Mafia #38 - Texas

Dieses Thema im Forum "Archiv - Mafia" wurde erstellt von Raynor, 26. Oktober 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Mafia #38 - Texas Mafia


    Spielidee

    Alle Mitspieler werden in zwei Parteien eingeteilt: Bürger und Mafia. Ziel des Spieles ist es, alle Mitglieder der anderen Partei zu eliminieren. Dazu wird jeden Tag unter allen Mitspielern abgestimmt, wer gelyncht wird. Außerdem kann die zahlenmäßig unterlegene Mafia jede Nacht einen Mord begehen.

    Es kann jedes Forenmitglied teilnehmen. Dazu muss man sich vor Spielbeginn anmelden (einfach einen Beitrag in diesen Thread schreiben). Da dieses Spiel aber erheblich von der aktiven Teilnahme aller Mitspieler lebt, bitte überprüfen, ob dazu auch wirklich genug Zeit besteht.Wenn die Anmeldefrist abgelaufen ist, wird der Spielleiter jedem per Zufallsprinzip eine Rolle zuteilen. Sobald dies geschehen ist, geht das Spiel los!



    Spielablauf

    Der Tag und die Abstimmung
    Jeden Tag findet unter allen Mitspielern eine Abstimmung statt, in der bestimmt wird, wer getötet wird. Dazu schreibt jeder Mitspieler dem Spielleiter eine PN mit dem Namen eines beliebigen Mitspielers. Wer nicht wählt und sich beim Spielleiter nicht abgemeldet hat, wählt automatisch sich selbst und erhält eine Verwarnung. Es ist gestattet, sich bei einer Abstimmung auch absichtlich zu enthalten, damit dies jedoch nicht überhand nimmt, erhält man dafür ebenso eine Verwarnung. Bei 3 Verwarnungen wird der User aus dem Spiel genommen. Bis zum Einsendeschluss darf die Wahl noch beliebig geändert werden. Derjenige mit den meisten Stimmen wird gelyncht. Die Wahlentscheidung jedes einzelnen Mitspielers wird hier im Thread veröffentlicht! Die Hinrichtung findet in der Regel um 20 Uhr statt.

    Die Nacht und der Mafiamord
    In der Nacht kann die Mafia einen Mitspieler ermorden. Dazu schickt der Mafiaboss dem Spielleiter in jedem Falle eine Todesbotschaft und ggf. den Namen des sterbenden Bürgers falls dieser nicht ersichtlich ist. Die Todesbotschaft darf niemandem außer dem Spielleiter mitgeteilt werden (vorallem nicht dem Spion), um den Mafia-Status zu beweisen. Dieser gibt am Ende der Nacht im Thread bekannt, wen die Mafia tötete. Möchte die Mafia den Spion oder den geschützten Spieler ermorden, stirbt niemand.

    Spielende
    Die Bürger gewinnen, sobald alle Mafiosi tot sind. Die Mafia gewinnt, sobald es weniger Bürger als Mafiosi im Spiel gibt. Es gewinnen immer alle Mitspieler der siegenden Partei, egal ob sie tot sind oder noch leben!*


    Verhaltensregeln

    Kommunikation mit anderen Mitspielern
    Mafia lebt davon, dass man sich mit anderen Spielern unterhält. Dies kann in diesem Thread, per PN, per Chat, per E-Mail, per Telefon, bei einem persönlichen Treffen oder auf beliebigem anderem Wege geschehen. Man kann z.B. Absprachen treffen, Verdächtigungen aussprechen, Gleichgesinnte finden, Strategien entwickeln, sich verteidigen, Mitspielern Fallen stellen und sie dann outen usw. Die Aufgabe der Bürger ist es, die Mafiosi zu ausfindig zu machen. Die Mafia versucht im Gegenzug die Bürger auszuschalten. Sie ist zwar zahlenmäßig unterlegen, dafür kennen sich die Mafiosi untereinander!

    Der eigene Status
    Es steht jedem Mitspieler frei, seinen Status im Thread preiszugeben und einen anderen Status als seinen eigenen vorzugeben. Gespräche mit dem Spielleiter dürfen, unabhängig vom Inhalt, nicht gepostet werden. Es ist alles verboten, was in der Lage ist, den eigenen Status zu beweisen. Insbesondere darf man seine Mitspieler nicht in das eigene Postfach schauen lassen, Screenshots anfertigen etc. Das Brechen einer dieser Regeln hat die Disqualifizierung des Mitspielers und ggf. das sofortige Ende der Runde zur Folge.

    Tote Mitspieler
    Wer getötet wurde, darf nicht mehr in den Spielverlauf eingreifen. Das Posten von ausdrücklich NICHT spielbeeinflussenden Kommentaren ist erlaubt. Jeder ist dazu angehalten vor jedem Beitrag 2x zu überlegen, ob er eventuell Hinweise geben könnte. Ein Mißachten der Regel kann den sofortigen Sieg der Gegenpartei oder zumindest eine Verwarnung für kommende Runden bedeuten!
    Aussagen wie: "Ich habe da auch schon einen Verdacht!" oder "Ach, wenn ich doch nur sprechen könnte!" sind im Spielverlauf bereits hinweisgebend und NICHT zulässig.

