Hamburger SV - Die Unaufsteigbaren

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von gelöscht, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wo geht die Reise für den HSV in Liga 2 hin?

  1. Direkter Wiederaufstieg (Platz 1-2)

    5 Stimme(n)
    17,2%
  2. Aufstiegsrelegation (Platz 3)

    5 Stimme(n)
    17,2%
  3. Irgendwo im Mittelfeld (Platz 4-15)

    15 Stimme(n)
    51,7%
  4. Abstiegsrelegation (Platz 16)

    2 Stimme(n)
    6,9%
  5. Direkter Abstieg (Platz 17-18)

    2 Stimme(n)
    6,9%
  1. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +192
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Du weißt ja, daß Katzen immer wieder auf die Füße fallen, warum auch nicht der alte graue Dino.Kater HSV? :ugly:
     
  3. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +8
    Dann muessen wir der Dino Katze halt ein Marmeladenbrot auf den Ruecken schnallen :p
     
  4. Den Spielern zu drohen, sie bei mangelnder Einstellung nicht aus den gültigen Zweitligaverträgen zu entlassen finde ich eigentlich keinen Slapstick, sondern ne richtig gute Ansage!

    Da waren gegen München doch einige mit ner “Scheiß egal“ Einstellung aufm Platz. Was schlimmeres gibt es wohl kaum für die Fans.

    Ob man es sich im Falle eines Abstiegs dann wirklich leisten könnte, einen Haufen Spieler bezahlt auf die Tribüne zu setzen sei mal dahingestellt ;)
     
    gersche gefällt das.
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    :lol::lol::lol::top:
     
  6. Da kommt bestimmt noch ein Trainer am vorletzten Spieltag..:crazy:
     
  7. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +4
    Langsam, aber sicher kann ich die Nr. 2 im Norden nicht mehr ernst nehmen! :facepalm:
     
  8. tsubasa

    tsubasa

    Ort:
    NULL
    was hat denn kiel damit zu tun?
     
    mezzo19742 und Klatti5 gefällt das.
  9. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +192
  10. Kiel hat damit zu tun, dass sie (lt. Kicker) überlegen ihre Heimspiele in der Bundesliga - Aufstieg vorausgesetzt - im Volksparkstadion auszutragen.

    Das wäre der blanke Hohn. Die Uhr könnten sie dann auch drin lassen.

    Ich bin entzückt! :D
     
    Bremen, frenkywou und Nico Bellic gefällt das.
  11. Bruchhagen verzichtet auf sein Gehalt und schenkt dem HSV damit 500000€. Das ja mal ne nette Geste o_O
     
  12. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +8
    Haben die ueberhaupt nicht verdient :wall:
    Aber ein sehr feiner Zug von Bruchhagen! :top:
     
  13. So habe ich Bruchhagen auch eingeschätzt.
     
  14. Ist eigentlich noch niemandem die Parallelität der Entwicklung von HSV und SPD aufgefallen?
    - Traditionsvereine aus Kaisers Zeiten
    - ihre beste Zeit war irgendwann in den 70ern und Anfang der 80er
    - versuchen seit einiger Zeit ziemlich erfolglos den "Anschluss an die Spitze" wieder herzustellen
    - haben den Anschluss an die Gegenwart verpasst
    - sinkende Beliebtheitszahlen (außer bei Mitlgliedern und echten Fans)
    - versinken bald in der Zweitklassigkeit und hinter Emporkömmlingen
    Vielleicht gibts ja irgendwo VHS-Seminare, wie man Tradition zukunftsfähig macht. Da wären die Führungsriegen beider Vereine sicherlich im höchsten Maße dankbar...

    Dennoch, die Hoffnung stirbt zuletzt. Und wer weiß, was Titz bewirken kann. Hertha hat in der Rückrunde auch nicht überzeugt, also: Wenn nicht jetzt, wann dann...?
     
  15. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja ich hoffe auch sie überzeugen am Wochenende :)
     
    mezzo19742 und Theonlein gefällt das.
  16. Der Unterschied zwischen den beiden Vereinen:

    "Rothosen" "Rote Socken"
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    [Klugscheißmodus an]
    Nur mit dem kleinen Unterschied, daß als der HSV im späten Frühjahr 1983 Meister wurde und den EC der Landesmeister gewann, die SPD schon abgewählt war :ugly:
    [Klugscheißmodus aus]
     
  18. Wenn man einen Lasogga oder einen Gregoritsch als Beispiel nimmt , wie diese Spieler bei anderen Vereinen wieder aufblühen , dann beschleicht mich die Einsicht das es im Endeffekt nicht nur an der Qualität der Spieler liegen kann , sondern das , daß Gesamtkonstrukt HSV ,die Spieler eher schlechter macht als sie im Grunde eigentlich sind !
     
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Der KSC-Keeper Dirk Orlishausen, der auch bei den Relegationsspielen gegen den HSV zwischen den Pfosten stand, kommentierte die Freistellung von Hollerbach wie folgt:

    [​IMG]
     
    corox, Christian Günther und mezzo19742 gefällt das.