Ludwig Augustinsson (FC Sevilla/Spanien)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von corox, 30. Januar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Gibt Boni oben drauf.
     
    dersanierer gefällt das.
  2. Oh. Super. Macht das natürlich viel besser....
     
  3. Macht es!
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  4. Wenn du es sagst...
     
  5. Sorry, aber 5,5 Mio. für einen schwedischen Stammnationalspieler auf einer begehrten Position ist nichts als ein schlechter Witz!
    Verschenken wir jetzt unsere Spieler, oder was?!
     
    andy0606 und Exil-Ostfriese gefällt das.
  6. James_19

    James_19 Guest

    Bei Baumanns Reste Rampe ist alles möglich!!!
     
  7. :lol: Verletzungsanfällig und überbewertet!
     
  8. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Und Champions League
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Alte Kaufmannsweisheit: der Gewinn liegt im Einkauf ;)
     
    sickboy und James_19 gefällt das.
  10. Finde es auch grenzwertig in Relation zum MW, aber wie gesagt immerhin auch ´n Sümmchen.

    Ist natürlich klar wie es gelaufen ist. Sevilla bzw. deren Gesprächspartner bringen "Alternativen, die nur warten ... und alle nach Sevilla wollen" in´s Spiel und da hat FB dann lieber zugestimmt, damit Ludde vom Hof ist und die Kohle gesichert.
     
  11. James_19

    James_19 Guest

    Billig verkaufen.... (unter MW)
    Teuer einkaufen... (über MW)

    Ne Gleichung, die erklärt, warum man soviel Miese hat.....
    Ob der Azubi richtig gelesen hat? Ich bezweifle es!!! So wird es ihm der Mentor sicher nicht erklärt haben!
    Heute gibt es doch eh Datenbanken, wo die Scouting Abteilung darauf zurückgreifen kann....
    Nehme doch an, in Bremen auch.... Hat Baumann dreimal das falsche Passwort eingegeben? Und der Account ist nun gesperrt?
     
    fussball09 gefällt das.
  12. Der Spieler hat bei der EM gesagt er will weg, danach hat er es noch ein paar mal wiederholt, er hat nur noch bei uns trainiert, er hat seinen Preis somit selbst reduziert... Sich nicht zu freuen, dass er jetzt weg ist, egal zu welchem Preis, verstehe ich nicht. Ein Unruheherd weniger.
     
  13. Hm milot und Josh hat er schon mit Gewinn verkauft.
     
  14. Er war sogar einer der Leistungsträger und hat m.M.n., wenn er fit war, meistens gute, teilssehr gute Leistungen gebracht.
    Er kann relativ gut flanken.
    Nur auf wem?
    Er tritt relativ gute Freistöße aus dem Halbfeld und gute Ecken.
    Nur auf wem?
    Und er ist m.M.n. die mit Abstand beste Lösung auf der linken AV-Positiin.

    Was der gelernte IV, Friedl, da gebracht hat, war (bis auf ganz wenige Ausnahmen) eher schlecht, teils unterirdisch.

    Agu wir niemals für diese Position, wenn überhaupt erstligatauglich werden.
    Ich glaube auch nicht, dass ich mich da irre.

    Egal, welche finanziellen Nöte bestehen, aber Ludde wäre aus meiner Sicht einer von denen, die als Korsettstange (und diese benötigt man auch in der 2. BL!) unbedingt hätte gehalten werden müssen.

    Und wenn ich diese Argumente, dass er oder andere weg wollen lese, lache ich mich darüber kaputt.
    Wenn er einen Vertrag hat, der die 2. BL mit einschließt oder nicht ausschließt, hätte Werder die Geschehnisse alleine in der Hand.
    Zudem glaube ich, dass Augustinsson nicht der Typ ist, der sich wegstreiken, sondern letztlich auch weiterhin versuchen würde, seine bestmögliche Leistung abzurufen.

    Wenn ich hier quer Beet lese, dass es viele gut finden, wenn der, der und der abgegeben werden sollen oder einer es gut fände, wenn nur Toprak bliebe, dann reibe ich mir vor Verwunderung nur die Augen.
    Wer soll denn dann den Aufstieg oder im schlimmsten Fall, den Abstieg in Liga 3 verhindern?
    Spieler wie Agu oder schlechter?
    Ein Füllkrug?
    Und die von Baumann eingekauften Spieler aus der Ramschkiste?

