Frank Baumann (Geschäftsführer Sport)

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von Rudi64, 22. Juli 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Sollte Frank Baumann seinen Hut nehmen?

  1. Nein, Frank Baumann ist der richtige Mann am richtigen Ort.

    40 Stimme(n)
    22,5%
  2. Ich bin noch unentschlossen.

    17 Stimme(n)
    9,6%
  3. Ja, denn er trägt die Verantwortung!

    121 Stimme(n)
    68,0%
  1. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Auch nicht schlecht! :D
     
  2. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    HO ist bei mir auch fast sinnfrei, aber sie wollen halt nichts riskieren. Hier steht sogar im Raum, wenn es nicht besser wird, dass wir unsere Firma mehrere Tage nicht verlassen dürfen (Freiwillige Basis allerdings).
    Eine Anlage hier bei uns, welche für die Autoindustrie liefert, stellt erst einmal einen Monat ab.
     
  3. Die Produktion steht jetzt auch 2 Wochen. Der Werkzeugbau arbeitet aber.
    Das mit dem Notdienst mit Leuten die in der Firma bleiben, kenn ich von ner hiesigen Glasfiema. Die können die Glaswanne in der das Glas geschmolzen wird nicht ausschalten, sonst hätten sie wochenlang schlechte Glasqualität. Is schon krass irgendwie. Möchte ich nicht machen
     
    Berliner69 und celine1912 gefällt das.
  4. Ich fürchte, bis die Anlagen wieder hochgefahren werden dauert es noch etwas länger. Momentan sind die Autohalden gefüllt-
    Bis es da weiter geht wird es länger dauern als nur ein paar Wochen. Da gehen wohl in der nächsten Zeit auch ein paar
    Auto-Großhändler über den Jordan. Vorrangig die, die an Großfirmen die Kfz-Flotten verkauften/verleasen.
    Die Lkw-Branche liegt schon am Boden. Alles wird stark davon abhängen wie schnell und maßvoll der Motor wieder
    auf Touren gebracht wird.
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  5. Hat auch was Meditatives, im Gegensatz zum brachialen Absägen ;)
     
  6. Interessant mir es erst, wenn Du ne M10 Mutter auf M6 reduzieren willst...

    Dement wird es erst....
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2020
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Seit wann ist eine Puksäge ein Brachialwerkzeug? :)
     
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich versteh nur Bahnhof!:lol:
     
    mezzo19742 gefällt das.
  9. Ich machs seit zwei Wochen so, wie unsere Profis schon die ganze Saison, …….kontaktlos. Ansonsten hätte ich schon Bock auf Arbeiten, wird aber wohl noch dauern. Dann renovier ich halt weiter …..:D

    Tja zu den Zukunftsplänen der DFL bzw. zur Fortsetzung oder Absage der aktuellen Buli Saison kann ich nur sagen, das Geisterspiele für mich vollkommen unattraktiv sind. Die sind so emotionslos langweilig, die guck ich mir nicht an! Hoffe nach wie vor auf Abbruch der aktuellen Saison und Aufstockung zur nächsten Saison. Desweiteren hoffe ich darauf, das unsere medizinische Wissenschaft Covid19 so schnell in den Griff bekommt, daß wir nächste Saison wieder euphorisch starten können wie eh und je. Soviel zum Plan, …….. mal sehen was die Realität so dazu beisteuert!:kaffee:
     
    Berliner69 und Cyril Sneer gefällt das.
  10. Ich bin so auf Entzug, dass ich sogar Geisterspiele abfeiern würde.
     
  11. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ne, voll nicht....
    Ganz ehrlich gesagt hab ich von unserer Saison so dermaßen die Schnauze voll, dass ich mir eine Absage schon wünsche.

    Wäre natürlich trotzdem cool gewesen, letzten Freitag nach Bremen zu eiern aber sicher nicht in erster Linie wegen des Spiels.
     
  12. Ich kann natürlich @mezzo19742 voll verstehen, gerade jetzt wo die Sonne losgeht bin ich ebenfalls auf Entzug und ein Bierchen in trauter Runde vorm Stadion mit Sonnenschein im Nacken wäre der Hammer. Es ist aber ebenfalls bei mir ein Mix aus Frustration aufgrund der lahmarschigen Leistungen von Spieler über Trainer bis Management diese Saison und der Hoffnung das Covid19 uns vorm Abstieg bewahrt, sowie die absolute Ablehnung von Fußballspielen ohne Stadionatmosphäre, die mich auf Abbruch der Saison hoffen lassen.

    Ich habe das für mich festgelegt, ich brauche irgendwie einen unbelasteten Neustart. Falls der Fußball jetzt die Geisterspiele aufgrund von finanziellen Verlusten durchzieht im Schweinsgalopp und ohne Stimmung, glaube ich das der Fußball Schaden nehmen könnte. Mit den ganzen überfrachteten Wettbewerben, den hohen abtörnenden Ablösesummen, den Montagsspielen und der ganzen anderen Kaspereien, könnte das der Schritt zu weit sein. Möglicherweise wenden sich dann viele langjährige Zweifler endgültig ab......
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  13. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    ...Vor allen Dingen scheint mir die UEFA gerade auch mächtig Druck auszuüben.
    Gibt es schon Neuigkeiten aus Belgien, die wollten doch nochmal "reden"?:denk:
     
  14. Ich bin klar für Geisterspiele. Gibt etwas Zerstreuung. Wäre ja nicht schlecht in dieser Zeit. Wenn man nach Virologen geht, gibts dieses Jahr keine Spiele mehr mit Zuschauern, erst ab 2021 wieder - neee, dann lieber Geisterspiele. Der Fußball hat in den letzten Jahren eh schon so viel verloren bei mir, da wird die mangelnde Stimmung jetzt nicht groß das verschlimmern. Und vielleicht in diesen Zeiten ja auch sogar ein bisschen die Isolations-Stimmung verbessern.

    Außerdem will ich bei Saison-Abbruch weder unverdient absteigen (keiner weiß, was in den restlichen 10 Spielen noch passiert und vielleicht liegen uns die Gegner dann besser - unwahrscheinlich, aber im Bereich des Möglichen) noch unverdient in ner 20er Liga drinbleiben. Kekule hat ein Szenario entworfen wie er sagt, dass man das mit den Geisterspielen gut vertreten kann und da bin ich dafür. Die Vereine können dann auch mit den Fernsehgeldern überleben und liegen nicht dem Staat (uns) auf der Tasche.

    Und wenn wieder Spiele stattfinden findet man auch wieder mehr Zerstreuung im Forum hier. Nix los hier :D


    Ach ja, Baumann raus ;)
     
    Oberfrankenwerderanerin und JSFiVE gefällt das.
  15. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Nix los hier?:denk:
    Ich mag mich ja täuschen aber hier ist meiner Meinung nach mehr los denn je....
    Wenn auch selten im Mannschaftsbereich.
     
  16. Ich nehm' für sowas die Flex ;)
     
  17. Stehe dem Ganzen skeptisch gegenüber.... Natürlich will ich wieder Werder sehen.
    Aber noch können wir nicht vorhersehen wie es mit dem Corona Virus weitergeht....
    Mehr als Ablenkung von Krankheit und Todesfällen weltweit kann der Fußball nicht sein ob das die DFL begreift ist mir egal ... ob nicht andere Sachen Vorrang haben und Wichtiger sind ist die entscheidende Frage....
    Ich halte Anfang Mai für sehr ambitioniert
     
  18. Fußball ist für mich untrennbar mit Stimmung verbunden. Und die Stimmung eines Geisterspiels wäre für mich vergleichbar wie wenn ich mal bei gutem Wetter zum Werdertraining gehe. 10 Minuten, danach verliere ich das Interesse. Und gestern habe ich gelesen, daß ein Institut davon ausgeht, das Menschenansammlungen bei Fußballübertragungen schlicht nicht zu vermeiden sind weil Fußball in der Gruppe nunmal irgendwie die Natur dieses ganzen Spektakels ausmacht. Also solle man Geisterspiele ohne(!) Übertragung austragen. Tja da aber davon die Sender genau nichts außer Kosten haben, warum sollte man das tun? Dann kann man auch den guten alten W20 auspacken und die Spiele gleich auswürfeln.
     
