Mit Herz und Hunt - 100% Werder

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von Anis, 8. März 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. basti1983

    basti1983

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +8
    Finde die Aktion auch super. Ich bin dabei. Werden jetzt noch Flyer verteilt, oder muss man sich die selber ausdrucken und mitnehmen? DINA4 oder wie oder was? Ich hoffe ja mal, dass Aaron fit ist am Samstag und spielen kann.
     
  2. Ynee

    Ynee

    Ort:
    Düren
    Flyer werden am Samstag or und um das Stadion herum erteilt.

    Ansonsten sind wir jetzt neben dem Weserkurier, dem Bremer Anzeiger u..m auch in der Bild.

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussb...aron-hunt/fan-aktion-fuer-werder-spieler.html
     

  3. Ich bin zwar nicht deiner Meinung aber wenn ich hier schon wieder lese das dich der eine aus dem Stadion befördern möchte und der andere dir eine rein gehauen hätte muss ich doch wieder schmunzeln. :rolleyes: Dich wird niemand daran hindern können Aaron Hunt auszupfeifen aber ob dies auf Dauer der richtige Weg ist? Ich bin sehr wohl dafür Spielern bzw. Team per Pfiffen, ignorieren des Spiels, umdrehen für xx Min oder sonstigen Aktionen der Mannschaft ihre Meinung mitzuteilen aber dies durchgehend zu praktizieren halte ich dann doch für fraglich/verkehrt. Der Pöbel hat AH nun mitgeteilt was er von seinen bisherigen Leistungen hält und mMn sollte nun erstmal gut sein und ihm eine neue faire Chance gewährt werden.
     
  4. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    So, jetzt weiß es auch die Bild:
     
  5. Klasse Aktion!!
     
  6. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Ganz ehrlich... je mehr ich über diese Aktion lese und nachdenke, desto übertriebener finde ich sie.
    Ich habe ein paar Seiten vorher schon geschrieben, dass ich es auch scheiße finde einen Spieler seiner eigenen Mannschaft auszupfeifen.
    Jetzt aber so ein Fass aufzumachen finde ich unangemessen und es birgt m.M.n. auch ein gewisses Risiko.
    Ich glaube nämlich, dass ihr die wirklichen Hunt-Basher mit eurer Aktion nicht ins Boot holt, sondern im Gegenteil, diese sogar noch herausfordert.
    Frei nach dem Motto "Jetzt veranstalten die auch noch ne Choreo für meinen Lieblingsfeind..." wird es bestimmt einige geben, die sich angestachelt fühlen umso lauter ihren Unmut über Aaron zu äußern.

    Ich geh sogar noch weiter und behaupte die Aktion wird eher von dem Ablenken für was sie eigentlich steht, die 100% Unterstützung des Teams!
    Statt die positive Superstimmung aus dem Leverkusen-Spiel mitzunehmen, wird hier eine "Baustelle" eröffnet, die zumindest Diskussionen unter den Fans hervorrufen wird (wie man hier sieht...) und das lenkt nunmal ab vom Supporten.
    Geld und Aufwand wären besser in einem weiteren Krepp- und Konfettiregen
    (oder ähnliches) investiert gewesen.

    Und sollte der Worst Case eintreten und wir gegen Gladbach nicht gewinnen und Aaron erneute einen Sch... zusammenspielen (falls er überhaupt auflaufen darf!) dann könnte die Aktion sogar zum Bumerang werden...

    So, und jetzt könnt ihr auf mich einprügeln... viel Spaß!

    100% WERDER :svw_applaus:
     
  7. Ungefähr so gehts mir auch - das wird alles wieder so gepusht und gehyped. Klar ist die Aktion gut und ich muss auch sagen das ich die Pfiffe und Rufe im Stadion gegen AH unter aller Sau finde. Klar er hat seine Leistungseinbrüche, im Gegensatz hat er aber auch seine guten Momente im Spiel. Nur wie mein Vorposter schon sagte, wenn jetzt die eine Partei der Fans die AH unterstützen will und wieder aufbauen will so eine Aktion startet und die andere Partei der Ignoranten umso lauter Pfeifen wenn AH aufs Feld läuft dann läuft es halt wirklich Gefahr schlimmer zu werden. Aber ich lasse mich sehr sehr (!!!) gerne von einem besseren belehren.

    Ich hoffe einfach nur das die Mannschaft mal zu einer guten und vor allem konstanten (!!!) Form wiederfindet und dies dann durch die letzten Spiele der Saison trägt.

    Und desweiteren hoffe ich auch das sich die AH-Hater mal ein paar Gedanken machen was das wohl für ein Gefühl AUCH für die GANZE Mannschaft ist wenn einer aus ihren Reihen ausgepfiffen wird..

    so far...:svw_schal:
     
  8. :tnx::tnx::tnx:
     
  9. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Ich finde die Aktion genauso überzogen wie das Auspfeifen. Und ob man mit einer Gegenreaktion rechnen muss, kann ich gar nicht sagen. Schließlich ist dieses hier auch eine Gegenreaktion, warum sollte da nicht wieder darauf reagiert werden? Andererseits sind wir immer noch alle Werder-Fans, und da ich nicht glaube, dass hier gezielt ein Sündenbock gesucht wird, wird man die Befürworter walten und schalten lassen.
    Und wenn die einen ihn auspfeifen, warum sollten die anderen ihn nicht feiern?

    Ich persönlich werde die Aktion nicht mitmachen. Genausowenig pfeife ich ihn aus. Ich hätte gar nichts dagegen, für einen Spieler sowas zu unternehmen, aber dann müssen schon besondere Leistungen vorausgegangen sein. Das ist mMn bei Hunt nicht der Fall. Ich bin alles andere als überzeugt von seinen Fähigkeiten.
    Desweiteren müsste man sich den Fall Abstieg rein hypothetisch mal vor Augen halten. Und wenn dann ein ambitionierter, besser zahlender Buli-Verein ihm einem Vertrag anbietet, unterscheidet sich Hunt bestimmt nicht groß von anderen Profis und würde das sinkende Schiff verlassen.
    Da man aber nicht vorverurteilen sollte, kann man die Aktion sicher machen, aber ich bin dann doch eher dafür, das gesamte Team zu unterstützen und nicht nur einen einzelnen Spieler, der vermutlich noch nichtmal auflaufen wird. Noch geht es massiv gegen den Abstieg.
    Ihr kennt ja das Zitat: Werder ist größer als jeder Spieler.
    Die auf dem Platz stehenden Spieler werden sich von der Aktion nicht beeinflussen lassen, sicher nicht negativ, aber ich glaube auch nicht großartig positiv.
    Was bei mir auch noch ein Aspekt ist: Ihn auszupfeifen mag zwar falsch sein, ist aber dennoch nachvollziehbarer als ihn zu feiern, da seine Leistungen eher schlecht als gut sind. Aber wie gesagt, die Pfiffe sind vorausgegangen - von daher macht es diese Aktion wiederum nachvollziehbarer.

    So, und jetzt könnt ihr mich fertigmachen
     
  10. Ynee

    Ynee

    Ort:
    Düren
    Nein, ich überlege noch genau wo wir ihn feiern oder sagen das seine Leistungen top sind.
     
  11. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Ich hab das mal ganz rational betrachtet und meine Sichtweise geschildert. In meinem Post dürfte auch erkennbar sein, dass ich sehr wohl weiß, worum es dabei geht und dass ich mehrere Punkte angesprochen habe.

    Für blöd brauchst du mich hier nicht verkaufen! Kannst dir deinen Zynismus sparen.
     
  12. Ich halte die Aktion für unangemessen. Einen mitarbeiter zu feiern der keine Gegenleistung für sein Gehalt bringt :stirn::stirn:

    Nur als Ergänzung: Ich pfeife aber auch nie eigene Spieler aus.
     
  13. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Ich weiß gar nicht was ihr mit feiern habt... :wall:

    Es scheint einigen wirklich schwer zu fallen den Sinn dieser Aktion zu verstehen.

    Es wird nirgendwo gesagt das Aaron Hunt oder seine Leistungen toll sind - was ist daran also ein abfeiern des Spielers?
     
  14. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wir feiern ihn doch nicht. Wo habt ihr das bitte alle her?

    Wir feiern ihn nicht. Wir sind der Meinung, dass man AH zeigen sollte, dass es auch Fans gibt, die gegen das Auspfeifen sind. Fans, die begreifen, dass so ein Auspfeifen eines einzelnen Spielers die ganze Mannschaft schwächt. Wir sprechen uns also im Endeffekt nur dagegen aus, die Mannschaft so zu schwächen.

    Wir kämen bestimmt nicht auf die Idee, AH nach seinen Leistungen in letzter Zeit, ihn zu feiern.
     
  15. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Finde die Aktion gut!

    Bin gespannt was davon im TV zu sehen ist! Viel Erfolg!

    Wobei ich auch anmerken muß: Das TEAM steht im Vordergrund, nicht ein einzelner formschwacher Kicker ;)
     
  16. Tasja

    Tasja Guest

    :tnx:
    Finde es gut und wurde es unterstutzen. Wie gesagt, es ist keine FEIER. Es ist eine unterstützung. Zu zeigen es gibt auch Fans mit Gehirn. Die unterstutzen die GANZE Mannschaft. Dass ist gegen mobbing auf Aaron (es gibt ja andere dass gleichmässig schlecht spielt ohne ausgepiffen zu werden...:rolleyes: )
     
  17. Ich finde es geht nicht darum den Spieler Hunt zu feiern, sondern dem Spieler ein positives Zeichen zu setzen, quasi "Wir haben grundsätzlich nichts gegen dich, du bekommst eine faire Chance, nütze sie!"

    Wenn sich das mit dem Auspfeiffen einmal eingebürgert hat, besteht einfach die Gefahr, dass der Spieler schon bei Aufwärmen ausgepfiffen wird bzw. nur auf die erste schlechte Aktion gewartet wird, um dann wieder zu pfeiffen. So ist es dann wirklich sehr schwer seine Leistung abzurufen.
     
  18. dillah

    dillah

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +34
    Dann findest du die Aktion im Grunde gut, weißt es nur noch nicht;)
     
  19. Ynee

    Ynee

    Ort:
    Düren
    Ich möchte an dieser Stelle den Artikel des Weserkurier (und damit dudu ;)) zitieren, der es, im Gegensatz zu ielen, erstanden hat:

    Danke, weitermachen.
     
  20. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Also, ich weiß nicht wiiieee groß euer Banner mit seinem Konterfei ist,
    auf jedenfall hat es für mich schon was von Huldigung von jemandem,
    wenn man ihm so ein Teil baut.
    Damit will ich aber nicht eure "Leistung" kritisieren... ich find das Ding sieht Hammer aus, ihr habt nur den falschen draufgemalt... ;)