Massenschlägerei in der Straßenbahn...

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von koH, 21. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    So bin zurück ausm Stadion. Wir konnten ca. 15-20 Minuten nicht mit der Straßenbahn weiterfahren, weil es wohl ne Massenschlägerei in einer der vor uns fahrenden Straßenbahnen gab - zumindest wurde das bei uns durchgesagt. Krankenwagen war auch vor Ort.

    Hat da jemand etwas von mitbekommen?
     
  2. Wir sind dran vorbeigelaufen und dachten, das hätte sich VOR der Straßenbahn abgespielt, weil draußen einige Leute von der Polizei aus den Autos geholt und verhört wurden. Scheint aber so groß nicht gewesen zu sein, denn sonst hätte man das nicht so schnell unter Kontrolle gehabt.
     
  3. Wir sind zu Fuß vom Stadion Richtung Dobben zurückgegangen und da ist uns unterwegs eine Bahn aufgefallen, die geräumt wurde. Davor standen 2 Polizeiwagen und ein Mannschaftswagen. Eine Person wurde vernommen. Ein Krankenwagen, geschweige denn irgendwelche Verletzten waren nicht zu sehen, aber ich hab mich da jetzt auch nicht groß aufgehalten.
     
  4. Hat ne einfache Erklärung:

    War in der Bahn drinne. Ruckartig blieb die stehen und es kam ne Durchsage : Alle raus, Bahn wird nicht weiterfahren.

    Lösung : Im vorderen Wagen sind 2 Typen aneinandergeraten und haben die Notbremse gezogen und der Strassenbahnfahrer muss in einem solchen Fall die Polizei rufen.

    Also war nix mit Massenschlägerei.
     
  5. ach öde....da jemand weiner am bahnhof gesichtet hatte, hab ich mir schon hoffnung gemacht, dass der evtl. mit der straßenbahn da hin gefahren sein könnte! :D
     
  6. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Während des Spiels im Stadion hätte ich dir sicher zugestimmt.
    Aber so ist der Kommentar echt daneben.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gab einen schönen Nasenbruch...
    Aber wer so provoziert und beleidigt hat selber schuld. Aber vielleicht lags auch am Suff.
     
  8. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Der kam ja auch von hinten rein. Also da weißt scho :rolleyes:
     
  9. Sebs

    Sebs

    Ort:
    Bremen
    2 leute welch "Massenschlägerei"......
     
  10. Is jetzt aber nich auf Weiner bezogen oder?!:lol:
     
  11. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Ich hoffe, das ist nicht ernst gemeint.
     
  12. ach so, bei dir ändert sich also die moral mit betreten und verlassen des stadions! :rolleyes:

    damit du dir nicht unnötig gedanken machen musst:
    nein, ich halt nix von gewalt, nur weil ich mal nen scherz mache!
    aber manche über die maßen poltisch korrekte gutmenschen sollten vielleicht mal den stock du weißt schon wo rausziehen... :rolleyes:
     
  13. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Jein.
    Im Stadion während eines Spiels baut man als Fan gewisse Emotionen auf, beschimpft gegnerische Fans, den Schiedsrichter, teilweise wird dem Gegner sogar der Tod gewünscht. Richtig ist das alles nicht, aber es wird mir sicher fast jeder Stadiongänger bestätigen, dass einem solche Reaktionen entfallen.
    Nach einem Spiel, wenn man gedanklich wieder "bei Sinnen" ist, die Emotionen runtergefahren sind, sollte klar sein, dass man sowas nicht ernst meinen kann. Man wünscht niemandem eine Schlägerei.