Noten gegen Braunschweig

Dieses Thema im Forum "Eintracht Braunschweig - SV Werder Bremen" wurde erstellt von [SVW]Andi, 10. August 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    So zur Benotung

    Miele: 3,5 - bis zur 88 minute hat er ein recht ordentliches Spiel gemacht aber dann wieder so ein nicht halbes und nicht ganzes ding und da wäre fast das 1:1 passiert aber sonst war ich (sonst gegen Miele) zufrieden

    Fritz 4,5 - in manchen zweikämpfen zu nachlässig gewesen und auch bei vorstößen.... als Kapitän sollte man vorbild sein und nicht schlampig in zweikämpfen sein

    Prödl 2,5 - tja ich war Positiv überrascht gewesen er hat eine gut Partie gemacht aber leider wo Braunschweig offensiv stark wurde schlichen auch bei ihn fehler ein

    Caldirola 3+ -viel hat man nicht von ihn gesehen aber die 88 minute war er da und rettete uns den dreier guter Einstand

    Selassie 4 -tja war heute unauffällig man hat nicht viel gesehen von ihn

    Makiadi 4,5 - die Rolle die er beim SVW einnehmen soll hat er heute leider nicht geschafft ich hoffe auf Besserung in zukunft

    Kroos 4 - heute war nicht sein Tag er kann es besser und nicht nur raushauen

    Hunt 5- fast 6 -das war heute eine Leistuung die reif für die Mülltone ist .Fehlpässe ,Ideenlos und er sah auch Lustlos aus man hätte ihn zur Hz duschen schicken müssen

    Ekici 4 - ich hatte mir von ihm viel mehr erhofft aber er war zu langsam in manchen Situationen

    Junuzovic 3- er hat das wichtige Tor gemacht aber mehr war nicht von ihn zu sehen gewesen

    Petersen 4- Defensiv macht er viel mit ,leider wieder kein Tor hoffe gegen Augsburg trifft er wieder das hat er verdient


    Schiri: 2+
    Hat er noch das Hannoi spiel von letzter Saison in Erinnerung gehabt????
    (die ganzen Fehlentscheidungen)
    Positiv überrascht

    Defensive:3 -War heute gut gewesen bloß hat Braunschweig druck ausgeübt schwamm die ganze Abwehr das muss man noch in den Griff bekommen.

    Offensive: 5- -extrem schwache erste Hälfte da hatte irgendwie keiner Null bock auf offensiven schnellen Fussball
    2 Hälfte sah es schon ein bissel besser aus

    Allgemein: das erhalten bei Einwürfen war ein Armutszeugnis der Superlative.Keiner hat sich angeboten oder mal versucht sich frei zu rennen.

    Trainer:4 -Ich frage mich Herr Dutt wollen sie der 2te Ts werden oder wieso wechseln sie nicht vor der 60 Minute.Hunt war sau schlecht der hätte nicht mehr auf den Platz zurück kommen dürfen aber er durfte durch Spielen das verstehe ich nicht wirklich.

    Okay es war ein so genanntes dreckiges 1:0 mit viel Glück da zum schluss Braunschweig besser war aber wayne das Ergebnis zählt und wir haben 3 Punkte gegen den Abstieg eingefahren
     
