Laserpointer

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - Werder Bremen" wurde erstellt von __TED__, 25. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wow... das eröffnet ganz neue möglichkeiten. vielleicht saß derjenige, der geblendet hat garnicht im stadion, sondern ist mit einem heißluftballon ein paar km über dem stadion geflogen!!

    man... du hast mich überzeugt!! der fromlowitz wurde 100%ig geblendet!!
    :mad:
     
  2. um das spiel zu unterbrechen, den schiedsrichter zu beeinflussen, die stimmung unter den heimischen und gegnerischen fans anzuheizen,.... da musste ihn schon selber fragen. man steckt ja nicht drin und weiss nicht mit welchen tricks im bundesliga business gearbeitet wird ;)
     
  3. Warum macht man Schwalben, fordert den Einwurf obwohl man selbst weiß, dass der andere zuletzt am Ball war etc.? Zu dem Zeitpunkt stand Hannover unter Druck und bekam so ein wenig Ruhe rein.

    Es sagt ja niemand, dass er nicht geblendet worden ist. Dieses kann aber auch "zufällig" passiert worden sein und muss kein terroristischer Anschlag aus dem Fanblock in seinem Rücken gewesen sein.

    Nur weil in Athen ein paar Chaoten waren wird das doch nun nicht automatisch zum Volkssport...
     
  4. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Das sehen die beiden Witzgurken mit ihren Heißluftballon- und Spiegel-Theorien aber anders. :18:
     
  5. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    .
     
  6. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    :lol:

    Du weißt doch ganz genau, dass wir nur über Laserpointer reden. Andere Dinge können über so eine Entfernung niemals so zielgerichtet und punktuell eine Person "blenden". Kein Blitzlicht, kein Flutlicht etc.
     
  7. das war ironie :) kann echt sein, dass er geblendet wurde, aber es muss dann echt eine verkettung unglücklicher umstände für f. gewesen sein, dass keiner von den fotografen, kameraleuten reportern mitspielern, gegenspielern, fans,... das gesehen hat.

    genauso, wenn du heute nacht aus dem fenster schaust, als einziger ein ufo siehst und keine kamera dabei hast, morgen der bildzeitung die story erzählst. werden die darüber schreiben aber trotzdem werden es dir die wenigsten leute glauben ;) und schon garnicht dein nachbar, der dich nicht leiden kann
     
  8. Moment, ich Witzgurke habe nicht behauptet, das er NICHT geblendet wurde, ja. Und das mit dem Spiegel war keine Theorie.

    Übrigens ist es genauso blöde dahergelabert zu behaupten da hat ihn jemand versucht zu blenden, wie das Gegenteil zu behaupten. Ich weiß es nicht, aber ich glaube im Lebtag nicht, das es ein Laserpointer war, und ja ich glaube das er nicht willentlich geblendet wurde.
    und wenn, dann nur mit Zeilfernrohr, es sei dennman hat einen Riesenpoiter wie der in Athen. Mit Handpointer auf Luftline jenseits von 50 Meter zu erkennen, wo der punkt sich befindet und dann das Auge treffen? Mit einem gelben Laserpointer, der auch noch unaufllig ins Stadion geschmuggelt wurde und richtig Kohle kostet, die Energie und der Auffand und das Risiko... naja.

    Und wer sagt das er zielgerichtet geblendet wurde? Er hat Licht wargenommen bzw Lichtreflexe.
     
  9. also...was manche leute hier von sich geben ist langsam einfach nur noch lächerlich...verschwörungstheorien mit einem spiegel...heißluftballons, die übers stadion fliegen und von oben runterblenden....das ist doch alles absoluter mist....aber trotzdem frage ich mich auch, warum nur die blödzeitung darüber berichtet, warum nur fromlowitz was gesehen hat...ich meine, in athen, da haben es bestimmt alle, die in vanders nähe waren gesehen, so groß und hell wie das war konnte man es gar nicht übersehen, außer man ist blind....jedenfalls wird nirgendwo darüber berichtet, im aktuellen sportstudio wurde es mit keinen wort erwähnt, weil es eben keine aufzeichnungen gibt....jetzt werden wieder einige sagen: na und? braucht man unbedingt aufzeichnungen? ich frage mich, wieso es keine gibt, da sind doch hunderte kameras, noch mehr fotografen, i-welche leute, die da auf der tribüne gehockt haben, hätten das doch sehen müssen, wenn da einer plötzlich so ein teil auspackt....deswegen finde ich es ohne beweise, egal was war und egal, wie unsportlich und gesundheitsgefährdend und bescheuert diese aktion war, ziemlich dumm die ganze zeit vehemment darauf zu pochen, dass da so ein dummer laserpointer im spiel war
     
  10. Es war ein Heißluftspiegel, ich schwörs. :rolleyes:
     
  11. das was du gerade geschrieben hast ist genau meine meinung und das mit den spiegeln und heißluftballon war - noch mal für alle die es nicht gecheckt haben - ein SCHERZ!!!
     
  12. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Aber er hat doch den Pointer garnicht mit eigenen Augen gesehen....
     
  13. wer? der schiri? also ich bezweifle sehr, dass er ihn nicht gesehen hat, den konnte man ja gar nicht übersehen
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    DEN hier meine ich....
     
  15. aso :D^^
     
  16. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Also aus meiner sicht spricht deutlich mehr dafür, dass es stimmt als dagegen...
     
  17. na dann... ich höre??
     
  18. Ska

    Ska

    Ort:
    Lüneburg
    Ich mag auch bezweifeln dass es ein Werderaner war...

    Kann doch gut sein, dass es ein hannoveraner war der einfach mal spekuliert hat.

    Der Winkel allein wär ja schon merkwürdig gewesen da die meisten Fans HINTER oder auf einer Linie mit dem Torwart waren, da jemand zu blenden gestaltet sich physikalisch als äußerst schwierig.


    und ganz ehrlich, ich hab spaßeshalber zu meinem Kollegen gesagt: "Man müsste eigentlich mal Vander blenden, dann wirds abgebrochen und vllt für uns gewertet. hehe" Machen würd ich sowas allerdings nie.
     
  19. Also ich habe gerade mal zum Spaß versucht mit meinem roten Laserpointer einen Türknauf in ungefähr 20 Meter Entfernung zu treffen, es hat gedämmert. Ich war kaum in der Lage den Punkt auszumachen, außerdem war es, mir zumindest, nahezu unmöglich mein Ziel für länger als 2 Sekunden zu fixieren. Der Türknauf hat sich nicht bewegt.

    Ich weiß nicht was gelbe Laser so zu leisten im Stande sind, und ich gebe zu grundsätzlich möglich zu sein scheint es ja offensichtlich, wenn Vander und sogar Flugzeugpiloten geblendet werden können.
     
  20. Es gibt Quallen, die haben ihr Gehirn nur um sich einen geeigneten Lebensraum zu suchen. Haben die diesen gefunden, setzen die sich dort fest und verbringen dann ihr restliches Leben damit, ihr eigenes Gehirn zu verdauen.
    Das haben auch einige Fans versucht, bei denen ist dieser Verdauungsvorgang allerdings zu schnell fortgeschritten.

    (Copyright by Dieter Nuhr)

    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.