    neuegrünewelle, beckstown und Berliner69 gefällt das.
  19. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das Gruppen sich weiter zum Fußball schauen sich gerade bei Geisterspielen zusammen treffen werden, das ist ganz klar, besonders dann wenn im selben TV-Format übertragen wird wie bisher, die einen gehen zu Freunden weil diese kein Sky haben und die anderen schauen in Kneipen oder Sportbars wo sie Gleichgesinnte treffen, ohne sich wirklich zu kennen. Das würde aber auch dann so sein wenn die Stadien mit Zuschauern gefüllt ist.

    Fans ohne Karte spekulieren immer auf den Schwarzmarkt um doch noch eine Karte oder so viele Karten die se brauchen doch noch zu bekommen. Diese die dennoch leer ausgehen, tümmeln sich deshalb in den Umliegennen Bars mit Sky. Also egal ob Geisterspiel oder nicht , das sich Größere Gruppen zusammen treffen werden, bleibt nie aus. Auch wenn es nur über das Radio übertragen werden würde, dann gebe es ähnliche Szenarien.

    Was dann aber anders wäre, es würden weniger zu den Spielorten hin pilgern als üblich.
    Es gebe kein Kuscheln in der Ostkurve, da wo die Ansteckungsgefahr am größten ist, weil da die Meisten Leute enger zusammen rotten als Hühner in einer Legebaterie.


    Ich kämme zu Folgender Lösung um das Problem ein zudämmen: 1. Übertragung im free TV etwa bei Sky Sport News HD (den Sender bekommt jeder frei)
    2. Erste und Zweite Liga spielen bis Saisonende an getrennten Wochenenden also z.B. 1. Woche 1. Bundesliga 2. Woche 2. Bundesliga usw.
    3. Maximal 2 Spiele im selben Bundesland am selben Wochenende Gleichzeitig
    4. als Topic was ich allerdings nicht hoffe, das man ein Spieltag von Donnerstag bis Dienstag ausdehnt, damit soviel Spiele wie möglich einzeln Übertragen werden können.

    Die DFL wird am ehesten mit Punkt 4 über ein kommen und Sky mit Punkt 1 aber nie und nimmer mit Punkt 4.

    Fest steht aber, es werden wie immer sehr viele Fans zu den Spielen unterwegs sein, aber es wird dann nicht in der Größenordnung sein wie sonnst, die meisten werden in ihrer Heimatstadt bleiben und entweder irgendwo in erweiterten privaten Kreis zu Hause Fußball schauen oder in der Sportbar mit Sky. Der Größte anteil daran werden aber Fans sein die es Unabhängig von Geisterspielen oder normalen Spielen also Spiele mit Zuschauer die sich in ihre kneipe oder sich zu Freunden auf machen werden um dort Fussball zu sehen. Das wird so nicht verhinder bar sein, außer das man die Gastronomen am Wochenenden geschlossen hält, doch das ist der Zeitraum mit den Größten Umsatz in der Gastronomie. (ich bin aus der Gastronomie und weiß wo von ich spreche)

    Geisterspiele, ob von der Gesellschaft akzeptiert oder nicht, die wird es geben, wann es das geben wird, das ist eine Frage der Zeit und die werden erst kommen wenn das "normale Leben" schon fast wieder im Gange ist. Ob die Saison mit Geisterspielen zu ende gespielt wird oder im Sommer in der neuen Saison, das kann heute noch keiner sagen. Das es aber welche geben wird, das ist für mich nur eine Frage der Zeit, die wird es geben, auch wenn man diese Saison abbrechen würde.
     
  20. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Dann passt deine Aussage :D