Kommen wir nun wieder aus der Krise?

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hertha BSC Berlin" wurde erstellt von Simon, 6. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Sind wir nun raus aus der Krise?

  1. Ja, wir haben uns mit diesem Sieg herausgespielt.

    35 Stimme(n)
    22,4%
  2. Nein, der Sieg über Hertha ist nicht überzubewerten.

    46 Stimme(n)
    29,5%
  3. Ich kann das noch nicht beurteilen.

    75 Stimme(n)
    48,1%
  1. Nach diesem Spiel: Wie seht ihr die Situation?

    Sind wir nun aus dem Tief raus? Ich finde, das lässt sich schlecht beurteilen. Natürlich war es ein wichtiger Sieg nach 5 Niederlagen am Stück, doch man sollte ihn nicht überbewerten. Schließlich war es nich Leverkusen oder Schalke, sonder der Tabellenletzte Hertha BSC. Nächste Woche könnten wir uns gegen den vermeintlich leichten Gegner Hannover 96 (gg. Hoffenheim) weiter aus der Krise spielen und den Vorsprung verkürzen. Erst wenn mal wieder namenhafte Gegner besiegt werden (23. Leverkusen), kann man das gut beurteilen, wie ich finde.

    Am Dienstag folgt das Pokalspiel gg. Hoffenheim, die ebenfalls in einer tiefen Sinnkrise stecken. Kann man das vielleicht auch schon als Hoffenheim-Syndrom werten, in der Rückrunde der 1. Liga abzustürzen? Wir sind nicht viel besser. Bis gestern der 2.-schlechteste Rückrundenstart überhaupt seit der Abstiegssaison.

    Wie wertet ihr die ganze Situation und das "Krisentief" von uns under der 2 nächsten Gegner?

    Und wie kann Twente besiegt werden?
     
  2. Ich erlaube mir mal, mich selbst zu zitieren:
     
  3. Das Spiel gestern ist mMn eher weniger aussagekräftig. Dienstag ist entscheident. Hoffenheim hat ungefähr das gleiche Potenzial wie wir und da zeigt sich dann ob wir langsam wieder in die richtige Spur kommen.
     
  4. Ich bleibe dabei und bin weiterhin der Meinung, dass KATS ausgewechselt werden müssen. Deren Zeit ist vorbei !!!

    100% Werder
     
  5. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    KA`TS wird Bremen auch aus dieser Krise führen. Die Einstellung stimmte schonmal. Mit dem Sieg dürfte nun auch die Verunsicherung der Spieler abnehmen. Wenn die nächsten beiden Spiele gewonnen werden, kann man das Ganze wieder optimistischer sehen.


    :svw_schal::svw_applaus:
     
  6. Wenn wir so spielen wie gestern gegen Hertha, dann sind wir noch lange nicht aus der Krise. Mein Gott welch ein schlechtes Spiel...zum Glück haben wir für das Gegurke auch noch 3 Punkte bekommen. :D
     
  7. Wo hast du ein schlechtes Spiel gesehen? Viele Chancen erarbeitet, wunderschöne Kombinationen dabei. Dass es keinen Zauberfußball gibt und der Sieg auch erkämpft werden muss, war doch vorher wohl jedem klar.
     
  8. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Dieser dreckige Sieg tat der Mannschaft echt gut und führt bestimmt aus der Krise raus. Während der Krise verliert man nämlich solche Spiele...
    Die Jungs hätten das Spiel eigentlich schon in der ersten Halbzeit gewinnen müssen. So große Chancen... Aber es zum Glück ja noch geklappt. Ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung!

    Außerdem ist mit besserem Wetter in naher Zukunft zu rechnen, dann läuft das Kombinieren wieder besser...
     
  9. Was hast du erwartet? das wir Fussball Total spielen und die 7:1 wegklatschen? Ich bin ehrlich gesagt froh das es ein dreckiger Sieg ohne Hurrafussball war, so steigts den Jungs nicht gleich wieder zu Kopf.
     
  10. schon wieder ein schwachsinnsthema:wall:


    Mal sehen was nach ein em unentschieden für ein thema eröffnet wird?:zweifeln:
     
  11. Afterburner

    Afterburner Guest

    Man kann es nur hoffen
     
  12. Der Sieg war schön, aber trotzdem ist noch nicht alles wieder gut - genauso wenig, wie nach den sieglosen Spielen alles schlecht war.
     
  13. ribas92

    ribas92

    Ort:
    Leer
    Kartenverkäufe:
    +31
    wir haben 2 punkte auf leverkusen aufgeholt;):D
     
  14. nicht schon wieder ... stehen deine nicht-virtiuellen freunde egrade nicht zur verfügung?
     

  15. yup ... und der hsv zeigt sich auch gerade von seiner angenehm dussligen seite
    :svw_applaus:
     
  16. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Warum kann man als Werderfan sowas schreiben? Nachweislich ist das das beste Team aller Zeiten. Viele Erfolge über die Jahre geholt und meist ne ordentliche Plazierung in der Tabelle erreicht. Wo ist das Problem?
     
  17. Die Saison ist mMn so oder so nach den letzten Spielen gelaufen. Wir werden bis zum Saisonende sicherlich noch einige Spiele gewinnen, aber die nötige Konstanz, die es für eine sensationelle Aufholjagd bräuchte, werden wir mit Sicherheit nicht aufbringen können. Höchstens den BVB könnten wir mit etwas Glück vielleicht noch abfangen.
     
  18. Das Spiel gegen Hertha zeigte deutlich: Bangemachen gilt nicht. Es gibt noch einiges an Punkten für die internationalen Plätze zu holen, nur das kann derzeit das Ziel sein. Und genauso sollte von nun an aufgetreten werden. Holen wir uns am besten schon übermorgen gegen Hoffenheim den Schuss Selbstvertrauen dafür. Und das Erfolgsduo Schaaf/Allofs steht für mich, wie für so viele weitere echte Werderfans, ganz bestimmt nicht zur Debatte. Ohne deren tolle Arbeit würden wir nicht da stehen, wo wir in den letzten Jahren sind: auf dem Status eines Vereins mit Ambitionen. Dieses sollte bitte auch künftig mit unserem Vertrauen belohnt werden. Des weiteren sind gerade die Mäuler, die nun ihre Ablösung fordern, immer vorne mit dabei, wenn wir wieder eine Erfolgsserie hinlegen, indem sie die beiden dann wieder hochloben.
     
  19. :svw_applaus: HEIMSIEG :svw_applaus:
    Marin :applaus:
    Özil
    Pizarro :applaus:
    Jetzt mal schaun was uns der "Goldene Februar" noch bringt. 6 Siege?

    :svw_schal: Bis Dienstag :svw_schal: