Mal ehrlich

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von Renderwolf, 13. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. wie schnell so die stimmung kippen kann...

    jetzt haben wir 2 niederlagen 7 unentschieden und 7 siege wenn ich mich nicht komplett irre

    ok sind zwar paar viele unentschieden... aber shit happen die saison läuft derzeit nciht so schlecht in europa sind wir noch ungeschlagen und sicher in der nächsten runde im DFB Pokal stehen wir im viertelfinale und in der Buli sind wir auf platz 4... lieber steh ich ejtzt auf platz als zum jahresende... da sollten wir dann durchaus wenn es so weiter geht unter den ersten 3 landen

    Ich denke wir können zufrieden sein auch wenn wir samstag verloren haben, in diesem spielt verliert man nunmal auch... und lieber jetzt ne niederlage als nen erneutes unentschieden und das gerede über die superserie usw... wie hat es letztes jahr pagelsdorf bei hansa gesagt lieber 9x 1:0 gewinnen als einmal 9:0 ... dann verlier ich lieber das eine spiel und gewinn das nächste als erneut unentschieden

    das team ist gefestigt genug und steht gut im saft... die verkraften das schon und es geht weiter im leben das wissen sie alle sind alle lange genug Profis jedenfalls die meisten ^^

    PS. wer den teufel an die wand malt, der spart tapete :cool:
     
  2. Ok die Saison ist in der Bundesliga durch die ganzen Unentschieden nicht richtig Top, aber man muss sagen das was wir letzte Saison gemacht haben war noch schlimmer. Keine der sogenannten Topmannschaften konnte sich bis jetzt richtig absetzen. Also ich bin mit dem bisherigen Verlauf zufrieden. Wir hatten doch alle Angst wie es ohne einen Diego weitergehen soll. Bis jetzt machen Sie es doch richtig gut. Was vielleicht ein bischen Sorgen macht, ist das Özil meiner Meinung nach nicht total da ist. Aber auch diese Phase wird ein Trainer wie TS meistern und Özil wieder auf den Weg bringen. Die Niederlage kam zum richtigen Moment. Jetzt hat es in den Köpfen klick gemacht und Sie haben gesehen das wir doch besiegbar sind, wenn man so spielt wie gegen Gazprom. Am Sonntag wird eine hoch konzentrierte Mannschaft auf dem Platz stehen. Wir 2 die Nuuuuuull

    So und nun an alle die die Leistung unserer Mannschaft schlecht finden. Wir sind noch im Rennen um die Meisterschale dabei, wir spielen in der Euro League und wir sind im DFB Pokal dabei. Wir sind 4 Punkte hinter Platz 1 in der BL. Letztes Jahr hätten wir uns alle 10 Finger abgeleckt wenn wir so dicht ran gekommen wären und dieses Jahr ist alles schlecht? Spielt weiter euren Fußball Manager oder irgendein anderes Fußball Game auf Stufe einfach.

    An alle die voll hinter der Mannschaft stehen: Ich wünsche allen viel Spaß bei den Spielen unserer Mannschaft in guten (wie jetzt) und in schlechten Zeiten (lange her)

    Lebenslang Grün Weiss

    mfg
    Fruchti2003
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    "Mal ehrlich"?
    Ehrlich gesagt finde ich es schade, wie wenig Demut viele hier an den Tag legen, weil Werder jetzt seit dem ersten Spieltag mal wieder verloren hat. Über die gesamte Saison gesehen ist es wichtig, in schlechteren Phasen, wie sie Werder jetzt hat, nicht zu verlieren. Die Remis, die wir in den letzten Wochen sahen hätten auch leicht mit Niederlagen enden können. Werder versucht sich über diese Durststrecke zu retten, steht tabellarisch alles Andere als schlecht da. Wenn wir in Hamburg einen Punkt holen ist Platz Eins für die Rückrunde noch in guter Reichweite.

    Man muss es einigen leider immer wieder ins Gedächtnis rufen: Mit den Voraussetzungen Bremens müssten wir eigentlich im Mittelfeld der Liga spielen. Es ist allein KATS zu verdanken, dass wir seit Jahren um die Plätze 1 bis 3 mitspielen. Nach einer Niederlage in Frage zu stellen, ob der Trainer die Mannschaft mit der richtigen Einstellung aufs Feld schickt ist in meinen Augen lächerlich.
    Es war klar, dass Schalke auf Konter spielt und hinten dichtmachen wird. Jetzt kann man entweder verhalten aufspielen, auf Geduld setzen und dann auch mit einem 0:0 zufrieden sein, oder man versucht auf Sieg zu spielen. Dafür haben dann leider die geistige Frische und ein paar andere Sachen gefehlt, sodass Werder verloren hat. Na gut, so what. Spiele werden halt auch mal verloren, dann muss man jetzt seinen Hintern nach oben kriegen und die beiden letzten Spiele der Hinrunde vernünftig gestalten, um in der Rückrunde noch mal oben anzugreifen.

