Laserpointer

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - Werder Bremen" wurde erstellt von __TED__, 25. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Sonne kann es eigentlich nicht gewesen sein, da er im Süden stand und die Sonne nie vom Norden kommt ;)
     
  2. lol, stimmt, wenn es so wäre, dass man, wenn man davon einen schmerz im gehirn bekommt, dann müsste vander doch, wegen dem geblende am mi, schon total doof geworden sein.....:D...natürlich hört sich das jetzt alles lächerlich an, aber es gibt noch immer keine beweisbilder/videos was auch immer
     
  3. Ich finde, dass man das als Chance nutzen sollte und nun nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit seine Spiele austragen sollte. So könnte man in den anstehenden TV-Verhandlungen direkt 300.000 Zuschauer mehr pro Spieltag anbieten.

    Mit "herkömlichen" Lasterpointern auf lange Distanz jemanden gezielt zu blenden ist doch quasi unmöglich. Solange es da keine Beweisaufnahmen gibt glaube ich nicht, dass da ein Laserpointer zum Einsatz kam und da irgendwie die Sonne geblendet hatte, so wie es wohl häufig passiert. Da der Fanblock auch noch im Rücken des Torhüters war ist die ganze Sache noch viel unwahrscheinlicher...
     
  4. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    wie unmoeglich es ist, mit laserpointern auf die entfernung zu zielen, haben wir ja in athen gesehen...
    man, man, warum verteidigt ihr diesen quatsch auch noch und versucht, das irgendwie schoen zu reden?
    anstatt zu sagen "ja, da gegen muss auf jeden fall vorgegangen werden, damit das nicht zur mode wird", sagt ihr "kann ich mir ja gar ni9cht vorstellen, das hat der sich eingebildet, oder ausgedacht"...
    dazu faellt mir fast genausowenig ein, wie zu solchen aktionen ... einfach nur peinlich!

    edit: warum es beweisfotos oder -filme geben muss, versteh ich auch nicht...
    solange es nicht bewiesen ist, kann ein werderfan sowas nicht gemacht haben, oder was?
    um solche aktionen generell zu verurteilen, brauche ich keinen beweis!
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Dass das jetzt manche ins lächerliche ziehen ist schon ziemlich daneben..
    Es gibt einige Leute, die bei starken Blendungen Kopfschmerzen (und zwar umgehend) bekommen ohne das gleich das Auge weg ist....
     
  6. nein, ich meinte ja nur...bei vander in athen sah man diese grünen punkte ganz genau, bei diego ja auch, aber das gestern hat ja scheinbar niemand gesehen, außer fromlowitz, also könnte es doch genauso möglich sein....ich möchte jetzt nicht schönreden, was passiert ist, ich habe mich ja auch vorher schon kritisch dazu geäußert und finde diese aktion genauso beschissen und hirnlos wie alle hier auch....aber auch wenn es hell und der laiserpointer gelb war, i-jemand muss doch etwas gesehen haben, oder nicht? Weil sonst könnte es ja wirklich nur eine reflektion oder die sonne gewesen sein
     
  7. @WOMLSascha
    Sag mal, was ist denn lächerlich? Wenn also Frommlowitz meint es war ein LAserpointer, dann wars auch einer?
    Wenn das Spiel Mittwoch nicht stattgefunden hätte, wäre das auch in der Form passiert? Wäre Fromlowitz dann auch zum Schiri gerannt?
    Ein gelber Laser mit den Auswirkungen würde die Größe einer Autoendstufe haben. Schlechte Security in Hannover?

    btw Frommlowitz fühlte sich eh pudelwohl so im Rampenlicht gestern...
     
  8. ja, da hast du recht, ich glaube das alles wird wieder mal, auch dank den medien, völlig hochgepusht, natürlich will hier niemand fromlowitz etwas unterstellen, aber trotzdem ist es komisch, dass niemand etwas gesehen hat...er hat bestimmt auch aufgrund der vorkommnisse am mi etwas überreagiert...und trotzdem, es ist meiner ansicht nach nicht zu verschönigen, wenn jemand so eine dummheit begeht, das ist einfach unsportlich
     
  9. Kannst du mir mal erklären, warum du dich so gut damit auskennst?
     
  10. Simpel: wer Laser Pointer, Böller (als Rapid Fan muss ich hier nochmal an die "Böller-Attacke" im Wiener Derby gegen Georg Koch erinnern, die diesem jetzt möglicherweise seine Karriere kostet) oder sonstwas mitnimmt um "seiner" Mannschaft einen unfairen Vorteil zu verschaffen, gehört Lebenslang aus sämtlichen Stadien verbannt!
    Im Ernst, Null Tolleranz gegenüber so etwas. Ich würde ja sogar soweit gehn, die Fan(klub)s selbst in die Verantwortung zu nehmen, mit Sperren für ganze Fanklubs, sollte einer aus ihren Reihen in diesem Ausmaß negativ auffallen.
    Das würde zu einem schönen Selbstreinigungsprozess führen, denn wer verzichtet schon gern wegen ein paar Idioten auf seinen wöchtenlichen Stadionbesuch. Niemand hätte unnötige "Fans" besser unter Kontrolle als die wirklichen Fans, da kommt kein Ordner oder sonstwas ran.
     
  11. ja, die böller oder diese leuchtraketen, die sind ja auch schlimm, ich erinnere mich da z.B an ein spiel vom ac mailand (mein ausländischer lieblingsverein), als dida von so einem teil am kopf getroffen wurde, das war auch total schrecklich X:D
     
  12. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Wenn die Fans von Athen sowas machen, regt sich hier die ganze Belegschaft auf.

    Aber wie einige hier versuchen, das zu verharmlosen, da bleibt mir echt der Atem weg. Schämt euch was! :wall:
     
  13. :tnx:

    Weiß au net, was die Veralbereien und Beschönigungen hier sollen! Aktion = unter aller Sau und ohne Berechtigung - völlig unabhängig davon, welches Trikot der Typ trug!!!
     
  14. Wieso? Wenn es wirklich so war, dann war es eine total dumme Aktion. Dennoch glaube ich nicht, dass wirklich ein Laiserpointer zum Einsatz kam...
     
  15. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Was denn dann? Eine Taschenlampe?

    Au weia...
     
  16. Absolut. Das war einfach nur asozial, mies und grob unsportlich. Jeder, der dies gutheißt oder verharmlost, ist in meinen Augen nur ein hirnloser Idiot. Ich hoffe nur, dass diese *!$x*§er dingfest gemacht werden können.
     
  17. hab mal ne frage. gab es da irgendwelche tv-bilder zu dem laserpoiner-angriff auf fromlowitz? ich meine in der cl gegen athen konnte man die lichter in vanders gesicht ja deutlich sehen
     
  18. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    nein
     
  19. Wieso ist denn das relevant? Wird die Aktion besser, nur weil man sie net im TV sehen konnte?
     
  20. Wie soll man bitteschön ein gelbes Licht aus einer Entfernung von mind. 50 Metern sehen? Wie soll man da zielen? Die Flutlichter waren zu diesem Zeitpunkt btw auch an...

    Und mit so ner Scheiße wie Taschenlampe brauchste mir nich kommen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.