Locker bleiben!

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - Werder Bremen" wurde erstellt von raffy, 21. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. wer sich da nicht anschließt, soll nen teufel tun sich werder-FAN zu heißen
     
  2. Wovon redest Du denn, natürlich gibt der Verein einen Topplatz aus und dabei kann die Meisterschaft herausspringen. 6x in 7 Jahren CL geschaft, wo sollte denn bitte sonst die Zielsetzung liegen - etwa ein Platz im Mittelfeld ? Lächerlich...:wall:
     
  3. Hmm bin ja auch gerne Optimist aber muss schon angestrengt nachdenken wann ich Werder zuletzt so schwach erlebt habe... und im Moment wüsst ich auch nicht so richtig von wem die Leistungssteigerung ausgehen soll. Vielleicht fehlt dieses Jahr irgendwie doch die geniale Figur im Mittelfeld an der sich die Neulinge wie Wesley/Arni oder mehr oder weniger solide Mitläufer a la Hunt Borowski Bargi (sry)... aufrichten können.
     
  4. man darf sich ja wohl noch über solche auftritte ärgern oder etwa nicht?
    das ist nur zu menschlich, gerade in solchen situationen.
     
  5. schön dass Du das aussprichst was ohnehin die meisten tun würden!:tnx:
     
  6. johnni

    johnni

    Ort:
    NULL
    Nachdem wir jetzt gegen die starken Teams aus Mainz und Hannover Federn gelassen haben starten wir gegen die grauen Mäuse vom HSV, Inter Mailand und Bayer Leverkusen voll durch. Nach den Kantersiegen von Hoffenheim und Hannover gegen uns schlagen wir zurück und demütigen selbst den Gegner. Noch darf gewettet werden ob wir mehr als 10 Tore in den 3 Spielen machen und ob es einem der drei Gegner gelingt gegen uns ein Tor zu erzielen. :applaus:
     
  7. Ich beneide TS sicher nicht! Das Gestocher heute auf dem Platz hatte mit Fußball nichts mehr zu tun. Wenn der HSV auch früh attackiert, dann spielen die Werder auch an die Wand.
    Das Mittelfeld ist so desolat, wie schon lange nicht mehr. Die Abwehr ist absolut unsicher, dass man fast schon eine Kerze vor dem Spiel anzünden mag. Sicherlich ist momentan das Verletzungspech groß. Allerdings muss man auch festellen, dass eine Mannschaft, die in der Buli, der CL und dem DFB-Pokal spielen will, drei Verletzungen eigentlich wegstecken sollte. Doch der Ersatz scheint einfach nicht annähernd adäquat zu sein. Dann kommen Spieler in die Mannschaft, die auf dem letzten Drücker auf dem Transfermarkt gekauft werden und die ganze Vorbereitung nicht mitgemacht haben. Ja, warum verzichten wir nicht ganz auf die Vorbereitung?
    Schließlich haben wir wohl den Verlust unseres Spielmachers Özil unterschätzt. Die Pässe auf unsere Stürme fehlen irgendwie. Das Mittelfeld kommt mit aggressiven Gegnern überhaupt nicht zurecht. In der Folge spielen die Verteidiger dann einfach blind die Bälle hoch nach vorne, wo sie häufig direkt beim Gegner landen. Ein Özil oder Diego hätten hier immer mal einen Zweikampf gewonnen und hätten den entscheidenden Pass nach vorne spielen können.
    Abschließend verstehe ich nicht, wieso ein Sandro Wagner spielt und ein portugiesischer Nationalspieler und ein 6,5 Mio. Euro - Mann auf der Bank sitzen. Dann hätte Werder auch einen VdV oder Diego kaufen können, wenn sie auf Wesley und MA verzichtet hätten.
    Die Hoffnung stirbt zuletzt und ich hoffe, dass uns nicht so eine Saison blüht, wie es der BVB, die Hertha, der HSV und Co. schon erlebt haben. Solche Vorstellungen auf dem Platz können einen Club schnell in ein Fahrwasser an den unteren Rand der Tabelle bringen. Wenn wir gegen den HSV auch noch verlieren, dann müssen wir ja bald schon beten, dass wir früh aus der CL und dem CFB-Pokal fliegen, damit wir uns nur noch auf die Buli konzentrieren können.
     
  8. nach so nem start vermisst man leute wie klasnic oder micoud
     
  9. hansmann5

    hansmann5

    Ort:
    Varel
    Kartenverkäufe:
    +21
    :tnx:

    Genau das ging mir nach Abpfiff durch den Kopf!
     
  10. Die haben wir schon durch. Ist gerade mal ein Jahr her. Nur haben wir da noch das UEFA-Cup-Finale und den Pokal klargemacht. Das zeigt den Unterschied zwischen Werder und Rumpeltruppen wie Dortmund oder Hamburch. Die natürlich auch diese Saison klar hinter Werder landen werden. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Und daran lasse ich mich auch wieder nach der Saison messen.
     
  11. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Natürlich kann man das. Aber man kann auch eine bessere Wortauswahl treffen.....was hier manchmal rausgehauen wird ist traurig.
     
  12. Volle Zustimmung!!
    Habe nur HZ2 gesehen aber was da ablief war unter aller Kanone.
    Da läßt einem vor dem Derby Angst und Bange werden.Der Reporter
    sprach in der ca. Minute 55 davon das S.Wagner noch nicht einmal aufs Tor geschossen hat:confused:!Da war heute eh nix nach vorne und hinten tun wir uns die Dinger inzwischen selber rein!!:wall::wall:Ach,keinen Bock mehr weiter zu machen,hoffentlich gibt es Sa. nicht so eine Blamage ala S04 - BVB.:-(
     
  13. Durch dick und dünn, egal wo und wann! :svw_schal:

    Uns fehlen wichtige Spieler, dass darf man nicht vergessen und das gleicht man in der BL auch nicht so schnell aus, das kann/wird in 3-4 Wochen schon wieder ganz anders aussehen!!

