Noten gegen BVB

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Dortmund" wurde erstellt von syker1983, 19. Januar 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Mielitz 5 beim 0:1 warum stellt er keinen an den Pfosten? Sonst chancenlos
    TGS 5,5 nicht bundesligatauglich
    Schmitz 5,0 bemüht, mehr nicht
    Sokatis 5,5 Stockfehler über Stockfehler, unfassbar
    Prödl 6 Komplettausfall
    Hunt 5,0 bemüht mehr nicht
    KdB 5,0 bemüht
    Juno 5,0 bemüht, noch einer der Besseren
    Fritz 6 der Kapitän, unterdurchschnittlich
    Yilderim keine Bewertung, tut mir der Junge leid!!!
    Iggy nzb
    Elia 6 das Missverständnis schlechthin
    Petersen 5 bemüht, mehr nicht
    Akpala Fremdkörper
     
  2. Miele 3,5

    Theo 4,0
    Sokratis 5,0
    Prödl 6,0
    Schmitz 4,0

    Fritz 6,0
    Junu 4,5
    Petersen 6,0
    De Bruyne 3,5
    Hunt 4,0
    Elia 5,0
     
  3. Nicht zu vergessen:
    Schaaf: 6
    Ich will endlich einen richtigen Trainer, ich will, ich will, ich will!
     
  4. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Miele 5
    Abwehr (welche Abwehr) 6
    Mittelfeld 4
    Angriff 5
    Trainer 5

    Au weia !
     
  5. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    :crazy:
    Beim Freistoß einen Spieler an den Pfosten stellen??? Selbst wenn....warum dann eine 5, wenn er sonst chancenlos war???

    bemüht waren sie alle, aber Petersen war einfach nur mies...daher muss er mindestens eine 6 kriegen, gerade im Vergleich mit anderen...den Pass, den er beim Stand von 0:1 NICHT auf de Bruyne spielt, rechfertigt alleine schon eine 6!!
     
  6. Die Abwehr ist nicht alleine Schuld an den Gegentoren wir sind nicht kompakt und haben kein Konzept und das seit JAHREN!
     
  7. Wenn ich 0:5 zuhause verliere, noch locker 2-3 Gegentore hätte mehr bekommen können, dann ist SM wie die gesamte Abwehr nicht besser als 5!
     
  8. Totti1974

    Totti1974

    Ort:
    Stuttgart
    Kartenverkäufe:
    +3
    Bekommen die Ersatzspieler, die nicht reingekommen sind, dann auch eine 5?? Nicht falsch verstehen, aber finde es einen Widerspruch in sich...
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Weil er einen unhaltbaren Freistoß, einen unhaltbaren abgefäklschten Schuss, einen sehr guten Kopfball und am Schluss zwei Mann gegen sich alleine hatte? Toll...
     
  10. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Mielitz - 4,5: Mal wieder ein direktes Freistoß-Gegentor. Warum stellt er niemanden an den Pfosten? Dazu sah er beim 0:5 auch nicht gerade gut aus.
    Selassie - 5,0: Hatte es schwer, weil mit Petersen jemand vor ihm spielte, der einfach nicht Rechtsaußen sein dürfte. Trotzdem fehlte er immer wieder hinten und verursachte mehrere gefährliche Chancen für Dortmund
    Prödl - 5,5: Das war gar nichts, in Überzahl gleich mehrere Male bitter verarschen lassen. Sogar getunnelt worden.
    Sokratis - 5,0: Jedenfalls zwei richtig starke Grätschen, ansonsten Ballverluste, Fehlpässe und ein desolates Zweikampfverhalten gegen Lewandowski. Irgendwann muss er das doch begreifen, dass Kircher jedes Mal gegen ihn pfeifft, wenn er die Hand auf den Stürmer legt. Jedenfalls keine Karte gesehen.
    Schmitz - 4,5: Noch der beste Verteidiger. Hinten gelegentlich auch gefehlt, aber ohne katastrophale Fehler und vorne wieder eine richtig schöne Flanke
    Fritz - 4,5: Defensiv weitgehend ganz in Ordnung, nach vorne ging so gut wie gar nichts.
    Junuzovic - 3,0: Noch einer der besten. Hinten viel abgeräumt und nach vorne mit einigen guten Ideen, jedoch auch zwei Katstrophenpässe.
    Petersen - 4,5: Hat gleich drei Mal schöne Chancen für de Bruyne zerstört, aber auch sehr verbissen gekämpft und noch an der eigenen Eckfahne Bälle erobert. Als Rechtsaußen aber völlig verschenkt, seine Kopfballstärke ist seine große Stärke (meiste Kopfballtore aller Bundesligaspieler momentan), der muss einfach ins Zentrum.
    Hunt - 4,5: An der Moral hat's nicht gelegen, aber auch er war teilweise sehr unglücklich.
    Elia - 5,0: Da kam auch mal wieder nicht viel rum, hoffentlich wird das noch möglichst bald was.
    de Bruyne - 3,0: Wieder sehr starke Pässe, Seitenwechsel und Übersicht. Wenn Petersen ihm nicht einige Chancen geraubt hätte, hätte er wohl auch getroffen. Dazu auch angenehm aggressiv bei der Balleroberung bis zum Ende. Jedoch auch immer mal wieder kurz abgetaucht.