    "Mal ehrlich", ich bin bisher total zufrieden mit der Saison, noch in allen drei Wettbewerben gut dabei, da freut man sich doch auf die Rückrunde. :svw_schal:
     
  4. Das sollte keine Prognose sein!

    Ich erwarte keinen Sieg und bin 1 Punkt zufrieden, das schließt auch die Möglichkeit der Niederlage nicht aus. Es würde mir aber doch seeehr leid tun, ausgerechnet dem Nachbarn 3 Punkte zu schenken!

    Hoffentlich sind Naldo und Piza zum Nordderby fit, dafür würde ich deutliche Abstriche beim Mittwoch-Spiel in Kauf nehmen!
     
  5. Hast du auch `ne Wette verloren oder bist du wirklich HSV-Fan? Das klingt ja furchtbar nach Depressionen, so schlecht sind wir auch nicht.
     
  6. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Mal ehrlich? Enttäuscht bin ich nicht!
    Spiel abhaken und weiter gehts!!!

    2 Spiele bisher verloren .... letzte Saison haben wir von solchen Ergebnissen geträumt und drauf gehofft. Ich bin jedenfalls zufrieden und in der BL haben wir noch 18 Spiele vor uns!
     
  7. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich würde den Vergleich mit letzter Saison überhaupt nciht bringen...
    1. hatten wir da Wettbewerbe in denen (von Diego?) Topleistungen gebracht wurden und man trotz Buli-Mittelmaß (das ab Mitte der Rückrunde akzeptiert wurde?) die gesamte Saison an internationale Plätze denken konnte.
    2. Wir derzeit überall souverän dabei sind, an EuropaLeaguequalifikation über die Buli habe ich keinerlei Zweifel.
    Vor nem Monat hatte ich keinen Zweifel mehr an CL-Quali, mittlerweile bin ich da aber wieder auf dem Boden.

    Aber mit letzter Saison hat das bisher gezeigte in keinster Weise zu tun. Solange wir nicht wieder dieses Winterloch zeigen, wie die beiden Topsaisons vor letzter ist noch alles drin, Europaleague mindestens, da leg ich mich fest. ;-):applaus::applaus::svw_schal:
     
  8. Wir mussten in dieser Saison man gerade die 2. Niederlage einstecken, die natürlich vollauf verdient war. "Mal ehrlich": eine Krise sieht anders aus!
     
  9. Mein Gott was hab ich mit diesem Thread angerichtet! Ich wollte und will 100%ig nichts schlecht machen oder eine Krise herbeireden (alle anderen die auf meiner "Seite" sind sicher auch nicht), denn wie ich bereits mehrfach schrieb, bin ICH SAU zufrieden mit dem Verlauf der bisherigen Saison! Ich wollte nur den ein oder anderen hiermit runterholen, der uns schon als die Wundermannschaft der Liga gesehen hat (ich sag nur Freiburg) und eine Niederlage gegen SCHLACKE 05 als undenkbar sah und uns schon als Meister hat tronen sehen, nur das wollte ich! In diesem Sinne Lebenslang Grün - Weiss:beer::svw_schal:
     
  10. Die Mannschaft hat in letzter Zeit nur schlecht gespielt wegen der Serie, sie haben gedacht das sie mittlerweile unschlagbar sind, aber so ist es halt nicht. Wir koennen nicht jedes Spiel gewinnen... :cool:

    Hoffe gegen Hamburg koennen wir wieder richtig druchstarten!!! :svw_applaus::svw_applaus::svw_schal::svw_schal::svw_applaus::svw_applaus:
     
  11. dieses Jahr waren die Länderspielpausen immer gut für uns. Gut, dass jetzt bald erstmal die (wenn auch kurze) Winterpause ansteht.
     
  12. :svw_applaus:
     
  13. ich sehe es genau wie der threadersteller. bis jetzt haben wir uns mehr oder weniger durch die saison geduselt. gegen topmanschaften aus der bl gabs noch keinen sieg! gegen die durchshnittsteams meist nur glückliche unentschieden. bis auf das spiel gegen hoffenheim und freiburg war nichts großartiges oder überraschendes dabei. im pokal haben wir zwar das maximum erreicht, aber gegen zweitliga teams ist das jetzt auch nicht so das riesen ding. in der el sind wir in einer sher einfachen gruppe weiter, das ist ok...mehr nicht!
    also alle die meinen das werder nen meisterschaftskanditat oder ähnliches ist, werden am ende sehr entäuscht sein. wenn wir den 5ten platz erreichen, kann man mehr als zufrieden sein. denn um mehr zu erreichen, muss man auch mal gegen die sogenannten topteams gewinnen. und das gelingt uns leider viel zu selten.
    naja vielleicht wird es ja gegen den hsv was, die haben schließlich arge verletzungssorgen.
    :svw_applaus:
     
  14. Hä? Und mit Diego war alles besser? Ich finde das wir uns gerade in den beiden Bereichen verbessert haben. Die "Last" ist nun auf mehrere Schultern verteilt und es gibt somit nicht nur ein kreatives Köpfchen.

    Ich finde man sollte unseren Jungs nix ankreiden. So wie sie sich bisher verkaufen, ist es sehr gut. Wir sind fair, schießen viele Tore und es gibt viele schöne Momente zum Zunge schnalzen.

    Das es noch nicht konstant ist, ist ja wohl auch klar. Nachdem es einige Veränderungen gab, muss sich die Mannschaft richtig finden. Das dauert seine Zeit.

    Die Hinrunde der Bundesliga ist im allgemeinen ziemlich merkwürdig. Soviele Unentschieden und so wenige Punkte des bisherigen Tabellenführers ist schon ungewöhnlich. Vom 1. bis 10. Platz sind es gerade einmal 9 Punkte! In der Primera Division sind es 21 Punkte und in der Premier League 19 Punkte. Entweder liegt es an allen BL Clubs das sie so "schlecht" sind oder an der Ausgeglichenheit in der 1. Bundesliga.
     
  15. Unser Leistungsvermögen ist mMn Platz 1 - 3... das haben viele vor der Saison schon gesagt ("aktuelle Transferpolitik") als einige den HSV, Köln oder andere Mannschaften eingekauft haben ohne Ende und wurden dafür belächelt.

    Mal ehrlich: Wir sind souverän in der EL weiter. Ob die Gruppe nun einfach war oder nicht, Bilbao und Wien sind nicht unbedingt als Slalomstangen zu bezeichnen.
    DFB-Pokal maximum rasugeholt... mehr kann man nicht erwarten! Punkt aus...
    In der Liga auf Platz 4 mit 4 Punkten Rückstand... wo ist euer Problem?
    Wir haben gegen München, Leverkusen und Wolfsburg eben nicht gewonnen... na und? die gegen uns auch nicht!
    Zum Vergleich: Bayern hat nur gegen Wolfsburg gewonnen, dafür gegen Hamburg verloren; Leverkusen hat auch nur gegen Wolfsburg von den "spitzenmannschaften geschlagen"... sind das deswegen keine Meisterschaftskandidaten?
    Was ich sagen will: Wir haben nach Beendigung der Hinserie 28 Pflichtspiele hinter uns, dazu Özil und Marin eine U21-WM. Welche Mannschaft, die da oben steht, kann das von sich sagen??? Dazu eben nicht die Mittel wie leverkusen, Hamburg, Wolfsburg oder Bayern...
    Einige sagen wir haben uns zur Winterpause geduselt... ich sage, wir haben gegen Wolfsburg und Nürnberg Moral bewiesen. Letztes Jahr hätten wir diese Spiele alle noch verloren...
    Ich bin davon überzeugt, dass wir die Saison unter normalen Bedingungen zwischen 1 und 3 beenden...
     
  16. Noch was: Leverkusen ist gegen den Zweitligisten Kaiserslautern aus dem DFB-Pokal ausgescheiden...
     
  17. Kellinho

    Kellinho

    Ort:
    Versmold
    Kartenverkäufe:
    +1
    das ist ja auch schön und gut.
    mich stört nur, dass es auf dortmund und den 6ten tabellenplatz mittlerweile nur noch ein punkt ist.
    läuft es ganz dumm stehen wir zu weihnachten sogar nur auf platz 7.
     
  18. das ist richtig... klar könnte der Abstand zu den hinteren Plätzen größer sein!

    Aber man muss auch mal sehen, was die Mannschaft bis jetzt geleistet hat.
    Jetzt zu sagen die Spiele gegen Köln und Schalke sind unser Leistungsstand und zu mehr ist die Mannschaft nicht in der Lage wäre genauso daneben wie zu sagen, das Spiel gegen Freiburg hat gezeigt, dass nur Werder Meister werden kann.

    Allerdings ist die Mannschaft alles in allem genommen sowohl in der Liga mehr als im Soll und hat gezeigt, dass sogar noch mehr drin ist... Sie hat sich dahingehend sogar gesteigert, dass solche Spiele wie gegen Nürnberg, Köln, Wolfsburg und Dortmund in der letzten Saison wahrscheinlich noch verloren gegangen wären. Ob die Ergebnisse aus dem letzten sieben Spielen jetzt an Selbstzufriedenheit oder einfach am Kräftverschleiss liegen, lasse ich einfach mal im Raum stehen...
     
  19. Und wenn es gut geht auf Platz 2.

    Es ist numal eng da oben. Wenn wir gegen den HSV gewinnen und die anderen Punkte lassen sollten, sieht es sehr gut aus für die Rückrunde, wenn es andersrum läuft ist aber noch lange nichts verloren.
    Die Saison ist noch lang. Wenn Werder die Leistungen der Spieltage 2-10 wiederholen kann, stehen wir am Ende sehr wahrscheinlich auf Platz 1-3 und sind Kandidaten für DFB-Pokal und UEFA-Cup-Sieg.