  2. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Miele 3,5 - wieder einen dicken Klops drin gehabt, sonst sicher
    Theo 4,0 - zu langsam, zu wenig Druck
    Fritz 5,5 - irre langsam, schwach im Zweikampf, gruseliger Auftritt. Da der rechte offensive Flügel aber kaum besetzt war, muss man ihm zugestehen, dass er offensiv oft keine Anspielstation hatte
    Prödl 2,5 - eines der besseren Spiele. Es wäre toll, wenn er das Niveau mal konstant abrufen könnte. Ich hätte nie gedacht, dass ich es mal sage, aber: Heute bester Bremer!
    Luca 3,0 - ordentlicher Auftritt, grandios geklärt kurz vor Schluss
    Kroos 3,0 - in der 2. HZ völlig abgetaucht, in der 1. HZ unheimlich viel Zweikämpfe gewonnen sowie gute Ballkontrolle und sauberes Passspiel samt Spielverlagerung. Tolles Spiel!
    Ekici 3,5 - sichtlich bemüht, wie immer gefährliche Standars. Leider fehlt ihm Grundschnelligkeit und er verschleppt noch zu oft das Tempo
    Juno 3,5 - das Tor war wichtig, sonst aber wie gewohnt: Irre viel Laufarbeit, sehr fleißig aber im Offensivspiel wirkungslos
    Makiadi 4,0 - unauffällig und oft zu spät rausgerückt bei Braunschweiger Ballbesitz
    Hunt 5,0 - oft angespielt, viele Aktionen - insgesamt aber sehr schwach und viele völlig unnötige Ballverluste.
    Petersen 3,5 - Kämpferisch ne glatte 1, toll defensiv mitgearbeitet. Dafür hat ihm aber die Luft und vielleicht auch die Konzentration vorne gefehlt.

    Elia 4,0 - wirkungslos
    Yildirim nzb
    Lukimya nzb
     
  3. Kurz zur Info: Ich habe die "Diskussionen" um mögliche Spitznamen für Sebastian Prödl gelöscht. Und nun kann weiter benotet werden, aber bitte ohne die Verballhornung von Spielernamen.
     
  4. Mielitz- 4: Deutlich verbessert zu Saarbrücken, aber der eine Patzer hätte uns einiges Kosten können. Eine gute Parade, die er hoffentlich mal öfter zeigt.

    Theo: 4: Unauffällig.

    Prödl- 3: Solide.

    Caldirola- 3: Einer der Besten. Danke für die Rettungsakion (Und ein :bier:)

    Fritz- 4,5: Seine typischen Fritzwackler. Zweikampfverhalten schlecht.

    Makiadi-4: Auch ziemlich unauffällig. Mein Lieblingswort heute. Kein gutes Zweikampfverhalten, nicht schlau genug die Bälle gespielt.

    Juno- 3 (Und ein :bier:) War ein wenig schwächer als solide, aber sein Tor holt einiges raus.

    Ekici- 3 : Ich hab seine Auswechslung ehrlich gesagt nicht verstanden. Für mich bis dato einer der Besten, wenn nicht sogar der Beste.

    Hunt- 4: Naja. Er hatte deutlich bessere Auftritte. Er kann es deutlich besser. Mehr schwach als gut heute.

    Kroos- 4: Sehr unauffälig. Nicht ganz im positiven Sinne, aber auch nicht im schlechten Sinne. Er hat am Spiel teilgenommen.

    Petersen- 4: Bis auf den Kopfball und die Nachschusschance leider nicht viel mehr interessante Impulse nach vorne.

    Elia- 5: Sorry, aber von ihm kam nichts. Außer einige Fehlpässe. Ich war dem Wechsel sehr kritisch entgegen gegangen, leider zurecht :( Vielleicht gehe ich etwas hart ins Gericht, ne 4,5 hätts vielleicht auch getan, aber ich komme über diesen Wechsel einfach nicht hinweg. Ich fand seine Vorstellung sehr leer.

    Yildi und Luki nzs.
     
  5. wenn ich hier die benotungen von 3 -4 sehe , dann aber wohl als 2. ligaspiel bewertet .
    sehr glücklicher sieg:applaus:
    aber gegen bessere mannschaften wirds reichlich aua geben
    noch 3 punkte gegen augsburg
    dann heißt es : WIR SIND STARK GENUG , HABEN GENUG POTENZIAL
    und es wird keine verstärkungen geben
    ( nur noch 37 punkte )
     
  6. :tnx::tnx::tnx:
    Kommt meine Beurteilung am nächsten
    Alerdings Prödle ne 2 , war ein Glücks pass
    und Nils würde ich eine 4 geben so schlecht sah ich Ihn nicht
    und Elia eine 6
    und eine 5 für unseren Trainer , hätte nie Ekici rausnehmen dürfen , Hunt hätte es sein müssen , wenn es nach Leistung geht
     
  7. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Mielitz: 3 Gutes Spiel gemacht, bis auf die Unsicherheit die fast
    zum Ausgleich geführt hat.

    Fritz: 3- Engagiert, hat aber sicherlich keine Glanzpunkte gesetzt.

    Prödl: 2+ Starke Leistung. Hat seinen vollmundigen Worten auch mal
    Taten folgen lassen.

    Caldirola: 3+ Gutes Spiel, hat Werder mit seiner Rettungstat den Sieg
    bewahrt.

    TSG: 3- Siehe Fritz

    Kroos: 2- Hat seinen Job als Sechser, der sich auf die
    Defensivaufgaben konzentriert, sehr solide gemacht. Auf
    Sicherheit bedacht, ohne Schnörkel und großes Risiko.

    Makiadi: 3 Sollte auch für den Spielaufbau sorgen, konnte aber gegen
    die kompakt stehenden Braunschweiger auch nicht glänzen.
    Aber arbeitet viel und hat zum Schluß auch noch wertvolle
    Defensivarbeit verrichtet.

    Juno: 3+ Wie man es schon von ihm kennt, läuft er viel, kann aber
    meistens nichts Entscheidenes initiieren. Beim Tor hat er
    aber seine Klasse gezeigt.

    Ekici: 3 Hat gute Ansätze gezeigt, sich angeboten, den Ball gut
    gehalten, aber war insgesamt zu uneffektiv, wie er gespielt
    hat.

    Hunt: 4+ Auch engagiert, aber kein gutes Spiel von ihm. Hat in der
    Schlußphase noch einmal schön gefightet und wertvolle Zeit
    rausgeholt. Finde die 5er Bewertungen hier völlig überzogen
    und daneben, da Hunt schließlich viel gearbeitet hat und in
    der ersten Halbzeit auch mit für die Überlegenheit von
    Werder verantwortlich war.

    Petersen: 3 Ich finde, er hat ein ordentliches Spiel gemacht, viel
    gearbeitet und sich 2-3 gute Chancen erarbeitet, aber ein
    Stürmer wird nun mal an Toren gemessen.

    Elia: 4 Hat einen guten Pass gespielt, aber sonst ohne Bindung zum
    Spiel.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx: Kann ich größtenteils unterschreiben, mit der Auswechslung von Ekici brachte der Trainer das Spiel zum Zusammenbruch - was für eine schwache Entscheidung.

    Werder hat gegen mäßig Braunschweiger schlecht gespielt und der eine Glücksmoment trügt nicht darüberhinweg, dass die nächsten 33 Spiele gegen den Abstieg sein werden.

    Bester Spieler bei Werder eindeutig Ekici - schlechtester Mann war Hunt.
     
  9. :tnx::tnx: Hunt und Fritz , wobei Hunt noch besser spielen kann , was ich bei Fritz nicht sehe
     
  10. Ungesehen: Sechsen nach diesem 1 zu NULL zu verteilen, ist mehr als dummdreist. Ihr dummen User denkt darüber noch einmal nach! Oder werdet Fans vom X.FC Bashingheim!
    Noten? Muss mir erst das Spiel noch anschauen - war gestern bei einer Hochzeitsfeier.
     
