Köhler zurückgetreten

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von mabo, 31. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
  2. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Jawollski, keine Ablesespielchen mit Psychoblick mehr bei "Reden an die Nation".
     
  3. das ist ja 'n Knüller.

    Wer ist denn im Moment Bundesratspräsident? Das ist der Vertreter, bis die Bundesversammlung zusammentritt.
     
  4. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Der Bundesratspräsident, z.Zt. Bremens Bürgermeister Jens Börnsen
     
  5. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Böhrnsen!
     
  6. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    PS: Mach et, Raab!
     
  7. :lol:

    bin auch für Raab

    beschäftige mich nicht soooo sehr mit der Politik daher ma ne frage an die intensiven Nachrichten gucker

    hat sich der rücktritt in irgend ner weise angekündigt ?
     
  8. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    War auch mein erster Gedanke. :D

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,697781,00.html
     
  9. Hybrid

    Hybrid

    Ort:
    Bremen
    Köhler ist der Patenonkel meiner kleinsten Schwester, vielleicht hat er ja jetzt Zeit für nen Besuch :)
     
  10. Afterburner

    Afterburner Guest

    Und Lena als first Lady :)
     
  11. Lieber Dietäääää, der sagt dann zu Staatsgästen, dass sie wohl nicht alle Latten am Zaun haben :lol:
     
  12. Simos

    Simos

    Kartenverkäufe:
    +5
    Habt ihr gerade N24 an?

    Da war Tonfehler:

    "ich brauch den Ton, ich brauch den Ton" flüsterte der Moderator :lol::lol:
     
  13. Was geht denn jetzt ab? Halte ich im ersten Moment für übertrieben.
     
  14. Krass.
    Jetzt fehlt nur noch, dass Äinschi und ihre Schwester den Hut ziehn.
     
  15. Hammer!

    Die Begründung übrigens auch. Er äußert sich, wie er selbst sagt, missverständlich. Hätte er seine Aussage so gemeint, wie viele es verstanden haben, wäre dies in der Tat eine Missachtung des Grundgesetzes gewesen. Nun zu sagen, man dürfe darüber nicht diskutieren, weil der Bundespräsident ein so hohes Amt habe, ist für mich nicht nachvollziehbar.
     
  16. Warum tritt der Bundespräsident zurück und nicht der Fußballnationalkasper??:D:wall:
     
  17. Nein. Hat sich in einer Pressekonferenz über die Kritik an seinen Äußerungen beschwert. Und dann gesagt, dass er vom Amt des Bundespräsidenten zurücktritt. Sofort.
     
  18. Hans-Hermann Tiedje geht gerade ziemlich ab auf N24.
     
  19. Afterburner

    Afterburner Guest

    Ich glaube aber das es noch andere Gründe für den Rücktritt gibt, denn wenn jeder Politiker der wegen der Kritik der Opposition zurücktritt zurücktritt hätten wir bald Politikermangel. Ich glaube da gab es auch parteiinnerliche Differenzen
     
  20. das könnte ein Schritt in die richtige Richtung sein :tnx: