Mehrere Verletzte in der Halbzeitpause?

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von TimoWAF, 27. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. mika09

    mika09

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +30
    Alles klar,dann wurde es von mir falsch gedeutet,sorry.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol: Merkt man direkt auf welcher Seite des Zauns du stehst...
     
  3. mika09

    mika09

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +30
    Und-wie würdest du die bezeichnen?;)
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die Typen, die Pyros abbrennen... och, es gab mal ne Website mit Ausdrücken für Leute mit wenig IQ, da darfst du dir ein Wort aussuchen, die treffen alle auf die Leute zu... :O
     
  5. mika09

    mika09

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +30
    Ach so, na denn.Schönen Dank.Denke aber,das du es mit dem IQ nicht direkt auf mich beziehst.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :ugly:
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Die Argumentation macht natürlich Sinn!
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Danke :tnx:



    Das hoffe ich auch...
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich denke du hast die Ironie gepaart mit leichtem Sarkasmus in meiner Aussage erkannt, weise aber dennoch vorsorglich nochmal darauf hin, dass ich deine Aussage unpassend und kontraproduktiv finde.
     
  10. Ich denke mal dein Name ist nicht auf den Sänger der Toten Hosen bezogen, denn der zündet auch mal ganz gerne Pyro auf Konzerten innerhalb der Zuschauermenge und die Fans ebenfalls (die übrigens kein Konzertverbot geschweige denn Starfen bekommen).

    Übrigens geht es in diesem Thema über Verletzte durch Ordner/Polizei und nicht durch Pyro. Insofern back to topic!
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Klar, du kennst mich doch :D

    Nö, ist er nicht.
     
  12. flava05

    flava05

    Ort:
    NRW
    4 Ordner waren es? Süß. Ohne Polizeiabsprache? Bei aller Verständnis, dass man die Herren festnehmen wollte, aber sowas beklopptes habe ich noch nie gehört. Auch wenn Sie das Recht besitzen jederzeit in den Block gehen zu dürfen um Festnahmen durchzuführen usw. halte ich eine Absprache mit der Polizei für sinnig, damit bei Ausschreitungen direkt geholfen werden kann.
     

  13. Hier geht es um die ganze Sache an sich, die sich in Hoffenheim zugetragen hat. Und da muss man auch über die (zumindest mittelbare) Ursache diskutieren dürfen! Auch wenn du ein Freund von Pyro bist.
     
  14. Hier geht es aber um die konkrete Verletzung junger Menschen durch Ordner und den Einsatz von Pfefferspray durch die Polizei und nicht darum sich in irgendwelche "Verurteilung" von Pyro zu überbieten. Dafür gibt es einen anderen Thread (wenn überhaupt).
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ohne Pyro hätte es den (berechtigten!!!!) Ordnereinsatz nicht gegeben.
    Das der Ablauf ziemlich daneben war, sehen wohl die meisten hier, dennoch der erste Auslöser bleibt das illegale Abbrennen von Pyrotechnik.
    Also gehört es auch zu dem Thema.
     
  16. Dein jetziger Beitrag scheint die Diskussion zu erfassen, aber was ich davor gelesen habe, legt den Hauptschwerpunkt deiner Anmerkungen nur auf die Verurteilung von Pyro und der Leute, die damit hantieren. Der Schwerpunkt dieses Threads handelt jedoch von der verletzung junger Menschen durch Ordner und Polizei und wie es dazu kam. Am Ende dieser Diskussion sollte ein Fazit gezogen werden und so wie du dich hier zuletzt äußerst, macht den Anschein, als gebe es nur einen Hauptschuldigen und das sind die Pyro-Leute und nicht die rechtswidrig handelnden Ordner und Polizisten. Durch deine ständige Verurteilung der Pyro-Leute lenkst du von dem Hauptthema ab. Das wird dem gesamten Thread nicht gerecht.
     
  17. Wie bereits erwähnt, meiner Meinung nach geht es um die ganze Sache, und da muss es auch erlaubt sein, über die Aktionen zu reden, die für den Einsatz gesorgt haben.

    Weiterhin sollte man meiner Meinung nach schon soweit ehrlich sein, dass die Aggressionen von beiden Seiten ausgingen, auch von den Werder-Fans (ich habe das Verhalten der Ordner in vorherigen Beiträgen auch schon scharf kritisiert, nicht dass hier wieder Leute auf die falschen Gedanken kommen). Denn hier wird wieder mal sehr viel schwarz / weiß; gut / böse gedacht, was so einfach nicht zutrifft.

    Und wie gesagt, ich war vor Ort und habe das Ganze aus nächster Nähe beobachten können.
     
  18. @ TheEagle85: Mir geht es darum, dass hier zum Ende des Threads der Eindruck entsteht als wäre der Hauptschwerpunkt der Diskussion die Verurteilung der Pyro-Leute und nicht wie die Überschrift des Threads vermuten lässt, die Verletzungen der Fans durch Ordner und Polizisten anzuprangern.
     
  19. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Du solltest ich mal genauer mit meinen Beiträgen auseinandersetzen, ich habe anfangs immer geschrieben, dass ich nicht dabei war, also die Art wie der Einsatz ablief kaum beurteilen kann, er aber grundsätzlich(!) berechtigt war. Mehr nicht.