Klaus Allofs

Dieses Thema im Forum "Archiv - Spielerthreads ehemaliger Werderaner" wurde erstellt von [SVW]Andi, 26. August 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. auf keinen fall! klo$e ist mir sowas von egal!! aber er weiß selber auch das seine zeit abgelaufen ist. er hätte nur noch zu einem mittelklasse verein in der BL wechseln können. das dortmund interesse hatte glaube ich nicht.

    nur haben die deutschen vereine nicht die kohle. also mußte er ins ausland gehen. und wo geht man hin, wenn man nicht gut genug für spanien oder england ist? na klar, nach italien. und lazio ist auch nur ein mittelklasse verein in einer mittelklasse liga.
     
  2. Die Frage ist, was "richtig" bedeutet. Das er ein sehr sehr guter ist, hat er schon vor langer Zeit bewiesen;) Mir perösnlich muss er nichts mehr beweisen.
     
  3. das bild von kats, sowie der artikel - großes kino :applaus:

    von mir aus kann rosenberg bleiben. ich kann mir gut vorstellen das er ne gute alternative im sturm ist. wenn ein verein natürlich 5 mios bietet, dann weg mit ihm :p
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Dir passen die Meinungen der anderen nicht, also wirst du beleidigend und dannach folgt das:
    Irgendwie machst du doch mit dem oberen Zitat genau das, was du hier kritisierst. Nur halt in die andere Richtung. Seltsam.
     
  5. das noch was aus deiner richtung kommt, war mich eigentlich klar. und auch das es dummes zeug wird. zeig mir mal bitte wo ich jemanden beleidigt habe :confused: :confused:



    genau, die leute die nicht meiner meinung sind, rate ich bayern fan zu werden! :wall: :stirn:
     
  6. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich sag nur: "rosarote fanbrille".


    Hast du gelesen, was ich geschrieben habe? "Nur halt in die andere Richtung". Du ärgerst dich über Bleidigungen die angeblich(!) bei jeder Kritik kommen und beleidgst selber hier rum. Mich ja auch gleich wieder. Danke! Das zeigt Niveau.
     
  7. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    willst du es nicht verstehen oder tust du nur so?

    "Fanboys" wird vorgeworfen sie seien subjektiv und sollten die Dinge auch mal anders betrachten und gleiches gilt aber auch für die "Alles-Schlechtmacher"! Denn beide betrachten die Dinge ins Extreme, der eine im positiven Sinne und der andere im negativen Sinn.

    ach ja und zum Thema beleidigen, zwar keine Beleidigung, jedoch disqualifierst du dich für mich mit solchen Aussagen von ganz alleine und wenn ich dann noch solche Dinge wie über Klose lese.
    Mannoman...
     
  8. Autsch.
     
  9. :lol: :lol: :lol: :lol:
    welch heftige beleidigung!!!
    digga, laß stecken. mit so einem wie dir rede ich nicht. hab dein müll schon früher in anderen plattformen ignoriert :zzz: :zzz:



    ist richtig :lol: :tnx: :confused:

    was ist denn jetzt das problem?? klose ist einfach mittelmaß. wer was anderes behauptet, hat einfach keine ahnung von fußball!


    und noch was. warum ich kritisiere? weil im moment einfach soviel schief läuft. wenn es nix negatives gibt, brauch ich nicht kritisieren.
    ein forum ist dazu da, um vernünftig mit sachlichen argumenten zu diskutieren. das solche leute wie die da oben sich in foren tümmeln ist leider nicht zu vermeiden. aber zum glück gibt es auch welche die ahnung von fußball und dem ganzen drumherum haben.

    ich für mich persönlich beende die allofs diskussion, und warte erstmal ab was noch passiert.
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Es ging mir nicht um die "Heftigkeit" die ist ja nun weder deutlich stärker noch geringer als Erfolgsfan, sondern dass du dich über andere lustig machst und Sachen forderst (das unterlassen von Beleidigungen) an die du dich selber nicht hälst.
    Und hier beleidigst du mich bzw. meine Aussagen ja gleich wieder. Was soll das für ein Niveau sein?
     
  11. Ok:)
    Da geb ich dir recht!:svw_applaus:
    Und dann sowas?:confused:
     
  12. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    und genau das tust du nicht.

    Es ging mir nie um Kritik an Allofs, denn die ist durchaus berechtigt, sondern um das wie.
     
  13. Einige scheinen schon wieder alles verfluchen zu wollen, weil wir in der kommenden Saison nicht um die CL-Plätze mitspielen und machen dies an der diesjährigen Transferpolitik fest (die man zum jetzigen Zeitpunkt noch nichtmal beurteilen kann).

    Ich bin mittelfristig nach wie vor vorsichtig optimistisch, rechne kurzfristig aber mit Rückschlägen.

    Da sich die Diskussion gerade in die unreflektierte Miesmacherei zu entwickeln scheint, habe meinen ursprünglichen Beitrag nochmal herausgekramt, hinter dem ich auch mit etwas Abstand noch stehe.

    Dieser wurde z.T. so interpretiert, als würde ich einen Fehlstart prognostizieren. Nun, ich würde es kalkulierbare Findungsphase nennen. Und die ist völlig normal, da sich einerseits gerade zu Saisonbeginn verletzungsbedingte Umstellungen andeuten, andererseits klar war, dass wir eine ungleich höhere Fluktuation haben werden als in den Vorjahren.

    Wenn jetzt geschrieben wird "wir haben einen schlechten Saisonstart, weil sich ja eh nichts ändert", dann entgegne ich dass die aktuelle Situation sehr wohl eine andere ist, und man dieses Jahr auf einen durchwachsenen Saisonstart mit mehr Verständnis reagieren sollte als in den vergangenen Jahren.

    Ich will das alles nicht nochmal breittreten, denn das wesentliche hatte ich bereits geschrieben:

     
  14. Nein, bist du nicht. Beispiel:

    Das ist eine pauschale Verurteilung, die in dieser Form schlicht Blödsinn ist. Als Außenverteidiger war Pasanen immer nur eine Aushilfe, aber als Innenverteidiger war er bis zu seiner schweren Verletzung eine Bank und nicht umsonst Abwehrchef. Wer Sachlichkeit für sich in Anspruch nimmt, sollte auch differenzieren können.
     
  15. @sascha79
    Ich sehe es genauso wie Du. Prognosen über die kommenden Saison sind letztendlich: Lesen im Kaffeesatz.
    Bei der jetzt schon wieder vorhandenen Verletztenmisere und der derzeit (!) nicht ausreichend nachbesetzten Defensive wird Werder sicherlich Probleme in der kommenden Saison bekommen. Ob es zu einem internationalen Wettbewerb reicht oder es sogar zu einem neuerlichen Abstiegskampf kommt, bleibt unklar. Vieles hängt davon ab, ob die Talente Marin, MA und Ekici ihre prognostizierte Qualität Woche für Woche zeigen.
    Ganz entscheidend wird sein, die Defensivprobleme in den Griff zu bekommen. Daran wird ein Großteil des Erfolges oder des Misserfolges der folgenden Saison hängen.
     
  16. FatTony

    FatTony Guest

    Stimmt! Und wenn er das JETZT nicht zeigt, dann sollten wir den ollen Azubi in die Wüste schicken und uns einen Geschäftsführer holen der schonmal bewiesen hat, dass er sein Handwerk versteht...vielleicht hat Effe ja Zeit...:wall:
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Das ist aber nur ein Teil der Faktoren, denn mit Ausnahme der Torleute war die Saisonleistung der meisten Spieler enttäuschend, hier muß jeder einzelne deutlich mehr zeigen als im Vorjahr. Hinzu kommt die Frage, in wie weit der Verlust von Frings in Hinsicht auf Teamleading und Siegeswillen kompensiert werden kann. Es gibt noch einige Unbekannte...
     
  18. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Echt? Wo steht das hier?
     
  19. Ich möchte mal eine These los werden.

    Als es darum ging einen Sportdirektor zu verpflichten war eine der Grundvorrausetzungen ein dickes Adressbuch.
    Dann kamen auch die Transfers.
    Diese wurden jedoch mit den Jahren dünner.

    Kann es sein, dass die Quellen von KA versickern???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.