Mario Basler

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Der Werderaner, 27. Juli 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. snork

    snork

    Ort:
    Kiel
    Oh Mann - was'n Schreck in der Abendstunde : neue Posts im Basler-Thema - ich dachte schon der wird jetzt auch noch zum Fußballspielen verpflichtet. :x:

    ------------------------

    Neulich musste ich an Mario denken : als Junuzovic rumlamentierte, die Mauer wäre zu nah dran. Da habe ich gedacht, dass das doch halbherzig war. Wenn er's ernst meint, soll er doch den Basler machen und die Strecke demonstrativ abschreiten (gelbe Karte inklusive) :cool:

    Oder den Freistoß eben kurz ausführen.
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Dem und den Aussagen von mezzo und Rudi kann ich mich nur anschließen. Ein genialer rechter Fuß, grandiose Sololaeufe, unfassbare Standards.

    Von Otto "entdeckt" würde ich aber nicht sagen, schließlich spielte Mario damals ja schon bei Hertha, in der 2. Liga. Damals hat Werder, ähnlich wie bei Völler, aber oft schnell geschaltet.
     
  3. Oh doch!

    Damals war der Unterschied zwischen der 1. und der 2. Liga wesentlich größer als heute. Trotzdem heulen hier unsere Experten in diesem Forum rum, wenn Werder einen Spieler aus der 2. Liga holt (Bartels:D).

    Ich kann mich auch noch an die ganzen Skeptiker (in der prädigitalen Ära) erinnern, als man so eine Nulpe von Stürmer aus der 2. Liga verpflichtet hat. Wie hieß der noch gleich?:confused:

    Rudiiii, oder so.

    Den hattest Du ja auch schon erwähnt.:ugly:
     
  4. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +345
    Macht heute auf RTL bei der neuen Tanzshow mit
     
  5. Kann bessere Ecken schießen als tanzen. Sollte vielleicht für CP14 auflegen. Schade, dass man für Ecken nicht Spezialisten wie im American Football einwechseln kann. :)
     
  6. Wir haben ja auch leider nicht einen der besten Standardschützen der Liga in unserer Stammelf.

    Wenn es eines gibt, dass bei Werder überdurchschnittlich gut funktioniert, dann sind das ja wohl Ecken und Freistöße.
     
  7. Das bestreite ich doch gar nicht. Aber hast du schonmal Ecken oder Freistöße von Mario Basler während seiner aktiven Laufbahn gesehen? Ich ordne Basler schon noch ein bisschen über Juno ein. Rein subjektiv, und soll auch nicht die guten Leistungen in der letzten Saison von Juno abwerten.
     
  8. Wer soll das sein?

    Juno? Der hier elend lange grottenschlechte Standards ohne jeden Erfolg geschlagen hat und dann eine Glückssträhne hatte, die hoffentlich noch nicht endgültig ihr Ende gefunden hat?

    Um in dieser Hinsicht mit Basler verglichen zu werden, muss Juno seine Strähne noch mindestens zwei oder drei Jahre fortführen.
     
  9. snork

    snork

    Ort:
    Kiel
    Naja, vielleicht macht er eben das ja.

    :D
     
  10. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    http://www.transfermarkt.de/werder-krise-basler-schlagt-schaaf-ruckkehr-vor/view/news/219748

    „Skripnik nach der Kader-Zusammenstellung auf die Hinterbeine stellen und sagen müssen: So geht das nicht! Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Werder 2013 den größten Fehler gemacht hat: die Trennung von Trainer Thomas Schaaf. Er stand für Kontinuität, er passte zu Werder wie die Faust aufs Auge. Vielleicht sollte der Klub sich überlegen, ob man ihn nicht zurückholt, wenn es mit Viktor Skripnik am Ende doch nicht mehr funktioniert.“

    :unfassbar::unfassbar::unfassbar:
     
  11. hey - vielleicht wäre Basler einer für den SVW. Würde zumindest das Graue-Maus-Image abschwächen.

    Besoffen spielt es sich auch wesentlich enthemmter. :bier:
     
  12. tsubasa

    tsubasa Guest

    baslers fähigkeiten als trainer konnte ich schon aus nächster nähe in der verbandsliga südwest "bestaunen". :D hab ihm sogar mitgeteilt wo die toiletten sind.
     
  13. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Durch ihn bin ich beim SVW gelandet. Der Mann kann nicht irren.
    Er ist der Chuck Norris des Nordens :applaus::applaus::applaus::daumen:
     
  14. :lol::lol::lol: Der nasse Helm der Woche ist ihm mit diesem Vorschlag sicher...
     
  15. ich auch! Bei uns in Regensburg im alten Stadion (Pokalspiel gegen Werder) waren ihm die Toiletten zu siffig. Mehr will ich gar nicht sagen.

    :ugly::ugly::ugly:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    mit einem anderen co-trainer-team an ts' seite halte ich den gedanken gar nicht für uninteressant.
     
  17. corox

    corox Guest

    Da wäre nach der "Leistung" der letzten Wochen aber erstmal festzustellen ob die Spieler denn überhaupt nüchtern waren...
     
  18. BillBroker

    BillBroker

    Ort:
    Verden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hallo zusammen,
    ich müsste einmal dringend wissen, wieviele direkte Eckball-Tore Mario Basler in all seiner Pflichtspielen erzielt hat. Ich lese überall das er in der Saison 94/95 drei direkte Ecken verwandelt haben soll. Ich kann allerdings nur 2 Eckballtore definitiv zuordnen (gegen Duisburg und gegen Freiburg).
    Kann mir einer sagen, gegen wen Basler das dritte Tor geschossen hat?
    Und hat Basler darüber hinaus in seiner Karriere in Pflichtspielen direkte Ecken verwandelt?

    Besten dank im Voraus. GWG
     
  19. Macht angeblich in der nächsten Ausgabe von Promi Big Brother mit.. :crazy:
     
  20. Für mich war das ein Grund, ab und zu mal in diese eigentliche Nogo-Serie hineinzuschauen.

    Irgendwie schon komisch, das in solchen Sendungen (wie auch dem Dschungelcamp) jetzt schon vermehrt ehemalige Spieler von uns mitmischen/mitmischten. Aber Leute wie Ailton, Basler, Wiese oder Legat sind schon irgendwie echte "Typen". Heutzutage fehlt es leider insgesamt im Fußball an solchen Charakteren. Kruse könnte vielleicht am ehesten von den aktuellen in deren Fußstapfen treten....
     
    Pardus Viridis gefällt das.