Noten gegen ASSE (Hinspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - AS St. Etienne" wurde erstellt von 32_Kugelblitz, 12. März 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wiese 2
    Boenisch 2
    Naldo 2
    Baumann 3
    Pasanen 3
    Frings 3
    Tziolis 3
    Jensen nzb
    Diego 3
    Pizarro 4
    Almeida 4

    Hunt 4
    Rosenberg 5
     
  2. Wiese 2 - auf der Linie ein Tier, sonst auch bomensicher

    Boenisch 2 - eines seiner besten Spiele
    Naldo 2 - Hinten sicher, der einzige der echte Torgefahr ausstrahlte
    Baumann 3,5 - unauffällig und solide
    Pasanen 2,5- wo kommen den die Flanken her? Weiter so!

    Frings 4- zu viele Bälle verloren, aber bemüht
    Tziolis 4- baute ab, versuchte es zum Schluß nochj mal
    Jensen nzb
    Diego 4- gekämpft wie Sau aber viel zu ballverliebt und egoistisch
    Pizarro 3- war überall, aber bitte die Bude machen
    Almeida 4 - Durchschnitt

    Hunt 6- gruselig, Zweikampfsieg kennt er nur aus der Presse
    Rosenberg 6- hat er verstanden was ein Stürmer machen soll?

    FAZIT:
    Im Gegensatz zu den anderen Spielen stand die Abwehr gut, die Offensive hat echt versagt.
    Wie viele solche Spiele sich Hunt und Rosenberg erlauben dürfen bleibt abzuwarten
     
  3. so, dann lass ich mal meine noten ab.
    wiese: 2 weltklasseparade, auch sonst recht sicher. danke tim fürs zu null
    boenisch: 2,5 fand ihn echt gut. sicher nach hinten und bemüht nach vorne. weiter so, junge
    baumi: 4 eher bieder, ist halt dmf und nicht iv...
    naldo: 1,5 hinten sicher, vorne zweiter spielmacher. von einem stellungsfehler abgesehen ne große partie
    petri: 3 viele akzente nach vorne, hinten manchmal zu weit weg vom mann. die flanke auch hugo war großes tennis
    lutscher: 4 bieder wie baumi, zu langsam im spielaufbau, aber kampfstark
    jensen: (3) kaum zu bewerten, aber die ersten zehn min waren ganz ordentlich, GUTE BESSERUNG AN DIE NASE!!!
    hunt: 6- was war das denn? langsam, ohne ideen, ohne zweikampfstärke, ganz bittere leistung
    tziolis: 3,5 toller einsatz vor dem tor, ansonsten kampfstark aber selten konstruktiv
    diego: 3 hielt unser spiel vor allem in der ersten hälfte zusammen. wuselig, pech bei seinen schüssen, gutes nachstochern vor dem 1:0
    almeida: 4,5 hugo, die beiden dinger musst du einfach machen
    piza: 4,5 zu oft auf den flügeln und viele stockfehler
    rosi: 5 er trifft einfach nicht...

    ich fand, dass mit dem ausscheiden von jensen zu wenig kreativ-potenzial auf dem platz war. aber was will man machen, wenn özil fehlt. nur diego als kreativer kopf reicht nicht,naldo kann ja nicht ständig im mittelfeld rumlaufen. da musste vor allem vom lutscher mehr kommen.
     
  4. DAS würde ich so unterschreiben!:tnx::tnx:
     
  5. Hab das Spiel ab der 30 Minute gesehen und wäre fast eingeschlafen.

    wiese: 2 - weltklasseparade, auch sonst recht sicher. danke tim fürs zu null
    boenisch: 2 - stark, hinten sicher, nach vorne einige gute Aktionen.
    baumi: 4 - unauffällig, hinten dicht gehalten, nach vorne null (IV halt)
    naldo: 1 - hinten sicher, deutlich mehr Vorstöße als sonst, hat evtl. gemerkt das im mittelfeld nicht so viel geht.
    petri: 3 - nach hinten solides Spiel, nach vorne nicht so gut wie Boenisch
    lutscher: 4-5 - Einsatz hat schon gestimmt, aber nach vorne ideenlos und langsam
    jensen: nzb - Hab nicht mitbekommen das er gespielt hat.
    hunt: 5 - Wenn er den Ball hatte ging es meistens in Richtung Werder Tor (bei Ballbesitz Bremen). Ich kann mich an Zeiten erinnern, da hat er auch mal zu einem Dribbling angesetzt und Ideen gehabt, aber gestern...
    tziolis: 4 - Einsatz gut, aber nach vorne zu wenig.
    diego: 4 - guter Einsatz, gute Schüsse, manchmal zu langsam im Aufbau
    almeida: 5 - Chancenverwertung mangelhaft (oder war 5 unzureichend?)
    piza: 4,5 - auch nicht viel besser als Hugo
    rosi: 4 - Wenn keine guten Pässe kommen kann er auch nicht viel machen, hatte den Eindruck, dass nach seiner Einwechslung etwas mehr ging
     
  6. Wiese - 2 (sensationeller Reflex 15 Min. vor Schluß, ansonsten sehr sicher)
    Pasanen - 2 (hinten gewohnt sicher, diesmal auch nach vorne mit guten Szenen)
    Naldo - 1,5 (Siegtorschütze, hinten sicher)
    Baumann - 3,5 (solide; im Rückspiel gesperrt)
    Boenisch - 3 (endlich mal fehlerfrei, eines seiner besseren Spiele seit er bei Werder ist)
    Frings - 3,5 (solide, kämpferisch überzeugend)
    Tziolis - 4 (Licht und Schatten, für mich bleibt er ein Mitläufer)
    Jensen - nzb
    Hunt - 4,5 (zumindest besser als in Hoffenheim...)
    Diego - 3 (einsatz- und lauffreudig, aber oft zu kompliziert)
    Pizarro - 3 (siehe Diego)
    Almeida - 4 (erste HZ Chancentod, später immer unauffälliger)
    Rosenberg - 6 (spielt seit Wochen nur noch mit der Tarnkappe und gewinnt nicht einen einzigen Zweikampf)

    Ergebnis - 2,5 (Zuhause zu Null zu gewinnen ist 'ne gute Ausgangsposition, aber das wird am Mittwoch ein heißer Tanz...)

    Fans - 2 (Stimmung war gut. Das mit der Schweigeminute war ein Missverständnis!!!)

    Tribünenhocker - 6 (Pfeifen jetzt sogar schon, wenn Werder führt!)

    Fazit: Wir kommen ins Viertelfinale! :svw_applaus:
     
  7. passt alles bis auf Almeida, der hat wegen seiner vergebenen Chancen auch eine 5 verdient
     
  8. Ingo

    Ingo

    Ort:
    Walsrode
    Wiese - 2

    Boenisch - 2
    Naldo - 2
    Baumann - 3
    Pasanen - 2,5

    Frings - 3
    Tziolis - 3
    Jensen - nzb
    Diego - 4

    Pizarro - 3,5
    Almeida - 4,5

    Hunt - 5
    Rosenberg - 4,5
     
  9. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Liegt wohl daran, dass man ihn sonst immer ausgepfiffen hat und er somit verunsichert ist.

    Danke an all diejenigen, die ihn für seine Schüsse ausgepfiffen haben. Ihr seid stark! :rolleyes::wall:
     
  10. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Wer Diego und Hunt auf eine Stufe nebeneinander stellt, hat ein anderes Spiel gesehen. Diego hat einige gute Aktionen eingeleitet, selbst ein paar Mal gefährlich aufs Tor geschossen und im Übrigen maßgeblichen Anteil am spielentscheidenden (!) 1:0.

    Selbst ein schlechter Diego spielt besser als ein Hunt in dieser Form von gestern.
     
  11. Wiese: 2 - eine Superparade, der Rest wurde größtenteils souverän gelöst.

    Bönisch: 3,5 - Hinten durchaus verbessert, nach vorne kam leider, trotz recht viel Platzes, zu wenig brauchbares.
    Sein Einsatzbleibt vorbildlich.

    Baumann: 4 - Konnte leider der IV keine Stabilität verleihen. Wirkte oft indisponiert.

    Naldo: 2,5 - Wichtiges Tor, ansonsten souverän mit gelegentlichen Vorstößen

    Pasanen: 4 - gefiel mir gar nicht. Ließ auf seiner rechten Seite zu viel Platz besonders in der 1.HZ. Nach vorne zu behäbig und ängstlich.

    Jensen: 4 - Bis zu seinem Aus mit überschaubaren Aktionen und mäßigem Ertrag.

    Frings: 3 - Ordnete das MF, gewann meißt seine Zweikäpfe und verteilte gut die Bälle.

    Diego: 4 - Sein Hacke-Spitze-eins-zwei-drei geht mir so alngsam tierisch auf den Sack! Ebenso wie seine sinnlosen Piroetten. In der 2. HZ kpl. abgetaucht, ohne Ideen. Sein Tempoverschleppen ist bekannt.

    Tziolis: 3,5 - Gut: sein enormes Laufpensum, schlecht: das recht wenig dabei rum kommt. Hatte 2 mal die Chance gehabt, seine angebliche Stärke, den Weitschuß, zu zeigen.
    Spielet aber lieber quer.

    Pizza: 4 - wie immer viel unterwegs, immer anspielbar. Blieb nur gestern beim letzten Schritt meißt hängen.

    Almeida: 5 - Zwei "Hunderter" kläglich vergeben. Technisch auf dem Niveau zwischen Weetendorf und Harvard Flo. Mein Feind der Ball...

    ----------------------------------------------------------------

    Hunt: 4,5 - Ich habe bereits seit geraumer Zeit die Hoffnung aufgegeben, daß er je zu einem festen Bestandteil des Teams werden könnte. Das reicht hinten und vorne nicht.

    Rosenberg: 6 - Gewann wie gewohnt keinen Zweikampf und hatte, wenn man sich seine Körpersprache anschaute, dazu auch scheinbar keine Lust. Das ist schon so langsam aber sicher eine Frechheit, was er da zeigt. Das grenzt schon an Provokation.


    Fazit: Ein grausamer Standfußballabend gegen einen Gegner, den man mit einer ETWAS engagierteren Leistung durchaus klar und deutlich hätte schlagen können/müssen!
    So kommt es vermutlich zu einem Zitterspiel in Frankreich, was absolut vermeidbar war.
    Dieses leblose Gekicke gestern war leider kein Einzelfall. Beängstigend...
     
  12. Du meinst die Szene, in der er sich 1 Meter vorm Tor den Ball wegspitzeln ließ, weil er wieder zu lange wartete und fummelte!?!? Tolle "Vorarbeit"...
     
  13. JayCa

    JayCa

    Ort:
    Dresden
    Bitte?

    Naldo: Ohne Fehler! Einige ganz starke Ballgewinne, war oft das letzte Bein vorm Gegner, fing Pässe ab und ging mit nach vorne. Was will man mehr von einem Abwehrspieler?

    Pasanen: Starke Leistung. Tolle Flanke in der ersten HZ. Wenn Almeida den reinmacht ist Pasanen bei allen der Flankengott - aber weil die vorne die Dinger nicht verwerten ist er eben doch nur Durchschnitt. Einige Stellungsfehler, die aber doch immer gut ausgebügelt hat. Zudem auch einige starke Zweikampfgewinne. Niemals Note 4!



    Erstens waren es 10 Meter.

    Zweitens hat er eine Körpertäuschung versucht und das hat nicht so gut funktioniert, weil die Gegner nicht in der Bewegung waren, in der sie Diego vermutete - ansonsten wär er frei vorm Tor aufgetaucht, während die Verteidiger noch 2 Schritte hätten laufen müssen.

    Drittens hat seine Körpertäuschung, sein Einsatz am Ball seltsamerweise den Torwart veranlasst, seine Position zu wechseln, so dass Naldo ihn entgegen seiner Laufrichtung im Tor platzieren konnte.

    Viertens habe ich nicht von Vorarbeit gesprochen, weswegen deine Anführungszeichen vermitteln, dass du meinen vorigen Beitrag nicht richtig verstanden hast.
     
  14. @Jayca

    Pasanen hatte EINE gute Flanke, richtig. Eine.
    Ansonsten ließ er sich recht oft übertölpeln und hätte gegen einen anderen Gegner noch mehr Probleme bekommen. Das war für mich alles andere als souverän. Sein Antritt war erschreckend.

    Welche Torschüsse du bei Diego gesehen haben willst, weiß ich nicht. Zudem noch gefährliche. Ein Schuß in der 1. HZ, bei dem der Keeper ehrfüchtig bereits vorher zu Boden sank und es zumindest noch eine Ecke gab, war das einzige, was mir da an tollen Schüssen in Erinnerung blieb. Ziemlich dürftig.
    Sein ewiges sich-drehen und permanentes Festfummeln führten letztlich zu dem Standfußball, den man gestern sah.
    Tja, der "Chef" war ja im Stadion, vielleicht hätte er ihm nach dem Spiel mal kurz Begriffe wie Direktspiel erklären können...
     
  15. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wiese 2, hat zwei Mal die 0 gerettet. Danke Tim. Ansonsten eher beschäftigungslos

    Pasanen 3, solide. Ein paar Mal nicht eng genug, aber alle Mal besser als Fritz.

    Boensich 2, langsam begeistert der Junge. Stand sicher, schnell und zweikampfstark ließ er auf seiner Seite kaum was zu. Konnte erst zum Ende der zweiten Halbzeit sein Flanken schlagen.

    Naldo 1, Hinten hui und vorne Toooooooooooor. Übernimmt immer mehr verantwortung im Spiel.

    Baumann 3,5, langsam. Stand oftmals gut und verhinderte Möglichkeiten. Nicht immer der Sicherste

    Frings 3, rackerte, kämpfte. Machte in der Defensive einen sehr guten Job. Nach vorne oft orientierungslos. Was nicht immer an ihm, sondern an seinen Mitspielern lag (boten sich nicht an)

    Tziolis 3, wirkte endlich mal mitten im Spiel, statt nur dabei. War sehr vielseitig und ein sicherer Passgeber.

    Jensen nzb

    Hunt 5, grusel. Was der Junge wieder für einen Mist gespielt hat. Wenig Licht, ganz viel Schatten

    Diego 4,5, war gestern nicht anwesend. Verdribbelte sich oft, vergaß oftmals den Ball eher zu spielen. Muss eigentlich zwei Tore machen !
    Almeida 4,5, kann der Mann nix anderes als Schießen ? Kein Zweikampfverhalten, keine Durchsetzungskraft, keine Dribblings. Ist der Mann limitiert in seinem Spiel. M.E. nicht zwingend Bundesligatauglich

    Pizarro 4,5 kämpfte, rackerte. Ständiger Unruheherd. Sobald er den Ball eroberte, war er wieder weg. Schade. Ich denke die Sache um Delgado und ihm setzt ihm doch zu.

    Rosenberg 5, da erspar ich mir jeder weitere Wort.

    Stimmung 5
     
  16. Alle 3 - am kämpfen aber die Chancenverwertung :o

    Rosenberg / Hunt 6 - waren die dabei ??? :wall:

    DIEGO 1 - weil - wie immer dreh und angelpunkt im Werder Spiel. Ohne ihn geht nix. Manchmal zu Ballverliebt

    WerdermöchtegernUltras 6 - wie immer - selbstverliebt / Dauergasänge / Dauergetrommel / Spiel nicht beachtet - verderben ein den Spass am Spiel.

    Etienne Fans 2 - laut und anfeuernd. Im TV wusste man manchmal nicht ob Heim oder Auswärtspiel.
     
  17. Ich will hier gar nicht großartig Noten verteilen.

    Nur diese beiden Sachen:

    Ich hoffe, dass Özil sehr bald wieder mit dabei sein kann!!! Hunt ist einfach noch nicht wieder so weit, dass von ihm eine Gefahr für den Gegner ausgehen könnte (für die eigene Mannschaft mitunter schon:mad:);

    Und der Angriff: Naja, Almeida gab seinem Beinamen "Chancentod" die höchste Ehre - merkt der eigentlich, dass er so nicht auftreten kann, wenn er was mit der Mannschaft erreichen will? Seinem Gesichtsausdruck nach zu urteilen, scheint er zumindest (ansatzweise) zu erkennen, dass er ein sehr bedeutender Teil des Bremer Problems der Torflaute ist.:wild::wild:
    Und Rosi, naja; das ist nix, aber auch gar nix zurzeit mit ihm. Wie lange läuft denn der Vertrag noch?:wild:

    Wie gesagt, ich hoffe, dass Özil in Kürze wieder mitmischen kann - und dann: er auf links, Jensen (so das mit seiner gebrochenen Nase geht) auf rechts, davor Diego, davor Piza und vielleicht mal einer von den Amateuren (der dann für viele überraschend richtig einschlägt), dann könnte ich mir schon vorstellen: Süßer die Glocken (sinnbildlich für Tore, hat gerade nix mit Frauen zu tun:D) nie klingen :svw_applaus:
     
  18. :lol:

    Zumindest haben die Groupies ihren Humor behalten. :knutsch:
     
  19. Wiese 2 - was für eine Parade in der 72.
    Boenisch 2 - mein persönlicher Man of the match
    Naldo 2 - torgefärlicher als die drei Stürmer zusammen
    Baumann 3-
    Pasanen 3-
    Frings 4
    Tziolis 3 -. heute sehr stabil
    Jensen nzb
    Diego 3- für seine Verhältnisse schwach
    Pizarro 4- Flasche leer
    Almeida 4- Flasche leer

    Hunt 3- - Leistung weitaus besser als die Schalker unter den Werderfans hier meinen
    Rosenberg 5- - einfach nur traurig

    Fans: 6 - willkommen auf Schalke!
     
  20. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wiese 2

    Boenisch 3,5
    Naldo 2,5
    Baumann 3
    Pasanen 4

    Frings 3,5
    Diego 4
    Jensen -
    Tziolis 3

    Pizarro 4
    Almeida 4,5

    Hunt 4
    Rosenberg 5,5

    Fans 6 - willkommen auf Schalke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.