Niemeyer oder Bargfrede?

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - VfB Stuttgart" wurde erstellt von Prostkurve, 1. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer soll spielen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 5. März 2010
  1. Bargfrede

    131 Stimme(n)
    55,3%
  2. Niemeyer

    89 Stimme(n)
    37,6%
  3. Borowski

    5 Stimme(n)
    2,1%
  4. Jensen

    12 Stimme(n)
    5,1%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    :tnx:
     
  2. ... und nicht nur bei ihm!

    :grinsen:
     
  3. :confused:
    Das verstehe ich jetzt nicht.
     
  4. Chrisu

    Chrisu

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +1
    Na ein Glück das ich kein Trainer von Werder bin. Von Frings kommt einfach zu wenig.
    Er ist langsam, Schussschwach und vorallem fällt er immer nur hin. Kann keinen Gegner mal ansatzweise umspielen und wird uns langfristig nicht mehr voranbringen. Für mich is er nur noch aufgrund seiner Erfahrung und doch vorhandenen cleverness aufm Platz, durchdie er seine Defizite wettmacht.

    Niemeyer und Bargfrede zusammen macht noch keinen Sinn dafür sind sie zu unerfahren. Langfristig denke ich das Bargfrede sich ggü Niemeyer durchsetzen wird.
     
  5. Frings hat neben Niemeyer doch voll aufgeblüht, hat das Spiel oft sehr gut eingeleitet

    daher denke ich auch dass die beiden wieder anfangen sollten
     
  6. Ich frag mich warum hier alle schon wida ein Niemeyer aus der Startformation raus machen!?
    Der Niemayer hatt sich doch seine chance verdient,er spielt immoment echt Klasse!Und Bargfrede ist grade ersr aus einer Verletzungspause raus!
     
  7. ...einfach anhand seiner Form... das einzige, was z.B. gegen Twente nicht in Form war: Der Mattjes in meinem Halbzeitbrötchen, der sich, in BL 58 angekommen, als Fischfrikadelle entpuppte.:wall:

    Bargfrede ist der Beste der Hinrunde gewesen, müsste mitspielen, denn wo er auftaucht, ist ein Gegenspieler immer seines Atems im Rücken sicher. Trotzdem werden wohl Niemeyer wegen seiner soliden Arbeit und Frings als fitter Käptn die 66 bilden. Hätte TS aber nur eine 6 im Auge, käme für mich PB anstatt PN in Frage.
     
  8. Bargfrede - Frings
    Hunt - Marin
    Hugo - Piza...
    plus Viererkette je nach Fitness
     
  9. normalerweise kann man beide neben Torsten spielen lassen. Wenn ich jedoch die Wahl hätte, dann würde ich Philipp bevorzugen, da er auch den nötigen Zug nach vorne hat.
     
  10. ist das schön! ein Luxusproblem im Mittelfeld!!!
    ich habe für Bargfrede gestimmt, obwohl mir PN in letzter Zeit sehr gut gefallen hat... und wenn Niemeyer startet brauchen wir auch keine Angst zu haben...

    PN und PB werden beide noch sehr wichtig werden in dieser Saison!
     
  11. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +12
    Frings steht meiner Meinung gar nicht zur Diskussion. Er ist nach Pizarro und Wiese der wichtigste Spieler in unserem Team (Ausnahme: wenn Naldo und Merte gleichzeitig ausfallen, da Pasanen einen sehr gut ersetzen kann).
    Ich will es gar nicht weiter ausführen wieso das so ist. Sollte aber jedem einleuchten.


    Ob Bargfrede oder Niemeyer ist sehr schwer zu beantworten. Mittelfristig wird PB die Nase vorn haben, da er einfach für sein Alter ein unglaublich kompletter Spieler ist, dem ich eine Karriere a la Frings zutrauen würde. Er muss weiter an sich arbeiten, Erfahrung sammeln und Verletzungen sowie Rückschläge gut überstehen. Dann wird er mit Kroos und Müller (plus Marin und Özil) ein großartiges Mittelfeld in der deutschen NAtionalmannschaft bilden können. So, ich schweife ab.
    Gegen Stuttgart würde ich aber noch Niemeyer aufstellen, da er sich zuletzt einfach ins Team gespielt hat und durch solide LEistung überzeugt. PB war verletzt, wird jetzt wieder rangeführt und wird wegen der hofentlich noch vielen Spiele sowieso seine EInsätze bekommen.