  11. Ok,drei Punkte,aber spielerrisch unterirdisch.
    Die Manschaft spielte unkonzentriert,das Stellungsspiel stimmte nicht.
    Mehr glücklich gewonnen,als spielerrisch.
    Bremen muß noch eine (besser zehn)Schippen drauf packen um
    bei den anderen Gegnern die noch kommen auch drei punkte
    zuholen.
    Aber vielleicht hat ja die Manschaft das Gefühl wiederbekommen,
    wie es ist,mal wieder zu gewinnen.
    Und das es spaß macht,nach den Spiel,mit den Fans zu feiern.:schal:
    Allso beim nächstes Spiel gegen Augsburg bitte etwas mehr Biss!!
    Vielleicht auch mal wieder ein klarer Sieg.
    (allgemeine Note gegen Braunschweig)......4
     
  12. Wir haben gegen die für mich schwächste Mannschaft der Liga gewonnen, waren zwar überlegen, aber für mich war das glücklich.
    Wenn sich Werder nicht massiv steigert, wird das sehr schwer diese Saison.

    Von den Noten her kriegen alle ne 4 wie ausreichend, außer Miele, der kriegt ne 3-.
     
  13. Petersen kommt meiner Meinung nach bei euch zu gut weg. Gut, er hat defensiv gut gearbeitet. Aber das ist nicht seine eigentliche Aufgabe. Er ist nun mal Stürmer und soll Tore schiessen, und die paar Chancen, die er hatte, hat er kläglich vergeben. Für mich daher für Petersen eine 5.
     
  14. Miele 5 - Nicht Bundesliga tauglich .nur glücklich zu null

    Fritz 4 - Wie leicht der ausszuspielen ist - nicht die schnelle um mit zu halten

    Prödl 4 - Sein Reklamieren beim Abseits ist nervig.
    Caldirola 4+ - Sauberer Miele Ersatz
    Theo 4- - Unauffällig.

    Makiadi 4 - Heute nicht wirklich zu sehen.
    Kroos 4+ - viel zu langsam im spiel aufbau
    Junu 3 + einer der einzigsten der den sieg wollte und gekämpft hat
    Hunt 5- Viele Ballverluste.kein Kampfgeist nur am meckern wenn er gefoult wird ,bitte beim nächsten Spiel draussen lassen !
    Ekici 4 - Bemüht. Muss sich eher vom Ball trennen.

    Petersen 3- Muss mindestens ein Tor machen.wenigstens einer der Kämpft und den Sieg wollte .bekommt auch wenig Bälle aus dem Mitelfeld

    Elia 4- - Das war nichts.
    Yildirim, Luki nzb

    Glücklicher Sieg hauptsache 3 Punkte gegen den Abstieg nur 37 Punkte dann ist das Saison Ziel erreicht:schal:
     
  15. Es ist vollbracht, der Eichin Fluch ist besiegt. Jetzt bleibt zu hoffen, dass man aus dem Sieg die Sicherhet mitnimmt, die man braucht um sich zu steigern, denn das ist dringend notwendig. Die Noten:

    Mielitz 3: Keine Fehler und eine ordentliche Leistung.
    Fritz: 4,5: Schwächster der 4er Kette, häufig zu langsam, mit Stellungsfehlern und technischen Schwierigkeiten.
    Caldirola 3: Er gehörte für mich zu den Stärksten. Spielte souverän und rettete die 3 Punkte.
    Prödl 4: Hat sicherlich schon schlechter gespielt, aber als Spieleröffnung nur lange Bälle, dazu ein paar mal zu spät im Zweikampf.
    Gebre Selassie 3,5: Der stärkere Außenverteidiger heute. Leider gelang ihm auch nicht alles, so das er zwar hinten keine großen Fehler machte, nach vorne wurden seine Bemühungen aber auch nicht durch gefährliche Aktionen belohnt.
    Makiadi 3,5: ordentlich
    Kroos 3: Gute Partie von ihm, gefiel mir in dem 3er Verbund besser als zuletzt Junuzovic.
    Ekici 2,5: War für mich bester Bremer, viele Spielanteile, aber leider keine Mitspieler die auf ihn eingegangen sind. Als er das Spielfeld verlies, war es um die Ordnung mit Mittelfeld geschehen.
    Junuzovic 5: Schwächster Spieler auf dem Feld, das Tor rettet ihn vor der 6. Kaum gewonnene Zweikämpfe oder gelungene Offensivaktionen. Einmal mehr beweist er, dass er in der Bundesliga in der offensive schlichtweg überfordert ist. Gegen Augsburg bitte ihn durch Arnautovic oder Elia ersetzen!
    Hunt 4,5: Bemüht aber glücklos. Hatte keine Struktur im Spiel
    Petersen 4,5: Bemüht, aber mehr auch nicht. Steht zudem häufig genau da, wo der Ball nicht hinkommt bzw. nicht hinkommen kann. Hatte immer wieder den Eindruck, als würde er manchmal im Spiel davon ausgehen, dass eine zweite Spitze neben ihm spielt

    Elia, Lucki u. Yildirim nzb.
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::crazy:
     
  17. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    ich hatte eher damit gerechnet, dass du über folgendes lachst:

     
  18. Mielitz: 3 - ordentliches Spiel, keine fehler.

    Fritz: 5: gekämpft aber viel zu oft den ball abnehmen lassen

    Prödl 2: WoW! starkes Spiel heute von ihm mann des tages. Hinten ungewohnt sicher und dann noch die vorlage.

    Caldirola: 3 nicht auffällig (außer die eine szenen ;)) aber auch keine schnitzer und fehler

    TGS: 3 Fand ich eigentlich gut hinten über seine seite kam nicht viel hatte da auch öfters den ball erobert, meist kamen die gefährlichen angriffe über unsere rechte Seite. Hat den Spieler meist gut abgefangen und den Ball erobert. Offensiv war natürlich nicht viel aber wer das erwartet von nem rechtsfuss ..... daher fand ich seine Leistung sehr solide

    Makiadi: 3 war nicht auffällig aber war immer in bewegung und auch in der rückwärtsbewegung immer dabei.

    Kroos: 4 defensiv gut viele räume zugemacht aber offensiv oje viele viele fehlpässe

    Junozovic: 4 aber auch nur wegen dem Tor ;) sonst wärs ne 5. Das Tor hat er klasse gemacht mit auge und gefühl im fuss. Aber dem restlichen Spiel mh würde man es am ehersten Beschreiben dann war er irgendwie nen fremdkörper im spiel. Auch viele fehlpässe.

    Ekici 2.5: offensiv gesehen bester bremer war an fast allen Szenen bis zur auswechslung beteiligt.

    Hunt: 5. Der eine Schuss war ja gut. Aber diese ecken und freistöße und dieses spiel verlangsamen unglaublich das er alle freiheiten hat und dann sowas.

    Petersen 4: Mh natürlich schweres Spiel für ihn aber sein stellungsspiel ist mal garnicht harmonisch mit dem des Teams. Ekici kommt über links und geht bis zur linie, er steht in der mitte nein nicht lang oder kurz sondern mittig. da hätte er kurz gehen müssen. dann wieder angriff über links Petersen steht kurz obwohl die chance auf kurz zu flanken nicht gegeben ist da BTSV die räume da zu hatte. flanke kommt dann natürlich wie erwartet langen Posten aber petersen steht kurz.

    Bei dem Nachschussversuch nach ekici freistoß konnte er nix machen da war der keeper einfach noch mitn fuss dran. der nachschuss nach hunts schuss war einfach nen Blöder Winkel. Sonst nen guter Kopfball nach der Ecke.
     
  19. 38 % gewonnene Zweikämpfe für einen Innenverteidiger lassen kaum eine andere Note zu!
     

  20. :lol: also kommt schon jungs....irgendwann wird's lächerlich. :p
    mielitz ist kein spitzenkeeper, aber er macht seine sache gut .. und gegen braunschweig hat er mir sogar sehr gefallen, hat einige male die 0 gerettet und das spiel oft versucht schnell zu machen.

    warum dieses übertriebene schlechtmachen aus prinzip? kriegt euch doch mal in den griff und sucht nicht immer irgendwelche sündenböcke.