Locker bleiben!

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - Werder Bremen" wurde erstellt von raffy, 21. September 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich werde mich hier mit irgendwelchen Wutausbrüchen zurückhalten. Der Fußball hat die Angewohnheit, dass sich innerhalb weniger Tage alles ändern kann. Siehe Stuttgart. Was wurde da auf die Truppe geschimpft und was wurde sie vor wenigen Tagen plötzlich gefeiert.

    Die bisherigen Saisonspiele waren kein Gratmesser. Man hat das Pech gehabt, in einer schwierigen personellen Situation gegen die beiden "Teams der Stunde" spielen zu müssen, gegen die undankbarerweise die Namen und nicht deren aktuelle Leistungsfähigkeit die Erwartungshaltung festgelegt haben. Dass die Niederlagen daher gefühlt noch schwerer wiegen, versteht sich von selbst.

    Man hat aber auch schon gute Leistungen gezeigt. In Genua hat man eine Feuerprobe bestanden, obwohl man richtige Nackenschläge einstecken musste. Gegen Köln hat man einem ähnlich geschwächten Gegner (beide IV gegen uns ausgefallen) klar und souverän bezwungen. Bei den Bayern konnte man gut mithalten und hätte sogar als Sieger vom Platz gehen können.

    Ich will nichts beschönigen, aber so schwarz wie die Welt momentan gemalt wird, ist sie nicht. Ein erstes Fazit kann man allenfalls nach den Partien gegen Hamburg und Inter ziehen.
     
  2. ...liebe Berufsoptimisten und Realitätsverweigerer, die Mannschaft hat gegen Mainz und Hannover verloren und war dabei chancenlos. Wo sind auf einmal die hochgesteckten Ziele, die Sprüche man sei erneut gut aufgestellt, der Blick nach vorne gerichtet. Die Aufstellung der Mannschaft erneut durchgeschüttelt, ohne erkennbare Richtung - probiert man das nicht in der Vorbereitung aus ? Aber das ging ja nicht, da die Neuen noch nicht an Bord waren, der Spielmacher verkauft wurde und der Trainer keine Antworten findet. Wer glaubt denn bitte, dass das Spiel am Samstag gewonnen wird, Anzeichen hierfür gibt es keine. Solch eine schwache Mannschaftsleistung wurde nicht einmal annähernd bei den 5 Niederlagen letzte Saison gezeigt.

    Jetzt muss die Mannschaft zeigen, dass ihnen Fans und Umfeld nicht gleichgültig sind, der 12.Mann ist nicht gefordert, der zahlt schon ausreichend.

    B.
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    @fabster

    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, auch in Stuttgart nicht, wenn die die nächsten 3 Spiele verlieren, nützt denen das 7:0 gegen Gladbach auch nicht viel.

    Und wer wie Werder international dabei sein will, der muß in 5 Spielen mehr als nur einmal gewinnen, egal ob man gegen "Teams der Stunde" oder den Tabellenletzten antritt.

    Ein Fazit läßt sich aber heute schon ziehen: der schlechteste Saisonstart von Werder seit 33 Jahren! Noch Fragen, Kienzle? Nein, Hauser!
     
  4. Fulham 1:5 (chancenlos)
    Hoppies 1:4 (chancenlos)
    Genua 2:3 (nach katastrophaler 1.HZ)
    Spurs 2:2 (nach katastrophaler 1.HZ)
    Mainz 0:2 (chancenlos)
    H96 1:4 (chancenlos)

    So sieht es aus...

    B.
     
  5. ^^ kann, muss aber nicht und eine Niederlage täte doppelt weh :eek:
     
  6. Wiese: Siegertyp
    Fritz: Kein Siegertyp
    Prödl: Kein Siegertyp
    Pasanen: Kein Siegertyp
    Sylvestre: :lol:
    Frings: Siegertyp
    Bargi: so Kein Siegertyp
    Hunt: Kein Siegertyp
    Wesley: So Kein Siegertyp, kann man aber noch nicht beurteilen. Bei Santos soll er's gewesen sein
    Marin: So Kein Siegertyp
    Wagner: ?
    Almeida: In vielen Augen ist er einer, in meinen Augen NICHT!
    Arnautovic: ?

    Und mit solchen Typen will man Meister werden ??????
    Guckt euch die Mannschaft 03/04 an, da waren noch echte Typen dabei.

    So seh ich nicht, dass wir mal wieder Meister werden........................
     
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich frage mich auch, wie man aus diesen besch.. Resultaten noch Hoffnung schöpfen kann.
     
  8. Drei Niederlagen in fünf BL-Spielen. So viele Spiele verlieren die Arroganzbayern in der ganzen Saison. Na ja, kein Wunder. Wer so viel Schwein und Dusel hat (gegen Wolfsburg, heute in Hoffenheim) wird halt zwangsläufig Meister.
     
  9. Max. Platz 9.

    Nichts anderes dürfte diese Saison drin sein.

