Mittelfeldspieler der Saison

Dieses Thema im Forum "Rückblick Saison 2016/17" wurde erstellt von WeizenOlli, 23. Mai 2017.

Diese Seite empfehlen

?

Mittelfeldspieler der Saison?

  1. Yatabare

    1 Stimme(n)
    1,4%
  2. Delaney

    14 Stimme(n)
    18,9%
  3. Kainz

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Fritz

    2 Stimme(n)
    2,7%
  5. Hajrovic

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Junuzovic

    9 Stimme(n)
    12,2%
  7. Grillitsch

    1 Stimme(n)
    1,4%
  8. Gnabry

    4 Stimme(n)
    5,4%
  9. Bartels

    40 Stimme(n)
    54,1%
  10. M. Eggestein

    3 Stimme(n)
    4,1%
  11. Bargfrede

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Mittelfeldspieler der Saison?

    (Positionen der Spieler laut werder.de; Bartels würde aber vllt besser in den Sturm passen)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Mai 2017
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Schwierige Entscheidung. Für mich ist es am Ende aber Gnabry
     
  3. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Für mich Junuzovic
     
  4. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Da Bartels hier aufgeführt ist, ist er es für mich. Ansonsten wäre es Eggestein.
     
  5. stepotronic

    stepotronic Guest

    Ganz klar auch Bartels. Was er abgerissen hat an Sprints und teilweise perfekten Pässen <3 dazu finde ich hat er dem Teamgeist wie kaum ein anderer immer wieder wunderbar rübergebracht. Für mich ganz klar Sympathieträger. Danach folgt Juno für mich. Er hat zwar auch wie Bartels ne Weile gebraucht, aber auch sehr gute Spiele geführt. War dann auch Antreiber und Rückhalt.
     
    tz_don gefällt das.
  6. Bartels...Klasse Saison..Tore vorbereitet und geschossen,dazu ständig Gas gegeben,Teamgeist..
    Defensiv gesehen Delaney auch eine Verstärkung.Sofort weitergeholfen.
    Gnabry in der Hinrunde wichtige Tore und Garant für einige Siege.
    Junu im Laufe der Rückrunde erst kämpferisch und dann auch spielerisch wieder auf dem Weg zu alter Form.