Nils Petersen (SC Freiburg)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 29. Juni 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Der mag jetzt zwar fast alles wegbomben, aber muss auch mal festhalten das der Nils bei uns keinen Möbelwagen getroffen hat. Der hat hier teilweise Sachen zusammengestümpert...Das ging schon auf keine Kuhhaut mehr. Aber so ist das im Fußball. Manchmal passt es bei einem Verein nicht und manchmal klappt es woanders dann umso besser.
     
  2. Von denen er 9 in der Hinrunde erzielt hat, wenn ich mich nicht täusvhe, ohne nachzusehen.

    In Saisonhälfte zwei hat er dann noch zweimal gg H96 genetzt und das wars dann. Er ist damals in der Leistung ebenso abgefallen, wie der Rest des Teams.
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Eben, die seinezeit zweitschlechteste Rückrunde der Vereinsgeschichte in Folge war ein Problem der gesamten Stagnation von Trainer und Mannschaft, so daß man ihm nur bedingt vorwerfen kann, zu wenig genetzt zu haben (gegen Freiburg hat er in der RR übrigens auch 2x getroffen).
     
  4. Jo, dann war das Verhältnis 7:4. Ändert aber nix, dass er auch zu der Zeit einiges liegen gelassen hat, genauso wie ein Jahr später unter Dutt. Und das kann man ihm schon vorwerfen ;) Richtig entwickelt hat er sich dann auch erst in Freiburg... und da wären wir wieder bei meiner Theorie, dass es Spieler gibt, die perfekte Bedingungen brauchen, um entscheidende Schritte in der Entwicklung zu gehen.

    Ich finds schade, ich trauere dem Kerl richtig nach. Mache dafür aber unseren Verantwortlichen keinen großen Vorwurf, weil die "Nicht-Weiterbeschäftigung" ziemlich nachvollziehbar gewesen ist.
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Gute Bedingungen -wozu auch gut funktionierede Spielsysthme gehören - sind schon vollkommen ausreichend. Diese zu schaffen liegt in der Verantwortung der Entscheider eines Clubs.
     
  6. Finde ich nicht. Manche Spieler machen die Schritte erst, wenn das System auf sie zugeschnitten ist. Ailton bspw hat in einer absolut funktionierenden HSV-Mannschaft gespielt, und nichts auf die Reihe gebracht. Wenn ich noch länger suche finde ich sicher noch mehr Beispiele.

    Bei Freiburg passt es für Petersen und er hat sich weiterentwickelt. Unter Umständen soweit, dass er das "Zugeschnitten" nicht mehr braucht.
     
  7. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
  8. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    So ein guter Typ. [​IMG]
     
    Eisenfuss57 und LotteS gefällt das.
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
  10. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Oder wie der Streich sagen würde: "Symbadischer Jung."
     
  11. Wenn es nicht so Sch... für Werder wäre...
    Er hatte jedenfalls einen guten Tag.
    Erst das 50. Bundesligator und dann auch noch das Tor des Monats gemacht
     
  12. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Wenn ich bedenke, dass der hier mehr oder minder verramscht und weggetrieben wurde und wir stattdessen einen IB nun hier haben kommt es mir noch immer hoch :kaffee::kaffee:
     
    taxi66 gefällt das.
  13. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
  14. Das DFB-Bundesgericht annulliert seine gelb-rote Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2018
    SkyHigh, Lübecker und LotteS gefällt das.
  15. Weserbear

    Weserbear Guest


    http://www.kicker.de/news/fussball/bundPetersen-Platzverweis

    058/artikel_dfb-bundesgericht-annulliert-petersen-platzverweis.html
    DFB-Bundesgericht annulliert Petersen-Platzverweis

    Jepp :top:
     
  16. dieeeter

    dieeeter Guest

    hui :popcorn:

    interessant, dass er dem dfb trotz solcher bilder weismachen konnte, er hätte die gelbe nicht mitbekommen.
     
    cornholio gefällt das.
  17. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Vor allem: Jetzt werden Spieler nach einem Foul immer vom Schiedsrichter weglaufen (noch mehr als sowieso). Am besten noch Augen und Ohren zuhalten.
     
  18. Wurde damit nur die Gelbsperre annulliert, oder wurde auch die 2. gelbe (Tatsachenentscheidung) zurückgenommen?

    Wenn eine Tatsachenentscheidung zurückgenommen wurde, dann werden in Zukunft auch Tätlichkeiten nachträglich im Sportgericht neu bewertet werden können.
    Bisher war es so, dass mit einer gelben Karte für eine Tätlichkeit nicht mehr nachträglich eine rote gegeben werden konnte, wenn der Schiedsrichter die Situation falsch überblickt hat.
     
  19. Es geht nicht um die zweite gelbe Karte. Die wird jetzt wohl weiter Bestand haben.
    Die erste wurde annulliert.
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  20. Die zweite müsste nun auch zurückgenommen werden müssen, weil Petersen nicht gemeckert hätte, wenn er vom Schiedsrichter mit der ersten Aktion richtig verwarnt worden wäre :D