Manchester United

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Speed03, 27. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. jetzt wo du es sagst? :D
     
    Bremen gefällt das.
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
  3. Manchester United kann froh sein....
    100 Mio € plus würde ich nie ausgeben!!!!

    weder für Sancho noch für Havertz oder sonst jemanden.
    Hätte auch keine 100 Mio € für Pogba hingeblättert. Was hat er denn für Man Utd gebracht??? Das Geld hätten die Red Devils anders anlegen können. Im Moment sind sie Lichtjahre von der Möglichkeit entfernt (endlich) wieder englischer Meister zu werden.
    Haben zwar große Talente (Martial, Greenwood, Rashford), aber für ganz Vorne reicht es nicht. Jede Menge Kohle reingepumpt(zuletzt auch für McGuire), aber doch ziemlich weit entfernt Meister werden zu können
     
  4. Meine Favorit auf den Europapokal
     
    Bremen und Berliner69 gefällt das.
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Sevilla sollte machbar sein.
    Inter für mich leicht favorisiert gegen Donezk, das könnte ne interessante Partie werden.
    Mögliches Finale Inter gg Man United.
    Könnte aber auch ein Spiel werden, dass in Taktik erstickt, weil beide nicht gerade für Offensivpower stehen.
     
    meister04 gefällt das.
  6. Guter Tipp....
    Aber Donezk und Sevilla schätze ich auch stark ein
    inter? Sehr schwer einzuschätzen und auch sehr schwankend in ihren Leistungen
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Zumindest ist ManU auch mein persönlicher Favorit. Allerdings halte ich Inter und Rekordsieger Sevilla für etwas abgezockter, so daß mMn einer der beiden den Pott holen wird.
     
  8. Ich denke einer aus Manchester, Inter oder Sevilla wird den Pokal holen. Ansonsten seh ich von den restlichen Teams nur noch Donezk, die dem Trio möglicherweise gefährlich werden könnten.
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  9. Auch mein persönlicher Favorit :)
    Ich mag weder italienische noch spanische Mannschaften. Die Letzteren haben einfach schon zuviel gewonnen. Das is nur noch langweilig.
     
    Bremen gefällt das.
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    So schlecht ist die Offensive von ManU gar nicht. Rashford, Martial und Greenwood wissen sehr genau,wo das Tor steht und der OM Bruno Fernandes, den viele schon für den besten Wintertransfer der Red Devils seit Eric Cantona halten, hat in 21 Pflichtspielen bereits 11x genetzt und 8 Torvorlagen gegeben. Daß ManU optisch in der Offensive nicht so gut wegkommt, liegt wohl daran, daß sie nicht die Offensivpower von LFC und ManC haben, jedoch haben sie vom Rest der PL die beste Balance zwischen Defensive und Offensive.
     
    Berliner69 gefällt das.
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Stimmt, das ist eine ähnliche langweilige Dominanz wie die der italienischen Clubs Ende der 1980er bis Ende der 1990er Jahre, die besonders im UEFA-Pokal sehr ausgeprägt war.
     
  12. Dem guten Ole Gunnar Solskjaer gönne ich das. Der stand auch schon mehrmals kurz vor der Entlassung
     
  13. Da kam Sonntagabend, damals noch auf DSF, das Topspiel der italienischen Liga. Das war immer ein Muss. :)
     
  14. Die italienischen Klubs haben sehr vom Bann der englischen Klubs profitiert.
    Die größten Gegner waren nicht mehr dabei..... und die englischen Vereine mußten den Rückstand erst wieder aufholen als sie wieder mitmachen durften
     
  15. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Daß war einer der maßgebenden Faktoren. Es lag aber auch daran, daß der deutsche Fußball anfing, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. In den 19 Jahren Zwischen 1964/65 und 82/83 gewannen die Bundesliga 10 Europapokale (+ 10 verlorene Endspiele, darunter 79/80 ein Bundesligaduell) in den darauf folgen 17 Jahren gab es nur noch 2 EC-Sieger (+ 4 Finalniederlagen) aus der Bundeslaga
     
  16. Und der finanzielle Aspekt.... 1990 spielten Berthold, Völler, Matthäus, Brehme und Jürgen K. 2 in der italienischen Liga. Die besten Spieler der Welt waren in der Sería A. Die holländischen Europameister Gullit. van Basten und Rjkaard unter anderem, Diego Maradona, Careca und Alemao, um nur einige zu nennen.
    Im Vergleich konnten die anderen europäischen Ligen nicht mithalten
     
    Bremen gefällt das.
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    :top:
     
  18. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    So schlecht ist die Offensive von Inter ja nun auch nicht... ;)
    Ich rede eher von der jeweiligen Spielweise.
     
  19. Benni4all

    Benni4all Guest

    Der hatte uns doch einen schönen Maiabend im Jahre ´99 beschert .:klatsch::klatsch:
     
    neuegrünewelle und Berliner69 gefällt das.
  20. einen sehr schönen Abend sogar.... :klatsch::D

    Teddy Sheringham sollte man auch nicht vergessen :beer:
     
    neuegrünewelle und Benni4all gefällt das.