    Unabhängig davon muss man bedenken, dass wir auch noch einen Jensen in der Hinterhand haben, von dem ich uneingeschränkt überzeugt bin.
    Auch Borowski sollte man nicht zu sehr verfluchen, auch wenn er in der Tat nicht ganz die LEistung bringt, wie man es bei ihm erwarten kann. So schlecht wie viele sehe ich ihn aber auch nciht.

    Auch nach vorne hin haben wir im offensiven Mittelfeld eine super Qualität. Marin war ich am Anfang etwas skeptisch gegenüber, inzwischen bin ich aber wegen seiner Dribblings hellauf begeistert. Hunt spielt sowieso eine gute Saison. Bei Özil müssen wir hoffen, dass bald die Leistung wieder besser wird.

    Wenn nun das Kombinationsspiel noch besser wird, freu ich mich auf einen großen Saisonentspurt (der in der Liga trotzdem nicht mehr zu Platz 3 reichen wird).
    Lange Rede, kurzer Sinn: Thomas Schaaf kann in der Entscheidung so viel nicht falsch machen. Egal wen er aufstellt, wir haben eine hohe Qualität im Mittelfeld auf dem Platz.
     
  12. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe für Niemeyer gestimmt, aber für mich sähe das Werder Mittelfeld am besten so aus

    Frings - Niemeyer
    Bargfrede - Özil

    Marin als 2. Spitze neben Pizarro,

    Hunt auf die Bank:lol:
     
  13. :tnx:
    Mehr muss man dazu nicht sagen.


    Zum Thema:
    Peter die erste, Philipp die zweite. :)
     
  14. Vorerst Niemeyer. Dann sollte man gucken, wie er so drauf ist, gegebenenfalls dann halt Bargfrede einwechseln. Niemeyer hat sich den Platz in der Startelf nach den letzten super Spielen, in denen er viel gekäpft und geackert hat einfach verdient.
     
  15. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    seit langer zeit mal wieder ein luxusproblem. hat sich uns lange so nicht gestellt.
    pn hat sich in die mannschaft gespielt und muss zusehen, dass er jetzt im training nicht nachlasst, sonst wird ihm pb den rang schnell ablaufen. mittelfristig sehe ich beide in der mannschaft. tf ist zur zeit nich gesetzt, aber in drei jahren wird er seinen sicheren stammplatz abgeben müssen.
    pb kann die nachfolge von ts antreten. er muss nun erfahrung sammeln.
    pn kann zusammen mit pb und der abwehr um naldo, merte, fritz und boenisch (?) eine der besten abwehr in der buli werden.

    ich bin trotzdem für pn, der in den letzten wochen überzeugen konnte.
     
  16. Wie wäre so?

    ---Bagfrede---Niemeyer---
    ----------Frings---------
    Marin------------------Hunt
     
  17. Ja ist er nun aus deiner Sicht als Stammspieler gesetzt oder nicht?
     
  18. hast du özil völlig ausgemustert?
     
  19. wenn er morgen noch spielen muss, kann er mal gut n Spiel Pause gebrauchen, wo er auch ohne den Einsatz morgen schon völlig erschöpft rüberkommt
     
  20. claudio77

    claudio77

    Kartenverkäufe:
    +1
    ich habe für pb gestimmt.
    Sicher brauch er noch ein bißchen Zeit um seinen Stammplatz erneut zu erkämpfen. und pn hat sich seinen platz derzeit auch verdient.
    Aber er ist auch noch leicht angeschlagen und evtl bekommt er schon bald eine kleine Pause; das wär die chance für pb.
    Welten dahinter liegt tb!
    Egal wer spielt, am wochenende wirds für Stuttgart reichen!!!! :svw_applaus: