Noten gegen Bielefeld

Dieses Thema im Forum "Arminia Bielefeld - Werder Bremen" wurde erstellt von magicmaxi, 16. August 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wiese 3
    Boenisch 4
    Prödl 4,5
    Naldo 4,5
    Fritz 5
    Baumann 4
    Frings 4
    Jensen 4,5
    Hunt 4,5
    Rosi 2
    Almeida 4,5

    Özil 4
    Sanogo 4
     
  2. ahamay

    ahamay

    Ort:
    NULL
    Welche größeren Fehler hast du denn gesehen? :p
     
  3. Wiese 2
    Naldo 3
    Prödl 4
    Bönisch 4
    Fritz 5
    Baumann 4
    Frings 3
    Jensen 4 ( weit unter seinen Möglichkeiten )
    Hunt 4 siehe Jensen
    Rosenberg 2
    Almeida 3

    Sanogo ?
    Özil unauffällig
    Quelle Premiere live

    ( Schlimmste Szene: SCHULER überläuft Fritz / einfach furchtbar )
     
  4. also wiese und rosi ne 2... der rest ne 4,5 bis 5.... das war wirklich nix! so wird's echt schwer. aber die hoffnung besteht, das es besser wird.
    nächste woche ballert CP die bescheuerten SO4er aus'm stadion.... und danach werden wir ja sehen wie die tabelle aussieht....








    .... immerhin nicht schlechter als die sch..ß bauern!
     
  5. Wiese: 2 hielt was zu halten war und an den Gegentoren schuldlos

    Bönisch: 5 wirkte unsicher und defensiv oft überfordert - Herr Pasanen übernehmen sie

    Naldo: 4 noch am besten in der wackeligen Viererkette

    Prödl: 5 Das 1:1 geht auf sein Kappe und auch sonst mit einigen Stellungsfehlern und teilweise eher halbherzigen Aktionen

    Fritz: 5 wirkte nicht fit und war eine Katastrophe im 1-1-Spiel

    Baumann: 6 dafür das er die gesamte Vorbereitung mitgemacht hat, einfach unglaublich schlecht - langsam, zweikampfschwach, mieses Stellungs- und Passspiel - genügt mMn nicht mehr gehobenen Bundesligaansprüchen

    Frings: 3-4 ist in meinen Augen auf rechts nahezu verschenkt. Er braucht das Spiel vor sich (6. Position) um für die Mannschaft wirklich effektiv und hilfreich zu sein.

    Jensen: 3 hat gerackert und gekämpft, mußte aber immer wieder Baumanns Fehler ausbügeln und hatte somit kaum Zeit für offensive Akzente

    Hunt 5: wirkte teilweise lustlos, aber auch überfordert - vielleicht spielte aber schon die Verletzung eine Rolle...

    Rosenberg: 1 2 Treffer in diesem Spiel zu machen war das Optimum - Klasse!

    Almeida: 5 technische Mängel und unkonzentriert - verschlafen?

    Özil: 3-4 hat probiert einiges zu machen, wirkte engagiert

    Sanogo: 4 hat auch versucht sich einzubringen, aber eigentlich kam der Ball gar nicht mehr großartig in seine Nähe um etwas verwertbares daraus zu machen, außer natürlich das Zuspiel auf Rosenberg zum zweiten Tor :grinsen:

    Fazit: Es ist vorrangig wichtig, die Defensive stabiler zu machen. Bielefeld hatte heute noch einige sehr gute Chancen und wenn Schlake diese im nächsten Spiel auch von uns bekommt, wird kein Punktgewinn mehr für uns rausspringen. Also Pasanen rein für Bönisch, Baumann raus, Frings auf die 6. Position schieben und Niemeyer mal eine Chance auf rechts geben.
     
  6. Rosi: knüpft da an, wo er aufgehört hat (Saisonübergreifend) -1-
    Fritz & Boenisch: keine Worte -6-
     
  7. Werderlike

    Werderlike Guest

    Wiese 2-
    Fritz 6
    Boenisch 6+
    Naldo 3-
    Prödl 4
    Baumann 4+
    Frings 3
    Jensen 3-
    Hunt 4+
    Özil 4+
    Rosenberg 1-
    Almeida 3-
    Sanogo 4+

    hätte es gegen schalke gern so:
    Wiese
    Pasanen-Pasanen-Naldo-Pasanen
    Frings
    Frings Jensen
    Hunt
    Rosi Pizza
     
  8. Wiese - 2 (konnte an den Gegentoren nichts machen)

    Boenisch - 5 (wirkte überfordert)
    Naldo - 3 (würde mir wünschen, dass er auch mal laut wird, wenns nicht läuft)
    Prödl - 4 (eigentlich nicht so schlecht; muss sich noch an die Bundesliga gewöhnen)
    Fritz - 6 (Hinten grottenschlecht; vorne würde ich mir mal ne Flanke wünschen, die ankommt)

    Baumann - 6 (Was war das? So hat der auf dem Platz nichts zu suchen)
    Frings - 4 (bemüht; konnte aber nicht wirklich Akzente setzen)
    Jensen - 4 (dito)
    Hunt - 5 (viele Fehlpässe und leichte dumme Ballverluste; macht einen auf lässig und zerstört dadurch manchen Angriffszug; wenn er in die Stammelf will, muss da mehr kommen)

    Almeida - 4 (wie üblich viele Stockfehler und dumme Fehlpässe)
    Rosenberg - 2 (sehr bemüht; neben Wiese der beste Mann und das nicht nur wegen der 2 Tore)

    Die Leistung im Mittelfeld war Gestern eine Frechheit. Zur Abwehr verlieren wir lieber nicht allzu viele Worte.
     
  9. Ist schon geil... wenn man sich Eure Benotungen anguckt, dann könnte man meinen, wir hätten 4:0 in Bielefeld verloren. Klar ist, dass da noch SEHR viel Luft nach oben ist. Man bedenke aber, dass es der Saisonstart nach einer EM war und Bielefeld keine Nati-Abstellungen hatte. Guckt Euch doch mal die anderen "Großen an", bis auf Schalke (die gg. ein induspuniertes Hannover früh getroffen haben) hat da keiner überzeugen können.

    Meine Noten:

    Wiese 2

    Fritz 5,5
    Prödl 4,5
    Naldo 3
    Boenisch 4,5

    Baumann 4,5
    Frings 4
    Jensen 3
    Hunt 4,5

    Rosi 2
    Almeida 3,5


    Özil 3
    Sanogo 3

    Die Ersatzspieler waren maßgeblich am 2:1 beteiligt.
     
  10. Wiese 3

    Fritz 6
    Prödl 5
    Naldo 3
    Boenisch 4

    Baumann 5
    Frings 4
    Jensen 4
    Hunt 5

    Rosi 2
    Almeida 4
     
  11. Ich als Österreicher hab natürlich fast nur Prödl beobachtet.
    Aber ich finde, dass seine Leistung wirklich nicht schlecht war.
    OK, dass 1:1 darf so nicht passieren aber wo war da Naldo???
    Und auch beim 2:2 hatte Naldo einen Stellungsfehler.
    Also ich persönlich kann eigentlich nicht verstehen warum Prödl sehr oft schlechte Noten bekommen hat, denn sonst sah ich eigentlich keine großen Fehler.
     
  12. Wenn ich das grob überblicke, hast Du im Schnitt satte 0,5 besser benotet. Ist das der Unterschied zwischen 0:4 und 2:2 ;)
     
  13. Spiel war schlecht, keine Frage. Viele (fast alle) unserer Spieler haben Noten zwischen 4- und 6 verdient.

    Was mich aber noch mehr aufregt, als das Spiel gestern, sind 90 % der hier schreibenden "Fans". Bah, ist das ekelhaft... und wahrscheinlich hat ein Großteil dieser "Fans" auch noch ne Dauerkarte und pöbelt dort weiter. Ihr solltet mal aufpassen, dass der Ruf des Werderfans nicht bald mit denen vom HSV, BAyern und Schalke gleichzusetzen ist.

    Note 6 an die (meisten) Fans!
     
  14. Wiese 3

    Kaum beschäftigt und Pech beim Beinschuss zum 1:1

    Boenisch 5

    War wenig souverän hinten und nach vorne lief es ebenfalls gar nicht

    Prödl 3,5

    Hatte keinen schlechten Einstand, da kommt hoffentlich aber noch mehr.

    Naldo 4

    Leider keinen Drang nach vorne und hinten hatte er nicht die ordnende Hand

    Fritz 6

    War langsam, nie am Mann (bei beiden Toren) und seine Pässe ginge zu 90% ins Leere. Bereits in der EM überfordert, er hat ein absolutes Leistungstief.

    Baumann 4.5

    Von ihm kam nichts und er wirkt - wie schon letzte Saison - wie ein Auslaufmodell.

    Frings 4.5

    Viel am Ball, aber kaum etwas zählbares hervorgekommen. Schüsse aus der 2.Reihe (aus hoffnungsloser Schussposition) hätte ich von ihm nicht erwartet.

    Jensen 4,5

    Blieb blass und nur sein halbwegs gefährlicher Torschuss war erwähnenswert.

    Hunt 5

    Konnte Diego nicht im Ansatz ersetzen, eigensinnig und mit wenig Durchsetzugskraft

    Rosi 2

    Hat gemacht wofür er bezahlt wird und sein Aufwärtstrend hält an.

    Almeida 4,5

    Vollkommen überfordert und seine Distanzschüsse beinahe schon peinlich.

    Özil 4
    Sanogo 5

    In der Vorbereitung (St.Gallen und Schruns) habe ich bessere Bremer gesehen, engagierter und spielerisch besser.

    B. :svw_schal:
     
  15. Das habe ich - als "nicht-Österreicher" - auch nicht anders gesehen.

    Eine überraschend gute Leistung von Prödl, das muss ich schon sagen - hätte ich so gar nicht erwartet. Die unglückliche Aktion vor dem 1:1 sah natürlich nicht sonderlich clecer aus - aber solche Dinger hat Per Mertesacker ja nun in letzter Zeit durchaus auch in sein Programm aufgenommen.

    Ob das ansonsten tote Mittelfeldspiel mit Diego statt Hunt besser ausgesehen hätte, da bin ich unschlüssig - glaube ich aber letztlich nicht. Dass ein fitter Mertesacker statt Prödl uns einen Sieg beschert hätte, das glaube ich aber ganz bestimmt nicht (genauso wie ich nicht glaube, dass ein Sturmduo Rosenberg / Pizarro besser ausgesehen hätte als Rosenberg / Almeida - das nur mal am Rande).

    Der Sieg wurde letztlich im Mittelfeld vereiert. Wenn man so saft- und kraftlos und halbherzig dahertrabt wie es Baumann, Frings, Jensen und Hunt zeigten, kann man keinen Blumentopf gewinnen.

    Was die eingewechselten Özil und Sanogo zeigten, legte im übrigen nicht unbedingt nah, dass der Trainer mit der Wahl der ersten 11 so völlig daneben lag. Einzig das Bankdrücken von Pasanen habe ich nicht verstanden - schon gar nicht, wenn man sah, welch schlechten Tag Clemens Fritz erwischt hatte. Da wäre tatsächlich mal ein früher Wechsel angebracht gewesen - auch wenn das natürlich immer ein wenig hart für den herausgenommenen Spieler ist.

    Fazit:
    Ein übles Gegurke mit - trotzdem - wieder zwei schönen Werder Toren für den kommenden Jahresrückblick. Mit ein wenig Glück hätte es zu 3 Punkten gereicht, mit ein wenig Pech hätte man vereiert. Mit dem Unentschieden kann ich genauso gut leben, wie mit dem Saisonauftakt davor, als man in Bochum eine 2:0 Führung aus der Hand gab.

    Jetzt gegen Schalke erstmal nicht verlieren und auf Besserung im Zusammenspiel (und im kämpferischen Verhalten ...) hoffen.
     
  16. Ja... er hat das 2:1 vorbereitet
     
  17. Durchaus vorstellbar, dass uns eine gute Mannschaft mit der Leistung gestern 4 zu 0 besiegt hätte
     
  18. Danke. Kann ich gut mit leben. Auch als Fan muss man nicht alles schöner reden als es ist bzw. war. Da kann man auch ruhig mal kritisch sein. Und im Übrigen deckt sich das, was hier geschrieben wurde, auch weitestgehend mit der offiziellen "Stellungnahme" auf werder.de. Alleine der erste Satz: "Dieses Spiel löste kollektives Kopfschütteln aus." Hab selten offiziell so eine klare Selbstkritik gelesen. Auch für werder.de Note 6?
     
  19. Auch ich habe in meinem Beitrag die Mannschaftsleistung stark kritisiert (Noten zwischen 4- und 6. Ich will nichts schönreden, aber das "wie" ist entscheidend und das was ich hier teilweise lese ist schon Niveauarm
     
  20. Ingo

    Ingo

    Ort:
    Walsrode
    Hier mal die gewürfelten Sportal Noten:


    1 T Wiese, T 3

    8 V Fritz, C 5
    4 V Naldo 3,5
    2 V Boenisch, S 4,5
    15 V Prödl, S 5

    22 M Frings, T 2,5
    6 M Baumann, F 3,5
    14 M Hunt, A 4
    20 M Jensen, D 3

    23 S Almeida, H 3,5
    9 S Rosenberg, M 2


    11 M Özil, M 4

    18 S Sanogo, B nzb
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.