    Die Mannschaft ist zu schlecht aufgestellt.
     
  10. :tnx:
     
  11. ...die Bayern gewinnen und überwinden ihre Schwächephase immerhin mit 8 Punkten und einem Sieg gegen einen Gegner, der Werder mit 4:1 in den Norden zurückkatapultiert hat...

    B.
     
  12. Also leute jetzt heißt es einfach wieder aufstehen und weiter machen!!:svw_applaus:

    na und dann sind die Spiele halt verloren,und natürlich mir tut das auch weh,
    aber es sind noch 29 Spieltage plus CL und DFB Pokal.

    Die Mannschaft braucht jetzt in der harten situation jede Unterstützung die sie bekommen kann.
    wenn ich schon wieder höre siesollten was zurückzahlen oder sowas.
    wenn ihr so denkt sucht euch ein Verein mit erfolg in jeder saison,
    dann habt ihr auch nichts zu meckern.

    Entweder steht man die harten zeiten zusammen durch oder sucht sich ein anderen Verein..

    Ich bin Werder Fan aus dem Herzen raus und ja erfolge sind schön,aber wenn sie mal verlieren oder schlecht spielen bin ich Traurig und Deprimiert.
    aber es gibt noch sehr viele spiele.
    es ist noch alles machbar.:applaus:

    Ich heiße Erfolgsfans!!!!!


    Grün-weiße Grüße:svw_schal:
     
  13. In Fulham kann oder muss es zur HZ schon 3:0 oder 4:0 für Werder stehen. Gegen Hopp hat man die Führung im Rücken, gegen Hannover kommt man nach dem Ausgleich besser ins Spiel. Was hat das mit "chancenlos" zu tun? Es ist wieder typisch, dass diese Spiele wieder nur negativ ausgelegt werden. Einzig gegen Mainz war Werder sprichwörtlich chancenlos, weil man keine Torchancen kreiert hat. Die restliche Aufzählung ist Humbug und wird jetzt undifferenziert zurückgebogen, um eine bestimmte Thesen zu untermauern.

    Ich würde die Leistungen gegen Tottenham oder in Genua dagegen sogar als Beweis einer Qualität ansehen, die Werder hier ja allenthalben abgesprochen wird: der Qualität, zu kämpfen und Moral zu zeigen.
     
  14. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :tnx:
     
  15. Ernst gemeint? :lol:
    Meister werden ist nicht ANSATZWEISE das Ziel, dass ein Verein wie Werder Bremen haben kann. Das geht - mit viel Glück - vielleicht hin und wieder mal wenn andere Mannschaften schwächeln, aber man kann es doch nicht als Saisonziel ausgeben :lol:
    Da sieht man mal, wie krank die Erwartungen einiger Fans mittlerweile geworden sind :lol:

    Und jetzt hört mir verdammt noch mal auf, alles was da ist schlecht zu reden! Das ist ja zum kotzen!! Ihr meckert über die fehlende Einstellung der Spieler, aber seid selber noch viel schlimmer :wall:
     
  16. Die Anzahl der schwachen Spiele übersteigt nun die Anzahl der guten. Ich, für meinen Teil fange, an mir Sorgen zu machen. Vor allem befürchte ich, dass wir am Samstag und heute das wahre Gesicht der Mannschaft gesehen haben. Meine Hoffnungen ruhen einzig und allein auf Naldo, Merte und Pizarro.
     
  17. Ich wette von KATS kommt wieder der Satz "Wir müssen jetzt alle Ruhe bewahren"

    4:1 gegen Hoffe & Hannover....Blamage ! Da erwartet man doch nich wirklich das die Fans da ruhig bleiben.
     
  18. Warum? Das ergibt keinen Sinn. Die Spiele haben zusammengenommen nicht mehr Aussagekraft als die zwei Spiele davor oder die zwei Spiele davor. Eher weniger, weil Werder immer wieder zu personellen Experimenten gezwungen war und die Spiele in einem unüblichen Rythmus absolviert worden sind.
     
  19. Ich war bei Fulham und die 1.HZ war mit dem 1:0 auch ordentlich, ein Spitzenverein lässt sich jedoch nicht 5 Buden in der 2.HZ einschenken. Gegen Hoffenheim war es ein Elfer, ansonsten chancenlos und heute gegen Hannover war man auch chancenlos - wo wolltest Du bitte heute einen Hauch der Chance gesehen haben. Leg Deine grüne Brille ab und sieh Dir einfach das Spiel an.

    B.
     
  20. wo sind eigentlich die großschnauzen die mich kritisiert haben weil ich bei der verpflichtung von sylvestre völlig gegen die verpflichtung war?
    im winter MUSS investiert werden, ein spielgestalter ala affelay, ein LV ala taiwo oder auch rausch und ein TECHNISCH starker STÜRMER, nicht nur leute über 190 cm die mit dem kopp nen bisschen was können und sonst NIX!!!