Halbfinale 1 (Brasilien - Deutschland)

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von StudioBremen1, 5. Juli 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Brasilien

    13 Stimme(n)
    30,2%
  2. Deutschland

    30 Stimme(n)
    69,8%
  1. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    ja, der italiener an sich ist halt mehr so die unfaire type. :tnx:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :face: Wahnsinn, was man sich so zusammenreimen kann... ist doch eigentlich noch zu früh am Tag für holländisches Zeug...
     
  3. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx: alles klar, nichts für ungut. :beer:
     
  4. Ich glaube mit dir zu diskutieren hat wenig Sinn. Du drehst dir alles wie du es brauchst. Ich glaube ich habe meine Meinung relativ ausführlich erklärt...
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx: Und das nicht erst seit gestern... auf dieeeters Ausreden bin ich am Sonntagabend schon gespannt, eventuell kopiert er einfach slemkes Beiträge und ersetzt "Italien" mit "Holland". :beer:
     
  6. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    vielleicht liegts ja tatsächlich am importierten holländischen zeug, aber ich frag mich, wie man solche beiträge

    denn anders verstehen soll. :confused:

    naja was jucken mich eigentlich irgendwelche deutsch-italienischen animositäten? heute ist nur oranje wichtig :schal: :applaus:
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Genau! Heute gewinnen für die totale Rekordniederlage im Finale für die Oranjes! :applaus::applaus:
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  9. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    glaube eher, dass du am sonntag mal wieder die chance hast den schlechten verlierer raushängen zu lassen. :schal:
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wüsste nicht dass ich mal irgendwo nen schlechten Verlierer raushängen hab lassen... ich verliere nämlich für gewöhnlich nicht :grinsen:
     
  11. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    :tnx:
    Ja, und ich kann gut verstehen, warum sie uns nichts gönnen.Wurde denn Italien Respekt gezollt 2006? Oder nach dem Sieg im Halbfinale 2012?
    Ich habe nach 2006 und 2012 so viele Geschmacklosigkeiten von deutschen Fans in Richtung Italien gehört, da konnte ich nur mit dem Kopf schütteln.Die ständigen Vorwürfe in Sachen Schauspielerei haben sicherlich ihren Grund (z.B. Cassano gegen Werder), aber man hat inzwischen das Gefühl, dass man den Italienern selbst dann noch Schauspielerei unterstellt, wenn einem Spieler das Bein abgetrennt wird.Oder das identische Szenen völlig anders bewertet werden, wenn ein Italiener im Spiel ist.Das stört mich einfach.
    So und jetzt schreibe ich nichts mehr dazu und freue mich auf ein spannendes Halbfinale heute Abend. :beer:
     
  12. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    hehe kann ja gut verstehen, dass du die grandiose cl-saison von real schon verdrängt hast. jeder deren siege muss ja deinen reaktionen zufolge auch ein trauma für dich gewesen sein. :schal:
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Zurecht, nach Materazzis Aktion gegen Zidane,

    Zum Rest hast du sicher Recht... vor allem was die deutschen Medien angeht. Da steckt dann eben der Stachel tief, dass wir gegen die ausgeschieden sind.

    Die Italiener dagegen gönnen den Deutschen ebenfalls nix, obwohl wir die in den letzten Jahren (und auch bei dieser WM) nie rausgeworfen haben.

    Aber das ist gar nicht das was mich stört, ob jemand uns was gönnt oder nicht. Ich mag einfach einen Großteil der italienischen Spieler nicht (ausser Pirlo und Buffon), bzw den italienischen Fussball an sich nicht.

    Und wenn ich Cassano nur sehe, wird mir schon speiübel... was der damals bei Genua abgezogen hatte, hatte ich in der Form nie wieder gesehen... :crazy:
     
  14. Da ist sicherlich was dran. Aber das haben sich die Italiener auch selbst zuzuschreiben, von ungefähr kommt das "Vor"urteil der schauspielenden Italiener halt nicht, wie du ja selbst sagst.
    Und wenn ich mir das Verhalten der deutschen gestern anschaue, nachdem man die Brasilianer bei ihrer Heim-WM vernichtend geschlagen und damit deren Traum zerstört hat, fand ich das einfach gut. Man ist nicht unnötig noch auf deren Seele rumgetrampelt. Das war bei den Italienern, als sie 2006 unseren Traum zerstörten, eben ganz anders. Natürlich war es auch etwas anders, da sie mit 2 Toren kurz vor Schluss gewannen und wir gestern spätestens zur Halbzeit schon im Finale waren und somit nach dem Abpfiff nicht mehr so emotional. Dennoch finde ich, dass die Spieler und auch das Team dahinter sich absolut respektabel verhalten hat, indem man sich zurückhielt und die Brasilianer tröstete.
    Und klar gibt es genug Trottel unter den deutschen "Fans", keine Frage. Aber dennoch finde ich es schwach, wie derzeit die Italiener, die hier ihre Heimat haben, alles geben würden, damit dieses Land nicht den WM-Pokal holt...
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :crazy: Weil ich es Atletico mehr gegönnt hätte und den Sieg von Real im Finale als unverdient empfand bin ich ein schlechter Verlierer? :ugly: Komisch, irgendwie hätte ich mich gar nicht als guter Gewinner gefühlt, wenn Atletico gewonnen hätte... weils mir recht scheissegal war, wer gewinnt. Ich empfand den Sieg eben als sehr glücklich.

    Meine Güte... setz es ab, gesund kann das nicht sein.
     
  16. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    ja wie gesagt, ich kann es gut verstehen wenn du gewisse spiele reals vor allem gegen deutsche mannschaften erfolgreich verdrängt hast. müssen das jetzt aber auch nicht unbedingt vertiefen, damit alte wunden nicht aufgerissen werden.

    i'm out. man sieht sich im finale :schal:
     
  17. ptotheizzo

    ptotheizzo

    Ort:
    Rapture
    Kartenverkäufe:
    +4
    Zum Teil stimme ich dir zu, aber zum zitierten Teil: Wäre es andersrum anders, wenn Italien im Finale stünde?
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Keine Ahnung was dir gerade durch den Kopf geht. In der CL konnte ich diese Saison und auch letzte Saison jedenfalls nix gewinnen.

    Denk ans gelegentliche Lüften. :daumen:
     
  19. Vermutlich nicht. Ich kann nur von mir persönlich sagen, meine Abneigung gegen Italien (nur im Fußball!) ist seit 2006 vorhanden, weil ich das Verhalten der Italiener damals als äußerst unfair und unsympathisch empfunden habe. Spanien als Beispiel habe ich die Titel durchaus gegönnt, obwohl sie uns auch rausgeworfen, dabei aber einfach sportlicher verhalten haben.
     
  20. Fußball wäre so langweilig, wenn sich alle mögen und gegenseitig Erfolg gönnen würden...