der Meinung bin das sie sich durch ihren Auftritt hervorgetan und eine glatte 6- erhalten:

    1. Robin Dutt!
    Ich denke es ist höchste Eisenbahn für einen Wechsel. Ich hab mir das Interview angesehen und frage mich mit wem der Trainer letzte Woche trainiert und bei wem er sein intensives Gefühl hatte. Bei der Mannschaft kann es nicht gewesen sein, denn die hat ihre Unterirische Leistung und Einstellung erfolgreich bestätigt.

    2. der überforderte Bargfrede:
    Dieser überforderte Blindflieger hätte schon zur Pause raus müssen aber nein er darf weiter blindfliegen und noch zwei Gegentreffer verantworten. Hut aber und guten Flug....So kann und darf man nicht auftreten.

    3. der unfähige Prödl:
    Prödl ist neben Bargfrede das Negativhighlight der Woche.
    Mir fehlen die Worte bei diesem Minustalent.
    Ich kann es nicht verstehen das der Plödl jede Woche so einen Supermist spielen darf und dann noch davon spricht das die Mannschaft in der Pflicht wäre.
    Ein Tipp von meiner Seite: Fang mal an Dich in die Pflicht zu nehmen Herr Prödl. Damit wäre der Mannschaft sehr geholfen.

    Ich bin total erschrocken wie uns die Dortmunder vorgeführt haben. Das darf einfach nicht sein und mit "rennen bis man kotzt" hatte das nichts zu tun.

    Es tut mir weh so etwas sehen zu müssen.
    Für mich ist der Dutt gescheitert und die anderen Beiden Mr. Blindflug und Minustalent gleich mitnehmen.
    Es wird Zeit für eine ganze Reihe Arschtritte und dazu benötigen wir den richtigen Trainer.
    Für Robin Sanftmut sollte schnellstens was Grobes her der mit den Kameraden Tacheles redet.
     
  8. Das hat nichts mehr mit Fußball zu tun.Mirko Slomka wahre eine bessere Option.eine Überlegung wert.Aufjedenfall schon gute Erfahrungen gemacht.national wie international.:daumen:
     
  9. wieso wird hier über ein TE gestritten?

    RD sagt was er für spielertypen will. ohne TE wäre z.b. ein caldirola (einer der besseren) nicht mal bei uns.

    Das ein Obraniak uns helfen kann sollte man gesehen haben das er im 1sten spiel bei 1 woche training und dazu alleine im offensiven mittelfeld da. hunt hatte eine einzige szenen in halbzeit 1, nachdem dortmund nicht mehr soviel pressing gespielt hatte wie davor hatte er mehr platz und hatte mehr gezeigt aber davor? elia ein total ausfall. Ist doch klar das dann ein obraniak nicht viel zeigen kann da sich ein gegner vorallem einer wie dortmund dann fix drauf einstellt. wenn es bei uns nur über links geht
     
  10. Bisher hat kein Spieler richtig eingeschlagen nach der Ära Alloffs.außer de bryne.der war nur ausgeliehen.leider.wo ist er jetzt? Da wo Kohle ist.wie immer.mit eichin kann man weiter versuchen aber der Trainer muss weg.kein Konzept zu sehen.:(
     
  11. Prödl und Luku haben für mich das gleiche,überforderte Niveau.
    Wer weniger Böcke macht darf dann spielen,näxstes mal dann Prödl wieder raus etc.Beide zusammen geht eigentlich gar nicht aber wir habe ja nun mal nix anders da hinten.Prödl war nach Naldo und Merte grad mal die Nummer 3 da hinten,einer,auf den man als Mitspieler aufpassen mußte.
    Und solche Leute sind nun Mannschaftskapitän:-(
     
  12. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Seh ich auch so.
    Caldirola hat eine einigermassen solide Leistung gezeigt und Obraniak war ein kleiner Lichtblick. Hunt wirkte irgendwie lustlos und hat nicht richtig Defensivarbeit verrichtet. Der Rest der Truppe ist zur Zeit nicht BL tauglich.
     