    Yildirim - 4,5: Einmal blitzte sein Talent auf, aber weitgehend unsichtbar. Da mache ich ihm aber bei dem Zwischenstand gegen diesen Gegner auch gar keinen Vorwurf. Man konnte jedoch sehen, dass da noch einiges fehlt für die Bundesliga finde ich.
    Akpala - 5,0: Natürlich ebenfalls keine dankbare Aufgabe in diesem Spiel eingewechselt zu werden, aber da war mal wieder gar nichts zu sehen.
    Ignjovski - nzb: Durfte auch noch einige Minuten mitkicken.
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Schuld ist die ganze Mannschaft. Du hast recht mit dem was Du schreibst.
    Der Notendurchschnitt ist bei mir eine 5.
    :beer:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Tor: 5 - War in der Tat chancenlos, konnte die Abwehr aber nicht zusammenhalten und wirkte fahrig. Kann bei 5 Gegentreffern nicht besser bewertet werden.

    Abwehr: 6 - war prinzipiell nicht vorhanden

    Mittelfeld: 5 - Bemüht, aber sehr uneffektiv, in der zweiten HZ abgetaucht.

    Sturm: nzb - Eigentlich war die MS-Position verwaist, daher ohne Note.

    "Trainer": 6 - Kein weiterer Kommentar ...
     
  13. Als Torwart bin ich u.a. für Mitorganisation der Abwehr zuständig. Wenn meine Mannschaft so viele Gegentore bekommt, trifft den TW zumindest ein Mitorgansisationsverschulden. Daher die Note 5.
    Nach Deiner Logik, campino, wäre es ja eine 2 als Note gewesen. Er hatte ja keine Chance bei den Gegentoren, sonst war also alles gut?
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ich verstehe nicht, wieso KdB und Hunt so gut wegkommen.

    Des Weiteren hat Juno heute keine 3 verdient.

    Hier meine Bewertung:


    Miele 4-
    Theo 4 -
    Sokratis 5,0
    Prödl 5,0
    Schmitz 4,5
    Fritz 4,5
    Juno 4,0
    Petersen 5-
    De Bruyne 5+
    Hunt 5,0
    Elia 5+

    Mich kotzt es echt an, dass Prödl oft für unseren vielen Gegentore als Buhmann genommen wird.

    Er war heute auch eher schwach, aber als er draußen war klingelte es auch 2 mal.

    Heute war Sokratis wieder nicht besser als Prödl. Wenn unsere Abwehr 5 Dinger kassiert, sollte man echt mal in Erwägung ziehen, obwohl nicht nur die IV Schuld hat, Pavlovic und Luki nächste Woche spielen zu lassen...viel schlimmer können die beiden nicht agieren.


    Sokratis fuchtelt immer zu viel rum und wir kriegen immer Freistöße gegen uns...wobei einige unberechtigt sind, wie der , der zum 0-1 führte.

    KdB spielte wieder blödsinnige Bälle, allerdings weiß ich ,dass in ihm mehr steckt. Aaron Hunt hatte heute auch keinen guten Tag..wie natürlich die gesamte Mannschaft.

    Aber ich frage mich wirklich ob Hunt dieser Führungsspieler ist, wie er von vielen gesehen wird.


    Mich kotzt dieses heutige Ergebis einfach nur an!
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Falsch. Für gute Noten muss man sich auch auszeichnen. Das konnte er heute nicht. Ich würde ne 4 geben.
     