    Wacht auf, so funktioniert das nicht.
    Bezogen auf eure Zustimmung, teils Freude über einen Abgang von Ludde, kann ich nur schreiben, dass sich viele noch wünschen würden, dass er noch da wäre.
    Und das nicht nur bei ihm.

    Ein Ausverkauf von allen (eigentlichen) Leistungsträgern ist das Schlimmste, was man machen kann bzw. dürfte.
    Zumal dieser Vollpf.... Baumann ja nicht ansatzweise den Anforderungen eines GFS entspricht und deshalb davon auszugehen ist, dass er nur scheiße baut, d.h., es nicht fertigbringt, einigermaßen brauchbare Spieler zu transferieren.
    Baumanns Niveau liegt bei abgehalfterten älteren oder untalentierten jungen Spielern.
    Hinzu kommt dann noch die wirtschaftliche Situation, die es einem so unkreativen Typ, wie es Baumann ist, die Arbeit noch zusätzlich erschwert.

    Sorry, ich mag total daneben liegen, aber so sehe ich das nun mal.
     
    Slipringbody, tobih9282 und James_19 gefällt das.
  15. Der Wechsel rückt näher.
    Ludde fehlt beim Training des SVW.
     
  16. Sportlich und in einer idealen Welt kann man da kaum widersprechen.

    Allerdings gilt es hier ja die Waage zwischen den wirtschaftlichen Zwängen (und da sind wir nun mal auf die 30 Mio Transfereinnahmen diese Saison angewiesen) + die Reduktion des Gehaltsniveaus. Das darf man nicht außer Acht lassen.

    Sportlich würde es uns auch nicht weiterhelfen einen (oder mehrere) Spieler an Bord zu haben die schlicht kein Bock mehr auf Werder und das auch offen kommuniziert haben. Was das bedeutet haben wir letzte Saison bei Rashica gesehen und hätte sich diese Saison potenziert. Dann hätte man, alleine sportlich, auch keine Chance auf eine gute Saison gehabt.

    Wir können es uns nicht leisten, im Gegensatz zu manch größeren Verein, Spieler "durchzufüttern" oder auf die Tribüne zu setzen, nur weil sie keine Lust mehr auf Werder haben. Das haben wir mit MR versucht und haben uns eine blutige Nase geholt. Dann lieber einen schlagkräftigen Kader und eine homogene Mannschaft, als eine 100%tige Söldnertruppe.

    Ich vermute mal, dass jetzt noch Friedl und / oder Veljkovic verkauft werden und das es das dann gewesen ist. Viel kritischer werden die Neuverpflichtungen, weil man da offenbar wieder vollkommen blank dasteht.
     
  17. Für die Position suchen viele Vereine und bei uns gibt es keinen, der die Position spielen kann.
    Dafür sind 5,5 Mio. zu wenig.
    Wie hier schon einige Schreiben, ich kann nicht meine besten Spieler verramschen, um den Aufstieg mitspielen wollen, aber keiner kommt.
    Junge, hungrige, schnelle Spieler die begehrt sind, kriegt Frank Baumann ja sowieso nicht.
    Er schafft es ja nicht einmal den Duksch von Hannover 96 zu beschaffen.
    Wundern tut mich das gar nicht, was will man von Baumann/Fritz anderes erwarten.
    Wahrscheinlich wird am 31.August groß eingekauft :facepalm:
     
    James_19 gefällt das.
  18. Das ist ne miese Aussage! Hier liegt es mal nicht explizit an ihm, sondern an 96: die wollen einfach ihren Topscorer nicht abgeben und sind zudem noch auf der Suche nach einem 2ten Stürmer. Und Duksch selbst scheint generell auch nicht wechselwillig…
     
  19. Jap - für einige scheinen Spielertransfers eher wie der Wocheneinkauf zu sein und die Spieler einfache Handelsware.

    Bedenklicher ist mMn eher, dass man keine Alternativen auf dem Zettel hat - wieder mal.
     
    sergeant_mumm gefällt das.
  20. butch

    butch

    Ort:
    NULL
    5,5? Schade ich dachte Baumann würde jetzt auch mal andere über den Tisch ziehen... Na ja egal Hauptsache weg, ein unzufriedener Augustinnson wäre uns eh keine Hilfe, der war uns ja sowieso schon lange keine richtige Hilfe mehr.
    Eigentlich schade der fing hier ziemlich viel versprechend an mit seinen gefährlichen Flanken von der Seite, leider scheint er das in den letzten 2 Jahre völlig verlernt zu haben....
     
    James_19 gefällt das.