Mafia #16

Dieses Thema im Forum "Archiv - Mafia" wurde erstellt von apaap, 16. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Der Schleuser wurde von euch hoffnungslos überbewertet. Erstens taugt der deswegen nur bedingt was, weil er an die Frist gebunden ist, zweitens wäre jeder Hinrichtungsschutz auch der klare Beweis dass jemand Mafioso ist. Die Rolle bringt wenig.
     
  2. :tnx::tnx::tnx:
     
  3. Zeitungen und anonyme Kontaktaufnahmen müssen her. Blogs und E-Mails kann man ja verbieten, aber mehr nicht. So ist das Problem, dass es der Mafia das ohnehin erschwert, sich einzumischen. Ohne alles kann man im Sitzkreis spielen, wo sich die SR nicht absprechen können.
     
  4. :tnx: Aufjedenfall.
     
  5. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Pro Zeitungen, pro Schleuser, der aber schon in der Nacht entscheiden muss, wer geschleust wird, dafür darf er unbegrenzt schleusen, aber nicht zweimal hintereinander den selben

    Gegen Blogs und e-mails
     
  6. Aber für alles andere, kreativität soll gewürdigt werden.
     
  7. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Zustimmung
     
  8. Was für 'ne :18:-Runde. Ich würde glatt sagen Zeitungen wieder einführen, Schleuser und Terrorist abschaffen und die Mafia anderweitig stärken
     
  9. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Terrorist muss bleiben, eine gute Möglichkeit der Mafia, ein drohendes Bündnis zu sprengen (auch wenn`s diese Runde nicht so wirklich geklappt hat - da war ne Portion Pech dabei)
     
  10. Die Voodoo-Puppe kann - richtig eingesetzt - eine ganz schöne Waffe sein.
     
  11. Kreativität? Wie wäre es dann z. B. mit lustigen Todesbotschaften? So etwas soll es auch schon mal gegeben haben.
     
  12. TiJey

    TiJey

    Kartenverkäufe:
    +15
    Na toll extra zur Hinnrichtung beeilt :applaus:
     
  13. Hätte bei der jetzigen Frist aber den selben Effekt wie der Schleuser...
     
  14. Ich war und bin dafür, die verpflichtend zu machen. Das wurde aber abgelehnt. Und wenn die nicht verpflichtend sind, schreibe ich keine, ich mache mich doch nur verdächtig.

    @apaap: Jaein. Wenn es um die Hinrichtung geht, ja. Aber die Voodoo-Puppe kann noch mehr. ;)
     
  15. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    War ja augenscheinlich nicht sehr aufregend diese Runde. Habe ich wohl nicht viel verpasst. ;)

    Nächste Runde mache ich vielleicht auch wieder mit, zumal wenn Zeitungen und Todesbotschaften (sollte eine Verpflichtung für die Mafia sein!) wieder eine Rolle spielen sollten. Wenn wir allerdings externe Foren und Zweit-Accounts in Chatprogrammen nicht ausdrücklich ausschliessen, kann man sich in meinen Augen den Verbot von eMail-Adressen und Blogs auch sparen. In gewissem Sinne das gleiche in grün...

    Persönlich würde ich gerne mal eine Runde mit den Rahmenbedingungen spielen, wie sie Greg ursprünglich vorgeschlagen hatte und sie zu Beginn der letzten Runde im Raume standen... Verbot von allen (anonymen) externen Kommunikationswegen außer den Pseudonymen, die über die Zeitungsartikel genutzt werden.

    Bzgl. der Rollenverteilung bin ich DepoVs Ansicht: Der Terrorist sollte beibehalten werden... die Vodoo-Puppe UND der Terrorist in einer Runde ist, vorausgesetzt wir sprechen nicht von einer großen Teilnehmerzahl, in meinen Augen zu viel des Guten.
     
  16. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Und zu jedem Zeitungsartikel sollte auch ein Pseudonym zu lesen sein. Egal was es für einer ist!
     
  17. Hehe. Sehr schön.

    Bin für Zeitungsartikel. Aber gegen Blogs und Emails. Das ist zu zeitintensiv.
     
  18. Wo und wann wurde das denn abgelehnt? In den Regeln steht jedenfalls Folgendens:

     
  19. Ich habe apaap gefragt, inwiefern das gilt (den Artikel habe ich dabei gar nicht gelesen, ich lese ja mittlerweile die Regeln nicht mehr durch). Letzte Runde galten die ja auch nicht. Apaap meinte, er wäre nicht zwingend, was er als Spielleiter so auch entscheiden darf.
     
  20. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    War doch lustig diese Runde ;)