Grünes Licht

Dieses Thema im Forum ""Corona-Pause"" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 5. Mai 2020.

Diese Seite empfehlen

  1. Hab den letzten Satz überlesen. Ich dachte schon, was ist mit ihm los ;)
     
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    :D:beer:
     
  3. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn Geldgier über der Gesundheit steht. Pfui Teufel.

    Einer Sache können sich die Entscheidungsträger bei Spielen von Werder aber sicher sein. Der im normalen Leben geforderte Sicherheitsabstand sollte kein Problem darstellen. Dazu brauch(t)en die Grün- Weißen Corona nicht.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  4. malazan

    malazan

    Ort:
    Lippe
    Mir fällt grade auf,die Saison soll bis 30 Juni beendet werden.Der 34 Spieltag ist am letzten Juni Wochenende.Wann wird denn dann die Relegation gespielt??
     
  5. Am 29. und 30. Juni :D
     
    Werdiknight gefällt das.
  6. Ihr Optimisten :top:
     
    andy0606 und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Inwiefern?
    Das sie gespielt wird oder Werder diese erreicht?
     
    andy0606 gefällt das.
  8. Es ist mir zwar mittlerweile egal ob wir absteigen oder nicht (wir steigen nicht ab!), aber im Gegensatz zu so einigen hier wünsche ich mir nicht alles schlechte für Trainer, Manager und Mannschaft. In diesem Sinne, von wem wohl sonst, ihr kennt ihn wohl (und wer das nicht sehen will, geht in den Keller, trinkt Sprudel und lacht auch nur dort):

     
    Werdiknight, Chrissi282 und Cyril Sneer gefällt das.
  9. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich wünsche mir Alles Schlechte für Werder?
     
  10. Brauchst du dir nicht wünschen, kommt schon von allein :lol:
     
  11. Warum du dich angesprochen fühlst, musst du mit dir selbst ausmachen.
     
  12. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Nö.
    Ich bin immer für Werder, darf aber gerne etwas gegen die handelnden Personen haben.
    Meiner Meinung nach schliesst sich das nicht aus, im Gegenteil.
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...es kommt nur darauf an was Du bist, Schatten oder LICHT...
    ...korrekt das Strahlen haben wir verloren, kann schon sein, wäre es nicht schön wenn die Mannschaft auf dem Platz endlich mal über die volle Distanz Top Fit etwas ausstrahlen und als Vorbild so mancher Verantwortlicher wieder permanent etwas ausstrahlt, anstatt sich viel zu häufig immer nur in den Schatten zu stellen...
    ...sowas ausstrahlen wie 100% Überzeugung, Leidenschaft, bedingsloser Wille, Biss, Aggressivität, Gegenwehr bis zum letzten Tropfen Schweiss und Schmerz, Geschlossenheit, Spielwitz, Kompaktheit, einfach pure Kraft und Power...
    ...man was wäre das doch schön...
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2020
    Cyril Sneer gefällt das.
  14. gilt mMn für beides
     
  15. Zwischen Kritik an erbrachter Leistung und etwas schlechtem wuenschen besteht ein gewaltiger Unterschied. Vielleicht solltest du dich mit deinen Unterstellungen ein wenig zurueckhalten und stattdessen an deiner Leseschwaeche arbeiten.
     
  16. Unfassbar, dass für "König Fußball" eine solche Ausnahme gemacht wird und letztlich eine Kontaktsportart wieder erlaubt wird. Was soll dieses erzwungene Szenario der "Geisterspiele"? Auch Fußball lebt von Emotionen, der Stimmung auf den Rängen, der Atmosphäre und Geräuschkulisse im Stadion. Für die Spieler dürfte das ein ausgesprochen "ernüchterndes", wenn nicht gar frustrierendes Erlebnis sein. Das Mitgefühl der Fans, wenn ein eigener Spieler gefoult wird, die Begeisterung bei gelungenen Kombinationen oder erfolgversprechenden Aktionen.

    Es ist doch eine Farce, wenn die Trainer ausschließlich zum Rufen von Anweisungen die Maske kurz vom Gesicht ziehen dürfen. Dürfte wohl dazu führen, dass
    a. einige Trainer (die sehr aktiv sind) die Maske so gut wie gar nicht vor dem Gesicht haben
    b. andere Trainer noch weniger Anweisungen geben, als ohnehin bereits.

    Die Fußball-Lobby muss ungeheuer mächtig sein. Ebenso die TV-Service-Dienstleister, die Millionen für die Rechte bezahlt haben und ohnehin bereits mit einer Kündigungsflut zu kämpfen haben.

    Aber "der Mob" muss halt irgendwie wieder beruhigt werden. Was hilft da besser als "panem et circensis". Was für ein Licht wirft eine derart plumpe, biedere und letzten Endes armselige Ablenkung auf die Moral und Qualität unserer Gesellschaft?

    Gute Nacht, Deutschland.
     
    Berliner69 gefällt das.
  17. Und dann? Bedeutet doch nicht automatisch, dass alles so bleibt, wie es aktuell ist. Der 17. und 18. steigen dann ab, fertig, aus. Würde dem Management selbstverständlich die Argumentation ermöglichen zu sagen, dass man sich bei Fortführung der Saison bis zum regulären Ende noch hätte retten können - und nun durch den Abbruch der Saison um diese "Möglichkeit" und Chance gebracht worden sei. Ha ha, ich lach' mich schlapp.

    So spielt man halt noch ein bisschen. Entweder bis zum regulären Saisonende, oder aber bis zur 2. oder 3. Corona-Welle, wenn sie denn wirklich kommt. Egal, Werder wird weiter an Boden (und Sichtweite zu Düsseldorf) verlieren. Egal wie, aber "Corona" kann als "Entschuldigung" für fast alles dienen - ist doch auch ganz tröstlich.
     
  18. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Mit der Gesellschaft hat es mMn wenig zu tun. Es ist eine Entscheidung von DFL und Politik. In den Umfragen, die ich gesehen habe, waren etwa die Hälfte der Befragten dagegen, dass wieder gespielt wird. Von daher sieht es "die Gesellschaft" ganz offensichtlich erheblich kritischer als die Entscheidungsträger.

    Deine Argumente dagegen sind jedoch auch meine, von daher, nein, ich wünsche Werder nichts Schlechtes, aber der Ausgang dieser Farce ist mir, auch auf Werder bezogen, total egal. Werder ist Teil der Farce, und damit Teil dessen, was ich kritisiere.
     
  19. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Diese Umfragen finden doch auch auch in erster Linie in Fussballfachmagazinen oder in Sportteilen von Zeitungen statt oder?
    Wenn man da die ganzen Nichtfussballinteressierten noch dazu nimmt (Soll es ja auch geben), fallen die deutlich zu ungusten dieses Wahnsinns aus.

    Bin wirklich mal gespannt wie sich die Situation im Derby darstellen wird....
     
    andy0606 gefällt das.
  20. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich habe zwei gesehen. Einmal Kicker und einmal woanders, ich meine spon, bin aber nicht mehr sicher.