    PN-Formalität
    Da "Mafia" fast ausschließlich über PNs zustande kommt, sind diese ein sehr wichtiges Spielelement - Mehr als 30 PNs pro Spieltag sind keine Seltenheit. Daher ist es wichtig, dass jede PN einen Betreff besitzt, der den Inhalt der Nachricht aufzeigt. Demnach müssen alle PNs mit den inhaltlichen Schlagworten versehen sein, die auf die Nachricht an sich zutreffend sind. Der Spielleiter kann PNs, die nicht präzise genug sind, missachten. Ebenso verfällt bei unzureichend betitelten PNs die Haftung für Schäden im Spielfluss, da das Risiko des Übersehens von wichtigen PNs damit steigt.

    Inaktivitäts-Regel
    Mafia lebt von Aktivität! Bei Nicht-Aktivität erhält man eine Verwarnung, bei drei Verwarnungen wird man automatisch aus dem Spiel genommen und disqualifiziert. Verwarnungen fallen an, wenn man nicht an der Bürgerhinrichtung teilnimmt und sich dabei nicht beim Spielleiter abgemeldet hat oder innerhalb von einem Tag und einer Nacht zu wenig spielrelevante Posts (nach dem Ermessen des Spielleiters) von sich gibt. Natürlich gilt dies nicht, wenn aus triftigen Gründen eine Aktivität für den Spieler gerade nicht möglich ist und dies vor der Anmeldung nicht abzusehen war. Der Spielleiter versucht einen disqualifizierten Spieler ggf. durch bisher Außenstehende oder bereits tote einfache Bürger zu ersetzen, was jedoch nur unter Auflagen möglich ist. Ist dies nicht möglich werden der Status und eventuelle Sonderrollen veröffentlicht. Sollten sich Inaktivitäts-Verwarnungen bei einem Spieler häufen, ist es möglich diesen temporär für einige Runden auszuschließen.

    Schwüre, Versprechungen
    Schwüre und Versprechungen können zwar getätigt werden, besitzen aber außerhalb des Spiels keine Gültigkeit.

    Regelfragen
    Evtl. Missgeschicke und Fehler seitens des Spielleiters sind zu akzeptieren. Gibt es regeltechnische Fragen, so kann sich jederzeit an den Spielleiter gewendet werden, der Inhalte von PN nicht veröffentlichen wird. Sollten Regeländerungen nötig werden, wird der Spielleiter diese vornehmen und im Thread nur bekannt geben, dass etwas geändert wurde. Dies bezieht sich auf etwaige Lücken im Regelwerk und nicht auf konkrete Neuerungen. Diese sollten im Anschluss an eine Runde diskutiert werden.
    Es steht dennoch jedem frei auch im Thread Fragen zu stellen, wenn er damit seine Ideen preisgeben will. In diesem Fall bekommt der Spieler eine kurze öffentliche Antwort über die Auslegung der Regeln, jedoch keine Interpretation, die zuviele Hinweise geben könnte. Dass Mitspieler dann Ideen bekommen, nimmt der Spieler damit in Kauf.


    Spielrollen der Bürger

    X einfache Bürger
    Die einfachen Bürger beteiligen sich am Spielgeschehen und stimmen bei der abendlichen Hinrichtung mit ab.

    1 Detektiv
    Der Detektiv kann jeden geraden Tag(ab Tag0) die Parteizugehörigkeit eines Mitspielers abfragen. Dazu schickt er dem Spielleiter bis 17:30 eine PN mit dem Namen des Mitspielers, den er abfragen möchte. Als Antwort bekommt er bis 19.00 Uhr: "XYZ ist Mafioso." oder "XYZ ist kein Mafioso." Der Detektiv darf jeden x-beliebig noch lebenden Spieler abfragen.

    1 Matchmaker
    Der Matchmaker kann jeden ungeraden Tag(ab Tag1) die Parteizugehörigkeiten zweier noch lebender Mitspieler vergleichen lassen. Dies geschieht per PN bis 17:30 an den Spielleiter. Als Antwort bekommt bis 19.00 Uhr: "XYZ und ABC gehören zu verschiedenen Parteien." oder "XYZ und ABC gehören zur gleichen Partei." Der Matchmaker darf jeden x-beliebig lebenden Spieler abfragen, außer sich selbst.

    1 Schutzengel
    Der Schutzengel kann in jeder Nacht (ab Nacht0) einen Mitspieler (inkl. sich selbst) vor dem Mafia-Mord beschützen. Dazu schickt er dem Spielleiter bis spätestens 2Uhr nachts eine PN mit dem Namen des zu beschützten Mitspielers. Der Schutzengel darf nicht zweimal hintereinander die gleiche Person beschützen.

    max. 1 Polizist
    Der Polizist kann, muss aber nicht, jeden Tag(ab Tag1) einen Spieler verhaften. Dies geschieht per PN bis 17:30 an den Spielleiter. Der Verhaftete verliert für 24h seine Sonderrollenfunktion, ist außerdem vor der Hinrichtung durch die Bürger geschützt. Er darf sich auch selbst nicht verhaften. Einzige Ausnahme: Der Mafiaboss kann nach wie vor den Mordauftrag erteilen. Er darf nicht 2x nacheinander den gleichen Spieler verhaften. Der Verhaftete erfährt, dass er verhaftet worden ist.
    Sind am Ende nur noch der Polizist und Mafiosi übrig, so gewinnt der Polizist, auch wenn er zahlenmäßig unterlegen ist.

