Liverpool F.C.

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Speed03, 9. Juli 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Gerrard bleibt Liverpool treu

    Steven Gerrard hat am Mittwochabend seinen Vertrag bei Liverpool bis 2013 verlängert. Bereits im April waren sich beide Parteien über eine Weiterbeschäftigung einig, doch erst am Mittwoch hatte Gerrard offiziell unterschrieben. Rund 30 Millionen Euro wird der Mittelfeldmann in den kommenden vier Jahren verdienen. Gerrard ließ verlauten, dass dies sein letzter Vertrag sein wird. Somit würde er mit 33 Jahren seine Karriere beenden. Nach Dirk Kuyt, Fernando Torres, Yossi Benayoun und Daniel Agger ist Gerrard der Nächste, der den Reds auf lange Sicht erhalten bleibt. Offen ist noch die Zukunft von Javier Mascherano und Xabi Alonso, mit denen Trainer Rafael Benitez nur zu gern verlängern würde. Allerdings sind Barcelona und Real Madrid an den Superstars dran.

    http://www.spox.com/de/sport/fussba...di-benitez-xabi-alonso-javier-mascherano.html

    :applaus:
     
  2. Das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht!
    :applaus:
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    :applaus:

    Steven Gerrard gehört zu meinen internationalen Lieblingsspielern, weil sich durch einen unermüdlichen Einsatzwillen und seiner Vereinstreue auszeichnet, denn er kickt seit Kindesbeinen für die Reds (wobei seine Bindung zum LFC ein ganz besondere ist, weil eines der Opfer Hillsborough-Katastrophe 1989 ein Cousin von ihm war).
     
  4. Steven Gerrard - mein absoluter Lieblingsspieler aller Zeiten. Noch nie hat mich eine Leistung so fasziniert wie die von Steven Gerrard im CL-Finale gegen Milan. Nie ein überragender Techniker, nie mit überzogenen Kabinettstückchen, sondern immer mit Einsatz, Kampf und Herz für die Mannschaft. Er spielt einfach nicht so spektakulär wie ein Kaká, ein Cristiano Ronaldo oder ein Ronaldinho und wird deswegen oft unterschätzt. Und genau das macht einen wahren Sympathieträger aus. Klasse Fußballer, klasse Typ. Sensationell, dass er weiterhin Pool die Treue hält.
    :applaus:
     
  5. Peppy

    Peppy

    Ort:
    NULL
    Einerseits sehr schon, dass er dem LFC erhalten bleibt. :svw_schal:

    Aber schade, dass er mit 33 Jahren aufhören will.
     
  6. Aquilani unterschreibt Vertrag beim FC Liverpool

    http://transfermarkt.de/de/news/30363/aquilani-unterschreibt-vertrag-beim-fc-liverpool.html
     
  7. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
  8. Noch ein neuer für Liverpool:
    Sotirios Kyrgiakos zu Liverpool

    http://transfermarkt.de/de/news/30625/kyrgiakos-zu-liverpool.html
     
  9. heute ein 6-1 heimsieg gegen hull city.
    torres [3] gerrard,babel und riera.
     
  10. FloWen

    FloWen

    Ort:
    Kiel
    His armband proved he was a red - Torres, Torres
    You'll never walk alone it said - Torres, Torres
    We bought the lad from sunny Spain
    He gets the ball he scores again
    Fernando Torres, Liverpool's number 9


    uno, dos, torres! :p
     
  11. http://www.youtube.com/watch?v=cpV0ygkmhP4
     
  12. http://www.youtube.com/watch?v=XaziEnG_bWQ&feature=related

    die version ist doch um einiges besser:lol:

    GLORY GLORY MAN UNITED:applaus:
     
  13. Gegen Florenz verloren.... :rolleyes:
     
  14. Nicht vergessen heute um 16:45 Uhr auf Sky 1 FC Chelsea – FC Liverpool, allerdings muss der LFC sich gedulden bis wir den Sieg (was für ein Wort – das steht ja z.Z. auf den Index) gegen den VFB Stuttgart eingefahren haben. Heute sechs Punkte das wäre genial…
     
  15. Momentan ist Pool nur achter, die letzten beiden Spiele verloren, erst gegen Chelsea und dann gegen Sunderland :(

    Hier: Die Zweite Papierkugel :D

    http://www.bild.de/BILD/sport/fussb...erland-schlaegt-liverpool-mit-wasserball.html

    Tja, das war die Niederlage gegen Sunderland :lol:
     
  16. Nach den Regeln hätte der Schiedsrichter das Spiel vorher unterbrechen müssen, da durch den Plastikball eine Einflussnahme von außen vorlag.

    Wäre interessant zu erfahren, ob eine Wiederholung des Spiels möglich wäre, oder ob hier die "Tatsachenentscheidung" des Schiedsrichters gilt.