Jubiläumstrikot

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von harlem24, 7. Februar 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. Moin in die Runde.
    Für mich als zahlendes Vereinsmitglied ist ein Schlag ins Gesicht wie diese ganze Verkaufsaktion ablief.Ich fand das 2009 schon dämlich bei dem 111 Jahre Trikot (auch wenn ich damals Glück hatte und ein Trikot bekommen habe).Aus meiner Sicht hätten nur Vereinsmitglieder ein Trikot kaufen können/dürfen.Und diese Sache mit 2 Trikots pro Käufer geht gar nicht:facepalm:.Das Ergebnis sieht man jetzt bei Ebay mit den Wucherpreisen.

    grün-weiße Grüße aus MD
     
  2. ich meine natürlich 2010:D
     
  3. soeren90

    soeren90

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich hatte auch das Glück eins Online ergattern zu können. Jemand eine Ahnung wann die verschickt werden sollen?
     
  4. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Mit Flock mindestens zwei Wochen, ohne innerhalb von ein paar Tagen nehme ich an. Offiziell angegeben sind mit Flock 12 bis 14 Tage, ohne 2 bis 4. Ist ja aber auch ne Menge los, sodass es schon etwas laenger dauern wird :zwink2:
     
  5. Für mich ist es das hässlichste Werder Trikot aller Zeiten. Eigentlich schade denn hätte mir gerne eines dieser stark limitierten Trikots gekauft.

    Aber so hässlich wie es aussieht war es keine Option für mich dieses Trikot zu kaufen und an der Wand eingerahmt hinzuhängen.
     
    Klatti5 gefällt das.
  6. opalo gefällt das.
  7. Das obere hellere Grün mit Schwarz (also ohne den dunkelgrünen Teil), das hätte was. Und dann noch ohne Wiesenhof...träum...
     
    SkankinPenguin und LotteS gefällt das.
  8. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Da drehen die Ersteigerer aber auch irgendwie am Rad, wenn sie da mitmachen... :ugly:
    Für mich ist ebay bei so etwas keine Option, weil ich diese Preistreiberei/Raffgier nicht unterstützen will, aber es scheint ja genug Leute zu geben, die das anders sehen.

    Zitat aus der Artikelbeschreibung: "... sollte ein Geschenk sein..." :lol: Wer's glaubt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
    neuegrünewelle und MiroKlose gefällt das.
  9. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Das ist doch abartig... :wall:
     
    MiroKlose, neuegrünewelle und Klatti5 gefällt das.
  10. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    V.a., wieviele von den Shirts offenbar nur gekauft wurden, um gleich wieder zu ebay zu wandern, finde ich abartig. :kotz:
     
    MiroKlose gefällt das.
  11. Echt jetzt ,würde mir das helle Grün weg wünschen und hätte stattdessen ein schlichtes weiß genommen mit dem Gedanken an ein aussergewöhnliches Design eines Jubitrikots von mir aus auch das 2004er orange , aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden . Das Grün erinnert mich zu stark an Wolfsburg , und würde bei deren 10 jährigen :D in deren Shop auch rein passen ...
    War nie bemüht es zu kaufen ,aber die ganzen Verkäufer getarnt als Pseudofans auf Ebay finde ich einfach nur zum :kotz:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
  12. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    So ein Jubiläumstrikot sollte man eigentlich für'n ganz schmalen Taler und nicht limitiert verkaufen, wenn man gemeinsam mit seinen Fans das Jubiläum feiern möchte. Schwache Leistung.
     
  13. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Absolut meine Meinung! Limitierte, unterschriebene Sonderedition fuer die Sammler und eine "normale" Version fuer alle anderen zum guenstigeren Preis. Muss ja nicht 50 Euro sein, aber sollte halt auch auf keinen Fall teurer sein, als ein Standarttrikot...

    Edit: Sammlertrikot nur eins pro MG/DK und als Verlosung, wenns denn limitiert sein soll. Die, die leer ausgehen, koennen dann ja immer noch das normale kaufen, was sich optisch ja nur durch den (in diesem Falle) roten Nummerierungsschnipsel unterscheiden wuerde...
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
    neuegrünewelle, Klatti5 und MiroKlose gefällt das.
  14. Das wäre den Fans gegenüber und auch wirtschaftlich gesehen wohl der beste Weg gewesen,
    denn im grunde ist das jetzige Vorgehen - wirtschaftlich gesehen - nur für eine Klientel wirklich erfolgreich, für die "Pseudo-Werder-Fans", deren Trikots jetzt direkt weiterversteigert werden. :facepalm2:
    Den Verkauf der Normalversion zu Normalpreis hätte man ja ganz einfach zeitlich (z.B. auf 18,99 Tage :D) und mengenmäßig (z.B. pro Besteller/Mitglied :top: auf 1 Stück) begrenzen können ... im Unterschied zu den aktuellen Profi-Trikots, die ja über einen längeren Zeitraum der aktuellen Saison laufend weiter bestellt werden können.
    Für Mitglieder sollte die Normalversion in jedem Fall auch kaufbar sein, was man bei der "Exclusive Edition" (z.B. mit Unterschriften) ja natürlich nicht erwarten kann.
    So gibt es, bei dieser "Über-Nacht-Aktion" viele unzufriedene Fans, die teilweise nicht einmal erfahren haben, dass es dieses Trikot überhaupt gibt (oder gegeben haben könnte). Nur mit sehr viel Glück oder nun für 1899 EUR :ugly: in der Bucht ...das war leider nixxxx liebe Werder-Marketing-Abteilung.:dagegen:


    Edit:
    Die Frage wäre nur gewesen, wie die Produktion der Trikots gesteuert wird, wenn bei der "Normalversion" unerwartet hohe Stückzahlen bestellt worden wären. Das ist aber rein eine Frage der industriellen Fertigung ... es ist natürlich am einfachsten, eine feste Stückzahl insgesamt in Auftrag zu geben zu vorab feststehenden Kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Februar 2019
    neuegrünewelle und Klatti5 gefällt das.
  15. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Naja... Wenn man auch da eine Woche Bestellfrist setzt, wird Menge X dann produziert - das sollte doch eigentlich kein Problem sein?
     
  16. Ich weiss nicht, wie die Textilbranche Anno 2019 da tickt, insbesondere was die Lieferfristen dann betrifft.
    Vermutlich wären die Lieferzeiten bei z.B. 10.000 Stück wesentlich höher als bei 1899 Stück (die in der Fertigung "mal eben dazwischengeschoben" werden).

    In jedem Fall ist es so schei.... gelaufen.
    Man erfährt vielleicht (wenn man "zufällig" online war) von einem Trikot, dass es eigentlich gar nicht (zu verträglichen Konditionen) zu kaufen gibt.
    Das löst natürlich keine Freude aus (ausser bei den Verkäufern in der Bucht :ugly:). Bei mir würde es Freude auslösen, wenn die Trikots zu den Wucherpreisen nicht absetzbar wären.
     
  17. zum ersten und einzigen mal spielen wir in diesem schrillen Jubiläumstrikot und zum ersten mal seit langer Zeit gewinnen wir sehr hoch und eindeutig mit 4:0 ... alles Zufall?? War der Gegner von den Trikots verwirrt? Fallen "Trikotvergehen" da mehr auf? Was isses? Ich entsinne mich da ein ein gewisses Papageien Trikot aus dem Jahre 2004 ... dem EINZIGEN Double Jahr in unserer Vereinsgeschichte ... ich stelle den Antrag dieses Trikot ab jetzt IMMER zu tragen! :D:D:love::love::love::klatsch::schal::wdance::nohsv:
     
    LotteS, Lübecker und MiroKlose gefällt das.
  18. tsubasa

    tsubasa Guest

    hässliche trikots bringen erfolg. wer das jetzt noch nicht verstanden hat, dem ist nicht mehr zu helfen. pro hässliche trikots! :vertrag:
     
    Klatti5 gefällt das.
  19. ich kann mir nicht helfen, aber ich find das Trikot saugeil! Endlich mal was frisches, mutiges, ausgefallenes! Weg vom öden "das muss so oder so" Einheitsbrei ...
     
    Ewiger Fan, R.Schröder und MiroKlose gefällt das.
  20. Das Jubiläumstrikot gefällt mir auch noch um einiges besser als "der Schlafanzug" von 2004. ;)
    Es ist sehr schrill, aber irgendwie auch ein kleines Kunstwerk mit ganz viel grün ... und es wirkt offensichtlich. :D :schal: