Mutmacher für das Rückspiel

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Twente Enschede" wurde erstellt von TUDDI, 19. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. TUDDI

    TUDDI

    Ort:
    NULL
    Moin moin,
    ich habe mir mal die Mühe gemacht, Fakten zusammenzutragen, die auf ein Weiterkommen Werders schließen lassen.

    - Am 25.2. hat Werder in 4 Heimspielen noch nie verloren.

    - In diesen 4 Heimspielen hat Werder immer mindestens 1 Tor erzielt: 1x 1 Tor, 2x 2 Tore, 1x 3 Tore.

    - Von diesen 4 Heimspielen hat Werder 2x zu Null gewonnen: (1989 1-0 gegen FCK und 2007 2-0 gegen Gladbach (erstes Hunt-Tor).

    - In den letzten 4 Heimspielen gegen holländische Team erzielte Werder 3x mindesten 3 Tore: (1994 gegen Rotterdam, und 2007 gegen Ajax).

    In diesen 4 Duellen gelangen Werder sogar in einem Spiel 4 Treffer: (2007 gegen Alkmaar) (Danke an David, ich hatte Alkmaar vergessen.)

    - In den letzten beiden Rückspielduellen mit holländischen Teams gelang es Werder mit 2 Toren Unterschied zu gewinnen: (2007 3-0 gegen Ajax, 2007 4-1 gegen Alkmaar).

    - In diesen 3 Heimspielen blieb Werder 2x ohne Gegentor: (1995 gegen Eindhoven, 2007 gegen Ajax).

    - 8x hat Werder ein Hinspiel im Europacup mit 0-1 verloren (7x auswärts, 1x zuhause).

    - Die letzten beiden 0-1 Hinspielniederlagen konnte Werder im Rückspiel drehen: (2000 3-1 gegen AC Parma, 2009 3-2 beim HSV).

    - In den letzten 7 Rückspielduellen konnte Werder zuletzt 3x in Folge 3 Tore erzielen: (1994 gegen Rotterdam, 2000 gegen Parma, 2009 beim HSV).

    - In 2 Rückspielduellen blieb Werder ohne Gegentor (1988 gegen Leverkusen, 1992 gegen Brügge).

    - 3 von den 0-1 Hinspiel Niederlagen fanden in einem Europacuphalbfinale statt: (1988 in Leverkusen, 1992 in Brügge, 2009 gegen HSV).

    - Von diesen 3 Halbfinalhinspielniederlagen konnte sich Werder 2x dennoch das Finalticket lösen (1992 gegen Brügge, 2009 beim HSV).

    - Alle 3 Halbfinalrückspiele verlor Werder nicht (1988 0-0 gegen Leverkusen, 1992 2-0 gegen Brügge, 2009 3-2 beim HSV).

    - Werder schrieb mit durchaus höheren Hinspielniederlagen im Gepäck im Rückspiel Vereinsgeschichte (Wunder an der Weser): (1987 bei Spartak Moskau 1-4 und 1988 bei Dynamo Berlin 0-3, 1999 0-3 in Lyon).

    TUDDI
     
  2. Baca

    Baca

    Ort:
    Berlin-Wedding
    Kartenverkäufe:
    +9
    top sache :)

    hat bei mir schon geholfen, vielen dank! :knutsch:

    is mal wieder zeit für ein kleines wunder von der weser, würd ich sagen!
     
  3. Im allerletzten Heimspiel gegen Alkmaar haben wir sogar vier Tore geschossen :)

    Macht aber schon etwas Hoffnung. Auch wenn von vornherein klar war, dass die Ausgangsposition mit dem Heimspiel im Rückspiel fast nur beschissen ausgehen kann. Wieso sollte man damit den ständig propagierten Vorteil haben? Nur, weil diese Teams sich ein paar mal öfters durchsetzen konnten? So ein Blödsinn...
     
  4. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Gegen Ajax haben wir übrigens im Hinspiel 3:0 gewonnen. Aber trotzdem werden wir dieses Spiel mindestens mit zwei Toren Unterschied gewinnen.
     
  5. Ich finde man kann den Begriff "Wunder" auch überstrapazieren.
    Ein 0:1 im Rückspiel zu egalisieren fällt ganz sicher nicht in diese Kategorie.
    Egal gegen welchen Gegner man spielen muss.

    Das letzte Wunder von der Weser war meiner Meinung nach das 4:0 gegen Lyon vor über 10 Jahren.
     
  6. Baca

    Baca

    Ort:
    Berlin-Wedding
    Kartenverkäufe:
    +9
    deshalb hab ich ja auch extra kleines geschrieben ;)
     
  7. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Denke mal, dass die mannschaft es schafft. Wenn wir hinten sicher stehen und vorne der Ball mal reingeht simmer weiter.
     
  8. Vielleicht, weil man eine eventuelle Verlängerung zu Hause austragen würde?
     
  9. Und da ist der Vorteil wo? Auch in der Verlängerung zählen die Auswärtstore doppelt.
     
  10. Ich glaube am Donnerstag wird Özil den Finger aus dem A**** nehmen und mal wieder zeigen was er in der Hinrunde so toll gemacht hat. Es wird durch den willen von Özil, Ruhe in die Mannschaft kommen und ein richtig tolles Spiel mit einer Super Mannschaftsleistung. Die Stürmer werden schön mit Top Flanken gefüttert und wir gewinnen 3:1.

    :svw_schal::svw_applaus::applaus:
     
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Ort:
    Klüngel Grün-Weiß
    Kartenverkäufe:
    +2

    Dagegen spricht allerdings:

    - Werders Gesamtbilanz gegen die Teams aus der Eerendivisie ist 2:3

    - dabei flog Werder jedesmal im heimischen Weserstadion raus

    - und das jeweils nach einem verlorenen Hinspiel in den Niederlanden mit nur einem Tor Unterschied (Rotterdam, Eindhoven, und Arnheim)

    - wobei gegen Rotterdam selbst die erzielten 3 Tore nicht ausreichten (Endstand 3:4)
     
  12. Du willst einem das positive Gefühl wohl vermiesen was ;)
    Klappt bei mir nicht, wir schaffen das :D
     
  13. TUDDI!
    Auch wenn Statistiken einen Sche** aussagen, glaube ich das wirs packen.
    TUDDI!
     
  14. Bremen

    Bremen Moderator

    Ort:
    Klüngel Grün-Weiß
    Kartenverkäufe:
    +2
    @ all4one

    Nö!;)
     
  15. Und auch in der Verlängerung hat man die Zuschauer hinter sich und den Heimvorteil.
     
  16. Tuddi

    man nennt ihn auch die Datenbank. :D ;)
    Respekt, das du immer wieder uns mit diesen Fakten versorgen kannst. :tnx:
     
  17. Gute Arbeit mein Freund.

    Also ich geh jetzt top motiviert in das Rückspiel.
    Man, ist doch soo wichtig, in Hamburg Eurol.-Sieger, ein Traum!:svw_schal:
     
  18. :D:D:D:beer::D:D:D
     
  19. Schöne Auflistung wie immer vom TUDDI :svw_applaus:
    Macht Mut :beer:

    Allerdings stimmt die Geschichte mit dem Hunttor nicht...das war 2005 und war leider an einem 12.2.

    GWG
     
  20. Moin,
    obwohl vielleicht etwas älter als der Verfasser (Werder-Fan seit 1972) "alle Achtung" für die dargelegte "Historie". Da hat sich jemand sehr viel Mühe gemacht.
    Tschüss
    Tankard