  13. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wtf. Prödl war noch der beste in dieser Gurkentruppe heute.
     
  14. Ich möchte einfach mal nur betonen, dass mir Kobylanski nach seiner Einwechslung gut gefallen hat.

    Alles andere wurde entweder schon gesagt oder ist nicht erwähnenswert. Außerdem ist nunmal leider so, dass wenn es mal nicht läuft, der ein oder andere Gedanke, der ein oder andere Pfostenschuss oder auch der ein oder andere (ausbleibende) Elfmeterpfiff Spiele entscheiden können. Wenn es läuft, kann einem dann aber auch alles gelingen.
     
  15. Wolf 4-5
    TGS 6
    Luki 6
    Prödl 5
    LC 4-5
    Bargfrede 5
    Juno 4-5
    Hunt 5
    Obraniak 4-5
    Di Santo 6
    Elia 6
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Die Noten, die hier vergeben werden könnten, gibt es nicht !
    Darum keine Benotung !:ugly:
     
  17. Wolf 4

    Selassie 5
    Prödl 4
    Lukimya 5
    Caldirola 4

    Bargfrede 5
    Junuzovic 5
    Elia 6
    Hunt 5
    Obraniak 4

    di Santo 6

    Petersen 5
    Kobylanski 3
    Aycicek 1

    Dutt 6



    Neben Elia heute Dutt der schlechteste Bremer. Taktisch ganz mies. Kein System, kein Plan. Er sollte lieber wieder Sportdirektor beim DFB werden, aber Trainer ist nicht für ihn. Gegen Gladbach hoffentlich seine endgültig letzte Chance. Diese Mannschaft braucht endlich ein Zeichen und einen Trainer, der ihr dieses mutlose Gekicke nimmt. Dutt hat diese Truppe völlig verunsichert!
     
  18. Dieses schön Gerede ist jetzt zuviel,der Verein muß nun handeln!!
    Der Trainer schafft es nicht mehr aus dieser Mannschaft was raus zu holen.
    Seine Bilanz ist grauenhaft.Schon vor der Saison stand fest,das sein System
    nicht funktionieren wird(viele haben den Abstieg voraus gesagt).
    Nun muß endlich was passieren!!
    Herr Dutt wird es nicht mehr schaffen,wenn er weiter die Manschaft so defensiev spielen lässt,sie kann das nicht.
    Zurück zur Raute mit zwei Stürmern!! Angriff ist die beste Verteidigung.
    Sorry,aber ich bin für einen Trainerwechsel.
    Habe zwar selber keinen neuen Kandidarten für diesen Posten im Kopf,aber es muß nun und jetzt gehandelt werden,da der Abstieg immer realer wird!
    Also ein neuer Trainer muß her,mit offensiever Taktik.
    Vielleicht sollte man hier schon mal ein neues Thema rein bringen,wer der Neue wird.
     
  19. Selten so einen Quatsch gelesen. Dutt hat Mitte der Hinrunde versucht, ein bisschen offensiver spielen zu lassen, weil ihm die Leute vorgeworfen haben, sein Fussball sei zu langweilig.
    Das war übrigens Dutt's grösster Fehler. Sich wider besseren Wissens Leuten wie Dir zu beugen.
    Damit hat das Elend nämlich überhaupt erst angefangen, es hagelten Gegentore, weil die Mannschaft das einfach nicht kann.
    Die Mannschaft ist weder vorne noch hinten gut besetzt. Mit solchen Teams gewinnt man nur dann was, wenn man hinten erstmal Beton anrührt.

    Sorry, aber von nem Abstiegskandidaten mit äusserst schwach besetztem Kader nen offensiven Hurrafussball zu fordern, das gibt einen offiziellen:


    Triple Facepalm
     
  20. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6


    Warum ist Koby nzb und Petersen bewertbar?