Mannschaftsnote

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von Esini, 13. September 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie hat Werder heute gespielt?

  1. 1-Sehr gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 2-Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. 3-Befriedigend

    4 Stimme(n)
    3,4%
  4. 4-Ausreichend

    43 Stimme(n)
    37,1%
  5. 5-Mangelhaft

    60 Stimme(n)
    51,7%
  6. 6-Ungenügend

    9 Stimme(n)
    7,8%
  1. Esini

    Esini

    Ort:
    Hamburg
    Wie hat die Mannschaft gespielt?
    Schulnotenprinzip
     
  2. hinten stand man bis auf ein paar ausnahmen sicher (ya konan hat merte und naldo vor einige probleme gestellt), vorne lief 1. hz gar nix und 2. hz zu wenig. bin nicht zufrieden
     
  3. Esini

    Esini

    Ort:
    Hamburg
    Ich habe eine 5 gegeben. Für eine Mannschaft mit hohen Zielen muss es einfach möglich sein gegen ein Verletzungspech geschwächtes H96 einen Dreier einzufahren.
     
  4. Ausreichend, die absolute Bemuehung nach hinten und ein Versuch bis zum letzten Moment das Spiel zu gewinnen (und der Fussball der streckenweise in der 2. Halbzeit gezeigt wurde), hat mich dazu bewogen ausreichend zu geben. Mit dem richtigen Ergebnis befriedigend bis gut.

    Ein Fazit ueber den Saisonverlauf oder vielleicht ueber einen schoenen Herbst kann man vielleicht nach den naechsten fuenf Spielen machen. Auf geht's Werder. :svw_schal:

    Gwg BremerAmerikaLinie
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    In der 1. HZ unterirdisch, die 1 - 1,5 Chancen resultierten aus Standards, zu Beginn der 2. HZ deutlich besser, aber nach 65 Minuten meistens nur kopfloses anrennen. Symtomatisch für dieses Spiel, daß Werder's erste heausgespielte Torchance gegen einen stark ersatzgeschwächten Gegner nach 50 Minuten zu stande kam, für die selbstgehegten Ansprüche war das heute viel zu wenig.
     
  6. Ein Heimspiel gegen 96 ist für mich ein Pflichtsieg. "Ausreichend" würde ich so interpretieren, dass man zwar nicht geglänzt, dafür aber immerhin gewonnen hat. Das ist uns nicht gelungen, daher "mangelhaft"
     
  7. krass wie ihr immer nach solchen Spielen abstimmt... ich hatte mir sowas fast schon gedacht aber das meine Note die beste aller bisher abgebenen ist, hät ich jetzt nicht erwartet.... :wall:

    bleibt mal realistisch, so schlecht waren wir nicht H96 war halt sehr Clever heute.

    Ich bin zumindest mit einem Punkt auch zufrieden.
     
  8. Du hast also die 3 vergeben?


    das Problem ist, wenn Du gegen Mannschaften wie Hannover zu Hause 1. Punkt holst und damit zufrieden bist, dann kommst Du nicht unter die ersten 10.
    Hannover zu Hause sollte ein Pflichtsieg sein!

    Alles andere sind verschenkte Punkte!

    Positiv muss man erwähnen, dass kein Gegentor kassiert wurde...
     
  9. richtig, für mich wars befriedigend aber weit weg von Ausreichend.

    Es stimmt das ein Unentschieden zwar 2 verlorende Punkte sind. Trotzdem habe ich uns heute nicht so schlecht gesehen, H96 war halt einfach cleverer.

    Naja auf die Tabelle kann man eh erst nach 14-15 Spielen sinnvoll schauen, und momentan sehe ich da nichts, was mich wirklich beunruigt. Abgerechnet wird am Ende. Ich weiß nur das bei dem Pessimismus hier im Forum nach nicht gewonnen Spielen schon wieder genauso grausam wird wie letzte Saison.

    Wenn wir das nächstes Spiel nicht gewinnen, gibts mit Sicherheit schon wieder die ersten, die Trainer, Management oder Spielern jegliche Kompetenz absprechen und das ist es was mich einfach aufregt bei diesen Bewertungen von Spielen.

    Ich bin mit Platz 5 zufrieden und nicht mit Platz 10 und wo stehen wir derzeit?
    :knutsch:
     
  10. teilweise gruselig

    Für unseren Anspruch eine 5
    Immerhin zu null......
     
  11. Naja für 3 Punkte gereicht hats ja nicht...also kanns ausreichend nicht mehr sein:p
     
  12. Da war "mangelhaft". Warum? Das wird jeder verstehen, der das Spiel gesehen hat. Besonders enttäschend war, dass wieder mal die Leidenschaft gefehlt hat. Auch der unbedingte Wille das Spiel um jeden Preis gewinnen zu wollen, war nicht zu erkennen. Özil und Marin waren eine einzige Enttäuschung, Boenisch und Hunt katastrophal!

    Auf Platz 6.
     
  13. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    1899% Zustimmung. Und der Verlust von den 2 Punkten gestern schmerzt durch die Heimblamage gegen Frankfurt noch mehr. 4 Zähler aus den Heimspielen gegen Frankfurt, Gladbach und Hannover sind für einem selbsternannten Aspiranten für die Euro-League viel zu wenig.
     
  14. Für mich war es mangelhaft, hätte Werder 1 Tor geschossen, wär es ausreichend, naja müssen wir halt in Leberkusen die Punkte erwirtschaften;)
     
  15. Also - die erste Halbzeit war (neben der ersten Halbzeit bei der Heimniederlage gegen Duisburg) die größte Frechheit, die ich in den letzten Jahren mit angeschaut habe. Da war aber so gar keine Einstellung erkennbar.

    Ich bin bestimmt keiner, der nörgelt, nur weil nicht gewonnen oder gar verloren wurde - ein Gegentor kann immer mal fallen (war ja auch gegen Hannover durchaus ein paar mal kurz davor ...). Was ich aber nicht ausstehen kann ist schlafmütziges, halbherziges, lustloses Herumgetrabe. Und das war in der ersten Halbzeit wirklich extrem nervtötend ! Da hätte ich mir spätestens nach 15 Minuten gewünscht, dass TS sich JEDEN Feldspieler ranholt und einen kräftigen Tritt in den A... oder sonst ein Hallo-Wach verpasst. Dass er die Jungs erreicht, konnte man dann ja Anfang der 2. HZ durchaus beobachten (auch wenn das nicht sehr lange durchgehalten wurde).

    Für die "Bemühungen auf Zuruf" nach der Halbzeit kann man sicher ein "mangelhaft" vertreten - aber mehr beim besten Willen nicht. Ein verschenkter Nachmittag - alle die nicht mit im Stadion waren, können sich glücklich schätzen (jedenfalls Werder-Anhänger).
     
  16. Habe mich auch für mangelhaft entschieden, da hatte keiner bock fussball zu spielen Pizarro und özil konnten das alleine nicht richten...bin übrigens vor dem spiel in ein Stau geraten und habe n unfall gebaut dadurch nur zweite halbzeit da..will nicht wissen was in der ersten los war!

    Egal nach vorne schaun 1 Punkt ist besser als keiner!
     
  17. Naja, ich habe mich für eine 3 entschieden, da vorne schon was ging, nur immer ein bisschen Glück gefehlt hat.