Jubiläumstrikot

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von harlem24, 7. Februar 2019.

Diese Seite empfehlen

  1. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
  2. krong

    krong

    Ort:
    Bremen
    Ist halt total bekloppt, dass offenbar aktuell niemand weiß wann und wie viele Trikots überhaupt noch über den Onlineshop angeboten werden...
     
  3. Aber es soll definitiv noch welche geben, das wurde in der PK bekannt gegeben.

    Wie war eigentlich der Preis?
     
  4. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    118.99 Euro

    Dass da mehr als eine Hand voll uebrig geblieben sein sollte, wenn sie selbst die Leute vor Ort schon weggeschickt haben, kann ich mir nicht vorstellen. Und es gibt ja doch auch einige, die es online geschafft haben.
     
  5. krong

    krong

    Ort:
    Bremen
    Das ist richtig, das versaut mir (und sicherlich auch anderen) jetzt halt son bischen den Freitag, weil ich alle paar Minuten auf den Shop klicke und der Timeslot sicherlich sehr gering sein wird, wenn es denn mal irgendwann wieder geht...

    Die Umsetzung ist einfach mega dämlich gelöst. Es kann doch wirklich niemand behaupten, dass man von dem Ansturm überrascht wurde...
    Die Exklusivität von nur 1899 Trikots interessiert doch im Endeffekt auch keine Sau (außer natürlich die Schwarzmarkthändler). Nächstes mal einfach ausreichend produzieren und sich über den Umsatz freuen...
     
    SkankinPenguin gefällt das.
  6. Also ich finde es echt scheiße das alles so läuft. Wohne 400 km entfernt und bin echt oft in Bremen bei Spielen und investieren dadurch auch eine Menge Geld und Zeit. Traurig ist nur das es solche Deppen gibt die so ein Trikot kaufen und es nicht einmal in Ehren halten (siehe Ebay ).
     
  7. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +88
    Die Fanwelt am Stadion und der Onlineshop sind völlig getrennte Lager, auch räumlich.
     
  8. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Naja, die werden ja jetzt nicht nur 100 Trikots in der FanWelt gehabt haben...
     
  9. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Man hätte ja auch eine limitierte und eine „notmale“ Version ausgeben können... :kaffee:
     
  10. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Am Fanshop gab es eben zu letzt nur noch XXXL, und davon habe ich quasi nur noch das Letzte bekommen.

    Traurig, dass Werder den Verkauf nicht auf 2 Trikots pro Person limitiert hat!
    Die ersten Trikots werden bereits bei ebay Kleinanzeigen für 500 € angeboten.
     
  11. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +78
    Es war auf 2 Trikots limitiert... :zwink2:
    Aber eins pro Nase waere besser gewesen!
     
    SkankinPenguin gefällt das.
  12. Wie man's macht, macht man's falsch.
    Übrigens find ich 118,99 € für'n Stück Stoff schon unverschämt.

    Letztens kam n Kollege mit nem Off white Shirt zur Arbeit. Als er mir den Preis genannt hat, hab ich ihm den Vogel gezeigt...
     
    Oblivion, Klatti5 und gersche gefällt das.
  13. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Scheinbar nicht auf 2 limitiert, Zeigler soll ohne sich anzustellen mit 4 Trikots aus dem Laden marschiert sein.
    Sollte das wirklich so passiert sein, dann wäre das dreist und unverschämt, vorallem wenn das in aller Öffentlichkeit passiert, und eine Ohrfeige vom Verein für jeden Fan. So etwas macht man hinter den Kulissen um die eigenen Fans nicht zu brüskieren.
     
  14. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:

    Unabhängig davon ist es in den letzten Jahren bei vielen Artikeln - besonders bei denen, die einen hohen Faktor an Leidenschaften wie Emotionalität, Genuß etc. mitbringen - immer mehr modern geworden, mengenmäßig eng limitierte Chargen anzubieten; geschicktes Markteing, denn so bleibt man als Anbieter bzw. die eigenen Produkte im Gespräch. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch die, daß viele Abnehmer diese raren Produkte nicht aus ideelen Gründen kaufen, sondern sich damit einen schnellen Reibach erhoffen. Dies mag man als moralisch verwererflich bewerten, aber auch hier reguliert das marktwirtschaftliche Prinzip von Angebot und Nachfrage den Preis; trotzdem verbleibt ein bitteres Geschmäckle, weil viele ideell Interessierten, die diese Wucherpreise nicht bezahlen wollen oder können, deswegen leer ausgehen.
     
  15. Unfassbar unprofessionell wie das abgelaufen ist! Keineswegs Fanfreundlich.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Menschen mit den richtigen Verbindungen werden in bestimmten Situationen immer Vorteile haben.

    Das mit Ebay kennt und kannte man schon von den Eintrittskarten und Saisontickets. Werder ist was so etwas angeht schlicht ein Unternehmen, welches die Trikots (Karten) an den Mann bringen möchte und nicht mehr. Die Fans kommen trotzdem wieder. Warum soll die das groß jucken?
     
    Chrissi282 gefällt das.
  17. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Weil sie - schlicht - ein Unternehmen sind.

    Wenn Tickets oder Trikots bei eBay über dem Preis weg gehen, sind das Euros, die der Kunde bereit wäre zu zahlen, von denen der Verein aber nichts sieht. Es gibt also schon alleine ein wirtschaftliches Interesse sowas einzubremsen. Denn Fan xy, der überteuert auf eBay kauft, wäre ggf. entweder auch bereit bei Werder mehr zu bezahlen, oder er wäre ggf. bereit den Differenzbetrag in andere Werder-Produkte zu investieren.
     
  18. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Geschicktes Marketing? Das scheint gerade eher zum Imageschaden zu werden, so wie das gelaufen ist.
    Werder hätte mindestens das Doppelte verkaufen können, also mindestens 226.000 € (1899*119 € = 226.000 €) mehr Umsatz machen können.
    Ich weiß, bad news are good news, geschicktes Marketing sieht für mich trotzdem anders aus.
     
    MarcoBode1969 und Oblivion gefällt das.
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Es ist eine reine Willenfrage, so werden zB Ticket für besonders begehrte Konzert-Touren wie z.B. jüngst Rammstein nur personalisiert verkauft.
     
  20. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Ich bemängele nicht, dass jemand die richtigen Verbindungen hat, sondern, dass so etwas scheinbar schamlos in der Öffentlichkeit ausgenutzt wird, anstatt im stillen Kämmerlein.
     
  21. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dann soll sie es doch selbst für 400 Euronen oder gleich für 1899 Euro anbieten.

    Ich weiss. Aber wie gesagt Werder ist dieses Problem doch seit Jahren bekannt und sie machen nichts. Sie wollen nicht, weil es ihnen gerade egal ist.

    Denen ist es wurscht. Interessiert sie alles nicht. Sie haben die Leibchen in ausreichender Menge vertickt. Was man in diesem Zusammenhang über Zeigler denken möchte, kann jeder mit sich selbst ausmachen.

    Von irgendwelchen romantischen Ideen habe ich mich schon lange verabschiedet.