    max. 1 Prostituierte
    Die Prostituierte kann die Nacht mit einem ihrer heißen Mitspieler verbringen. Dabei merkt sie, wer durchschläft, oder nachtaktiv ist. Sie beginnt damit an Tag1. Heißt: Sie erfährt, ob der jeweilige Spieler während ihrer Aktionszeit von 24h eine Aktion vollzogen hat. Angezeigt werden somit logischerweise:
    Schutzengel, Rufmörder, Insider, Detektiv, Matchmaker, Polizist, Hacker, Schleuser wenn diese ab 17:30 bis 17:30 eine Aktion hatten (hierbei gilt das Empfangen der Abfrageergebnisse für Detektiv etc. als Aktion)

    Beispiel Detektiv:
    Fragt die Prostituierte an Tag1 den Detektiv bis zur Deadline 17.30 Uhr ab, der aber an diesem Tag selber nicht an der Reihe ist, wird dieser Spieler als nicht aktiv angezeigt. Fragt sie ihn an Tag 2 ab wird er ihr als aktiv angezeigt, sofern er nicht vergessen hat, eine Abfrage abzugeben

    Beispiel Hacker:
    Er wird als aktiv angezeigt, wenn er in der Abstimmung nach Abfrage durch die Prostituierte hackt.

    Nicht aktiv sind: Spion, Terrorist, Mathematiker, Voodoo-Puppe, Lügner

    Der Mafiaboss ist keine eigenständige SR. Für ihn gilt Aktivität nach seiner SR wie oben beschrieben auch wenn er der letzte Mafioso ist.
    Die Prostituierte kann jeden x-beliebig noch lebenden Spieler abfragen.
    Ihr Ergebnis erfährt sie zum Ende der Nacht.

    max. 1 Mathematiker
    Der Mathematiker kann zu einem beliebigen Zeitpunkt, frühestens jedoch ab 17:30 an Tag1, 3-5 Spieler benennen. Der Spielleiter verrät, wieviele davon zur Mafia gehören, Rufmord inklusive. Entscheidend ist die PN an den Spielleiter, ab wann die Abfrage gültig ist. Dabei ist es unerheblich, wann der Spielleiter erst wieder zur Verfügung steht, um das Ergebnis zu posten. Mit PN-Abgabe, stirbt der Mathematiker schon inoffiziell. Beteiligt er sich danach noch weiter am Spiel, verschiebt sich die Rechtskraft der Abfrage entsprechend der Zeitangabe des betreffenden Posts. Wenn er die Klappe einfach so lange nicht halten kann, dass der Insider jemand neues bestimmen kann, den er außer Funktion setzt, und den Mathematiker auswählt, ist seine Abfrage unwirksam, sein Tod jedoch nicht. Sollte der Mathematiker im normalen Spielverlauf geinsidert werden, wird er hierüber vom Spielleiter informiert, damit er sich nicht unnötig im Thread outet.

    max. 1 Mentalist
    Der Mentalist kann jede Nacht eine Person (auch sich selbst) abfragen und erfährt, was mit dieser Person in der letzten Frist geschehen ist. Dabei erfährt er Abfragen von Detektiv und MM, Rufmorde, Schutz vom Schutzengel, Verhaftung, Verzauberung durch die Voodoo-Puppe, Mafiabesuche, Schleusungen.
    Er erfährt aber nicht, was die Person selber aktiv ausübt.
    Geinsiderte Personen werden dem Mentalisten nicht angezeigt
    Weitere Randnotiz: Die Abfrage des Mentalisten geht jeweils um 17.30 Uhr rein. Schutzengel und Schleuser geben bis 2 Uhr nachts ihre Wahl ab. Da aber die Wirkung des Schutzengels die Nacht betrifft, die des Schleusers aber erst um 20 Uhr des Folgetages, wird die geschleuste Person des vorigen Tages der Hinrichtung angezeigt, da die Abfrage nur 24 Stunden gilt und da fällt nunmal nur die vorrangegange und nicht die nachfolgende Hinrichtung rein. Der Mentalist erhält sein Ergebnis morgens nach dem Mafiamord, wenn alle anzeigbaren Ereignisse feststehen.

    Der Märtyrer
    Der Märtyrer ist im Grunde ein einfacher Bürger, der sich jedoch für andere aufopfern kann. Dazu teilt er der Spielleitung am Tag (bis 20:00) und in der Nacht (bis 2Uhr) je einen Mitspieler mit, für den er sich opfern würde. Er kann beliebig oft den selben Spieler benennen. Wird dieser hingerichtet oder von der Mafia ermordet, stirbt an seiner Stelle der Märtyrer und der Geschützte lebt weiter. Dabei ist es unerheblich ob dieser wirklich Bürger oder doch ein täuschender Mafioso ist.

    Scharping
    Der Scharping hat die Funktionen eines normalen Bügers, ist jedoch so langsam, dass es erst einen Tag nach seiner Ermordung (sowohl Mafiamord als auch Lynchmord durch die Bürger) stirbt.*

    Wenn die Mafia ihn in der Nacht versucht zu töten stirbt er erst in der Folgenacht. In der eigentlichen Mordnacht wird somit weder ein Mord verkündet, noch der Status des Mitpielers bekanntgegeben. Dies geschieht in der Folgenacht (also 24h später).

    Sollte Scharping von den Bürgern gelyncht werden, lebt er auch noch einen Tag weiter und stirbt am Folgetag (also 24h später).

    Wird der Scharping geinsidert hat dies keine Auswirkungen.*

    Die Bürgermeisterwahl
    Die Bürger wählen am 0. Tag ihren Bürgermeister, der jedoch jederzeit durch Revolution gestürzt werden kann. Stirbt der BM, ernennt er einen Nachfolger. Der BM hat 1Stimme bei der Hinrichtung. Sollte es damit zu Gleichstand kommen, gibt es eine Frist bis 22 Uhr, in der der BM entscheiden muss, wer nun hingerichtet wird. Wenn der BM nicht online ist, gilt seine bisherige Stimme bei Ablauf der Frist.

    Die Revolution
    Wenn mehr als 50% der Bürger dem Spielleiter eine PN schicken, dass sie revolutionieren wollen, wird der ehemalige Bürgermeister mit Fackeln und Heugabeln von einem wütenden Mob aus der Stadt gejagt. Die Revolution kann durch einen x-beliebigen Spieler im Thread öffentlich ausgerufen werden, dazu schickt er eine PN an den Spielleiter mit dem Namen des neuen BM. Wenn dann innerhalb der nächsten 24 h mehr als 50% der Spieler ebenfalls durch eine PN revolutioniert haben, ist sie rechtskräftig. Die Revolution ist von da an gültig, sobald die 50%-Marke erreicht wurde, ab diesem Zeitpunkt ist der neue BM im Amt. Sterben in dieser Zeit Mitspieler, sind deren Stimmen und deren Existenz nicht mehr zu berücksichtigen. Der neue BM muss mindestens zwei Stimmen auf sich vereinen.
    Sind Mitspieler oder der Spielleiter nicht online, ist dies unerheblich.


    Spielrollen der Mafia

    1 Mafiaboss
    An sich hat der Mafiaboss keine speziellen Fähigkeiten - doch nur er kann die Todesbotschaft bis 2Uhr nachts an den Spielleiter schicken. Er ist die Zentrale der Mafia, bei ihm laufen alle Fäden zusammen. Hat der Mafiaboss keine Zeit, um den Mafiamord in der entsprechenden Zeit abzuschicken, kann er sein Amt jedoch auch auf andere Mafiosi übertragen. Er wird von den anderen Mafiosi an Tag 0 gewählt und nicht vom Spielleiter zugeteilt. Dieser Mafiaboss muss dem Spielleiter noch am 0. Tag mitgeteilt werden.

    1 Spion
    Der Spion gehört zur Mafia, er kennt jedoch die anderen Mafioso nicht und ist diesen auch nicht bekannt. Er erhält nach den Abfragen eine PN vom Spielleiter, in der erfährt wen MM/Detektiv/Mentalist und Prostituierte abgefragt haben und der Polizist verhaftet hat. Er erfährt jedoch nicht den Status des Abgefragten, dies ist wichtig, falls der Spion die restlichen Mafiosi nicht kennt.). Wenn z.B. der Detektiv zu keiner Abfrage kommt (sei es z.B. weil er es vergessen hat oder geinsidert wurde), bekommt er keine Mitteilung. Wird der Spion geinsidert, hat das keine Auswirkungen. Der Terrorist kann ihn allerdings versehentlich mitsprengen.

    max. 1 Rufmörder
    Der Rufmörder kann jeden Tag(ab Tag0) einen Bürger rufmorden. Fragt der Detektiv diesen Mitspieler ab oder vergleicht der Matchmaker diesen Spieler mit einem anderen, so erhalten Detektiv & Matchmaker ein gefälschtes Ergebnis. Bürger können somit ins Negative, Mitmafioso ins Positive gerufmordet werden. Auch der Mahematiker kann so getäuscht werden. Der Rufmörder schickt den Namen der rufgemordeten Person bis 17:30 per PN an den Spielleiter, damit gilt der Rufmord für 24h. Identische Rufmorde an aufeinanderfolgenden Tagen sind erlaubt.

    max. 1 Insider
    Der Insider kann jeden Tag(ab Tag0) eine PN an den Spielleiter schicken, in der er eine beliebige Person blockiert. Diese Person verliert ab 17.30 Uhr ihre Sonderrolle, sofern sie eine besitzt. Es darf auch die gleiche Person in Folge blockiert werden. Auch seine Aktion gilt für 24 Stunden unabhängig von seinem Tod.

    max. 1 Terrorist
    Der Terrorist kann in einer beliebigen Spielphase einen Selbstmord-Anschlag auf einen anderen Mitspieler verüben. Beide sind dann sofort tot.
    Der Terrorist verübt den Anschlag zu einer beliebigen Zeit, indem er dies im Thread verkündet und anschließend sofort eine PN an den Spielleiter und an sein Opfer schickt. Ausnahme: 19:30-20:00 bleibt der Terrorist inaktiv.