  16. Miele 5- Er kassierte das 4. Freistoßtor in dieser Saison,einfach scheiße sowas.
    Theo 4+ Er war nach hinten zu schwach.
    Sokratis 5- Stellt sich oft zu ungeschickt an.
    Prödl 4 Lag heute ausnahmsweise nicht an ihm.
    Schmitz 6 Defensiv wie offensiv schwach.
    Fritz 5- Bitte schont uns von dem Anblick seiner Spielweise.
    Juno 4,0 Bemüht
    Petersen 6 Viel verballert,gegen Santana schlecht.
    De Bruyne 4 Bemüht in der Offensive.
    Hunt 5,0 Bemüht,aber zu viel gedribbelt.
    Elia 5- Heute sogar nach hinten schlecht.

    Schlecht aufgestellt,schlecht gewechselt,beschissen gespielt,blamiert!

    Alle Einwechselspieler,besonders Yildirim taten mir sehr leid!
     
  17. Schaafs Aufstellung, Taktik und Wechsel waren eine Katastrophe

    Warum versucht man naiv gegen JEEEEDEN Gegner sein Spiel durchzuziehen, trotz bekannter Probleme???

    Anstatt doppel 6 mit Juno und Iggy (Fritz geht garnicht), de Bruyne auf Arnos Position (spielt er in der Nati schliesslich auch), Petersen auf gewohnter Position vorne, lässt er sich so einen Mist einfallen.

    Ich weiss doch wie stark der BVB ist, dann lass ich Juno da hinten nicht allein. Warum zur Hölle hat Fritz vor ihm gespielt?????? Wenn dann jawohl anders herum. Neeeein wir versuchen dem BVB spielerisch Paroli zu bieten, statt mal aus kompakter Defensive zu agieren...

    Das beste ist Schaaf sein Argument "attraktiven offensiven Fussball zu spielen"

    Wieso nimmt er sich dann nicht den BVB als Beispiel mit der geilen Doppel 6? Kehl räumt ab und Gündogan leitet Angriffe ein, ohne dabei so offensiv zu agieren, das Kehl und die Abwehr hinten allein gelassen werden. Klar sind die individuell deutlich besser als wir, aber die naivität kotzt mich an

    Trainer 6
     
  18. OK. Das kann man so sehen. :beer:
    Aber insgesamt war das eine desaströse Mannschaftsgesamtleistung.
    Es ist Keiner dabei, der diese Mannschaft führt und als Fixpunkt auf dem Platz dient. Keiner an dem sich die Jungen oríentieren können.
    Hier tut sich besonders unser Kapitän hervor, der nichts anderes als ein Mitläufer auf dem Platz ist. Das war er in der Vergangenheit aber auch, unsere Korsettstange.
     
  19. Außen als Verteidiger wäre er noch ok.
    Schmitz ist eh eine Katastrophe,allein schon seine Flanken und sein Defensivverhalten.

    Das war mehr als blamabel.
    Zum Glück wohne ich ja in Hagen(10 min. von Dortmund entfernt).
    Freue mich schon auf Montag...

    Die Sehnsucht nach den alten Zeiten steigt und steigt:)
     
  20. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Mielitz - 4,5 häufig im Stich gelassen, konnte sich wenig auszeichnen. Aber: Das der Freistoß reingeht, habe ich bereits beim gepfiffenen Foulspiel geahnt - nein, sogar gewusst. Mielitz hat ein sehr merkwürdiges Stellungsspiel bei Standards... eine Kopie des Freistoßtores gabs auch von Huszti am 3. Spieltag gegen uns. Der Freistoß war gut getreten, aber so perfekt, dass er unhaltbar ist? Mitnichten. Mielitz stand erneut arg weit in der Torwartecke. Faustregel: Kommt der Ball über die Mauer, ist er drin (der Weg für Mielitz ist dann einfach zu weit)

    Selassie - 5,0
    Prödl - 5,5
    Sokratis - 5,0
    Schmitz - 4,5

    Fritz - 5,0
    Junuzovic - 3,5
    Petersen - 3,5
    Hunt - 5,0
    Elia - 5,5
    de Bruyne - 3,0

    Yildirim - 4,5
    Akpala - 5,0:

    Petersen der einzige Spieler mit Zug zum Tor, de Bruyne wie immer mit klugem Spiel, gewillt sich zu wehren und spielstärkster Bremer und Junuzovic mit unermüdlichen Aufwand... die drei sind auch in schwachen Spielen zumeist die besten... der Rest fällt dagegen immer weiter mehr ab.
    Mir graut es vor den nächsten Spielen... in Hamburg ne Pleite wäre bitter und dann geht es nach Stuttgart und München, wo wir seit Jahren nix geholt haben...:zweifeln:

    LEBENSLANG GRÜN-WEISS:schal: