Noten gegen 96

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - Werder Bremen" wurde erstellt von mynx, 21. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. So traurig das ist, aber der wollte den Ball nicht wegschlagen, sondern ihn stoppen. Klingt lustig, ist es aber nicht.
     
  2. Wiese: Arme Sau
    Alle anderen: Nicht zu bewerten. Dazu müsste zumindest in klitzkleinen Ansätzen Leistung oder Bemühen erkennbar sein.
     
  3. Endlich mal einer DANKE FATTONY

    meine fresse dieses rumgeheule ist ja net zum aushalten klar is t das shite im moment aber das wird schon wieder da mache ich mir wenig sorgen und dann sagen alle wieder uiiiiiiiiiii toll ja wir sind gut kotz alda
    also einfach mal den Mund halten sorry leute ist so

    EDELFANS manche haben es echt drauf so gehe offline kein bock mehr ciao

    und erspart mir bitte diese dummen äusserungen wie oh werderboy ist blöd oder wie kann man sowas behaupten so denkne mega viele nur mal so nur ihc mache mein mund auf und bin ehrlich cu:wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:
     
  4. Hab heute das Spiel bei 'nem Kumpel gesehen, leider in der Konferenz. Das was ich gesehen habe war nicht gut. Muss man so sagen. Aber ich habe schon ganz andere Sachen bei Werder erlebt, und wir werden wieder aufstehen, da bin ich sicher. :svw_applaus:

    Was mich viel trauriger stimmt als die Niederlage ist die Tatsache, dass hier im Forum Spieler, Trainer, Manager und die Mannschaft als ganzes von einigen beleidigt werden, dass es schon nicht mehr feierlich ist. Kommt mir nicht mit "Kritik wird doch wohl angebracht sein". Hunt einen "Anti-Möchte-Gern-Profi-Fussballer" zu nennen (wobei das nun noch eines der harmlosen Dinge war, die ich gesehen habe), hat nix mit Kritik zu tun, das ist einfach nur Spieler niedermachen, die zu Werder gehören. Absolut uncool und Schalke Niveau. :wall:

    Ich bin raus, bis zum HSV Spiel wird man mich hier nicht mehr sehen.
     
  5. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    @ jarvis: ich stimme dir voll und ganz zu

    Wiese=3+
    Fritz=3 (bester mann auf dem platz, auch wenn das eigentor sehr unglücklich war)
    Pasanen=4
    Prödl=4,5
    Silvestre=6(tut mir Leid, aber das war leider nichts)
    Fring=4,5
    Bargfrede=4,5
    Marin=4 (nur auf grund der ersten HZ)
    Wesley=4,5
    Hunt=6
    Wagner=6

    Hugo=nzb ( was soll er da noch machen??)
    Arnautovic=nzb (zu ihm sag ich einfach nichts mehr)

    ach ja und wie viele es hier lieben, bewerte ich auch noch TS und KA:
    entlassen und nie wieder auf einen fußballverein los lassen, das is eure meinung...meine ist eine andere: sie können nichts anderes machen, ich finde TS ist mit der richtigen startelf ins spiel gegangen und hat auch zur richtigen zeit, die richtigen spieler eingewechselt...es gibt aba nun mal zeiten, wo es einfach nicht klappt....jeder der schon lange genug werder fan is, kennt diese zeiten von werder
    also nicht rum jammern, sondern die mannschaft unterstützen:svw_applaus::svw_schal:
     
  6. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Also ich kann es nur aus Stadion sich betrachen, aber besser als 5 fand ich heute keinen. Wiese hat auch einige Böcke drin gehabt. Zwar keine Torwartfehler im klassischen Sinne, aber seine Spieleröffnung war eine Frechheit. Seit wann kann Werder nur noch lange Bälle nach vorne schlagen?


    hat wenigstens mal aufs Tor geschossen, war glaube ich fast der einzige Torschuss nach Fritz seinem Lattentreffer
     
  7. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    So, ich komme grad nach Hause aus dem Stadion und bin immernoch sehr schockiert über unsere Leistung nach dem desolaten Mainz-Spiel. Eine Antwort bzw. ein Ruck durch die Mannschaft sieht definitiv anders aus:

    Wiese: 3
    Fritz: 3,5
    Pasanen: 4,0
    Prödl: 4,5
    Silvestre: 6,0 (Sorry, aber von einem gestanden Spieler mit zig CL-Erfahrung darf ich erwarten, dass ich den Ball stoppen kann. Außerdem nach seiner gelben Karte sehr leichtfertig eine gelb/rote Karte riskiert! Aua, das war gar nichts!)
    Fring: 4,5 (oft zu langsam)
    Bargfrede: 4,0 (die ersten 15 Minuten ein Vorbild in Sachen Einsatz und Zweikampfstärke. Dann leider mit in den Sumpf gezogen...)
    Marin: 4,0 (war bemüht und forderte Bälle, stemmte sich gegen die Pleite. Letztlich aber wirkungslos)
    Wesley: 4,5 (viel Laufarbeit, aber viele Ballverluste und zu lange den Ball gehalten)
    Hunt: 5,0 (völlig am Spiel vorbei)
    Wagner: 6,0 (Sorry, aber diese Maßnahme von Schaaf ging völlig in die Hose. Der Wagner war NULL torgefährlich, hat keine Kopfbälle gewonnen, keinen Zweikampf für sich entschieden und war völlig überfordert! Chance sowas von vertan!)

    Almeida: 3,0 (das Gegenteil von Wagner. Gewann praktisch jedes Kopfballduell und Zweikampf. Irre Grätsche Richtung Fromlowitz. Was ihn da wohl geritten hat? Gut, dass er ihn nicht getroffen hat. Aber er war in den 25 Minuten drei Klassen besser als Wagner!) :svw_applaus:
    Arnautovic: 3,5 (wenigstens bemüht und ein Hauch von Torgefahr)
     
  8. Nava

    Nava

    Ort:
    NULL
    hallo zusammen,

    ich schreibe eigentlich nie ins forum lese lieber :lol:
    aber nachdem heutigen spiel.....

    was wir aber stinkt...es entwickelt sich hier eine kultur mancher fans...naja
    mann darf weder thomas schaaf noch klaus allofs in irgendeiner form kritisieren schon ist man ein "böser" fan der ja keine ahnung hat.
    Weil die ja soviel errreicht haben. aber erfolg schützt vor kritik nicht.

    das aber die besagten herren für manches einfach mit verantwortlich sind verstehen wohl manche nicht...heute in der 2ten halbzeit nur mit einer spitze zu spielen war schlicht weg eine falsche entscheidung.....
    ich kann von einem trainer erwarten, auf spielsituationen reagieren zu können! schon im laufe der ersten halbzeit. hat man gemerkt das es net funktioniert. aber es passiert nix.....................NIX

    weiteres beispiel einem clemens fritz bis heute keinen richtigen konkurrenten zu verpflichten ist eine katastrophe. da lässt man einen diekmeier wechseln...( das verstehe ich bis heute nicht)....also fehler manager note 5
    hier geben manchen leute dem fritz eine 3,5 oder so weil er viel läuft....also laufen und kämpfen ist leider nicht alles beim fussball.

    mein lieblingsbeispiel ist und bleibt der bargfrede....bei manchen hier hat der schon nur eine 2,5 bekommen wenn er einen korrekten einwurf hinbekommen hat. sicherlich sein stellungspiel ist gut usw.
    aber das er einfach bis heute keinen sicheren ball passen kann scheinen manche mit absicht zu übersehen. und das war auch schon letztes jahr so.
    ab der mittellinie ist es bei ihm einfach vorbei. fussballerisch zu limitiert.
    bitte beachtet den fehler gegen genua bzw. den fehler heute....waren die gleichen....man hätte meinen können...er lernt aus solchen dingen
    wenn ich in meiner firma 2 mal den gleichen fehler mache...gibt mir mein chef dafür auch eine gehalterhöhung.
    daniel jensen hätte schon lange einfach eine chance verdient gehabt.

    noten im einzelnen möchte ich nicht geben, bei dem kick.....

    aber mir ging es einfach um die 4 personen.
    und ich stehe dazu...bin gerne ein böser fan...:svw_applaus:
     
  9. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    ein böser Fan, aber kein intelligenter Fan. :rolleyes:
     
  10. GW-Sniper

    GW-Sniper Guest

    bin auch grade zurück aus Hannover...und nach dem Spiel gegen Mainz vom WE hab ich mir bestimmt wie so viele ne andere Einstellung gewünscht und eigentlich auch erwartet; war echt erschreckend...
    Zur Gesamtleistung muss man glaub ich auch nicht viel sagen, außer dass es wieder insg. zu wenig war an Leidenschaft und Dynamik, und zu viel an unnötigen Fehlern oder Ungenauigkeiten.

    Ich seh es aber auch so, wie es einige hier schon schrieben, dass es nicht sinnvoll ist, jetzt sich ein paar Sündenböcke rauszusuchen (Silvestre, Hunt oder Arni), sondern dass man die Jungs weiterhin lautstark unterstützen sollte!

    Denn bedenkt: Wenn Ihr mal ne schlechte Phase im Leben habt, helfen euch Freunde, die euch Mut machen, viel weiter als ein ewiger Nörgler oder Pessimist!

    Motivation ist alles!!!! :applaus::svw_applaus::svw_schal:
     
  11. tsubasa

    tsubasa Guest

    bleib bitte dabei!
     
  12. Back from Hangover, und immer noch schwer geschockt.

    Wiese: 3 - Gehalten was ging. Sieht beim 0:1 blöd aus, als Torwart würd ich aus eigener Erfahrung aber sagen, da war nix zu machen. Ansonsten mit zunehmender Spieldauer zunehmend genervt.

    Fritz 3,5 - Wenn was ging, dann über ihn. Im Vorwärtsdrang allerdings durch die eigenen Mitspieler ausgebremst und alleine gelassen
    Prödl 4,5 - Einige gute Aktionen, etliche Böcke. Deutlich mehr Schatten als Licht.
    Pasanen 4 - Nicht so schlimm wie Prödl, aber gut ist was natürlich anderes
    Silvestre nzB - Die Note wurde noch nicht erfunden. :mad: Ich hätte nie gedacht, dass ich so etwas mal sage, aber dagegen waren sämtliche Leistungen von Tosic und Abdendingsbums Gold wert!

    Wesley 5 - Bemüht: Ja. Das kann man ihm nicht absprechen. Aber mehr auch nicht.
    Bargfrede 5,5 - Bitte ne Pause einlegen und den Kopf wieder frei bekommen
    Frings 4 - Wenigstens mit dem Willen, etwas zu bewegen.
    Hunt 6 - Das erste Mal aufgefallen, als er ausgewechselt wurde. Wie, er wurde NICHT ausgewechselt?? Warum eigentlich nicht?
    Marin 5 - Ohne Abschluss, ohne Tempodribblings, ergo ohne Impulse.

    Wagner 6 - Das erste Mal aufgefallen, als er ausgewechselt wurde. Wie, er wurde AUCH NICHT ausgewechselt???

    Arnautovic 5 - Kam, als der Karren schon im Mist stand, konnte ihn aber nicht mehr rausziehen.
    Almeida 5 - Siehe Arnautovic.


    Bierpreise in Hanoi: 6!! Nicht mal schön saufen konnte man sich die Geschichte :wild:

    Bester Spruch des Tages: In Hannover wird Silvestre ab sofort zweimal im Jahr gefeiert...


    Trotzdem: Am WE wirds ein neues Spiel!! Und bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zum Schluss :svw_schal:
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 3,5 -hat sich anstecken lassen
    Fritz 2,5 - trotz des Eigentores, bester Bremer
    Prödl 5 - ganz schwache Partie, das 3-1 ging auf seine Kappe
    Pasanen 3 - souverän und abgeklärt, an ihm lag es nicht
    Silvestre 4,5 - erst ganz schlecht in der 2. Hälfte mit einigen guten Aktionen
    Frings 4,5 - Erst sehr stark, dann zu viele Fehler
    Bargfrede 5- schade, begann stark, doch Schuld am 2-1
    Wesley 3,5 - bemüht, noch der beste im Mittelfeld
    Hunt 5,5 - schlechtester Bremer, an ihm lief das Spiel vorbei
    Marin 5 - schwächste Partie von ihm
    Wagner 4,5 - bemüht, aber uneffektiv


    Almeida nzb
    Arnautovic nzb

    Schaaf 5 - wechselt viel zu spät und statt Hunt zu erlösen, nimmt er Bargfrede und Wesley raus...
     
  14. Wiese 3
    Fritz 3
    Prödl 5
    Pasanen 3
    Silvestre 6
    Bargfrede 6
    Frings 3
    Marin 4
    Wesley 5
    Hunt 6
    Wagner 5
    Almeida 5
    Arnautovic 5

    Silvestre und Hunt waren für mich mit Abstand die schlechtesten. Für Silvestre haben wir aktuell keine Alternative. Hunt aber sollte beim nächsten Mal draußen bleiben. War eine Frechheit die Leistung! Bargfrede gebe ich die 6 aufgrund der insgesamt schwachen Leistung sowie insbesondere dem dicken Bock, der die Niederlage erst so richtig eingeleitet hat. Denn zu dem Zeitpunkt waren wir ja eigentlich wieder recht ordentlich im Spiel. Der Bock hat uns dann das Genick gebrochen. Ist auch nicht zu entschuldigen. Anfängerfehler. Er darf da im Mittelfeld in der Vorwärtsbewegung nicht so ein Risiko eingehen.

    TS kriegt auch ne 6. Die Aktion mit Wagner von Beginn an war ebenso wie gegen Genua im Rückspiel ein absoluter Flop. Und ein taktische System kann ich bei uns beim besten Willen ncht erkennen.
     
  15. :tnx:

    ich hätte sogar Jensen (ein bischen verteidigen kann der auch) für Silvestre eingewechselt, schlimmer hätts nicht werden können. Ich sags ja ungern, aber das war gestern nichts. Bleibt abzuwarten wie er in 3-4 Wochen spielt.
     
  16. :tnx:
    auch hier meine absolute Zustimmung was Hut angeht, wobei Bargfrede gestern zurecht ausgewechselt wurde. Doch beide Wechsel kamen für mich zu spät, ich meine kurz nach der Halbzeit wäre es besser gewesen.
     
  17. Elvis1974

    Elvis1974

    Ort:
    Neckarsulm
    Kartenverkäufe:
    +3
    :tnx::tnx::tnx::tnx:

    ich habe mich gestern auch aufgeregt...auch über manche Maßnahmen von TS...aber die, die da an nen Trainerwechsel denken, denen spreche ich jeden Fussball-Sachverstand ab....
     
  18. hwe9

    hwe9

    Ort:
    NULL
    Diejenigen die sich am Lautesten über Entscheidungen anderer aufregen sind meist jene, die selbst im eigenen Leben keine maßgeblichen Treffen müssen.:lol:

    KATS haben täglich eine Vielzahl von Entscheidungen zu fällen, dass einige davon daneben gehen ist klar. Hätten sie 100% Erfolgsquote, wären sie längst nicht mehr bei Werder.
    Wichtig ist vielmehr, dass die Beiden über die letzten Jahre bewiesen haben, sich konstant überdurchschnittlich gegen die Konkurrenz durchsetzen zu können - das bedeutet über lange Zeit gute Arbeit, denn auch die anderen Vereine in der Bundesliga wollen siegen und wissen was sie tun.
    Sicherlich kann man auch über die Qualität einzelner Spieler diskutieren - trotzdem bin ich der Meinung, dass die Mischung in der Mannschaft passt.

    Auch wenn das gestrige Spiel alles andere als eine Augenweide war - alleine aus dieser langjährigen Tendenz heraus bin ich mir sicher, dass wir bis zur 34. Runde wieder vorne mitmischen.

    Also Ruhe bewahren, ein wenig mitdenken und die frei werdende Energie positiv zur Motivation der Mannschaft verwenden und nicht negativ für vernaderndes Gebrabbel.
     
  19. Das heißt bei Werder hat man nicht den Anspruch nur optimale Entscheidungen zu treffen?
     
  20. nein - das heißt, dass manchmal entscheidungen nicht wie gewünscht funktionieren... (fakt)
    aber der eine oder andere hier ist so verwöhnt, dass er glaubt,
    entscheidungen MÜSSEN funktionieren...