    max. 1 Voodoo-Puppe
    Jeden Tag bestimmt die Voodoo-Puppe 1 Spieler, den dasselbe Schicksal ereilt wie ihr. Beide sterben zusammen, werden zusammen gerufmordet, geschützt, etc... Abfragen gelten nur für einen. Die Voodoo-Puppe funktioniert in beide Richtungen, heißt: Stirbt der verzauberte Spieler, stirbt auch die Voodoo-Puppe. Anders herum genauso. Verzaubert werden darf auch die gleiche Person in Folge.

    max. 1 Hacker
    Der Hacker hat bei jeder Abstimmung, sei es die BM-Wahl oder die Hinrichtung, die Möglichkeit, die Stimme eines Mitspielers zu manipulieren und beliebig abzuändern. Er schickt dem Spielleiter dafür eine PN, welcher Spieler für wen gehackt wird und wen er somit gegen sein Wissen wählt.

    max. 1 Lügner
    Der Lügner gehört zur Mafia. Bei der Abstimmung zählt seine Stimme jedoch als -1, d.h. wenn er gegen jemanden stimmt, ist er in Wirklichkeit für ihn! Er kann frei entscheiden, ob er lügt oder als normale Bürgerstimme gezählt werden will.

    max. 1 Schleuser
    Der Schleuser ermöglicht mittels gefälschter Papiere anderen Mafiosi die Flucht ins Ausland, um sich vor etwaigen Hinrichtungen zu schützen. In der Nacht gelangen diese Flüchtlinge dann allerdings wieder zurück in die Stadt. Versucht der Schleuser 2x nacheinander die gleiche Person über die Grenze zu schmuggeln, wird es zu auffällig und er wird geschnappt und erhält wie in Texas üblich die Todesstrafe. Die Person ist allerdings für diesen Tag noch geschützt. Ingesamt kann der Schleuser 2 Mafiosi erfolgreich zur Flucht verhelfen.

    Der Überläufer
    Zunächst als gewinnbringender Teil der bürgerlichen Gemeinschaft ins Dorf integriert, erliegt der Überläufer im Laufe des Spiels den dunklen Mächten und schließt sich der Mafia an.
    So darf die Mafia ab Tag 1 täglich per PN an die Spielleitung einem Bürger ein unmoralisches Angebot unterbreiten, ist der gewählte Bürger bestechlich (wie vorher per Auslosung festgelegt), verrät er die Bürger und schließt sich der Mafia an. Besaß der Überläufer zuvor eine Sonderrolle, fällt diese weg. Vor dem Überlaufen gelten die käuflichen Bürger als normale Angehörige des Bürgertums.
    Es erfolgt keine Mitteilung über fehlgeschlagene Rekrutierungsversuche seitens der Mafia, wechselt der Überläufer aber tatsächlich die Seiten, wird dies mit der nächsten Zeitung verkündet.


    Weitere Spielelemente

    Aufteilung*

    10-11 Teilnehmer

    3 Mafioso: Rufmörder, Spion, Insider
    7-8 Bürger:
    Detektiv, Matchmaker, Schutzengel, Scharping
    3-4 Normalbürger

    12-13 Teilnehmer

    3 Mafioso: Rufmörder, Spion, Insider
    9-10 Bürger:
    Detektiv, Matchmaker, Schutzengel (davon käuflich: 1)
    6-7 Normalbürger (davon käuflich: 4)*

    14-15 Teilnehmer

    4 Mafioso: Rufmörder, Spion, Hacker, Insider
    10-11 Bürger:
    Detektiv, Matchmaker, Schutzengel, Nutte vs. Mathematiker vs. Mentalist (davon käuflich: 2)
    6-7 Normalbürger (davon käuflich: 3)*

    16-18 Teilnehmer

    5 Mafioso: Rufmörder, Spion, Hacker, Insider, Lügner, Voodoo-Puppe vs. Terrorist
    11-13 Bürger:
    Detektiv, Matchmaker, Schutzengel, Nutte, Mathematiker vs. Polizist vs.Mentalist (davon käuflich: 2)
    6-8 Normalbürger (davon käuflich: 4)*

    Todesbotschaft
    Um einen Mitspieler zu ermorden, muss die Mafia eine Todesbotschaft verfassen. Dies kann ein Text sein oder ein Link zu einer Bild-, Audio- oder Videodatei. Darin soll zu lesen/hören/sehen sein, wer ermordet wurde und wie der Mord durchgeführt wurde. Bitte seid sehr kreativ!

    Testamente
    Jeder Spieler kann ein Testament an den Spielleiter senden, das nach seinem Tod veröffentlicht wird oder an eine oder mehrere ausgewählte Personen geschickt werden kann. Das Testament kann jederzeit verändert oder zurückgenommen werden. Testamente können auch Nachrichten enthalten, die die jeweilige Partei weiterbringen. Testamente nach dem Tod eines Spielers werden abgelehnt. Geister können nicht mehr sprechen, ansonsten kommt der Exorzist.

    Abfrageergebnisse
    Die Abfrageergebnisse gibt es bis spätestens 19.00 Uhr des selben Tages, die Ergebnisse für die Prostituierte und den Mentalisten können erst nach Bekanntgabe des Mordes der kommenden Nacht mitgeteilt werden. Der Spion erhält seine Mitteilung, wenn alle Abfrageergebnisse rausgegeben wurden. Der Spielleiter versucht diese Frist so gut es geht einzuhalten, ansonsten eben auf Ankündigung entsprechend später.

    Deadline 17:30 für Matchmaker, Detektiv, Polizist, Prostituierte, Rufmörder, Insider, Voodoo-Puppe, Mentalist
    Deadline 2:00 für Schutzengel, Mafiaboss, Schleuser

    Der Rufmord, die Insideraktion und die Verhaftung gelten dann jeweils ab 17.30 Uhr bis 17.30 Uhr des nächsten Tages, also 24 Stunden.
    Abfragen können bis zu einem Tag im Voraus bestimmt werden, Aufgaben der SR aber nicht an andere User abgegeben werden (Ausnahme: Mafiaboss)
    Ist die abgefragte Person bis dahin Tod = Pech für den Abfragenden
    Innerhalb der Fristen können offene Abfragen geändert werden

    Besonderheit diese Runde
    Blogs, Zweitaccounts bei ICQ und E-Mailadressen sind nicht erlaubt.
    Zeitungsartikel werden wieder veröffentlicht!*
    Ich, der Spielleiter, habe vom Budget, was mir zur Verfügung steht, einen weiteren Zeitungsjungen eingestellt. Diese Zeitung wird dann in der Zeit von 17.30 Uhr bis zur Hinrichtung um 20 Uhr ausgetragen und wird nur Berichte beinhalten, die vom Zeitpunkt der Bekanntgabe des Mordes vom Morgen bis 17.30 Uhr eingetroffen sind. Heißt im Klartext: Auch wenn die Zeitung um 19 Uhr veröffentlicht wird, werden Artikel von 18 Uhr nicht berücksichtigt, die werden erst um 20 Uhr preisgegeben.

    Die Zeitung:
    Jeder Spieler hat ein Pseudonym, zum Erstellen von Zeitungsartikeln, jede Bürger-SR erhält ein zweites Pseudonym, während der Mafia ein Pool von Zusatzpseudonymen entsprechend der Anzahl der Bürger-SR zur Verfügung steht. (Dem Spion müssen die anderen Mafiamitglieder erst Zugriff auf diesen Pseudonympool gewähren, also er muss die Mafia gefunden haben, ihn nutzen zu können.)



    Besonderheiten bei Texas-Mafia:

    Selbstjustiz:
    Jeder Mitspieler verfügt über eine Waffe, aus der er im Laufe des Spiels einen tödlichen Schuss auf einen beliebigen Mitspieler abfeuern kann. Der getötete Spieler scheidet sofort aus, seine Identität wird schnellstmöglich vom Spielleiter bekannt gegeben. Es ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht, dass die ermordeten Mitspieler ihren Status selbst bekannt geben, sofern dies noch nicht durch den Spielleiter geschehen ist. Dies gilt nicht für die Zeit von 02 Uhr bis zum Erscheinen der Morgenzeitung. In dieser Zeit wird der Status bitte geheimgehalten. Falschaussagen werden bestraft.
    Um das ganze zu vereinfachen, muss der Schuss in Rot geschrieben werden! Für normale Posts ist rote Schrift verboten! z.B. "Peng! Ich erschieße zoggg, weil Zeven blöd ist!"

    Wichtig: Der Gebrauch von Schusswaffen wird in der Zeit von 19:30 bis 20:00 strengstens untersagt! - d.h. 30 min vor Tagesende ist Selbstjustiz verboten. Am Ende des Tages erscheinen bloß die Zeitungsartikel und ein Fazit bezüglich des Tages.

    Waffenlieferung:
    Jeden Tag ab Tag 1 kommt mit Tagesende ein Zug aus Japan, und dieser bringt eine wahnsinnige Waffenlieferung von einer Kugel pro Tag. Diese Kugel kann jeder lebende Mitspieler erhalten. Er kann auch an mehreren Tagen diese Kugel bekommen. Das Volk entscheidet über die Vergabe der Kugel indem jeder lebende Mitspieler dem Spielleiter eine PN schickt (bis kurz vor Tagesende) mit seiner Wahl. Der Wahl ist direkt, nicht geheim, gleich und frei.
    Ein Spieler kann bis zu 4 Kugeln horten und diese beliebig einsetzen. Nach dem eigenen Tod kann jeder Spieler ungenutzte Kugeln beliebig mittels seines Testaments weiter vererben.

    Besonderheiten zum Mafiamord:
    Wenn genau 50% oder weniger der aktuell lebenden Mafiosi von ihrer Waffe Gebrauch gemacht haben, kann es in der Nacht einen normalen Mafiamord geben. Die 50% zählen vom Ist-Stand der Mafia nach der 02:oo Uhr Zeitung und richtet sich nach dem aktualisierten Zwischenstand im 2.Post des Threads. Bei einer Mafia die nur noch aus einer Person besteht, ist ein Mord unabhängig vom Gebrauch der Schusswaffe möglich.

    Scharfschützen
    Der Scharfschütze hat wie die anderen Bürger nur eine Kugel, diese kann er entweder normal abschießen oder er versteckt sich dabei, d.h. niemand erfährt, dass er der Schütze ist. Dazu schickt er dem Spielleiter eine PN, wen er erschießen will (außer zwischen 19:30 Uhr und 20 Uhr) und ob sofort oder zu einer bestimmten Uhrzeit. Da der Spielleiter nicht 24/7 on ist, zählt der Schuss erst wenn der Spielleiter es im Thread postet. Pro Tag(alle 24h) kann max. ein unsichtbarer versteckter Scharfschützenschuss ausgeführt werden. Der Scharfschütze kann wie jeder andere Stadtbewohner bei der abendlichen Waffenlieferung oder durch Erbe natürlich weitere Kugeln erlangen. Hat er einen versteckten Schuss abgegeben, wird er bei Abfrage durch die Nutte als aktiv angezeigt.