    Wenn man bedenkt, wo die Top-Teams alle stehen und diese Ihre Top11 zur Verfügung haben, is noch alles drin!!!

    FORCA SVW!
    :svw_applaus:
     
  14. Ich bewerb mich mal bei Bremen als Verteidiger :D Weil das was die heute zusammen gespielt haben hinten kann ich ein wenig besser :D:D
    Ansonsten nicht den Kopf hängen lassen !
    Duch DICK und DÜNN
     
  15. Sabi

    Sabi

    Ort:
    Augsburg
    :tnx: wer nicht so denkt hat hier eh nix verloren..

    aber ich hoffe und glaube fest dass es nicht soweit kommt, muss halt ein befreiungsschlag her und dann läuft es auch wieder. pizza fehlt halt auch ziemlich, wagner und arno sind einfach noch nicht so abgezockt wie er... ach man, weiß heute echt nicht mehr was ich noch sagen soll :(
     
  16. Ich versteh es manchmal nicht. Seht ihr nicht, dass uns 3 1/2 Stammspieler verletzt fehlen?
    Und wenn ich hier lese: Die Mannschaft muss auch mal zurückgeben. Gehts noch?
    Thomas Schaaf hat es geschafft innerhalb von 4 Jahren die Mannschaft vom beinahe Abstieg zur Meisterschaft zu führen und unter seiner Führung sind wir zum 6 mal in 7 Jahren in der CL.

    Um es nur mal zu verdeutlichen:

    09/10 3.
    07/08 2.
    06/07 2.
    05/06 2.
    04/05 3.
    03/04 1.

    Diese Mannschaft hat uns in den letzten Jahren soviel tollen Fußball geboten!
    Eigentlich muss nicht die Mannschaft was für die tollen Jahre geben sondern die Fans!
    Diese müssten 90. Minuten Terror machen, anstatt nach 5 Minuten verstummen, weil's nicht so läuft. So siehts aus!
    Steht doch einmal hinter eurer Mannschaft. Egal ob sie gewinnt oder verliert. Sonst könnt ihr auch gleich zu den Bayern gehen.

    Ich will hier niemanden den Mund verbieten. Kritik ist sicher wichtig, aber bevor ihr welche äußert, dann macht doch erstmal einen Abstecher in euer Gehirn damit auch etwas produktives dabei heraus kommt.
    Natürlich stimmt die Leistung nicht. Und wenn dann noch ein Eigentor wieder so früh dazu kommt, macht es die Geschichte nicht besser oder einfacher.
    Aber wir haben doch nicht 90 Minuten total schlecht gespielt wie einige hier behaupten zu scheinen.
    Und wenn man dann 2:1 hinten liegt und die Brechstange rausgeholt wird, dann wird man ebend hinten überrollt. Hätte mit einer Pizza, die genau weiß wo sie stehen muss, genauso gut gehen können.
    4:1 ist bitter. Ich gebs ja zu. Aber es sind genauso wenig Punkte als hätten wir 2:1 gespielt.
    Was soll denn Schaaf da tun? Ergebniss retten?


    Ich geh jetzt ins Bett, denn ich habe nicht wirklich Lust weiter mir hier diese beinahe geistreichen Ansichten von einigen sich selbst als Fans betitulierten Menschen zu lesen.
    Die Kotzen mich noch viel mehr an als dieses beschissene Spiel.

    jm2c :tnx:
     
  17. raffy

    raffy

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +10

    Im Prinzip haben wir solche Phasen doch 2 x im Jahr. Denk mal an Januar diesen Jahres...


    elmo :tnx:
     
  18. Hmm, momentan habt ihr andere Sorgen als die Meisterschaft:D
    Sorry, aber ein Sieg von unseren Roten gegen Werder ist so selten, da darf ich jetzt mal in eurem Forum feiern:applaus:

    Ohhhhh wie ist das schön?

    96 - du wirst niemals untergehn

    Wir sind stolz auf uner Team - aus Hannover!!!!

    PS: Ich war im Stadion und.....durch eure erneute Pyrotechnik wird es wohl nicht besser für euch werden mit den Sanktionen... :wall:
     
  19. Naja, ruhig bleiben, wie man jetzt sieht ist die Mannschaft leider extrem abhängig von 3 Spielern, die alle fehlen.

    Wenn diese langsam wieder einsteigen wirds besser, trotzdem ein wenig alarmierend, wie hilf- und chancenlos das Team ohne diese 3 selbst gegen die "Kleinen" ist.
     
  20. Blablabla "rotes hannover". Du kannst hier niemanden provozieren, hier macht man sich eher Gedanken um Werder als um irgendwelche "Prestigeniederlagen".

    Zum Thema: Ich war im Stadion. Ich bin nach 85 Minuten gegangen. Ich bin generell stolz auf Werder, wie bei euch allen ist das 100% mein Verein. Auch an Schaaf wird es nie einen Zweifel geben. Aber von 21 Spielern in unserem Profikader genügen ca 30% nicht unseren Ansprüchen. So sind wir Mittelmaß, nicht mehr, nicht weniger. Klar kommen auch bessere Zeiten, wir werden mal ne kleine Serie haben. Aber für die angestrebten Plätze könnte es auf Dauer eng werden. Schade. Ein frustrierender Abend.