Halbfinale 1 (Brasilien - Deutschland)

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von StudioBremen1, 5. Juli 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Brasilien

    13 Stimme(n)
    30,2%
  2. Deutschland

    30 Stimme(n)
    69,8%
  1. :tnx:
    Wie gesagt: da drehen nach der Verletzung scheinbar alle durch.
     
  2. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Deine Verallgemeinerung ist noch viel lustiger, aber da sieht man wieder, dass du Beiträge nichtmal liest. Tja da liegen Niveau der Spieler und Fans ja auf einer Höhe- Vorrundenaus!

    Naja Neid muss man sich erarbeiten...
     
  3. :tnx: Lass ihn mal schnacken, das ist wirklich nur noch der pure Neid.4 Halbfinals in Folge, das 13. Halbfinale in der Geschichte des DFB, da muss man schon auf die FIFA wettern, um das eigene erbärmliche Abschneiden zu rechtfertigen.:
     
  4. ptotheizzo

    ptotheizzo

    Ort:
    Rapture
    Kartenverkäufe:
    +4
    Zu allem: :tnx:
    Nur 2002 war ich nooch für den DFB. ;)
     
  5. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich gebe ein Bier aus, wenn ich slemke per Live-Webcam am Dienstag dabei beobachten kann wie er Deutschland ins Finale einziehen sieht. :bier:
     
  6. Von welchem Albtraum redest du? Den Süd-Amerikanischen Rumpel-Fussball, den Brasilien und Argentinien zelebrieren? Dann doch lieber ein Europäisches Finale.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Noch einmal schlafen....
     
  8. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ich muss zugeben, dass meine größte Sorge die zu erwartende Härte der Brasilianer sein wird. Nach dem Ausfall von Neymar werden die wohl noch (über-)motivierter in das Spiel gehen. Da müssen die deutschen Spieler echt aufpassen, dass sie 1. in der Lage sind dagegen zu halten, ohne selbst überhart zu werden und 2. alle halbwegs gesund da raus kommen. Hier wird es sehr davon abhängen, ob der Schiri Eier in der Hose hat und von Anfang an eine klare Linie fährt. Mit einem Schiri wie im Spiel BRA-COL sehe ich schwarz. :unfassbar:
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die mediale Aufmerksamkeit wird hoffentlich dazu beitragen, dass seitens des Schiri eine möglicherweise aufkommende Härte gleich unterbunden wird. Normal sollte sich ein Schiri von medialem Druck von außen im Vorfeld ja Null Komma Null beeinflussen lassen.
    In diesem Falle hoffe ich aber, dass er von seinem Weisungsbefugten (FIFA) dahingehen gebrieft wird im Vorfeld.
    Schade, dass Neymar den hohen Preis dafür zahlen musste aber indirekt werden wir ggfs. davon profitieren.

    Was mich auch dazu brachte, mal im Netz zu schauen, wer für die Partie angesetzt ist:

    klick

    Auszugsweise:

     
  10. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Hm, immerhin ein Schiri, der bisher nicht gescheut hat, Karten zu verteilen. Wollen wir hoffen, dass er ob seines Alters und seiner Erfahrung genügend Rückgrat besitzt, die Partie fair zu leiten.
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Brasilien ist für mich bisher DIE Enttäuschung unter den Halbfinalteilnehmern. Ihr Fußball ist unansehnlich, ruppig, technisch schlecht und insgesamt für den Fußballästheten nichts als eine Zumutung. Jetzt weinen sie auch noch, weil ein Kolumbianer Neymar getreten hat, anstatt sich zu fragen, wer überhaupt die Härte ins Spiel gebracht hat. Nein, auch wenn ich es nicht mit Schland-dödeln und der Nationalmannschaft halte, weiß ich, wen ich favorisiere und wer auch nach normalem Ermessen ins finale einzieht, wenn der Schiri vernünftig pfeift.

    Im anderen Halbfinale hoffe ich auf holland, das wäre dann ein Traumfinale. Brasilien - Argentinien wäre dagegen ein alptraum sondergleichen.
     
  12. Das sieht die FIFA anders, die haben jetzt erstmal kurzerhand Holland aus dem Quartier verwiesen, weil Platz für korrupte Funktionäre gebraucht wird.
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol: Keine Sorge, bin nicht mal sicher ob ich mir das Spiel überhaupt ansehe...
     
  14. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    die holländer wussten aber schon vorher, dass sie nach dem viertelfinale da raus müssen, also kein grund, jetzt wieder an irgendeine verschwörung zu glauben.
     
  15. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Eben, selbst Schuld, dass sie sich selbst anscheinend nicht mehr als das Viertelfinale zugetraut haben :roll:
     
  16. Jagger

    Jagger

    Ort:
    NULL
    Das ist Spiel ist zwar völlig offen, die Vorzeichen sprechen aber aus meiner bescheidenen Sicht leicht für uns.

    Selbstverständlich kann man nun massig spekulieren - keine Frage.

    Ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass Brasilien mit dem Druck erfolgreich umgehen kann. Dafür war Neymar einfach zu wichtig, und bisher DER Schlüsselspieler für diese Nationalmannschaft. Da haben sich einige bisher erfolgreich mit sehr, sehr mäßigen Leistungen hinter ihm verstecken können. Er war aus meiner Sicht insofern der wichtige Schlüsselspieler, weil man bei ihm den Eindruck hatte, dass er der einzige Spieler war, welcher dem enormen Druck gewachsen ist, bzw. mit ihm umgehen kann.

    Trotz der völlig selbstverständlich zu erwartenden euphorischen Stimmung, glaube ich eher weniger daran, dass es Scolari wirklich erfolgreich gelingen wird, ein absolutes Kollektiv auf den Platz zu bringen.

    Selbstverständlich wird die Schiedsrichterleistung unter dieser Stimmung, und dem zu erwartenden brasilianischen Einsatz, eine sehr große Rolle spielen.

    Die derzeitig allergrößte "Gefahr" ist aus meiner Sicht lediglich/jedoch "unser Bundes-Jogi".

    Ich hoffe inständig, dass er morgen nicht (wie damals gegen Italien) mit irgendwelchen an den Haaren herbeigezogenen hanebüchenen Experimenten daherkommt.
     
  17. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Hab mir das Spiel bei den Simpsons angeguckt (S25E16). Wird ein lahmer Kick, aber Deutschland gewinnt 2:0. :daumen:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Matchday :applaus:
     
  19. :tnx:
    Das Kribbeln fängt schon an :eek:
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Heute Abend könnte der erste Grundstein für eine historische Begebenheit in der WM-Geschichte gelegt werden. Ein rein europäisches Duell auf dem amerikanischen Kontinent und natürlich der erste WM-Sieger, der nicht aus Südamerika kommt.

    Die Chancen, das es so kommen wird, stehen mE recht gut. Von daher hätte ich auch nichts dagegen, wenn Holland sich bei unserem eventuellen Abschied gegen Brasilien den Pokal sichern würde. Ich hoffe aber, daß uns diese Ehre zuteil wird ...