    Terminübersicht *by OC


    Bisherige Runden / Historie:

    Mafia #1: Mafia hat gesiegt
    Mafia #2: Mafia hat gesiegt
    Mafia #3: Bürger haben gesiegt
    Mafia #4: Bürger haben gesiegt
    Mafia #5: Mafia hat gesiegt
    Mafia #6: Bürger haben gesiegt
    Mafia #7: Texas Mafia: abgebrochen
    Mafia #8: Von Mafia abgebrochen
    Mafia #9: Bürger haben gesiegt
    Mafia #10: Bürger haben gesiegt
    Mafia #11: Mafia hat gesiegt
    Mafia #12: Bürger haben gesiegt
    Mafia #13: Mafia hat gesiegt
    Mafia #14: Bürger haben gesiegt
    Mafia #15: Bürger haben gesiegt
    Mafia #16: Bürger haben gesiegt
    Mafia #17: Mafia hat gesiegt
    Mafia #18: Bürger haben gesiegt
    Mafia #19: Bürger haben gesiegt
    Mafia #20: Mafia hat gesiegt
    Mafia #21: Bürger haben gesiegt
    Mafia #22: Mafia hat gesiegt
    Mafia #23: Bürger haben gesiegt
    Mafia #24: Bürger haben gesiegt
    Mafia #25: Bürger haben gesiegt
    Mafia #26: Texas Mafia: Bürger haben gesiegt
    Mafia #27: Unentschieden aller 3 Parteien durch Patt-Situation
    Mafia #28: abgebrochen
    Mafia #29: Mafia hat gesiegt
    Mafia #30: Mafia hat gesiegt
    Mafia #31: Bürger haben gesiegt
    Mafia #32: NY Mafia: Mafia hat gesiegt
    Mafia #33: Bürger haben gesiegt
    Mafia #34: Bürger haben gesiegt
    Mafia #35: Mafia hat gesiegt
    Mafia #36: Mafia hat gesiegt
    Mafia #37: Bürger haben gesiegt
    Mafia #38: Texas Mafia: Bürger haben gesiegt

    Unentschieden aller 3 Parteien durch Patt-Situation 1
    abgebrochen 3
    Bürgersieg 21
    Mafiasieg 13
    Gesamtergebnis 38

    _____________________________________________

    ICQ-Liste*(neue Mitspieler sind immer Willkommen):

    [svwbadener] - 478970212
    Alex-GRÜN-WEISS - 561418750
    Animaus0410 - 553641492
    apaap - 416865161
    Bertolucci Graf von Palatschinko - 321741172
    besserwisser - 173915395
    Brotmann - 96578155
    Christian Günther - 470794956
    DepoV - 572420366
    dieMimi - 460169081
    Dimar - 601893992
    Dr.Knigge - 645321188
    Dragonius - 595966550
    dupree91 - 335967998
    elvinator - 231286622
    Fliegenfänger - 643643873
    Gregorij Ovtopik - 440972133
    kastemato - 494399485
    KingOfFools - 640857508
    KingWerder - 488956553
    la_mariposa - 438562858
    LaraLara - 609623189
    lennartfürwerder - 449927933
    magicmaxi2003 - 322539841
    majue - 224962425
    Manny Calavera - 474676052
    Marko Marin - 640932959
    Masa - 402758322
    matt - 194237758
    Mephiko - 74166625
    Micoud21 - 345494327
    Newkirk - 463116061
    Nicole - 426886782
    Oceanchild - 420783002
    Olli_1899 - 349528906
    Onkel_Poppi - 110475762
    Pedro - 636114226
    Quorthon - 168722844
    Raynor - 308934220
    Shenia - 78299458
    Shorty - 382981259
    Smartsurfer - 494534866
    Soleil - 255699114
    TiJey - 191284292
    Torero_neu - 330087179
    Werdiknight - 456728691
    Wer-Fan-Der - 332200012
    Wing- - 482601598
    XXII 4 WM2010 - 614135063
    zoggg – 308914351
     
  2. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Spielverlauf:

    Mitspieler: 14

    - FliegenFänger
    - Brotmann
    - OceanChild
    - Wer-Fan-Der - Gestorben an Tag 2 - Bürger
    - DepoV - Gestorben an Tag 1 - Matchmaker
    - Micoud21 - Gestorben in Nacht 2 - Spion
    - XXII 4 WM2010
    - Nicole - Gestorben in Nacht 2 - Bürgerin
    - Torero_neu - Gestorben in Nacht 1 - Bürger
    - Wing - Gestorben an Tag 2 - Mafia-Scharfschütze
    - La_mariposa
    - Dr. Knigge - Gestorben in Nacht 2 - Bürger
    - Besserwisser
    - Bertolucci Graf von Palatschinko

    SR:
    - Detektiv
    - Scharfschütze
    + 4 Bürger

    Mafia:
    - Rufmörderinsider


    Aktueller Spielstand:

    6 Bürger : 1 Mafiosi


    Zeitungen, Wahlen und mehr:

    Rollenverteilung und Infos zur Runde
    Tag 0 - 17:30 Uhr
    Tag 0 - 20 Uhr - Dr. Knigge wird Sheriff
    Tag 1 - 08:00 Uhr - Torero_neu wird ermordet
    Tag 1 - 17:30 Uhr
    Tag 1 - 19:30 - DepoV hat's erwischt
    Tag 1 - 20 Uhr - Die Kugel geht an 22
    Nacht 2 - 00:00 Uhr - Micoud wurde von Dr. Knigge erschossen
    Nacht 2 - 01:00 Uhr - Nicole wird von Wer-Fan-Der erschossen
    Tag 2 - 08:00 - Dr. Knigge wurde tot aufgefunden
    Tag 2 - 12 Uhr - Wer-Fan-Der wird von Brotmann erschossen
    Tag 2 - 17:45 Uhr
    Tag 2 - 18:00 Uhr - 22 erschießt Wing
     
  3. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    So Leute! Dann mal Feuer frei :ugly:

    Die restlichen Inhalte folgen später, ihr könnt ja gerne schonmal mit der Diskussion über neue Rollen beginnen!

    Und seid ein bisschen nachsichtig, das ist die erste Runde als SL :D
     
  4. Dabei :applaus:

    Keine Sorge - Hier haut niemand den SL wegen eines Fehlers oder Unsicherheit =)
    *Wo ist nur der Fleischwolf?* :D
     
  5. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich verstehe gerade mit ach und krach die normale Variante. Ich sollte zugucken... wobei NOCH verstehe ich die Regeln aus dem Startpost :D
     
  6. Wenn ich das richtig weiß geht das hier genauso,
    nur das jeder Spieler 1x einen anderen MItspieler erschießen darf.
    Muss mir das aber auch noch genau durchlesen wenns losgeht :D
     
  7. Was solls, bin dabei
     
  8. wie unterscheidet sich das jetzt von der normalen Mafia?

    die gleichen Rollen? plus die Schießerei?
     
  9. Wurde im Startpost ergänzt.
     
  10. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    @ Brotmann und XXII
    Ist fast alles wie beim alten. Nur hier kann jeder einmal Selbstjustiz üben und einen Mitspieler erschießen. Abends wird dann nicht abgestimmt, wer hingerichtet werden soll, sondern wer die abendlich gelieferte Kugel bekommt. D.h. unter Umständen bekommt man eine zweite Kugel. Wer schon geschossen hat, hat zunächst nicht mehr die Möglichkeit, jemanden zu erschießen. Der brauch dann bei der Abstimmung die relative Mehrheit oder er bekommt eine vererbt.
    Die Rollen sind die selben.

    Bin natürlich dabei
     
  11. und man kann jeden erschießen, der einem auf die Nerven geht oder muß er mafiamäßig verdächtig sein? :D
     
  12. Du solltest schon eine bürgerdienliche Begründung haben :D
     
  13. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hätte wieder nur etwa so viel Zeit wie letzte Runde, also vormittags und dann meist so ab 18:30, wobei man abends natürlich öfters halt was anderes macht. Lust hätte ich aber schon .. :grinsen:
     
  14. dann is das nix für mich, denn ich hatte schon eine Idee :lol:
     
  15. :lol:
    Och, eine Begründung findet man immer...*pfeif*
     
  16. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    So alles aktualisiert und alle in die Liste aufgenommen! Alle die sich nicht sicher waren erstmal in Klammern, da frag ich dann nochmal nach wenn wir nen Starttermin haben!

    Falls ihr noch neue Rollen diskutieren wollt, hier die Seite: Rollen
     
  17. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Bei Texas ist das ja so, dass hier das Bürger:Mafia Gleichgewicht anders festgelegt werden muss im Vergleich zum normalen Modus. (zusätzlich zu den Morden hat die Mafia entsprechend viele Kugeln). Mathematiker, Vodoo und Terrorist sollten ohnehin kein Thema sein.
    Ob man bei Texas eine neue Rolle einführen sollte? Ich bin fast geneigt zu sagen: Nein. Doch starke Bürgerrollen können das Gleichgewicht wieder herstellen. Und da fällt mir der Minenleger auf. Ich glaube den würde ich wohl mal probieren wollen.

    Den Showmaster - allerdings nicht bei Texas - finde ich in modifizierter Form (wie auch immer die geneu aussehen soll) auch interessant.
     
  18. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Ich wäre auch dabei
     
  19. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Also:

    Mafia wie sonst auch... Nur:

    Ich habe 1 Kugel, die ich verschießen kann. Sterbe ich vor dem Abschuss, sollte ich sie vererben.

    Hinrichtung bleibt wie immer. Wir stimmen ab.

    Wenn 2 Stunden vor der Hinrichtung jemand seinen Mitspieler abknallt, findet trotzdem ne Hinrichtung statt?

    Das mit dem Schafschützen verstehe ich nicht. Ist das ne Zusatzrolle oder wie muss ich das verstehen? Das verstehe ich nicht so ganz! Mag mir das mal wer erläutern?

    Und per Post wird immer offen angezeigt, wer wen erschossen hat?