Neulinge - wer muss rein in die NM?

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von zoggg, 19. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Du vergießt Hitzlsperger. Der ist mittlerweile eine Klasse besser als Frings.
    Fritz in der derzeitigen Form nicht.
    Özil, kein Thema, der gehört in die N11, vielleicht nicht gerade in die erste 11. Aber das hab ich ja schon geschrieben.
    Boenisch, sorry aber der ist ja nun wirklich kein Kandidat.
    Merte - ist Stammspieler und das zu recht
    Wiese hab ich alles dazu geschrieben.

    Völler wurde nur in Leverkusen gesichtet. Das hab ich dem angekreidet. Grundsätzlich sollte der Löw tatsächlich öfters im Rest der Republik Spiele anschauen, da gebe ich dir sogar recht.
     
  2. Noch was vergessen:
    @KarlOtto

    Ich muss gar nix. An Hilde hab ich dabei nicht mal gedacht.
    Und das mit dem Plan überlegst du dir vielleicht besser ohne Vereinsbrille auf.
     

  3. Haha aber wirklich haha du hast wohl seit einem halben Jahr nicht Frings spielen sehen :rolleyes:
    Ich sehe momentan kein besseren und konstanten kreativen MF Spieler in Deutschland als Özil also warum nicht in die erste 11.
    Warum nicht klar Lahm ist eine starke Konkurrenz aber Jansen ist mehr LM und Bönisch macht seine Sache super national und international.
    Absolut
    Naja du hast seine Entwicklung aufgeschrieben aber nicht wo du ihn siehst ich sehe ihn als klar Nummer 1 erstens Konstant gute Leistung egal ob Liga,Pokal oder international. Zweitens unbedingter siegeswille so was braucht jedes Team und 3 er ist ein echter Typ vielleicht neben Frings und Ballack der letzte davon in Deutschland und solche Leute brauchst du wenns um was geht.
     
  4. hallo,

    Boehnisch ist einer der die Linie rauf und runter bolzt und er ist einfach im Abschluss (Flanken/Pässe) zu schwach. Ich hab den gegen den HSV jetzt gesehen. Mit einem einigermaßen durchschnittlichen LV schießt ihr den HSV aber so richtig ab. Ähnliches gilt für den Fritz auf Rechts.
    Da Özil der beständigste deutsche MFSpieler gewesen sein ist und das Frings ein richtig gutes letztes halbes Jahr hatte...Darum seid ihr jetzt 10ter gell?

    WAS sind den 'echte Typen'?
    Die letzten die mir mit dem Prädikat angepriesen wurden, waren Dummpratzen wie Basler und Effenberg.
    Da verzichte ich gerne auf 'Echte Typen'
     
  5. konter

    konter

    Ort:
    NULL
    BarFly
    es ist geradezu lächerlich, daß Du einen Hitzelsperger ernsthaft vor einen Frings setzen willst. Der hat in der NM in meinen Augen nur etwas verloren, wenn Ballack, Rolfes und Frings grad keine Zeit haben. Hitzelsperger hat kein Auge, ein miserables Zweikampfverhalten, eine mittelmässige passsicherheit und null Aufbauspiel. Das Einzige was er kann ist ballern. Danke aber das reicht nie und nimmer für die NM. Nicht umsonst saß er beim VfB lange Phasen auf der Bank, bzw. wurde nur eingewechselt. Sympthomatisch auch sein Katastrophenpass am WE, der zur Chance von Shao führte. Und solche Böcke hat er regelmäßig im Spielaufbau drin.
     
  6. Werder hat sich in der 2. Saisonhälfte mehr auf die Pokalwettbewerbe konzentriert. Daher kommt am Ende in der Liga auch net mehr als Platz 10 raus.

    Ihr seid doch auch nur da oben, weil Gomez wieder das Toreschiessen für sich entdeckt hat.

    Hitzelsberger mit Frings zu vergleichen, sorry aber das ist einfach nur :lol:.
    Wie schon gesagt, das einzige was der kann ist draufbolzen, mehr auch nicht.

    Da sind Frings, Ballack und Rolfes weitaus besser.
     
  7. Wenn einer nur Bolzen kann dann ja wohl der von sich selbst so unglaublich überzeugte Quer und Rückpasskönig Frings. Mehr kann der nicht.
    Man merkt das ihr da oben die Welt nur noch durchs Schlüsselloch seht. Schließt mal wieder die Tore auf und lüftet.
     

  8. Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeissen. :p

    Hast ihn wohl in den letzten Spiel nicht wirklich spielen sehen, oder ?? :stirn:
     
  9. Bei spox der einzige Spieler mit der aktuellen Top Wertung im WM-Check.
     
  10. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Naja als Stuttgart-Fan hat man solange Löw im Amt ist wohl die besseren Argumente :lol: Deshalb auch der hier vorgetragene Optimismus.

    Hitzlsberger hat auf lange Sicht in der NM einfach nichts zu suchen, da gibt es Spieler mit mehr Potenzial, die als Ballack/Frings-Nachfolge in Frage kommen. Davon ab ist Frings immer noch um einiges stärker als Hitzlsberger, wer das hier infrage stellt, schaut wohl nur Bundesliga :p

    Insgesamt waren die Nominierungen so zu erwarten, wobei ich einige absolut nicht verstehe (Weis, Träsch, Huth) und andere wie die von Cacau wohl einzig und allein den Grund haben, dass Gomez mal wieder treffen soll in der NM. Vielleicht klappt das ja, wenn wir mit 11 Stuttgartern auflaufen, Lanig und Hilbert sind doch auch noch mögliche Kandidaten.
     
  11. Um mal wieder zum ursprünglichen Thema (wer muss rein in die NM?) zu kommen:

    - Georg Niedermeier
    - Martin Lanig
    - Timo Gebhart
    - Sebastian Rudy
    - Sven Ulreich
    - Julian Schieber
     
  12. Stimme ich dir soweit zu. Aber Marco Pischorn fehlt noch.
     
  13. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Roberto Hilbert hätte auch mal ein Comeback verdient.
     
  14. Und Jens Lehmann ist immer noch mit großem Abstand der beste deutsche Keeper!
     
  15. sehe ich nicht so...

    mit ausnahme von heute vielleicht, die tore habe ich nicht alle gesehn, ist tim wiese für mich der beste keeper im moment.
     
  16. ich auch nicht...
     
  17. Ironie ist nicht jedermanns Sache. ; )
     
  18. :lol:

    ok, ich bin drauf reingefallen :D
     
  19. hat jemand bargfrede aufgelistet?
     
  20. Der letzte Beitrag in diesem Thread stammt vom Saisonende 2008/09.
    Wer da Bargfrede aufgelistet hätte, wäre zu Recht bezichtigt worden, eine Vereinsbrille aufzuhaben, er hätte allerdings großen Sachverstand bewiesen.

    MFG dkbs